!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Mediabook

Jan10

Der Gigant - Ab März in zwei Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller Der Gigant - Ab März in zwei Mediabooks

In "Der Gigant" (OT: "An Eye for an Eye") (1981) spielt Martial Arts-Star Chuck Norris ("Walker, Texas Ranger", "Missing in Action 2: The Beginning") in bester "Dirty Harry"-Manier einen toughen Einzelgänger abseits von Gesetz und Moral. Natürlich gewürzt mit furiosen Kampfeinlagen und einem realistischen Touch - deshalb gilt der Film als einer der härtesten Actionfilme mit Chuck Norris, an dessen Seite SHAFT-Star Richard Roundtree und der legendäre Christopher Lee zu sehen sind. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Als sein Partner in einem Hinterhalt umgebracht wird, macht Undercover-Cop Sean Kane (Chuck Norris) kurzen Prozess: Er quittiert den Dienst beim Drogendezernat San Francisco und begibt sich im Alleingang auf einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen einen skrupellosen Drogen-Ring. Gangster-Boss Morgan Canfield (Christopher Lee) setzt seine besten Männer auf Kane an, doch der Ex-Cop ist an keinerlei Vorschriften mehr gebunden…

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Jan10

Bone Tomahawk - Ab März in sechs Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller Bone Tomahawk - Ab März in sechs Mediabooks

Regisseur S. Craig Zahlers ("Brawl in Cell Block 99") feiert mit "Bone Tomahawk" sein Regiedebüt, der sogleich ein spannender und stimmungsvoller Mix aus Horror und Western darstelltDer Cast bestehend aus Kurt Russell ("Die Klapperschlange"), Patrick Wilson ("Conjuring"), Matthew Fox ("Lost"), David Arquette ("Scream"), Sid Haig ("Haus der 1000 Leichen") und Richard Jenkins ("Jack Reacher") runden den Western-Horrortrip zwischen Texas und Mexiko positiv und namhaft ab. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Das Jahr 1800. Irgendwo in der Nähe der Grenze zwischen Texas und Mexiko. Unwissentlich führt ein Gesetzloser eine Gruppe kannibalischer Höhlenbewohner in die friedliche Westernstadt 'Bright Hope'. Dort verschwinden nach und nach einzelne Siedler, darunter auch die Frau des örtlichen Rinderbarons. Dieser begibt sich, trotz seines verletzten Beins gemeinsam mit dem Sheriff, seines alternden Deputys und einem zu allem entschlossenen Revolverhelden auf Rettungsmission. Was folgt ist die Hölle auf Erden, die durch die Brutalität der furchtbaren Gegner keine Gnade kennt...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 rating 1 vote

Jan09

Mediabook Kritik: Killer Klowns from Outer Space

Geschrieben von: Patrick Brinkmann Mediabook Kritik: Killer Klowns from Outer Space

Unheimliche Killer-Clowns gibt es nur in "Es"? Von wegen! Bereits 1988 ließen die Chiodo-Brüder ihre "Killer Kowns From Outer Space" auf die Menschheit los und schufen mit dem niedrig budgetierten Sci-Fi-Horror einen Instant Cult-Classic, der es 1990 sogar zu zwei Saturn-Awards und in der Folge zu zahlreichen Liebesbekundungen von Kritikern und Fans gleichermaßen brachte. Jetzt erhält der anarchisch-durchgedrehte Sci-Fi-Spaß endlich auch hierzulande die verdiente Würdigung: Mit einer umfangreich ausgestatteten Mediabook-Veröffentlichung, die den Trash-Klassiker erstmals auch auf Blu-ray enthält. Ob die Horror-Komödie den Klassiker "ES" eine Nase voraus ist oder nur billige Trash darstellt, erfährt ihr in dieser Kritik. Die Heimkinoauswertung erfolgt erstmals auf Blu-ray inkl. DVD im Mediabook am 28. November 2019 über Koch Media.

6.0/10 rating 1 vote

Jan04

Mediabook Kritik: Deep Star Six

Geschrieben von: Patrick Brinkmann Mediabook Kritik: Deep Star Six

Mit "Freitag der 13." (1980) konnte Regisseur Sean S. Cunningham in den 1980er Jahren Horror-Geschichte schreiben. Was viele nicht wissen, er hat in den 1980er Jahre auch den beklemmend-futuristischen Unterwasser-Horrorfilm "Deep Star Six" (1989) inszeniert, wo uns der Regisseur mit dem Grauen aus der Tiefe konfrontieren möchte. Zur Besetzung zählen u.a. Miguel Ferrer ("Robocop", "Twin Peaks") und Pop-Sternchen Nia Peeples, die gemeinsam gegen ein urzeitliches Monster kämpfen. Ob Sean S. Cunningham mit seinem Unterwasser-Horror "Deep Star Six" ein Unterwasser-Spektakel geglückt ist oder sein Regie-Debüt unterhalb der Wasseroberfläche baden geht, erfährt ihr in dieser Kritik. Die Heimkinoauswertung erfolgt erstmals auf Blu-ray inkl. DVD im Mediabook am 28. November 2019 über Koch Media.

6.0/10 rating 1 vote

Dez18

Nummer 5 lebt! - Büsten-Edition & Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller Nummer 5 lebt! - Büsten-Edition & Mediabooks

Regisseur John Badham ("Das fliegende Auge", "Drop Zone") inszenierte 1986 den Klassiker "Nummer 5 lebt!" (OT: "Short Circuit") mit Steve Guttenberg ("Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt") in der Hauptrolle. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Ein junger Wissenschaftler entwickelt für die US-Armee eine Reihe von Kampfrobotern. Nach der erfolgreichen Vorführung gerät Roboter Nummer 5 durch einen Blitzschlag außer Kontrolle und flüchtet. Er landet durch Zufall in dem Haus einer jungen Frau (Ally Sheedy). Da sein Programm glöscht ist, verlangt er nach einem neuen Input. In der Nähe der Frau entwickelt der Roboter durchaus menschliche Verhaltensweisen. Er kann Freude, Trauer und Angst empfinden. Doch die Militärs sind ihm auf der Spur...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez18

Leviathan - Ab Februar in vier Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller Leviathan - Ab Februar in vier Mediabooks

Regisseur George P. Cosmatos ("Die City-Cobra", "Tombstone") inszenierte 1989 den Unterwasser-Horrorfilm "Leviathan", der in engen Kreisen sogar als einer der besten Unterwasser-Horrorfilme, neben "Deep Star Six" und "Sirene 1" gilt. Der Cast bestehend aus Peter Weller ("RoboCop"), Richard Crenna ("Rambo"), Daniel Stern ("Kevin - Allein zu Haus"), Ernie Hudson ("Ghostbusters - Die Geisterjäger") und Meg Foster ("Masters of the Universe") runden den Horrortrip unter dem Meeresspiegel positiv ab. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Atlantischer Ozean in 16.000 Fuß Tiefe - kurz vor dem Ende einer 90-Tage-Schicht trifft die Besatzung der Unterwasserbasis Shack 7 in einem Meeresgraben auf das Wrack eines russischen Schiffes. Nach offiziellen Angaben kreuzt die "Leviathan" auf der Ostsee. Das Logbuch des Wracks gibt weitere Rätsel auf: alle Besatzungsmitglieder starben an einer geheimnisvollen Epidemie. Eine Flasche Wodka aus dem Wrack bringt den Stein ins Rollen: nach dem Wodkagenuß stirbt der Taucher Sixpack unter seltsamen Umständen, nach seinem Tod fängt sein Körper an sich zu verändern. Noch stehen alle vor einem Rätsel, da äußert der Mannschaftsarzt einen schockierenden Verdacht: es handelt sich hier um genetische Veränderungen. Wurde die Besatzung der "Leviathan" Opfer eines fehlgeschlagenen Gen-Experiments? Noch sucht die Crew der Shack 7 nach einer Antwort, da erwacht der Körper des toten Sixpack zu neuem Leben: als eine Art Fischungeheuer wird er für alle zu einer tödlichen Bedrohung...

Quelle: dvd-forum.at

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez18

Men of War - Ab März in vier Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller Men of War - Ab März in vier Mediabooks

Regisseur Perry Lang ("An Interview with God") inszenierte 1994 mit "Men of War" einen gnadenlosen, blutig-brutalen Söldner-Actionfilm mit Dolph Lundgren ("Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts", "Universal Soldier") in der Hauptrolle. Zur weiteren Besetzung zählen u.a. Charlotte Lewis, BD Wong, Tony Denison, Tim Guinee und Don Harvey. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Eine Söldnereinheit soll im Auftrag einer mächtigen Firma eine abgelegene Südseeinsel besetzen und gegebenenfalls jeden Widerstand mit Waffengewalt brechen. Als der Trupp jedoch auf friedliebende Eingeborene stößt und sich der eigentliche Grund der Mission offenbart, kommt es zu massiven Differenzen innerhalb der Truppe, die darin enden, daß sich ein Teil der Gruppe gegen ihren Auftraggeber, der mittlerweile mit einer halben Armee im Schlepptau vor Ort ist, wendet. Wenig später verwandelt sich die Insel in ein Schlachtfeld...

Quelle: dvd-forum.at

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez16

Schlafwandler: Ultimate Collectors Fan Edition - Ab März im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Schlafwandler: Ultimate Collectors Fan Edition - Ab März im Handel

Regisseur Mick Garris ("Psycho IV: The Beginning", Writer: "Unglaubliche Geschichten") inszenierte 1992 den Horrorfilm "Schlafwandler" (OT: "Sleepwalkers"), der auf einem unveröffentlichten Roman von Bestseller-Autor Stephen King, der auch das Drehbuch zu "Schlafwandler" verfasste, beruht. Zur Besetzung zählen u.a. Brian Krause ("Charmed - Zauberhafte Hexen"), Alice Krige ("Silent Hill"),  Ron Perlman ("Hellboy 2 - Die goldene Armee") und Jim Haynie ("Projekt: Peacemaker"). Der Inhalt der Fortsetzung beschreibt sich wie folgt: Sie sind Mensch und Monster. Sie besitzen die Macht des Unsichtbaren. Und sie töten junge Mädchen, deren Seele sie zum Leben brauchen. Sleepwalkers fürchten nur eins - den Prankenhieb der Katze ... Tanya ist bis über beide Ohren in ihren Klassenkameraden Charles (Brian Krause) verliebt. Ihr Alptraum beginnt mit dem ersten Rendezvous. Denn der nette Bursche entpuppt sich als reißende Bestie, Tanya ist Opfer eines Sleepwalkers ... 

Quelle: amazon.de

9.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez11

Mediabook Kritik: Die Unendliche Geschichte

Geschrieben von: Kevin Zindler Mediabook Kritik: Die Unendliche Geschichte

Der kleine Bastian wird regelmäßig von seinen Klassenkameraden schikaniert. Auf der Flucht vor ihnen rettet er sich eines Tages in ein Antiquariat, wo er einem alten Buchhändler begegnet, der ihn vor einem geheimnisvollen Buch warnt. Bastian kann nicht widerstehen und "leiht" sich das Buch mit dem seltsamen Titel heimlich aus, um es auf dem dunklen Dachboden der Schule zu lesen. Er gerät in eine abenteuerliche Reise durch Phantasiens Welt der Winzlinge, Rennschnecken, Felsenbeißer und Glücksdrachen, die vom Untergang bedroht ist und verzweifelt nach einem Retter sucht. Phantasien scheint verloren, als Bastian begreift, welche Rolle er in der unendlichen Geschichte spielen kann. Mehr zum Film könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Dez10

Parasite - Ab Februar im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Parasite - Ab Februar im Handel

Der südkoreanischen Regisseur Bong Joon Ho ("Snowpiercer") inszenierte 2018 mit "Parasite" (OT: "Gisaengchung") eine scharfe Satire mit viel bösem Humor und Lust an der radikalen Zuspitzung der Verhältnisse. Mit seiner brillanten Gesellschaftskritik ist Joon-ho ein gewaltiges, in spektakulären Bildern erzähltes Meisterwerk gelungen, das bereits jetzt Filmgeschichte geschrieben hat. Zur Besetzung zählen u.a. Kang-ho Song ("The Host"), Sun-kyun Lee ("Kkeut-kka-ji-gan-da"), Yeo-jeong Jo ("Pyojeok"), Woo-sik Choi ("Train to Busan") und Hye-jin Jang ("Ma-rin-bo-ee")In der Genre-Mischung aus Horror, Komödie und Thriller geht es um die reiche Familie Park und um die gerissene Familie Kim, die das Schicksal zusammenführt. Die Kims wittern hierbei eine lukrative Chance. So geben sich die Kims als Tutoren und Kunstkenner aus, die bald eine symbiotische Beziehung zu den Parks aufbauen. Die Kims stellen den Parks einen unerlässlichen Service zur Verfügung, während die Parks offensichtlich das gesamte Leben der Kims finanzieren. Nachdem ein neuer parasitärer Eindringling das komfortable Leben der Kims auf den Kopf stellt, beginnt ein Machtkampf, der das zerbrechliche Ökosystems zu zerstören droht. Nachdem der Film im Oktober bei uns in den Lichtspielhäuser ausgestrahlt wurde, hat Koch Media Home Entertainment den Film bereits fürs Heimkino auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD angekündigt. Sammler haben dabei die Wahl zwischen ...

Quelle: amazon.de

7.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Januar  


03.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


14.01.2020


16.01.2020


16.01.2020
 


16.01.2020


16.01.2020


16.01.2020


16.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020
 


17.01.2020


21.01.2020


23.01.2020


23.01.2020


23.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


28.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.592
Filme: 1.429

Videospiele: 85
Specials: 103
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden