!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Release

Jan04

Resident Evil 3 - Neue Details zur Größe und Inhalt

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Ankündigung von "Resident Evil 3 Remake" im Dezember (wir berichteten) kam zwar nur wenig überraschend, aber dennoch kommt das Spiel erfreulich zeitig auf den Markt. Dank einem Eintrag im Microsoft Store weiß man jetzt auch, wie viel Platz der Titel auf der Festplatte der Xbox One brauchen wird. Mit 20,47 GB für das Hauptspiel und noch einmal knapp 21,93 GB für den Online-Modus "Resident Evil Resistance" kommt man so auf 43,01 GB an benötigtem Speicher. Die Download-Größe für die PS4-Version ist noch nicht bekannt, dürfte sich aber in einer ähnlichen Spanne bewegen. Damit beansprucht das Remake zu "Resident Evil 3" rund doppelt so viel Speicherplatz wie das Remake von "Resident Evil 2" (21,07 GB). Das Remake von "Resident Evil 3" soll darüberhinaus auch ...

Quelle: microsoft.comdualshockers.com

10.0/10 rating 1 vote

Jan03

PlayStation 5: Neue Details zur CES 2020

Geschrieben von: Pascal Müller

Während Microsoft seine Xbox Series X bereits vor einigen Wochen ganz überraschend der Öffentlichkeit vorgestellt hat, gibt es von Sony's PlayStation 5 bisher keine offiziellen Fotos und Videos zur Next-Gen-Konsole. Doch das kann sich schon nächste Woche ändern. Bei der Consumer Electronics Show 2020 (CES 2020) stellen zahlreiche Hersteller und Studios ihre neuesten Produkte vor oder veranstalten Präsentationen zu mehr oder weniger wichtigen Themen. Derzeit deutet vieles darauf hin, dass bei der CES 2020 die PlayStation 5 ein großes Thema sein könnte. Bei der Messe hat sich aber nicht nur Sony angekündigt, sondern auch "God of War"-Schöpfer Cory Barlog hat sein Kommen angekündigt ...

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Jan03

Avatar 2: Neue Details zu der Filmreihe

Geschrieben von: Pascal Müller

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von "Avatar – Aufbruch nach Pandora" (2009) hat das Magazin Variety ein Interview mit mehreren Beteiligten der Spielfilm-Reihe "Avatar" geführt. Die Beteiligten, darunter auch James Cameron ("Avatar – Aufbruch nach Pandora", "Terminator 2 – Tag der Abrechnung", "Aliens – Die Rückkehr") berichten über die Entstehung, Vorbereitung und Dreharbeiten zu den ersten Teil sowie die Produktion der Sequel's. Von denen hat James Cameron nämlich einige in der Pipeline. Insgesamt sollen vier (4!!!) "Avatar"-Filme  folgen. James Cameron hatte in der Vergangenheit bereits verkündet, dass es in den Sequel's hauptsächlich um ...

Quelle: variety.com

10.0/10 rating 1 vote

Jan03

WandaVision - Serie erscheint noch 2020 bei Disney+

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Marvel-Serie "WandaVision" wird bereits in diesem Jahr ihre Premiere feiern. Nachdem die Serie im vergangenen Jahr auf der Comic Con in San Diego eigentlich für 2021 angekündigt wurde, wurde jetzt über Twitter des Streaming-Dienstes Disney+ bekannt gegeben, dass die Serie doch schon dieses Jahr wird. Ein konkreter Starttermin wurde dabei nicht kommuniziert, es dürfte aber vermutlich auf die zweite Jahreshälfte hinauslaufen ...

Quelle: twitter.com

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan02

The Mandalorian - Staffel 2 ab Herbst bei Disney+

Geschrieben von: Pascal Müller

Pünktlich zum Ende der ersten Staffel von "The Mandalorian" gibt Showrunner Jon Favreau den groben Starttermin für die 2. Staffel bekannt. Via Twitter kündigte Jon Favreau an, dass "The Mandalorian" im Herbst 2020 beim Streaming-Dienst Disney+ weiterlaufen wird. Offizielle Details dazu, wie die Geschichte fortgesetzt wird, gibt es aber noch keine. Allerdings berichtete die Website Deadline unter Berufung auf Insider, dass ein paar Charaktere ihr Seriendebüt geben könnten, die bereits aus ...

Quelle: twitter.comdeadline.com

10.0/10 rating 1 vote

Dez18

Nummer 5 lebt! - Büsten-Edition & Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller

Regisseur John Badham ("Das fliegende Auge", "Drop Zone") inszenierte 1986 den Klassiker "Nummer 5 lebt!" (OT: "Short Circuit") mit Steve Guttenberg ("Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt") in der Hauptrolle. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Ein junger Wissenschaftler entwickelt für die US-Armee eine Reihe von Kampfrobotern. Nach der erfolgreichen Vorführung gerät Roboter Nummer 5 durch einen Blitzschlag außer Kontrolle und flüchtet. Er landet durch Zufall in dem Haus einer jungen Frau (Ally Sheedy). Da sein Programm glöscht ist, verlangt er nach einem neuen Input. In der Nähe der Frau entwickelt der Roboter durchaus menschliche Verhaltensweisen. Er kann Freude, Trauer und Angst empfinden. Doch die Militärs sind ihm auf der Spur...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez18

Leviathan - Ab Februar in vier Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller

Regisseur George P. Cosmatos ("Die City-Cobra", "Tombstone") inszenierte 1989 den Unterwasser-Horrorfilm "Leviathan", der in engen Kreisen sogar als einer der besten Unterwasser-Horrorfilme, neben "Deep Star Six" und "Sirene 1" gilt. Der Cast bestehend aus Peter Weller ("RoboCop"), Richard Crenna ("Rambo"), Daniel Stern ("Kevin - Allein zu Haus"), Ernie Hudson ("Ghostbusters - Die Geisterjäger") und Meg Foster ("Masters of the Universe") runden den Horrortrip unter dem Meeresspiegel positiv ab. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Atlantischer Ozean in 16.000 Fuß Tiefe - kurz vor dem Ende einer 90-Tage-Schicht trifft die Besatzung der Unterwasserbasis Shack 7 in einem Meeresgraben auf das Wrack eines russischen Schiffes. Nach offiziellen Angaben kreuzt die "Leviathan" auf der Ostsee. Das Logbuch des Wracks gibt weitere Rätsel auf: alle Besatzungsmitglieder starben an einer geheimnisvollen Epidemie. Eine Flasche Wodka aus dem Wrack bringt den Stein ins Rollen: nach dem Wodkagenuß stirbt der Taucher Sixpack unter seltsamen Umständen, nach seinem Tod fängt sein Körper an sich zu verändern. Noch stehen alle vor einem Rätsel, da äußert der Mannschaftsarzt einen schockierenden Verdacht: es handelt sich hier um genetische Veränderungen. Wurde die Besatzung der "Leviathan" Opfer eines fehlgeschlagenen Gen-Experiments? Noch sucht die Crew der Shack 7 nach einer Antwort, da erwacht der Körper des toten Sixpack zu neuem Leben: als eine Art Fischungeheuer wird er für alle zu einer tödlichen Bedrohung...

Quelle: dvd-forum.at

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez18

Warcraft 3: Reforged - Releasetermin bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller

Das Echtzeitstrategie "Warcraft 3: Reforged" hat einen konkreten Release-Termin bekommen. Damit wird es auch offiziell, dass das Spiel nicht mehr 2019 erscheinen wird. Als Grund für die Verschiebung gab die Entwicklerschmiede folgendes an: "Wir haben hart daran gearbeitet, Reforged vor Ende des Jahres fertigzustellen, aber als der Termin näher rückte, wurde klar, dass wir ein wenig mehr Zeit für den Feinschliff benötigen werden. Wie immer ist es unser Ziel, den hohen Ansprüchen unserer Spieler gerecht zu werden". Wer schon einen Blick ins Spiel werfen möchte, kann das übrigens über die Beta tun. Die ist nämlich für Vorbesteller bereits verfügbar. Vorbesteller der Spoils of War Edition erhalten übrigens neben dem Beta-Zugang auch ...

Quelle: news.blizzard.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez18

Men of War - Ab März in vier Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller

Regisseur Perry Lang ("An Interview with God") inszenierte 1994 mit "Men of War" einen gnadenlosen, blutig-brutalen Söldner-Actionfilm mit Dolph Lundgren ("Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts", "Universal Soldier") in der Hauptrolle. Zur weiteren Besetzung zählen u.a. Charlotte Lewis, BD Wong, Tony Denison, Tim Guinee und Don Harvey. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Eine Söldnereinheit soll im Auftrag einer mächtigen Firma eine abgelegene Südseeinsel besetzen und gegebenenfalls jeden Widerstand mit Waffengewalt brechen. Als der Trupp jedoch auf friedliebende Eingeborene stößt und sich der eigentliche Grund der Mission offenbart, kommt es zu massiven Differenzen innerhalb der Truppe, die darin enden, daß sich ein Teil der Gruppe gegen ihren Auftraggeber, der mittlerweile mit einer halben Armee im Schlepptau vor Ort ist, wendet. Wenig später verwandelt sich die Insel in ein Schlachtfeld...

Quelle: dvd-forum.at

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez17

Star Trek: Picard - CBS bestellt 2. Staffel

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Verantwortlichen der kommenden Serie "Star Trek: Picard" haben eine zweite Staffel bestellt. Wie Deadline berichtet, soll der amerikanische Streaming-Dienst CBS die Serie bereits um eine zweite Staffel verlängert haben. Damit stellt man noch vor dem Start der Serie bereits die Weichen für weitere Folgen. Die neue Staffel soll insgesamt zehn Folgen umfassen. Die neue "Star Trek"-Serie wird die Abenteuer des legendären Enterprise-Captains Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) fortführen. Im Jahr 2399 (und damit 20 Jahre nach Picards bis dato letztem Auftritt im Kinofilm "Star Trek: Nemesis") muss sich Picard zunehmend mit seinem Alter und seinem Vermächtnis auseinandersetzen ...

Quelle: deadline.com

9.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 89
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden