!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: PC

Okt03

PC Kritik: World of Warcraft - Battle for Azeroth

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: World of Warcraft - Battle for Azeroth

Seit der Veröffentlichung von "World of Warcraft" am 23. November 2004 hat sich das MMORPG-Rollenspiel dank zahlreicher Spielerweiterungen wie "The Burning Crusade" (2007), "Wrath of the Lich King" (2008), "Cataclysm" (2010), "Mists of Pandaria" (2012), "Warlords of Draenor" (2014) und "Legion" (2016) wurde das Grundspiel mächtig vergrößert. Nach der letzten Erweiterung "Legion" wird die Welt von Azeroth mit "Battle for Azeroth" um ein weiteres Kapitel erweitert, was sogleich das World-of-Warcraft-Fanherzen höherschlagen lässt. Am 14.08.2018 erschien mit "World of Warcraft: Battle for Azeroth" das mittlerweile siebte Kapitel für "World of Warcraft" für den PC, wo die Kern-Elemente zwar gleichblieben, der Inhalt jedoch um neue Features wie z.B. die Kriegsfronten, Herz von Azeroth, Plünderung unerforschter Inseln und den neuen Communities erweitert wurde. Man kann einen komplett neuen Helden erschaffen oder diesen mit dem beiliegenen Boost auf Level 120 boosten und den bisherigen Inhalt ignorieren und nach einer kurzen Einführung gleich mit dem Abenteuer in Kul Tiras oder Zandalar beginnen - die flexible Stufenskalierung der Gegner macht das alles möglich. Ob die Kriegsfronten, die Plünderungen unerforschen Inseln oder die Kriegskampagne rund um das Herz von Azeroth auch Neueinsteiger und Veteranen gleichermaßen eine freude bereitet oder die neuen Gebiete vor der Küste Azeroth für die nötige abwechslung sorgen, steht auf einem anderen Blatt und wird in unserem Test zu "World of Warcraft: Battle for Azeroth" noch ausführlich thematisiert.

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Sep20

PS4 Kritik: Far Cry 5 - Dead Living Zombies

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Far Cry 5 - Dead Living Zombies

Ubisoft hat versprochen sein neustes "Far Cry 5" mit weiteren Spielinhalten zu erweitern und dadurch den Titel weiterhin interessant zu gestallten. Nun folgt mit "Die lebenden Zombies" (OT: "Dead Liying Zombies") der dritte und letzten DLC für "Far Cry 5". In "Dead Living Zombies" führt die Spieler mit Guy Marvel zusammen, während der D-Movie-Regisseur an seiner Vision einer große Zombie-Saga arbeitet. Die Karten wurden mit dem starken "Far Cry Arcade" Editor erstellt und führen die Spieler in 7 unterschiedliche Film-Szenarien, in denen sie auf Dächern, auf Farmen und in Militärbasen gegen Horden von Zombies kämpfen. Nach dem erfolgreichen Bezwingen jedes Szenarios, können die Spieler im "Score-Attack"-Modus antreten um eine 3-Sterne-Wertung zu erreichen und so neue Skins, Outfits und Waffen für ihre Abenteuer in Hope County freizuschalten. Alle Spieler erhalten außerdem neue Elemente für "Far Cry Arcade", die es Ihnen erlauben noch mehr aus ihren eigenen Karten herauszuholen, darunter Skript-Werkzeuge und zerstörbare Objekte. Der dritte DLC "Dead Living Zombies" erschien am 28.08.2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC und ist im Season-Pass und in der Gold Edition bereits inkludiert, alle anderen müssen den DLC seperat für 7,99.- EUR erwerben. Ob die dritte und letzte Erweiterung den Spielinhalt zu "Far Cry 5" positiv erweitert, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep05

PC Kritik: Hunt Showdown

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: Hunt Showdown

Die Entwicklerschmiede Crytek ("Crysis", "Far Cry") haben vorab als Early-Access-Version den First-Person-Kopfgeldjagd-Shooter "Hunt: Showdown" über Steam für den PC veröffentlicht. Die Entwicklerschmiede Crytek fusioniert dabei den Nervenkitzel mit der Angst mit typischen Horror-Elemente in ein Match-basiertes Format. "Hunt: Showdowns" fusioniert auch PvP- und PvE-Elemente miteinander, um ein einzigartig spannendes Spielerlebnis zu schaffen. Jedes Match bringt bis zu fünf Zweierteams gegeneinander zusammen, die in den Sümpfen von Louisiana grausame Monster ausschalten müssen. Sobald die Spieler eines der Monster gefunden und besiegt haben, erhalten sie ein Kopfgeld und werden sofort zur Zielscheibe für jeden anderen Spieler. "Hunt Showdown" erschien als Early-Access-Version bereits am 22.02.2018 für den PC. Eine Portierung für die Xbox One ist bereits in Planung. Ob der koopertive PvE(P)-Shooter "Hunt: Showdown" mit seinen Horror-Elementen und dem Match-basierten Format auch das Potential entfalten kann, den Wiederspielwert langfristig aufrecht zu halten, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Aug28

Sekiro - Die Collector's Edition stellen sich vor

Geschrieben von: Pascal Müller Sekiro - Die Collector's Edition stellen sich vor

Neben einer regulären Version für 69,99.- EUR, wird "Sekiro: Shadows Die Twice" auch als Collector's Edition in den Handel kommen. Jetzt wurde vom Publisher auch die ersten Eckdaten zu der Collector's Edition veröffentlicht und diese kann sich wirklich sehen lassendenn der Collectors Edition liegt neben eine 7 Zoll (18cm) große Figurine, modelliert nach Shinobi aus dem Spiel, ein mehrseitiges Artbook, 3 Münzenreplika, eine Karte der Spielwelt und natürlich das Hauptspiel im limierten Steelbook verpackt. Abgerundet wird das ganze mit wine digitale Version des offiziellen Soundtrack. Angaben zum Preis der Collector's Edition wurden von Activision noch nicht gemacht ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Aug28

Anno 1800 - Die Editionen stellen sich vor

Geschrieben von: Pascal Müller Anno 1800 - Die Editionen stellen sich vor

Neben einer regulären Version für 59,99.- EUR, wird "Anno 1800" auch als Deluxe Edition und Pioneers Edition in den Handel kommen. Jetzt wurde vom Publisher auch die ersten Eckdaten zu den Editionen veröffentlicht und diese können sich wirklich sehen lassen, denn der Deluxe Edition liegt neben dem Hauptspiel als digitaler Download auch der im Frühling 2019 erscheinende DLC "The Anarchist" gratis bei sowie ein digital Artbook, digitaler Soundtrack und 4 exklusive Unternehmenslogos. Wer sich die Deluxe Edition zu "Anno 1800" vor bestellt erhält außerdem noch das Imperium-Paket das folgenden Ingame-Objekten beinhaltet: 1602-Denkmal, Imperiales Flaggschiff, Imperialer Zug. Der Preis der Deluxe Edition liegt bei 69,99.- EUR. Den größte Hingucker hingegen bietet aber die Pioneers Edition die aus folgenden Inhalten besteht ...

Quelle: ubisoft.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug27

Devil May Cry 5 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Devil May Cry 5 - Neue Details

Wie jetzt über Capcom bekannt wurde, wir "Devil May Cry 5" auch über einen New-Game-Plus-Modus verfügen. Im Interview wurde Producer Hideaki Itsuno auch nach der Spielzeit gefragt: "Alle die DMC kennen wissen, dass es nach dem Durchspielen weiter geht, eine New Game Plus Sache also. Wir machen es beim kommenden Teil natürlich wieder genau so, für den ersten Durchlauf wird der Spieler je nach Skill etwas zwischen ...

Quelle: pressemitteilung

6.0/10 rating 1 vote

Aug27

Rage 2 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Rage 2 - Neue Details

Eigentlich gibt es heutzutage kaum noch ein Spiele-Release ohne Mehrspieler-Inhalte, gerade im Bereich der Shooter sind die Mehrspieler-Aspekte wie Deathmatch oder Capture the Flag unverzichtbar. Dennoch verzichtet id Software bei "Rage 2" auf einen Modus für Mehrspieler. Die Zeit nach dem Release möchte man mit neuen Inhalten für die Kampagne für die Spieler interessant machen, diese werden kostenlos angeboten. Es wird aber ...

Quelle: pressemitteilung

5.0/10 rating 1 vote

Aug23

Star Wars: Battlefront 2 - Elite Corps-Update

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 - Elite Corps-Update

Mit der Division des 41. Elite Corps hält eine Sondereinheit der Republikanischen Armee Einzug in "Star Wars: Battlefront 2". Die kampferprobten Soldaten haben bereits in den Klonkriegen Erfahrungen auf dem Schlachtfeld gesammelt. Fans der Filme kennen sie aus der Schlacht um Kashyyyk, in der sie an der Seite der Wookies und Meiter Yodas kämpften. Aber eine Elite-Einheit reicht natürlich nicht aus.  Auch das 327. Sternenkorps ist eine weitere große Einheit der republikanischen Armee. Markant sind die gelben Markierungen auf der Rüstung. Im Film werden sie von Jedi-Generalin Aayla Secura kommandiert. Wer die neuen Einheiten spielen möchte, muss ...

Quelle: battlefront-forums.ea.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug23

FIFA 19 - Weitere Details

Geschrieben von: Pascal Müller FIFA 19 - Weitere Details

Mit "FIFA 19" erscheint Electronic Arts (EA) neuester Ableger der Fußballreihe und wird nicht nur neue Lizenzen wie die der Champions League mit an Bord haben, sondern auch die Spieler sollen optisch angepasst werden, auch gibt es 16 neue Stadien aus der spanischen Eliteliga. Electronic Arts lässt 200 Spieler neu einscannen, außerdem werden folgende Fußballtempel umgesetzt: Estadio ABANCA-Riazor (Deportivo La Coruña), Estadio Benito Villamarín (Betis Sevilla), Estadio La Rosaleda (FC Málaga), Estadio San Mamés (Athletic Bilbao), Ramón Sánchez-Pizjuán (FC Sevilla), Coliseum Alfonso Pérez (FC Getafe), Estadio de Gran Canaria (UD Las Palmas), Estadio de la Cerámica (FC Villareal), RCDE Stadium (Espanyol Barcelona) ...

Quelle: easports.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug23

Assassin's Creed - Kreative Pause angekündigt

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin's Creed - Kreative Pause angekündigt

Nachdem Ubisoft nun zwischen "Assassin's Creed Syndicate" und "Assassin's Creed Origins" eine Pause einlegte, um der Serie einen frischen Anstrich zu verleihen, rechneten eigentlich die meisten Spielerinnen und Spieler damit, dass man sich nun eher an dem Zwei-Jahres-Rhythmus orientieren würde. Schließlich taten die jährlichen Veröffentlichungen der Reihe nicht sonderlich gut. Im Rahmen der Gamescom versicherte Yves Guillemot, Vorsitzender des französischen Spielekonzerns, dass man sich auf die Lieferung von Zusatzinhalten für "Assassin's Creed Odyssey" konzentrieren wolle und 2019 kein ausgewachsenes Assassin's-Creed-Spiel erscheinen werde ...

Quelle: rockpapershotgun.com

8.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Neu im November  


20.11.2018

20.11.2018

20.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

23.11.2018

27.11.2018

29.11.2018

29.11.2018

29.11.2018

29.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

   

Statistik  

Filme: 1.369
Videospiele: 64
Specials: 85
Interviews: 56
Hardware: 8

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden