!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Walt Disney

Apr25

Real Steel

Geschrieben von: Giuliano Bertini Real Steel

Nach den ersten Trailern zu „Real Steel“ durfte man ruhig etwas skeptisch drein gucken. So sah doch alles nach einem typisch kommerziell ausgerichteten und seelenlosen Blockbuster aus, der zwar massig Schauwerte bietet, sich aber keine Zeit für die Charaktere nimmt. Wer genau so dachte und „Real Steel“ noch nicht geschaut hat, weil einem ein Film im Stile von „Transformers“ oder „G.I. Joe“ vorschwebte, wird aber von Regisseur Shawn Levy eines Besseren belehrt. 

5.7/10 Bewertung (10 Stimmen)

Aug31

Fluch der Karibik

Geschrieben von: Daniel Fabian Fluch der Karibik

Im Jahr 2003 wurde mit „Fluch der Karibik“ das Feuer einer der aufwändigsten und populärsten Trilogien aller Zeiten entfacht. Kaum ein Film der letzten Jahre oder Jahrzehnte hat so ein breites Fan-Spektrum erhalten wie dieser Film. Dass Nachfolger nicht lange auf sich warten lassen, versteht sich daher von selbst. Aber was ist es, was den Film von seinen Konkurrenten unterscheidet? Was spricht ein so riesiges Publikum an? Was macht den Film so besonders?

8.3/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug31

Fluch der Karibik 2

Geschrieben von: Daniel Fabian Fluch der Karibik 2

Auf Grund des unglaublichen Erfolgs von „Fluch der Karibik“, der in kürzester Zeit zum Kult wurde und der Kassenschlager der letzten Jahre war, erschien wenige Jahre später der Nachfolger, der kurzerhand Back-to-Back, also zusammen mit Teil 3, gedreht wurde. Teil 2 der Karibik-Saga beginnt ausgesprochen düster, finster und furchteinflößend, schafft es gleichzeitig aber ruckartig und dennoch flüssig, Humor mit einzubringen. Wie man sie schon aus dem ersten Film kennt, lenken auch im Nachfolger die Kulissen von Anfang an die Aufmerksamkeit an sich. Diese bilden von Anfang an in Zusammenspiel mit Zimmer’s abermals grandioser Filmmusik unglaubliche Atmosphäre und fesselt den Zuseher von der ersten Minute. Aber kann der Film all die Qualitäten vorweisen und konstant halten, mit denen „Fluch der Karibik“ begeistern konnte?

7.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug31

Fluch der Karibik 3

Geschrieben von: Daniel Fabian Fluch der Karibik 3

Mit „Fluch der Karibik“ schufen Gore Verbinski und Produzent Jerry Bruckheimer den Grundstein einer Filmreihe, der neben „Herr der Ringe“ Rekordeinspielergebnisse lieferte. Der weltweit unglaubliche Erfolg des Films prägte das Filmgeschäft so sehr, dass man 3 Jahre danach eine Fortsetzung über die Leinwand ließ, die an den Erfolg des ersten Teils anknüpfen konnte. Zeitgleich gedreht, jedoch erst ein Jahr später erschienen ist der letzte Teil der Trilogie „Am Ende der Welt“ mit dem man versuchte einen würdigen Abschluss zu finden. 

7.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Apr29

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Teaser

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Star Wars Deutschland hat über YouTube einen deutschen Teaser (2:08) zu "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" veröffentlicht. Dabei wurde auch gleich der deutsche Titel bekannt gegeben, unter dem der Film im deutschsprachigen Raum in die Kinos kommen wird. In "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Ebenso mit dabei sind sind wieder Mark Hamill und Anthony Daniels. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei dafür nicht gezeigte Aufnahmen aus "Star Wars: Die letzten Jedi" genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan. Nachdem ursprünglich Colin Trevorrow ("Jurassic World") für die Regie von "Star Wars: Episode IX" vorgesehen war, trennten sich die Wege von Lucasfilm und dem Regisseur aufgrund von kreativen Differenzen. Anschließend holte das Studio mit J.J. Abrams einen alten Bekannten an Bord. Der Regisseur von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" hat nun auch den Abschluss der Trilogie inszeniert und auch am Drehbuch gearbeitet. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio ("Justice League"). In den deutschen Kinos startet "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" am 19.12.2019.

10.0/10 rating 1 vote

Feb11

Aladdin - Teaser-Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Walt Disney hat einen ersten kurzen Teaser-Trailer zu "Aladdin" veröffentlicht. Diesmal hat neben den titelgebenden Helden Aladdin (Mena Massoud) auch Will Smith als blauer Dschinni seinen ersten kurzen Auftritt. Die Besetzung von "Aladdin" umfasst den zweifach Oscar®-nominierten Will Smith ("Ali", "Men in Black") als Dschinni, der demjenigen, der seine magische Lampe besitzt, drei Wünsche erfüllen kann; Mena Massoud (Amazons "Jack Ryan") als Aladdin, die glücklose, aber liebenswerte „Straßenratte“, die in die Tochter des Sultans verliebt ist; Naomi Scott ("Power Rangers") als Prinzessin Jasmin, die schöne Tochter des Sultans, die selbst bestimmen will, wie sie ihr Leben lebt; Marwan Kenzari ("Mord im Orient Express") als Dschafar, ein böser Zauberer, der eine ruchlose Verschwörung ausheckt, um den Sultan aus dem Weg zu schaffen und Agrabah selbst zu regieren; Navid Negahban ("Homeland") als der Sultan, Herrscher von Agrabah, der darauf erpicht ist, einen richtigen Ehemann für seine Tochter Jasmin zu finden; Nasim Pedrad ("Saturday Night Live") als Dalia, Prinzessin Jasmins Magd und Vertraute; Billy Magnussen ("Into the Woods") als Prinz Anders, ein Verehrer aus Skanland und potenzieller Ehemann für Prinzessin Jasmin; und Numan Acar ("Heimat") als Hakim, Dschafars rechte Hand und Oberhaupt der Palastwachen. In Deutschland soll "Aladdin" am 23.05.2019 anlaufen.

2.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez02

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - TV Spot #2

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Star Wars hat über YouTube einen neuen TV Spot zu "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" veröffentlicht. Der Trailer (0:30) zeigt dabei ein paar neue Ausschnitte aus aus dem kommenden SciFi-Blockbuster. In "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Ebenso mit dabei sind sind wieder Mark Hamill und Anthony Daniels. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei dafür nicht gezeigte Aufnahmen aus "Star Wars: Die letzten Jedi" genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan. Nachdem ursprünglich Colin Trevorrow ("Jurassic World") für die Regie von "Star Wars: Episode IX" vorgesehen war, trennten sich die Wege von Lucasfilm und dem Regisseur aufgrund von kreativen Differenzen. Anschließend holte das Studio mit J.J. Abrams einen alten Bekannten an Bord. Der Regisseur von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" hat nun auch den Abschluss der Trilogie inszeniert und auch am Drehbuch gearbeitet. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio ("Justice League"). In den deutschen Kinos startet "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" am 19.12.2019.

10.0/10 rating 1 vote

Nov29

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - TV Spot #1

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Star Wars hat über YouTube einen neuen TV Spot zu "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" veröffentlicht. Der Trailer (0:30) zeigt dabei ein paar neue Ausschnitte aus aus dem kommenden SciFi-Blockbuster. In "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Ebenso mit dabei sind sind wieder Mark Hamill und Anthony Daniels. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei dafür nicht gezeigte Aufnahmen aus "Star Wars: Die letzten Jedi" genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan. Nachdem ursprünglich Colin Trevorrow ("Jurassic World") für die Regie von "Star Wars: Episode IX" vorgesehen war, trennten sich die Wege von Lucasfilm und dem Regisseur aufgrund von kreativen Differenzen. Anschließend holte das Studio mit J.J. Abrams einen alten Bekannten an Bord. Der Regisseur von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" hat nun auch den Abschluss der Trilogie inszeniert und auch am Drehbuch gearbeitet. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio ("Justice League"). In den deutschen Kinos startet "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" am 19.12.2019.

10.0/10 rating 1 vote

Feb25

Der König der Löwen - TV-Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Walt Disney Studios hat auf YouTube einen neuen TV-Trailer zu "Der König der Löwen" (OT: "The Lion King") veröffentlicht. Der TV-Trailer zeigt mit seiner knapp 1-minütigen Laufzeit interessantes Material zum Remake. Das Original aus dem Jahr 1994 gehört mit 970 Millionen eingespielten Dollar zu den weltweit kommerziell erfolgreichsten Zeichentrickfilmen. Das Remake fällt zwar in die Reihe der Realverfilmungen alter Disney-Klassiker, dürfte aber mangels menschlicher Darsteller dennoch eher ein CGI-Animationsabenteuer werden. Disney vertraute die Umsetzung erneut Jon Favreau ("Das Dschungelbuch") an. Die Sprecher im englischen Original sind hingegen prominent besetzt. So werden u.a. Donald Glover als Simba, James Earl Jones als Mufasa, John Oliver als Zazu, Beyoncé Knowles-Carter als Nala, Chiwetel Ejiofor als Scar, Alfre Woodard als Sarabi, John Kani als Rafiki sowie Billy Eichner und Seth Rogan als Timon und Pumbaa zu hören sein. Der Film erzählt die Geschichte des jungen Löwen Simba, der nach dem Mord an seinem Vater Mufasa durch seinen Onkel Scar gezwungen ist, in den Dschungel zu fliehen. Hier findet er neue Freunde und wächst auf, bis er schließlich bereit ist, um sich seinem Onkel zu stellen. Die Neuverfilmung von Disneys Zeichentrickklassikers kommt im Sommer in die Kinos. Der deutsche Kinostart ist am 18.07.2019.

4.7/10 Bewertung (7 Stimmen)

Mär12

Aladdin - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Walt Disney hat einen ersten Trailer zur Realverfilmung von "Aladdin" veröffentlicht. Diesmal hat neben den titelgebenden Helden Aladdin (Mena Massoud) auch Will Smith als blauer Dschinni seinen ersten kurzen Auftritt. Die Besetzung von "Aladdin" umfasst den zweifach Oscar®-nominierten Will Smith ("Ali", "Men in Black") als Dschinni, der demjenigen, der seine magische Lampe besitzt, drei Wünsche erfüllen kann; Mena Massoud (Amazons "Jack Ryan") als Aladdin, die glücklose, aber liebenswerte „Straßenratte“, die in die Tochter des Sultans verliebt ist; Naomi Scott ("Power Rangers") als Prinzessin Jasmin, die schöne Tochter des Sultans, die selbst bestimmen will, wie sie ihr Leben lebt; Marwan Kenzari ("Mord im Orient Express") als Dschafar, ein böser Zauberer, der eine ruchlose Verschwörung ausheckt, um den Sultan aus dem Weg zu schaffen und Agrabah selbst zu regieren; Navid Negahban ("Homeland") als der Sultan, Herrscher von Agrabah, der darauf erpicht ist, einen richtigen Ehemann für seine Tochter Jasmin zu finden; Nasim Pedrad ("Saturday Night Live") als Dalia, Prinzessin Jasmins Magd und Vertraute; Billy Magnussen ("Into the Woods") als Prinz Anders, ein Verehrer aus Skanland und potenzieller Ehemann für Prinzessin Jasmin; und Numan Acar ("Heimat") als Hakim, Dschafars rechte Hand und Oberhaupt der Palastwachen. In Deutschland soll "Aladdin" am 23.05.2019 erscheinen.

4.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

<<  1 2 3 4 [56  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Februar  

 
04.02.2020

 
06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


07.02.2020

 
07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


11.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


14.02.2020


14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 


14.02.2020 


14.02.2020 


18.02.2020 

 
18.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


25.02.2020 


27.02.2020 


27.02.2020


27.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.615
Filme: 1.430

Videospiele: 86
Specials: 103
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden