!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Release

Jan22

Cyberpunk 2077 - Alte Generation schuld an Verschiebung

Geschrieben von: Pascal Müller Cyberpunk 2077 - Alte Generation schuld an Verschiebung

Das die Entwicklerschmiede CD Projekt RED "Cyberpunk 2077" um einige Monate nach hinten verschoben wurde, war bereits bekannt (wir berichteten). Laut einem Insider soll der Grund für die Verschiebung aber ein anderer gewesen sein. So ist seinen Infos zufolge, die aktuelle Konsolengeneration einfach zu schwach für das Spiel. Borys Niespielak behauptet etwa, dass die Xbox One nicht stark genug ist, damit das Game flüssig läuft. Allgemein sei die Performance des Games auf den Konsolen "extrem unbefriedigend". Laut der Quelle des Insiders, habe man die Probleme bis dato nicht ausmerzen können, daher war man gezwungen, den Release des Spiels bis September hinauszuzögern. Die Verschiebung soll sich auch schon lange abgezeichnet haben. Die Kampagne des Spiels sei ...

Quelle: altchar.com

10.0/10 rating 1 vote

Jan22

Call of Duty: Modern Warfare - Update 1.13 online

Geschrieben von: Pascal Müller Call of Duty: Modern Warfare - Update 1.13 online

Die Entwicklerschmiede Infinity Ward hat ein großes Update für "Call of Duty: Modern Warfare" veröffentlicht, das einige Features verbessert und hinzufügt, die sich die Fans schon lange gewünscht haben. Das Update 1.13 ist auf allen Plattformen online und steht ab sofort zum Download bereit. Für PlayStation 4 ist das Update rund 13,23 Gigabyte groß. Betrachtet man die neu hinzugekommenen Inhalte, ist dieser Umfang durchaus überraschend, denn die Änderungen fallen eher Mager aus. Neue Maps oder Spielmodi sucht man in dem großen Download vergebens. Mit der Armbrust ist auch nur eine neue Waffe hinzugekommen, die durch die Erfüllung einer Aufgabe freigeschaltet wird. Zudem gibt es eine Rückkehrer ...

Quelle: infinityward.com

8.0/10 rating 1 vote

Jan21

Half Life Complete - Bundle bis März Kostenlos

Geschrieben von: Pascal Müller

Im März dieses Jahres erscheint nach 13 Jahren mit "Half-Life: Alyx" ein neuer Ableger zum "Half-Life"-Franchise. Ein konkreter Releasetermin für den VR-Shooter steht bisher zwar nicht fest, doch allem Anschein nach möchte die Entwicklerschmiede Valve die restliche Wartezeit auf eine ganz besondere Art und Weise versüßen. Um auf den Release des VR-Shooters vorzubereiten, sind alle bisher veröffentlichten Spiele des "Half-Life"-Franchises ab sofort kostenlos spielbar. Die Aktion endet mit der Veröffentlichung von "Half-Life: Alyx", das wie oben bereits erwähnt, im März 2020 erscheinen soll. Das "Half-Life Complete" Bundle kostet eigentlich 29,80.- EUR (-40%). Das Complete Bundle von "Half-Life" umfasst alle offiziell von Valve veröffentlichten "Half-Life"-Spiele. Die "Left-4-Dead"- und auch die "Portal"-Reihe ist nicht Teil des Bundles. Das Bundle besteht im detail aus ...

Quelle: store.steampowered.com

10.0/10 rating 1 vote

Jan21

Dying Light 2 - Release verschoben

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Entwicklerschmiede Techland gab bekannt, dass das Zombie-Spiel "Dying Light 2" nicht wie angekündigt im Frühling 2020, sondern erst später erscheinen wird. Das hat die Entwicklerschmiede bei Twitter bekannt gegeben. Als Grund für die Verschiebung wurde genannt, dass man noch mehr Zeit benötige, um das Spiel zu verwirklichen. Zwar hatte es bislang keinen konkreten Releasetermin gegeben, die Verschiebung ist trotzdem ein harter Schlag für alle, die sich auf das Zombie-Open-World-Spiel gefreut haben. Damit ist "Dying Light 2" ...

Quelle:  twitter.com

5.0/10 rating 1 vote

Jan21

Disney+ - Deutscher Starttermin startet früher

Geschrieben von: Pascal Müller

Der neue Streaming-Dienst Disney+ startet in Deutschland eher als ursprünglich geplant. Darüber hinaus wurden auch die Preise für den Dienst bestätigt. Ein einmonatiges Abonnement wird für 6,99.- EUR erhältlich sein, wer ein ganzes Jahr abonnieren möchte zahlt 69,99.- EUR. Abonnenten können die Inhalte gleichzeitig auf vier verschiedenen Endgeräten abrufen und zeitlich unbegrenzte Downloads auf zehn Geräte vornehmen. Zudem lassen sich sieben verschiedene Profile erstellen, auf Basis von dem Sehverhalten des Nutzers, die dann individuelle Empfehlungen wiedergeben. Zum Start können sich die Abonnenten u.a. auf die neue Star-Wars-Serie "The Mandalorian" freuen (wir berichteten). Im Gegensatz zu den USA ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Jan20

Gremlins - Animationsserie soll 2021 starten

Geschrieben von: Patrick Brinkmann

Amblin Television arbeitet zusammen mit Warner Bros. Animation an der geplanten animierten Serie "Gremlins - Secrets of the Mogwai". Ein Startdatum oder auch nur das konkrete Erscheinungsjahr war bisher nicht bekannt. Brendan Hay, einer der Produzenten der Trickfilmserie, nannte in einem Interview nun aber einen ungefähren Zeitraum, wann die Serie in den USA starten wird: "Ich kann sagen, dass ich gerade an Gremlins: Secrets of the Mogwai für Warner Bros. arbeite. Eine tolle und völlig andere Art von Serie als Harvey [Girls forever]. Eine Horrorkomödie zu machen, die sich an etwas ältere Kinder richtet, ist ein ganz anderes Ding, es hat aber trotzdem viel Spaß gemacht und sie wird irgendwann im Jahr 2021 herauskommen" ...

Quelle: collider.com

9.0/10 rating 1 vote

Jan20

Game of Thrones - Prequel soll 2021 erscheinen

Geschrieben von: Patrick Brinkmann

Mit der Bekanntgabe Ende Oktober, dass HBO von der Produktion der Spin-off-Serie zu "Game of Thrones" von Jane Goldman mit Naomi Watts in der Hauptrolle abgekommen ist, wurde gleich ein neues Projekt vorgestellt. Wie Casey Bloys von HBO auf Nachfrage von TVLine nun mitteilte, ist mit einer Ausstrahlung 2022 zu rechnen. Statt, wie beim Goldman-Projekt, erst einen Pilotfilm zu drehen, gab es direkt die Bestellung über eine zehnteilige erste Staffel. Bloys erklärte auch, warum man sich schließlich für "House of the Dragons" entschieden habe. Ein wichtiger Pluspunkt: Mit  "Blood & Fire" gibt es eine Buchvorlage von George R.R. Martin, an der man sich entlang hangeln kann. Zudem beginnt die Handlung lediglich rund 300 Jahre vor den Geschehnissen von "Game of Thrones", nicht viele Tausende ...

Quelle: tvline.com

10.0/10 rating 1 vote

Jan20

The Walking Dead: World Beyond - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller

Trotz zuletzt sinkender Quoten will der amerikanische Sender AMC auch zukünftig auf das "The Walking Dead"-Universum festhalten, jedoch diesmal mit Vorsicht. Der amerikanische Sender gab nämlich bekannt, dass "The Walking Dead: World Beyond" nur aus zwei Staffeln bestehen soll. Dieses Konzept soll dabei keine einmalige Sache sein, stattdessen will man in Zukunft verstärkt mehr auf kurze Serien setzen. Ob das auch nach einem Erfolg die Serie so weiter gesehen wird, wird sich zeigen. Unser Meinung nach, hat AMC nur einen sicheren Weg eingeschlagen, falls der Erfolg hinter den Erwartungen zurück bleibt und man die Serie schnell zu einem Ende bringen möchte ...

Quelle: pressemitteilung

9.0/10 rating 1 vote

Jan17

Death Wish: Ein Filmbuch sieht rot - Ankündigung

Geschrieben von: Pascal Müller

Frühjahr 2020 erscheint ein neues Buch (Cover, siehe News) von Bereitsgetestet- Redakteur, Autor und Produzent Kevin Zindler, welches er u.a. mit Autor und Blogger Florian Wurfbaum (Entertainment-Blog) sowie Filmemacher und Autor Dominik Starck geschrieben hat. Es geht um das legendäre DEATH WISH Franchise und vieles mehr. Inhalt: Selbstjustiz bekam 1974 ein neues Gesicht; die wettergegerbten Züge von Charles Bronson. In Deutschland EIN MANN SIEHT ROT betitelt, spielte sein durch Trauer gebrochener Familienvater in DEATH WISH dem Abschaum New Yorks das Lied vom Tod. 20 Jahre lang trat Bronson insgesamt fünf Mal mit der Waffe im Anschlag auf, um das Gesetz in die eigenen Hände zu nehmen, weil die Polizei versagte ...

Quelle: bereitsgetestet.de

9.8/10 Bewertung (6 Stimmen)

Jan16

Cyberpunk 2077 - Release verschoben

Geschrieben von: Pascal Müller Cyberpunk 2077 - Release verschoben

Nachdem schon "Final Fantasy VII Remake" und "Marvel's The Avengers" verschoben wurden (wir berichteten), folgt nun auch eine Releaseverschiebung zu "Cyberpunk 2077". Die Entwicklerschmiede CD Projekt Red gab über Twitter bekannt, dass der geplante Release am 16.04.2020 nicht mehr eingehalten werden kann. In der Twitter-Meldung heißt es, dass ihr neues Spiel zwar inzwischen fertig und auch spielbar ist, man aber mehr Zeit für das Feintuning braucht. Es handelt sich um einen sehr umfangreichen und komplexen Titel. Es sind noch einige Tests nötig und auch Bugs müssen gefixt werden, damit das RPG bei Veröffentlichung zu den größten Errungenschaften des Studios gehört ...

Quelle: twitter.com

6.0/10 rating 1 vote

<<  1 [23 4 5 6  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 89
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden