!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: PC

Nov18

Anthem 2.0 - Reboot angeblich in Planung

Geschrieben von: Pascal Müller Anthem 2.0 - Reboot angeblich in Planung

BioWare war einst als Studio für astreine Rollenspiel-Kost bekannt, hatte aber mit den letzten Titel kein gutes Händchen bewiesen. Konnte man sich bei "Mass Effect Andromeda" noch über die Qualität des Spiels streiten, ist der Fall bei "Anthem" deutlicher. Auch die Spielerschaft quittierte dies mit schnell sinkenden Spielerzahlen und viel Kritik im Netz (wir berichteten). Umso erstaunlicher ist es, dass EA und BioWare anscheinend alles daran setzen wollen, das Spiel doch noch zu retten. Kotaku-Redakteur Jason Schreier will aus internen Quellen erfahren haben, dass das Team gerade an dem Projekt "Anthem 2.0" arbeitet. Demnach gibt es bereits die ersten Überlegungen zu den Änderungen, die BioWare und Electronic Arts anstreben. So sollen vor allem die drei Punkte Loot, Spielwelt und ...

Quelle: kotaku.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov14

Bioshock 4 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller

Bereits 2018 tauchten hin und wieder diverse Gerüchte und Hinweise zu einem möglichen "Bioshock 4" auf. Die Website Kotaku berichtet im gleichen Jahr, dass 2k an einem neuen "Bioshock" arbeiten würde (wir berichteten). Jetzt verdichteten sich die Hinweise erneut, als der CEO von Take-Two, Strauss Zelnick, im Geschäftsbericht des Unternehmens erklärte, dass man an Sequels zu den größten Serien des Hauses arbeiten würde. Nun gibt es einen neuen Hinweis in Form einer Stellenausschreibung (via GameRant) von der Entwicklerschmiede 2K, die darauf hindeutet, dass "Bioshock 4" ein Service-Game werden könnte. Gesucht wird nämlich ein End Game Design Lead, der sich um Spielsysteme kümmern soll, die den Spielern auch nach der Kampagne weitere Inhalte bieten soll. Dazu gehört ein Fortschrittssystem, Quests und ...

Quelle: gamerant.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov13

Commandos 2 HD Remaster - Ab Januar im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller

Wie der deutsche Publisher Kalypso Media heute bekannt gab, hat der Publisher den genauen Releasetermin von "Commandos 2 - HD Remaster" bekanntgegeben. Vorbesteller dürfen bereits am 13.12.2019 an einer geschlossenen Beta teilnehmen. Dabei ist das vollständige Spiel im Rahmen der Beta spielbar. Wie lange die Beta laufen wird, steht noch nicht fest. Die Spieler erwartet überarbeitete Tutorials, HD-Texturen, modernisierte Steuerung und eine neue Benutzeroberfläche. Außerdem verwendet das Remaster eine neue Benutzeroberfläche, um dem heutigen Standard gerecht zu werden. Das Spiel wurde außerdem in eine 3D-Engine übertragen (Abbildung siehe News), sodass man während eines Einsatzes auch die Kamera gedreht und stufenlos rein- oder rausgezoomt werden kann. Verbesserungen und Optimierungen in beiden Betas werden bis zum offiziellen Release übernommen. Zu neuen Features zählen auch ...

Quelle: kalypsomedia.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov11

PS4 Kritik: Call of Duty - Modern Warfare

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Call of Duty - Modern Warfare

Mit "Call of Duty: Modern Warfare" möchte die Entwicklerschmiede Infinity Ward und der Publisher Activision wieder zurück zu den Wurzeln. Das 16. "Call of Duty" bzw. das vierte Spiel mit "Modern Warfare" im Untertitel, sollte wieder realistischer werden. Passend dazu gibt es einen Reboot der erfolgreichsten Unterserie des Franchises. Um das Ganze auf ein neues Level zu heben, hat die Entwicklerschmiede auch extra eine neue Engine entwickelt und setzt unter anderem auf Photogrammetrie. Bereits in den meisten früheren Teilen der Serie haben die Entwickler viel Wert auf eine spektakulär inszenierte Kampagne gelegt, die direkt aus Hollywood stammen könnte. "Call of Duty: Modern Warfare" lässt bereits vermuten, dass auch die Story des neuen Teils dieser Tradition treu bleiben wird. Im Gegensatz zu "Call of Duty: Black Ops 4" wird es in "Call of Duty: Modern Warfare" wieder eine vollwertige Einzelspieler-Kampagne geben, die ihren Fokus auf moderne Kriegsführung durch Spezialeinheiten und Geheimdienste in verschiedenen Krisenherden legt. Dazu gehören Szenarien im Nahen Osten aber auch Anti-Terror-Einsätze in Europäischen Städten wie London. Auch der Mehrspieler-Modus von "Call of Duty: Modern Warfare" soll frischer Wind in das Franchise bringen. So soll es zahlreiche Modi geben - unter anderem auch für bis zu 100 Spieler oder mehr im traditionellem Multiplayer sowie einen Coop-Modus. Am 25.10.2019 erschien "Call of Duty: Modern Warfare" für die stationären Next-Gen-Konsolen und für den PC. Ob die Entwicklerschmiede Infinity Ward mit dem neuesten Teil der Serie die gesetzten Ziele wirklich erreichen konnte oder ob man sich wieder in der typischen Call of- Duty-Formel verrennt, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov04

PC Kritik: Moons of Madness

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: Moons of Madness

Funcom und die Entwicklerschmiede Rock Pocket Games haben mit "Moons of Madness", einem Weltraum-Horror im Lovecraft-Stil herausgebracht. Der Cthulhu-Horror spielt auf dem Mars in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft, und zwar innerhalb des Universums von "The Secret World: Legends". Millionen von Kilometern von Zuhause entfernt ist man als Techniker Shane Newehart auf einer Mars-Basis für die Instandhaltung verantwortlich, bis das Transportschiff Cyrano eine neue Mannschaft bringt. Bald schon bemerkt man allerdings, dass es auf dem Außenposten nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Systeme spielen verrückt, mysteriöser Nebel taucht auf und der Rest des Teams verschwindet urplötzlich. Langsam beginnt der Verstand einem Streiche zu Spielen und Shane fängt an Dinge zu sehen und zu hören, die gar nicht da sind. Visionen und Halluzinationen sind nur schwer von der Wirklichkeit zu unterscheiden. Am 22.10.2019 erschien "Moons of Madness" für den PC. Für die stationären Next-Gen-Konsolen wird das Spiel hingegen erst am 21.01.2020 erscheinen. Ob Rock Pocket Games mit dem Cthulhu-Horror eine spannende Geschichte gelungen ist, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 rating 1 vote

Okt30

Ghost Recon Breakpoint - Neue Details zur Roadmap

Geschrieben von: Pascal Müller Ghost Recon Breakpoint - Neue Details zur Roadmap

Seit Veröffentlichung von "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" sind mittlerweile knapp 4-Wochen vergangen. Ubisoft hat versprochen, denn Titel mit neuen Content zu versorgen und hat daraufhin neue Pläne für "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" veröffentlicht. Wie es aussieht, erwartet einem bald einige Neuerungen. Die ersten Features dürften schon bald erscheinen, aber es gibt genug neue Features für das ganze Jahr. In der offiziellen Roadmap hat die Entwicklerschmiede eine Übersicht für neue Inhalte geliefert. Eine Baustelle nach Release stellte die Grafik von "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" dar, die diverse Bugs plagten. Ubisoft erklärt deshalb die Optimierung des technischen Zustands zur obersten Priorität. Title Update 1.0.3, das Mitte November 2019 erscheinen soll, bringt deshalb Lösungen für Bugs bei der Dronen-Steuerung, der Feuerrate und Pop-Ups bei Missions-Abschluss. Ubisoft will neben einer Anpassung des technischen Grundgerüsts auch weitere Inhalte für den Shooter veröffentlichen, darunter den Raid "Project Titan" (geplant für Dezember) und das Live-Event ...

Quelle: ghost-recon.ubisoft.com

10.0/10 rating 1 vote

Okt29

Diablo IV - Leak deutet auf erster Charakter hin

Geschrieben von: Pascal Müller

In den letzten Tagen gab es bereits jede Menge Leaks zu den Inhalten und Spielen, die auf der hauseigene Messe BlizzCon gezeigt werden könnten. Neben "World of Warcraft: Shadowlands" (wir berichteten), "Overwatch 2" und einem Remake von "Diablo II" könnte es auch "Diablo IV" auf der BlizzCon vorgestellt werden. Zu letzteres wurde nämlich ein weiterer Leak veröffentlicht, wo die Fans von "Diablo IV" förmlich zum spekulieren eingeladen werden. Nachdem bereits einige Personen das Buch "The Art of Diablo" (Release: 19.11.2019) schon erhalten haben, gibt es nun auch einige Details dazu. So wurde ...

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Okt28

Death Stranding - Ab Frühsommer 2020 auch für PC

Geschrieben von: Pascal Müller Death Stranding - Ab Frühsommer 2020 auch für PC

Bisher ging man davon aus, dass Hideo Kojima's neuestes Meisterwerk "Death Stranding" exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen würde, doch die Spekulationen, dass das Action-Adventure auch für den PC erscheinen könnte, verdichteten sich, nachdem vor Monaten das Spiel bereits nicht mehr in der Liste der Exklusiv-Spiele gelistet wurde und auch den eigentlich üblichen Sticker "Only on PlayStation" rückwirkend betrachtet nie auf dem offiziellen Cover zu sehen war (wir berichteten). Nun wurde über einem Tweet von Kojima Productions für Klarheit geschaffen und das Endzeit-Spektakel offiziell für ...

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Okt28

World of Warcraft - Leak deutet auf nächstes Erweiterung hin

Geschrieben von: Pascal Müller

In den letzten Tagen gab es bereits jede Menge Leaks zu den Inhalten und Spielen, die auf der hauseigene Messe BlizzCon gezeigt werden könnten. Neben "Diablo IV" und einem Remake von "Diablo II" könnte es auch ein "Overwatch 2" geben. Neben den Spekulationen zu den drei oben genannten Favoriten, hat ein weiterer Leak die Fans von "World of Warcraft" zum spekulieren angeregt - denn ein Bild zeigt wohl möglich die nächste Erweiterung zu "World of Warcraft". Das Bild (siehe News) könnte die Spieler in die Schattenlande (OT: "Shadowlands") führen und den neuen Lichkönig in den Mittelpunkt rücken. Auf Reddit tauchte kürzlich ein Bild (siehe Quelle) auf, das aus dem Angebot von mehreren Mechandise-Produkten rund um "World of Warcraft" stammen soll. Darauf zu sehen ist ...

Quelle: reddit.com

10.0/10 rating 1 vote

Okt28

Watch Dogs 3: Legion - Offiziell Verschoben

Geschrieben von: Pascal Müller

Ubisoft wurde in den letzten Jahren zwar häufiger für ihre formelhaften Spielen kritisiert, allerdings hatte man mit Spielen wie "The Division" oder der erfolgreichen Neuausrichtung von "Assassin's Creed: Origins" kommerzielle Erfolge gefeiert. Doch das Jahr 2019 lief bisher alles andere als gut. Trotz guter Wertungen enttäuschte "The Division 2" im Handel, schlimmer noch erging es dem Taktik-Shooter "Ghost Recon Breakpoint", das leider bei der Presse nur schlecht weg kam. Durch "The Division 2" und "Ghost Recon Breakpointmachte der französische Konzern nun weniger Umsatz, als ursprünglich geplant, was nun zu einem Absturz an der Börse um wahnsinnige 29 Prozent führte. Um die Qualität seiner Spiele zu steigern, musste man nun fast alle kommenden Titel verschieben. Betroffen sind davon nicht nur "Watch Dogs: Legion", sondern auch ...

Quelle: polygon.com

3.0/10 rating 1 vote

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.441
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden