!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Kevin Zindler

Nov28

Iron Sky

Geschrieben von: Kevin Zindler Iron Sky

Um sich die Wiederwahl zu sichern treibt die Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika (Stephanie Paul) eine neue Mondmission voran. Ganz im Zeichen der political correctness befindet sich auch der Afroamerikaner James Washington (Christopher Kirby), eigentlich ein Model, mit an Bord. Eher zufällig stößt die Mission auf der dunklen Seite des Mondes auf ein düsteres Geheimnis der Vergangenheit: Die Niederlage vor Augen starteten die Nazis 1945 mit Reichsflugscheiben in Richtung Mond um sich dort zu sammeln, zu organisieren und mit Hilfe der von Doktor Richter entwickelten Superwaffe „Götterdämmerung“ den Gegenschlag vorzubereiten. Das Smartphone des frisch inhaftierten Washington scheint der Schlüssel zur Funktionstüchtigkeit der Waffe zu sein. Dumm nur, dass der Akku den Betrieb einstellt. Eine Friedensmission zur Erde muss her um unter einem Vorwand möglichst viele Smartphones zu sammeln! Während sich der durchtriebene Klaus Adler (Götz Otto) und die attraktive Lehrerin Renate Adler (Julia Dietze) auf die Erde begeben, plant der Führer der Mondnazis, Wolfgang Kortzfleisch (Udo Kier), den Angriff auf den Blauen Planeten…

6.5/10 Bewertung (12 Stimmen)

Nov27

McQuade - Der Wolf

Geschrieben von: Kevin Zindler McQuade - Der Wolf

Man nennt ihn den Wolf, und sein Gesetz ist, alles mit Waffe und Faustrecht bis zur letzten Konsequenz durchziehen. Als nahe einer Stadt ein Militärtransport überfallen wird, nimmt er die Verfolgung der Gangster auf eigene Faust auf. Tipps aus der Unterwelt führen ihn auf eine heiße Spur und zum Anführer des Coups. Im gnadenlosen Alleingang kämpft "der Wolf" und gerät in eine tödliche Falle. Doch ein Wolf hat viele Leben! Sein Gegenspieler setzt alles auf eine Karte und kidnappt McQuades Tochter. Jetzt wird der Wolf zur reißenden Bestie. Mit Panzerfäusten und Handgranaten sprengt er sich seinen Weg frei, bis er seinem Rivalen zum letzten, alles vernichtenden Kampf gegenübersteht.

 

7.4/10 Bewertung (16 Stimmen)

Nov21

Olympus Has Fallen

Geschrieben von: Kevin Zindler Olympus Has Fallen

USA, USA! Viele Amerikaner sind Stolz auf ihre wunderbare Nation! Und so kommt es nicht selten vor, dass Filme den Patriotismus zelebrieren, in dem die Helden in einem hohen Maß glorifiziert und der böse kommunistische Angreifer stereotypartig dargestellt wird und letztendlich das "Gute" gegen die vermeintlichen Invasoren siegreich ist. Wir als Europäer, schütteln nicht selten über die für uns teils nervende Darstellung amerikanischer Werte den Kopf, wiewohl es sicher auch darauf ankommt, wie sehr es übertrieben wird. Passende Beispiele hierfür sind "Air Force One", "Pearl Harbor" und so gut wie jeder Film von Deutschlands Exportschlager Roland Emmerich ("Independence Day", "Der Patriot"), der mit seinem neuen Streifen "White House Down" das gleiche Szenario zum Thema gemacht hat. "Olympus Has Fallen" gehört zweifellos in diese Kategorie! Antoine Fuqua, der mit Filmen wie "Shooter", "Tränen der Sonne" und nicht zuletzt "Training Day" bewiesen hat, dass er ein guter Regisseur ist, hatte ein Budget von 70 Millionen Dollar und "300" Star und Frauenliebling Gerard Butler zur Verfügung, um eine "Die Hard" Kopie im weißen Haus zu inszenieren. 

 

7.8/10 Bewertung (13 Stimmen)

Feb15

Z-Office - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Zombies erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Nirgendwo ist man vor ihnen sicher. Und da das Arbeiten in einem Büro ohnehin oftmals schon zombiemäßig stupide ist, mutieren nun tatsächlich ehemals harmlose Kollegen zu sabbernden Zombies. Wo? In Douglas Stahl´s Z-OFFICE! Die Story: 1986 - Karl (Nikolai Will) verrichtet nun schon seit 14 Jahren seinen geliebten Schreibtischjob als Verwaltungsangestellter in einem Großraumbüro. Zu seinem Entsetzen teilt ihm sein Boss (Florian Simbeck) eines Morgens mit, dass er in naher Zukunft gegen einen modernen Computer ersetzt wird. Doch es kommt noch schlimmer! Durch eine seltsame Grippewelle verwandeln sich seine Kollegen in blutrünstige Zombies. Ehe Karl sich versieht, kämpft er mit seinem Kollegen Karl und der Praktikantin Lilly ums Überleben und beweist, dass Tacker nicht nur zum heften geeignet sind. Z-OFFICE feiert heute (15.02.) auf der „Genrenale5“ seine Premiere. BGT-Redakteur Kevin Zindler hatte die Gelegenheit, sich den rund 50 minütigen Kurzfilm mit Nikolai Will, Florian Simbeck und Moloch bereits vor der Premiere anzuschauen: „Z-OFFICE ist ein spaßiger Zombie-Kurztrip im Stile von SHAUN OF THE DEAD! Nikolai Will liefert als Karl ein tolle Performance. Die Effekte können sich sehen lassen und auch an recht denkwürdigen Szenen (Tacker, Mikrowelle) mangelt es nicht.“. Ab dem 01.03.2017 kann man Z-OFFICE bei „Amazon Prime Video“ sehen.

10.0/10 Bewertung (6 Stimmen)

Mai06

PLAN B: Scheiss auf Plan A - Trailer

Geschrieben von: Kevin Zindler

Deutsche Genre-Filme bekommt man auf heimischen Kinoleinwänden sehr selten zu sehen. Nun präsentiert 20TH Centurx Fox mit PLAN B - SCHEISS AUF PLAN A eine Martial Arts Komödie aus deutschen Landen, die zeigt, dass einheimische Produktionen durchaus das Zeug haben, es qualitativ mit den Zeug aus Hollywood aufzunehmen. Als drei junge Martial Arts Profis sich auf eine unermüdliche Jagd durch Berlin begeben, um ihren Freund aus den Fängen eines skrupellosen Gangsters zu befreien, werden sie in eine Verschwörung verwickelt, die sie bis in die Unterwelt Berlins verschlägt. Die spektakuläre Actionkomödie PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A ist eine Hommage an die 1980er und 1990er – die goldene Ära des Hollywood Action Entertainments und der Martial Arts Streifen aus Asien. Die Zeit als die Fans des Genres die Darsteller Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis, Jean-Claude van Damme, Steven Seagal tief in ihre Herzen schlossen und asiatische Stars wie Jackie Chan, Jet Li oder Donnie Yen zu Publikumslieblingen auf der ganzen Welt wurden. Die Hauptdarsteller Can Aydin, Cha-Lee Yoon und Phong Giang sind bereits in der Welt der Stunts und Actionszenen durch verschiedenste Projekte bekannt, wie zum Beispiel JAMES BOND 007: SKYFALL, CLOUD ATLAS, HITMAN: AGENT 47 oder auch xXx: RETURN OF XANDER CAGE (xXx: Die Rückkehr des Xander Cage). Auch mit Martial Arts Legenden wie Jackie Chan oder Donnie Yen arbeiteten sie bereits zusammen. PLAN B - SCHEISS AUF PLAN A kommt am 08.10.2017 in die Kinos. Demnächst erscheint bei uns auch ein exklusives Interview mit Hauptdarsteller Can Aydin.

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mär08

Paranormal Demons - Teaser

Geschrieben von: Kevin Zindler © Activision

Der erste Teaser zum deutschen Found-Footage Horrorfilm "Paranormal Demons" hatte gestern Premiere. Der dritte Langfilm von Regisseur, Produzent und Drehbuchautor David Brückner ("Iron Werewolf", "Dead Survivors") im Stile von "Blair Witch Projekt" soll lt. Brückner Fans dieses Genres das Blut in den Adern gefrieren lassen. Der Inhalt von "Paranormal Demons" beschreibt sich wie folgt: Eine internationale Gruppe aus Filmstudenten findet im Dark Web einen verstörenden Filmclip voller Poltergeist-Phänomene. Für sie genau die richtige Location die sie für ihr neues Dokumentarfilm-Projekt benötigen weshalb sie zum Krankenhaus aus dem Videoclip reisen.  Dort angekommen installieren sie Überwachungskameras und untersuchen die Geisteraktivitäten bis der wahre Horror beginnt. Eine reale Gefahr, weit ab von Geistern treibt sich in den alten Gemäuern herum und dürstet nach Blut. Es gibt kein Entkommen! Wann Horrordarsteller Moloch seine Opfer im Heimkino metzeln und meucheln darf, ist noch nicht bekannt. Bereitsgetestet.de bleibt definitiv am Ball.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt11

Nachgeladen - Der Actionfilm Podcast der Entbehrlichen

GESCHRIEBEN VON: Kevin Zindler Nachgeladen - Der Actionfilm Podcast der Entbehrlichen

Dieser Talk wird euch in freundschaftlicher Zusammenarbeit zwischen BEREITSGETESTET (www.bereitsgetestet.de) und ENTERTAINMENT BLOG (www.wurfis.blog.de) präsentiert. Also sozusagen ein "Crossover". Und da wir uns mit einem episch großen Thema aus dem Action-Genre befassen, haben wir unsere Crossover-Premiere den materialistisch passenden Titel "Nachgeladen" - Der Actionfilm Podcast der Entbehrlichen gegeben. Wir sprechen diesmal in intimer kleiner Runde über das „The Expendables - Franchise“ und werden hierbei sowohl die ersten drei Teile besprechen, als auch über die Zukunft der Reihe diskutieren. Hierzu begrüßen euch LIVE AUS DEN HAAG der FLORIAN von www.wurfis.blog.de und meine Wenigkeit der KEVIN von www.bereitsgetestet.de. Das Gespräch hat internationalen Charakter, da Florian in Bayern ansässig ist und Kevin in Deutschland lebt. Der Podcast wird euch in authentisch charmanter B-Movie Tonqualität präsentiert. Des Weiteren starten wir zu dem Podcast ein Gewinnspiel. Wir verlosen das ARNOLD SCHWARZENEGGER BUCH!

9.9/10 Bewertung (7 Stimmen)

Dez24

Hilferuf: Uwe Boll braucht Eure Unterstützung!

Geschrieben von: Kevin Zindler Hilferuf: Uwe Boll braucht Eure Unterstützung!

Uwe Boll braucht Eure Unterstützung für die Beendigung seiner RAMPAGE-Trilogie. Für den letzten Teil seines gesellschaftskritischen Action-Franchises Rampage – No Mercy benötigt Boll zusätzlich 100.000 Dollar. Er möchte damit den Film etwas actionreicher gestalten und die Geschichte so beenden, wie sie es seiner Meinung nach auch verdient hat.

Klickt einfach auf den folgenden Link, wenn ihr das Projekt unterstützen möchtet.

https://www.indiegogo.com/projects/rampage-3-no-mercy

7.2/10 Bewertung (6 Stimmen)

Feb03

One Shot Left: Weltpremiere

Geschrieben von: Kevin Zindler

ONE SHOT LEFT feiert am 13.02.2017 seine Weltpremiere auf der Genrenale 5. Der Film von Manuel Vogel und Konrad Simon Film ist der erste Actionfilm der Welt, der ohne einen einzigen Schnitt gedreht wurde. Die Story beschreibt sich wie folgt: Jessica und ihre Kameraden Markus und Mike besichtigen eine still gelegte Fabrik. Doch der verlassene Ort ist nicht so verlassen wie ursprünglich gedacht. Natalia Orlow und ihr paramilitärischer Sicherheitstrupp verbergen ein großes Geheimnis und sorgen dafür, dass kein Eindringling die Anlage lebend verlässt. Doch wie sich heraus stellt, folgen sämtliche Ereignisse dem diabolischen Plan einer einzelnen Person. Und Jessica selbst ist der Schlüssel zu dessen Erfüllung. Um das Schlimmste zu verhindern, muss Jessica kämpfen. Für ihren Vater. Für Markus. Und um ihr Leben. Bis nur noch ein Schuss übrig ist. BGT-Redakteur Kevin Zindler hatte vor einigen Monaten die Gelegenheit, mit Manuel Vogel ein Interview zu führen. Damals ging es um seinen preisgekrönten Kurzfilm SCHNEE IN RIO. Kurz darauf wurde Kevin Zinder zur Team-Premiere von ONE SHOT LEFT nach München eingeladen, um sich selbst ein Bild dieser neuartigen Variante (ein Film ohne einen einzigen Schnitt) zu machen. Sein Urteil: „Ein Meilenstein des modernen Actionkinos. Das Wort „Uncut“ bekommt hier eine ganz neue Bedeutung! Man muss den Machern ein großes Lob zollen. Es müssen viele Wochen für Proben und Planung aufgewendet worden sein. Ohne Schnitt bedeutet, jeder Griff, jeder Text, alles Drumherum muss auf den Punkt sitzen, sonst „darf“ man wieder von vorne anfangen. Man kann es mit einer Theater-Aufführung vergleichen, nur eben bedeutend aufwendiger und mit reichlich Actionszenen ausgestattet. Beeindruckend ist zudem die Kamera-Arbeit sowie das imposante Setting, in dem sich das Szenario abspielt. Den noch relativ unbekannten Darstellern kann man an dieser Stelle eine tolle Leistung attestieren, denn unter derartigen Bedingungen dürfte ein gehöriger Kraftakt erforderlich gewesen sein. Hervorzuheben sind Maik van Epple, Benedikt Blaskovic und Viviana Ross, welche nicht nur schauspielerisch eine hervorragende Figur macht. Sie stellt gar Lara Croft in den Schatten.“ Ein Verkaufsstart in Deutschland steht noch nicht fest. Bereitsgetestet.de wird aber am Ball bleiben.

10.0/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jan04

Filmtipp: Commando Ninja

Geschrieben von: Kevin Zindler

Durch die Unterstützung einer Kickstarter-Kampagne konnte Filmemacher Benjamin Combes eine echte Hommage an die kultigen Actionfilme der 80er Jahre inszenieren. Auf ironische, blutige, explosive und vor allem witzige Weise werden Filme wie PREDATOR, THE TERMINATOR, PHANTOM COMMANDO, BACK TO THE FUTURE oder RAMBO 2 auf´s Korn genommen. Jetzt kann man COMMANDO NINJA kostenfrei auf Youtube schauen. In Kürze soll der Film auch auf allen physischen Medien erhältlich sein. Wenn es soweit ist, werden wir darüber berichten. Der Inhalt von COMMANDO NINJA beschreibt sich wie folgt: Mit John Hunter sollte man sich nicht anlegen, denn er ist nicht nur ein Green Beret, sondern auch ein waschechter Ninja. Dennoch lässt ein zentralamerikanischer Diktator seine kleine Tochter entführen und zwar von einer geheimen Ninja-Organisation. Klare Sache, dass Hunter sich das nicht gefallen lässt und bei der Rettung seiner Tochter seine Fäuste, Knarren und Klingen im Dauereinsatz hat.

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

<<  10 11 12 13 14 [15
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.440
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden