!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Preis

Jan30

Stadia - Titel für Februar 2020 stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller

Googles Stadia-Service ist holprig gestartet, scheint sich aber mittlerweile etwas besser handhaben zu lassen als noch vor einigen Wochen. Als Stadia Pro-User bekommt man, wie bei ähnlichen Diensten auf PlayStation 4 oder Xbox One, monatlich mehrere Gratisspiele spendiert, welche nun von Google für den kommenden Monat preisgegeben wurden. So kann man als Stadia Pro-Nutzer ab Februar die beiden Titel ...

Quelle: community.stadia.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan29

Candyman - Ab Februar in drei Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller

Regisseur Bernard Roses ("Mr. Nice") Adaption der Geschichte von Clive Barker mit Tony Todd in der Titelrolle zählt zu den absoluten Genre-Klassikern. Lediglich auf VHS erschien "Candyman's Fluch" (OT: "Candyman") in Deutschland ungeschnitten, alle DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen enthielten die zensierte R-Rated Fassung. Auf der vorherigen Blu-ray (im kleinen Digibook) wurde zudem das VOD-Master mit eingedeutschten Einblendungen verwendet. Der Inhalt des Films aus dem Jahre 1992 beschreibt sich wie folgt: Doktorandin Helen Lyle betrachtet Mythologien und Aberglauben mit der nötigen Portion Skepsis. Bei ihren Recherchen stößt sie allerdings auf die Legende des Candyman - die Geschichte eines Sklavensohns, der vor 100 Jahren auf bestialische Weise hingerichtet wurde, weil er sich in eine weiße Frau verliebte. Man sägte ihm die Hand ab und übergoss ihn mit Honig - tausende Bienen stachen ihn zu Tode. Seitdem kehrt er angeblich zurück - mit einem Haken anstelle der Hand - wenn man seinen Namen fünfmal in einen Spiegel spricht. Als diesem Candyman eine grausame Mordserie zugeschrieben wird, wittert Helen ihre Chance, sich als Wissenschaftlerin zu profilieren. Doch sie steigt zu tief in das Mysterium ein und schon bald sieht sie sich Auge in Auge mit dem Candyman...

Quelle: turbine-shop.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan29

Warcraft 3: Reforged - Enttäuschender Start

Geschrieben von: Pascal Müller

Nach einer Verschiebung erschien heute das langerwartete Echtzeit-Strategiespiel "Warcraft 3: Reforged" und  ganz so erfolgreich, wie Blizzard und die Fans sich das Echtzeit-Strategiespiel gewünscht hätten, ist das Spiel dann aber doch nicht. Auf Reddit beschweren sich nämlich bereits viele Spieler in verschiedensten Threads über fehlende Features und Probleme mit dem Spiel. So sind z.B. weder das überarbeitete User Interface, noch die neuen Zwischensequenzen vorhanden, die bereits auf der BlizzCon 2018 zu sehen war. Hinzu kommen Klagen über schlechte Performance und das Fehlen vieler Features, die im Original vorhanden sind. "Warcraft 3: Reforged" schneidet auch auf Metacritics sehr schlecht ab. Dort erreicht das Spiel derzeit nur ...

Quelle: reddit.commetacritic.compcgamesn.com

4.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan23

Terminator: Dark Fate - Extras und Cover Final

Geschrieben von: Pascal Müller

Mit dem mittlerweile sechsten Teil kehrt James Cameron zurück zum "Terminator"-Franchise. Da James Cameron seit "Terminator 2 – Tag der Abrechnung" nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an "Terminator 2" anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden "Terminator"-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte James Cameron als Produzent. Für die Regie war Tim Miller ("Deadpool") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Arnold Schwarzenegger ("Terminator 2: Tag der Abrechnung"), Linda Hamilton ("Terminator 2: Tag der Abrechnung"), Gabriel Luna ("Transpecos - Zwischen Gut und Böse herrscht ein schmaler Grat"), Natalia Reyes ("Cumbia Ninja"), Diego Boneta ("Camp - Tödliche Ferien"), Mackenzie Davis ("Blade Runner 2049") sowie Fraser James ("Resident Evil: The Final Chapter") ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Jan22

Resident Evil 3 - Die Sonderedition stellt sich vor

Geschrieben von: Pascal Müller

Neben einer regulären Version, wird "Resident Evil 3" auch als Collectors Edition in den Handel kommen. Jetzt wurde vom Publisher auch die deutsche Collectors Edition angekündigt und diese kann sich wirklich sehen lassen, denn der Collectors Edition liegt neben eine qualitativ hochwertige Figurine, modelliert nach Jill Valentine aus dem Spiel, ein Artbook, eine Karte von Raccoon City im Posterformat (Doppelseitiges poster), einen Soundtrack auf 2 CDs und natürlich das Hauptspiel in einer Lenticular-Verpackung vor. Verpackt wird das ganze in einer Item Box. Anbei noch ein offizielles Artwork-Bild der dt. Collectors Edition (siehe News). Der Preis wurde bisher noch nicht preisgegeben, jedoch listet Gamestop die Collectors Edition für ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Jan21

Disney+ - Deutscher Starttermin startet früher

Geschrieben von: Pascal Müller

Der neue Streaming-Dienst Disney+ startet in Deutschland eher als ursprünglich geplant. Darüber hinaus wurden auch die Preise für den Dienst bestätigt. Ein einmonatiges Abonnement wird für 6,99.- EUR erhältlich sein, wer ein ganzes Jahr abonnieren möchte zahlt 69,99.- EUR. Abonnenten können die Inhalte gleichzeitig auf vier verschiedenen Endgeräten abrufen und zeitlich unbegrenzte Downloads auf zehn Geräte vornehmen. Zudem lassen sich sieben verschiedene Profile erstellen, auf Basis von dem Sehverhalten des Nutzers, die dann individuelle Empfehlungen wiedergeben. Zum Start können sich die Abonnenten u.a. auf die neue Star-Wars-Serie "The Mandalorian" freuen (wir berichteten). Im Gegensatz zu den USA ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Jan08

PlayStation Plus - 12 Monate-Abo erneut im Angebot

Geschrieben von: Pascal Müller

Wer auf der PlayStation 4 mit seinen Freunden online spielen möchte, benötigt dafür ein PlayStation Plus-Abonnement. Sony hat sein 12 Monat-Abonnement erneut reduziert im Angebot. Normalerweise kostet eine solche Mitgliedschaft für 12 Monate 59,99.- EUR, aktuell ist diese aber für 44,99.- EUR bei Amazon und im PSN Store zu haben. Mit der Mitgliedschaft kann man nicht nur im Mehrspieler-Modus spielen, sondern bekommt auch ...

Quelle: store.playstation.comamazon.de

10.0/10 rating 1 vote

Jan03

The Witcher 3: Wild Hunt - Rekord nach Serienstart

Geschrieben von: Pascal Müller

In die Rolle des Hexers Geralt von Riva schlüpfen zu wollen und Monster jagen wollen scheinen viele Fans der neuen Netflix-Serie tun. Auch wenn sich die Serie "The Witcher" deutlich mehr an den Büchern orientieren will, als an den Spielen von CD Projekt Red, habe genau die einen enormen Spieler zuwachs erhalten. Laut aktuellen Steam-Statistiken hat "The Witcher 3: Wild Hunt" einen neuen Rekord an gleichzeitigen Spielern aufgestellt. Insgesamt 96.695 Spieler spielten das Spiel am 03.01.2020 gleichzeitig. Somit sicherte sich "The Witcher 3: Wild Hunt" damit den siebten Platz bei den Topspiele nach aktuellen Spielerzahlen. Das sorgt aber auch dafür, dass das Spiel preislich nicht mehr für ein kleines Entgelt zu haben ist. Denn auf Steam liegt die Game of The Year Edition (inklusive 16 DLCs sowie die beiden Erweiterungen Hearts of Stone und Blood and Wine.) zu "The Witcher 3: Wild Hunt" preislich bei stolzen ...

Quelle: store.steampowered.com, store.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Jan02

Stadia - Titel für Januar 2020 stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller

Googles Stadia-Service ist holprig gestartet, scheint sich aber mittlerweile etwas besser handhaben zu lassen als noch vor einigen Wochen. Als Stadia Pro-User bekommt man, wie bei ähnlichen Diensten auf PlayStation 4 oder Xbox One, monatlich mehrere Gratisspiele spendiert, welche nun von Google für den kommenden Monat preisgegeben wurden. So kann man als Stadia Pro-Nutzer ab dem 01.01.2020 werden die beiden Titel ...

Quelle: community.stadia.com

9.0/10 rating 1 vote

Dez18

Nummer 5 lebt! - Büsten-Edition & Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller

Regisseur John Badham ("Das fliegende Auge", "Drop Zone") inszenierte 1986 den Klassiker "Nummer 5 lebt!" (OT: "Short Circuit") mit Steve Guttenberg ("Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt") in der Hauptrolle. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Ein junger Wissenschaftler entwickelt für die US-Armee eine Reihe von Kampfrobotern. Nach der erfolgreichen Vorführung gerät Roboter Nummer 5 durch einen Blitzschlag außer Kontrolle und flüchtet. Er landet durch Zufall in dem Haus einer jungen Frau (Ally Sheedy). Da sein Programm glöscht ist, verlangt er nach einem neuen Input. In der Nähe der Frau entwickelt der Roboter durchaus menschliche Verhaltensweisen. Er kann Freude, Trauer und Angst empfinden. Doch die Militärs sind ihm auf der Spur...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden