!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Fantasy

Mär02

Die Insel der besonderen Kinder

Geschrieben von: Manuel Föhl Die Insel der besonderen Kinder

Kürzlich veröffentlichte 20th Century Fox DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER von Tim Burton auf DVD und Blu-ray. Es handelt sich hierbei um die Adaption des gleichnamigen Buches von Ransom Riggs, welches wir bereits zum Kinostart ausführlich vorgestellt hatten. Im Original erschienen unter dem Titel "Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children" wird die Geschichte von Jacob erzählt, der von seinem Großvater schon immer die abenteuerlichsten Geschichten erzählt bekam, die laut ihm auch wahr sein sollen. Die Erzählungen handeln von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Als Jacob 15 ist, stribt sein Großvater unter mysteriösen Umständen und Jacob findet Hinweise darauf, dass es die Insel aus seinen Geschichten wirklich gibt. Der Teenager macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freunde findet, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Monster sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt. Wir stellen nun die Verfilmung vor.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb20

Samurai 7 - Gesamtausgabe

Geschrieben von: Sascha Weber Samurai 7 - Gesamtausgabe

Akira Kurosawas DIE SIEBEN SAMURAI (SHICHININ NO SAMURAI, 1954) ist ein Meilenstein der Filmgeschichte. Von Kritikern und Filmfans gefeiert, hat der Film auch mehr als 60 Jahre nach seiner Veröffentlichung nichts von seinen Qualitäten eingebüßt. Das Thema des Films wird immer wieder aufgenommen und inspirierte mit DIE GLORREICHEN SIEBEN (THE MAGINIFECNT SEVEN, 1960) ein Western-Remake, welches erst dieses Jahr erneut neu interpretiert wurde. Die Anime-Serie SAMURAI 7 aus dem Studio Gonzo greift den Plot ebenfalls auf, durchmischt das feudale Japan jedoch mit Steampunk-Elementen und riesigen Mechas und lässt die Schwertkämpfe trotzdem im Zentrum stehen. Eine Kombination die recht schnell ins Lächerliche oder Trashige abdriften kann, wenn nicht das nötige Fingerspitzengefühl an den Tag gelegt wird.

8.0/10 rating 1 vote

Feb14

DVD Kritik: The Magicians - Staffel 1

Geschrieben von: Manuel Föhl DVD Kritik: The Magicians - Staffel 1

Bereits seid die Serie angekündigt wurde und darüber berichtet wird, werden immer wieder Parallelen zum Harry Potter-Universum gezogen. "Harry Potter für Erwachsene" scheint ein Tenor zu sein, der sich dabei durchgesetzt hat. Mit FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM (2016) hat ja auch die Welt des jungen Zauberlehrlings jüngst Amerika als Spielort erreicht und tut es damit der Serie gleich. Ob es noch weitere Unterschiede oder Parallelen gibt? Die erste von Syfx produzierte Staffel umfasst insgesamt 13 Episoden. Eine weitere Staffel ist seit kurzem schon in den USA zu sehen. Nachdem die Serie in Amerika Ende 2015 anlief, wurde sie im deutschen Free-TV im September des letzten Jahres bei sixx gezeigt. Nun endlich gibt es die Debüt-Staffel von Universal auch auf DVD und Blu-ray. Hier unser erster Eindruck.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan23

Die Brut des Teufels

Geschrieben von: Sascha Weber Die Brut des Teufels

Regisseur Ishiro Honda hatte 1954 Godzilla ins Leben gerufen und das Genre revolutioniert. Hiernach erschienen zahlreiche Filme mit der Riesenechse und die einstmalige Bedrohung durchlief eine drastische Wandlung, wurde gar zum Menschenretter. Honda führte auch danach noch einige Male Regie bei einem Godzilla-Film, für DIE BRUT DES TEUFELS setzte er sich letztmalig für Godzilla auf den Regiestuhl und liefert damit auch den letzten Film der 15 Filme umfassenden Show-Ära von Godzilla ab.

8.0/10 rating 1 vote

Dez27

PS4 Kritik: Final Fantasy XV

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Final Fantasy XV

Square Enix erzeugt mit "Final Fantasy XV" ein angenehmes und gleichzeitig neues Spielgefühl für Anfänger und fortgeschrittene Fans des Final Fantasy-Franchise in dem zum ersten Mal eine große und frei begehbaren Spielwelt mit bekannten Final Fantasy-Elementen fusioniert wurden. Raus kam dabei ein durchaus gelungenes Open World Szenario welche mit zahlreichen Haupt-/ und Nebenmissionen sowie abwechslungsreiche Aufgaben wie z.B. Angeln oder dem Minispiel "Justice Monster Five" daher kommt. "Final Fantasy XV" wurde das erste Mal 2006 auf der E3 vorgestellt und erschien zehn Jahre nach der ersten Ankündigung für Playstation 4 und Xbox One. Die Entwicklung dauerte so lange, dass förmlich von einer Entwicklungshölle die Rede war. Anfangs war Tetsuya Nomura Direktor und 2014 übernahm Hajime Tabata die Leitung. Die Handlung wurde ausgebaut und unter dem Projekttitel "Final Fantasy XV Universe" erschienen zusätzlich die Animeserie "Brotherhood: Final Fantasy", die vor den Ereignissen von "Final Fantasy XV" spielt, sowie der Animationsfilm "Kingsglaive: Final Fantasy XV", der die Hintergründe von Regis und Details der Niflheim Invasion aus der Sicht des Protagonisten Nyx Ulric widerspiegelt. Hinzu kommen noch die Spiele "A King’s Tale: Final Fantasy XV" und "Justice Monsters Five" wo letzteres als Minispiel in "Final Fantasy XV" intrigiert wurde und zusätzlich als App für iOS und Android erschien. Letztendlich kann man an dieser Stelle schon verraten, ist Square Enix mit "Final Fantasy XV" die Fusion einer frei begehbaren Spielwelt mit bekannten Final Fantasy-Elementen durchaus gelungen. Ob der mittlerweile fünfzehnte Teil jedoch die Erwartungen erfüllt und sein potential auch in einer frei begehbaren Spielwelt entfalten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Dez26

King Kong gegen Godzilla

Geschrieben von: Sascha Weber King Kong gegen Godzilla

Während Warner Bros. mit KONG: SKULL ISLAND (2017) und Gareth Edwards’ GODZILLA (2014) auf die große Begegnung zwischen Godzilla und King Kong hinarbeitet, ist ihnen Toho schon mehr als 40 Jahre voraus. Zumindest der deutsche Titel verspricht vollmundig KING KONG GEGEN GODZILLA und deutet auf groß angelegte Kaiju-Action hin. Dass King Kong in der deutschen Synchronisation lediglich die Bezeichnung für Mechagodzilla ist, sollte natürlich nicht unerwähnt bleiben. Auf einen überdimensionierten Primaten sollte man also nicht hoffen. Opulent fällt die Action jedoch zweifelsohne aus.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez01

BFG – SOPHIE UND DER RIESE

Geschrieben von: Manuel Föhl BFG – SOPHIE UND DER RIESE

Wir hatten bereits zu Kinostart von BFG die Buchvorlage von Roald Dahl - dessen Geburtstag sich dieses Jahr zufälligerweise zum hundersten Mal jährt - vorgestelllt. Nun folgt pünkltich zum Heimkinostart auch die Besprechung der Verfilmung von Steven Spielberg. Am 1. Dezember wird diese von Constantin Film auf DVD, Blu-ray und 3-D-Blu-ray veröffentlicht. In letzter Zeit springt Spielberg immer mal wieder Gerne zwischen den Genres hin und her 2011 veröffentlichte er mit THE ADVENTURES OF TINTIN erst einen Animationsfilm und ließ mit WAR HORSE (Gefährten) kurze Zeit später einen Kriegsfilm folgen. Als BFG im Sommer in die Kinos kam, lag sein letzter Zeit noch gar nicht solange zurück: THE BRIDGE OF SPIES. Steven Spielberg will sich auch im hohen Alter noch nicht auf eine bestimmte Art von Filmen festlegen. Sein Markenzeichen soll vor allen Dingen der Erfolg sein. Beim Publikum wie an den Kinokassen. An den Kinokassen konnt der Film bei einem Budget von 140 Millionen Dollar und einem Einspiel von knappen 170 Millonen Dollar eher weniger seine Erwartungen erüllen. Wie sieht es bei der Qualität des Films aus?

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov09

Basilisk - Gesamtausgabe

Geschrieben von: Sascha Weber Basilisk - Gesamtausgabe

Wenn Ninjas ihrer Profession nachgehen, wird es Tote geben. Zahlreiche Filme haben sich den mysteriösen Assassinen gewidmet, die ihr Handwerk verstehen, wie kaum ein anderer. Lautlose Killer, die durch die Nacht rennen und scheinbar übernatürliche Fähigkeiten beherrschen. In BASILISK verfügen die Ninjas tatsächlich über außergewöhnliche Fähigkeiten und die 24 Episoden umfassende Serie macht reichlich von diesen Fähigkeiten Gebrauch. Umrahmt wird die Action jedoch von einer tragischen Liebesgeschichte, die gerne mit „Romeo & Julia“ verglichen wird.

8.0/10 rating 1 vote

Okt29

Stolz und Vorurteil & Zombies

Geschrieben von: Manuel Föhl Stolz und Vorurteil & Zombies

Seth Grahame-Smith hat als Autor schon die kuriosesten Geschichten zu erzählen gehabt. Mit "Stolz und Vorurteil & Zombies" kreierte er ein sogenanntes Mash-Up. Er nahm die Originalvorlage von Jane Austen und ergänzte sie um ein kleines aber gewichtiges Detail: einer Zombieplage. Die Geschichte, ihre Struktur und die Dialoge blieben größtenteils dieselben bis auf den Unterschied, dass es eben nebenher in diesem England einen großen Aufruhr wegen den Untoten gab. Fast schon simpel mutet seine Idee an, doch funktioniert sie wunderbar, zumindest in Buchform. Eine Filmadaption ließ nicht lange auf sich warten und wurde nun von SqaureOne und Universum Film auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Funktioniert das Mash-Up auch in Form von bewegten Bildern?

5.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt27

Der Nachtmahr

Geschrieben von: Manuel Föhl Der Nachtmahr

Kaum ein anderer deutscher Film konnte dieses Jahr bei seinem Kinostart so ein großes Medienecho entfachen wie DER NACHTMAHR. Der Film von Akiz, so der Künstlername des Regisseurs entstand mit einem Budget von unter 100.000€ und ohne jegliche Fördermittel. Zwei Produktionsfirmen haben gemeinsam mit Geldern eines Verleihers das Projekt realisierbar gemacht. Die finanzielle Unterstützung der Verleihers entpuppte sich fast als Stolperfalle, da dieser den Film eigentlich direkt auf DVD veröffentlichen wollte. Schließlich konnte man sich aber einigen und der Film bekam eine Kinoauswertung spendiert. Die Frage, die man sich seit jeher stellt, ob nun Zuschauer oder Beteiligter am Film: Was ist DER NACHTMAHR? Seit heute gibt es den Film von KochMedia auf Blu-ray und DVD.

6.0/10 rating 1 vote

<<  2 3 4 5 6 [78 9 10 11  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 89
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden