!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: EA

Apr19

Anthem - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Anthem - Neue Details

Wie General Manager Casey Hudson in einem Blog Posts erklärt, soll die Storyline zum Action-Rollenspiel "Anthem" wieder mehr zu den erzählerischen Wurzeln der Entwicklerschmiede BioWare passen. Denn selbst ein Jahr nach dem Release von "Mass Effect: Andromeda" muss BioWare einsehen, dass der Titel die Erwartungen vieler Fans und Kritiker nicht erfüllen konnte [...] Der neue BioWare Titel "Anthem" wurde auf der Frostbite 3 Engine programmiert und soll als Cloud Gaming erscheinen und damit den Spieler möglichst lange an dem Titel fesseln. BioWare verspricht...

Quelle: blog.bioware.com

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär27

PS4 Kritik: A Way Out

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: A Way Out

"A Way Out" ist ein kooperatives Third-Person Action-Adventure, das sich um zwei Personen dreht, die sich im Gefängnis kennenlernen und gemeinsam ein Gefängnisausbruch planen und bis zu einem gewissen Grad sogar Freunde werden. Die beiden Personen werden von zwei Teilnehmern (Spielern) gespielt - entweder per Splitscreen im lokalen-Koop-Modus oder im Online-Koop-Modus. Es gibt weder eine Einzelspieler-Story noch die Möglichkeit, allein mit einem KI-Verbündeten zu spielen. Dies war eine bewusste Design-Entscheidung von der Entwicklerschmiede Hazelight Studios, da die Teilnehmer häufig zusammen in denselben Situationen sein werden, diese aber oft aus einer anderen Perspektive erleben sollen. Am 23.03.2018 erschien "A Way Out" für die stationären Next-Gen-Konsolen und Microsoft Windows und benötigt nur ein gekauftes Exemplar um zu zweit im Koop spielen zu können. Mit einer tiefgründigen Storyline und einem strategisches Koop-Erlebnis bringt die Entwicklerschmiede Hazelight Studios frischen Wind in die Videospielbranche. Ob "A Way Out" mit diesem neuen Weg auch die Erwartungen der Fans erfüllt und sich als Koop-Spiel behaupten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

6.0/10 rating 1 vote

Mär19

Star Wars: Battlefront 2 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller

Der große Aufschrei um die Lootboxen hat in "Star Wars: Battlefront 2" sehr viel negative Presse eingebracht. Der Aufschrei aus der Spielegemeinde war so groß, dass Electronic Arts das System für kurze Zeit ganz aus dem Spiel verbannte und später in einer etwas spielerfreundlicheren Version zurückbrachte (wir berichten). Damit war die Überarbeitung aber nicht abgeschlossen. Vor einiger Zeit kündigten Electronic Arts und Entwicklerschmiede DICE an, das System von Grund auf erneuern zu wollen. In einem Blog-Post von Electronic Arts erklärt der Publisher, wie genau die Änderungen aussehen und wann sie erscheinen sollen...

Quelle: ea.com

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb19

Dead Space - Kostenloses für kurze Zeit

Geschrieben von: Pascal Müller Dead Space - Kostenloses für kurze Zeit

Der Publisher Electronic Arts verschenkt aktuell den Science-Fiction-Horror "Dead Space" für den PC. In "Dead Space" schlüpft der Spieler in die Rolle des Technikers Isaac Clarke und betritt das große Bergbauraumschiff USG Ishimura, auf dem schnell klar wird, dass dort etwas ganz und gar nicht stimmt. Was als scheinbares Energieversorgungsproblem beginnt, entpuppt sich schnell als der Beginn einer Alien-Invasion durch die sogenannten Nekromorphs, die durch ein Artefakt angetrieben werden, das beim Abbau des Schiffs auf einem Planeten entdeckt wurde. Im Kampf gegen die deformierten Gegner hilft zu Beginn nur Isaacs Laser-Cutter, mit dem er den Kreaturen die Gliedmaßen abtrennen kann. Welche persönlichen Gründe den Mechaniker antreiben und wie die Geschichte auf der Ishimura ausgeht, sei an dieser Stelle natürlich nicht verraten. "Dead Space" bleibt aber definitiv eine Empfehlung für all diejenigen, die auf Horror und Science-Fcition stehen. Und darüberhinaus ist das Spiel im Moment kostenlos erhältlich. Einziges Manko: Ihr benötigt für den Download einen Origin-Account! Der Link zum Download findet sich hier.

Quelle: origin.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov26

PS4 Kritik: Star Wars - Battlefront II

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Star Wars - Battlefront II

Das "Star Wars"-Franchise ist und bleibt eine der bekanntesten Marken der Welt. Egal ob alt oder jung, in den letzten 40-Jahren kam fast niemand um Filme, Merchandisings oder Spiele herum. Die neuen Teile rund um die "Star Wars"-Saga sorgt auch bei der aktuellen Generation für begeistete Fans und spricht eine breite Masse an. Passend zum Start von "Star Wars: Episode VII" (2015) brachte Electronic Arts im gleichen Jahr das Videospiel "Star Wars: Battlefront" für PlayStation 4, Xbox One und PC auf den Markt, welches jedoch für viel negative Kritik gesorgt hat. Der Grund dafür lag in erster Linie daran, dass "Star Wars: Battlefront" nur online spielbar war und letztendlich nur einen Mehrspieler-Modus bot. "Star Wars: Battlefront II" hingegen sollte alles besser machen und so scharte Electronic Arts seine besten Entwicklerteams für das Projekt zusammen. Der neue Einzelspieler-Modus sollte vorab alle Einzelspieler glücklich machen und die Spieler bei laune halten. Die BGT Redaktion stürzt sich mit freundlicher Unterstützung von Electronic Arts in den galaktischen Mehrspieler-Modus aus "Star Wars: Battlefront II" und nehmen im Rahmen des Test auch die emotional packenden Einzelspieler-Kampagne unter die Lupe. Wir haben die Story aus allen Epochen bis zum Ende durchgespielt und den galaktischen Mehrspieler-Modus gemeistert. In unserem ausführlichen Test sagen wir Euch, ob "Star Wars: Battlefront II" aus den Fehlern seines Vorgängers gelernt hat oder doch nur ein Aufguss des Vorgängers geworden ist.

8.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Nov15

Electronic Arts - Streamingdienst geplant

Geschrieben von: Pascal Müller

Electronic Arts (EA) möchte bis 2020 ebenfalls auf die Streaming-Dienst-Welle aufsteigen und womöglich ein ähnliches Angebot wie Sony's PlayStation Now anbieten. "Ich denke, ihr werdet wahrscheinlich in den kommenden zwei bis drei Jahren ein kommerzielles Angebot von uns und einem Partner sehen", so EA CFO Blake Jorgensen. Der Grund für die späte Entscheidung lag laut Blake Jorgensen bei den Mangel an weit verbreiteten Rechenzentren. "Wenn ihr in einem Gebiet lebt, das weit von einem Rechenzentrum entfernt ist, könnte das eure Streaming-Erfahrung beeinträchtigen". Aber dank der Bemühungen von Microsoft, Amazon und Co gebe es heutzutage mehr Rechenzentren und dies sei für EA ein Indiz dafür, dass die Zeit für einen eigenen Streaming-Service gekommen ist. Ergänzend betonte man, dass auch Microsoft begonnen habe, öffentlich über die eigenen Xbox-Spiele-Streaming-Pläne zu sprechen. Dabei dürfte sich der EA CFO auf die Aussage von Phil Spencer beziehen, dass der Xbox-Streaming-Dienst in den nächsten Jahren kommen wird. Interessanterweise sagte Spencer, dass der Xbox-Streaming-Dienst bis 2020 starten könnte, was mit dem Zeitplan von Blake Jorgensen übereinstimmt. Microsoft und EA haben bereits in der Vergangenheit zusammen an Dingen wie EA Access gearbeitet, aber es bleibt abzuwarten, ob Microsoft der bislang unbekannte Partner ist, auf den Blake Jorgensen in seinen Kommentaren in dieser Woche verwiesen hat.

Quelle: Blake Jorgensen / UBS Global Technology Conference

10.0/10 rating 1 vote

Feb06

Anthem - Gameplay Part 2: Endgame

Geschrieben von: Pascal Müller

Anthem Game veröffentlichte auf YouTube ein neuen Gameplay Trailer mit der Bezeichnung "Part 2: Endgame" zu dem anstehenden Third-Person Action-RPG "Anthem". Im neuen Gameplay Trailer bekommt man über 5-Minuten neues Material aus dem Spiel geboten. Dabei bekommt man Ausschnitte aus der Spielwelt und zahlreiche Kämpfe geboten. Ebenso sieht man auch, mit welchen Gegner und Bossen man sich messen muss und wie die Charakter-Menüführung ausfällt und welche Waffen-/, Rüstung-/ sowie Layout-Items einsetzen kann um sein Abenteuer mit Still, bunten Farben oder mit starker Feuerkraft zu bestreiten. Der neue Titel von der Entwicklerschmiede BioWare wurde auf der Frostbite 3 Engine programmiert und soll als Cloud Gaming erscheinen und damit den Spieler möglichst lange an dem Titel fesseln. "Anthem" versetzt Spieler in eine fantastische und fremde Welt, welche sie gemeinsam mit anderen Spielern im Rahmen eines online Action-RPGs erleben können. Die dortige Welt ist dabei sowohl von Schönheit als auch diversen Gefahren charakterisiert. Mit bis zu vier Spielern, können Spieler ein Team bilden und sich gegenseitig auf ihren Abenteuern unterstützen. Dabei sind Spieler im Besitz von High-Tech-Rüstungen, sogenannten Javelins, welche sie zur Fortbewegung als auch im Kampf einseetzen können. Diese können von Spielern individuell verbessert, gestaltet und auf verschiedene Weise eingesetzt werden. BioWare verspricht, dass "Anthem" eine völlig neue Erfahrungen bieten soll, aber auch Fans der alten Schule zufrieden stellen wird. Wie genau der Cloud Gaming Titel sowie die Storyline zu "Anthem" ausfallen wird, erfahren wir aber erst am 22.02.2019, wenn das Action-Rollenspiel für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint.

10.0/10 rating 1 vote

Feb18

Anthem: Conviction - Kurzfilm von Neill Blomkamp

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Oats Studios veröffentlichte auf YouTube einen Live-Action-Kurzfilm zum anstehenden Third-Person Action-RPG "Anthem". Bei "Conviction" handelt es sich um einen aufwändig produzierten Live-Action-Kurzfilm zum Action-RPG "Anthem", der von dem bekannten Hollywood-Regisseur Neill Blomkamp ("District 9") stammt. Es ist quasi ein Kurzfilm, der nicht länger als 3 Minuten und 45 Sekunden geht. Auf Reddit herrscht deswegen direkt nach der Veröffentlichung Verwunderung, ob es wirklich der angekündigte Kurzfilm oder ein Trailer ist. Der hier eingebettete Live-Action-Kurzfilm ist tatsächlich "Conviction" in seiner Gesamtheit. In einem Interview mit Entertainment Weekly erklärte Neill Blomkamp, dass er Electronic Arts (EA) zwei zehnseitige Skripts und 20 Minuten Aufnahmen vorschlug, aber nur die Finanzierung für einen Live-Action-Trailer erhielt. Neill Blomkamp hielt trotz des Budgets für einen 3-minütigen Kurzfilm am zehnseitigen Skript fest und ließ sein Produktionsteam bei Oats Studios aufwändige Kostüme und Sets bauen, die dann teilweise nur einen kurzen Augenblick zu sehen sind. Die Geschichte von "Conviction" streift nur die Story von "Anthem" kurz an und liegt Jahrzehnte vor dem Spiel. Überschneidungen gibt es neben der Welt und Freelancern in Javelin-Kampfanzügen natürlich trotzdem, so tauchen z.B. Monitor, der Anführer des Dominions, prominent auf. Der will das "Anthem" - eine magische Kraft, ähnlich der Macht aus Star Wars - für seine üblen, zerstörerischen Zwecke missbrauchen. Der neue Titel von der Entwicklerschmiede BioWare wurde auf der Frostbite 3 Engine programmiert. "Anthem" versetzt Spieler in eine fantastische und fremde Welt, welche sie gemeinsam mit anderen Spielern im Rahmen eines online Action-RPGs erleben können. Die dortige Welt ist dabei sowohl von Schönheit als auch diversen Gefahren charakterisiert. Mit bis zu vier Spielern, können Spieler ein Team bilden und sich gegenseitig auf ihren Abenteuern unterstützen. Dabei sind Spieler im Besitz von High-Tech-Rüstungen, sogenannten Javelins, welche sie zur Fortbewegung als auch im Kampf einsetzen können. Diese können von Spielern individuell verbessert, gestaltet und auf verschiedene Weise eingesetzt werden. BioWare verspricht, dass "Anthem" eine völlig neue Erfahrungen bieten soll, aber auch Fans der alten Schule zufrieden stellen wird. "Anthem" erscheint am 22.02.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint.

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Dez09

Battlefield V: Wake Island - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Electronic Arts hat einen neuen Trailer zu "Battlefield V: Wake Island" veröffentlicht. Der Trailer (3:00) zeigt dabei eine Übersicht der neuen Karte aus "Battlefield 1942". Der neue Karten-Inhalt beschreibt sich wie folgt: Erlebe die Neuinterpretation der legendärsten Battlefield-Karte - "Wake Island". Wage dich auf diesen hufeisenförmigen Klassiker, wenn Amerikaner und Japaner an Land, zu Wasser und in der Luft um die Vorherrschaft kämpfen. Stürze dich in den Nahkampf, attackiere den Feind frontal oder flankiere ihn mit Amphibienfahrzeugen. Egal, ob als Angreifer oder Verteidiger - das offene Sandbox-Design bietet für jede Situation verschiedene Ansätze. Willkommen zurück auf dem Schlachtfeld, auf dem alles begann. Willkommen zurück auf "Wake Island". Weiterer Content folgt durch die wöchentlichen Tides of War Missionen u.a. 8 neue Waffen, 1 neues Gadget, 2 neue Elite-Soldaten Jack Culver und Keisuke Nakamura. Erfreulich dürfte auffallen, dass vor allem die kostenlosen Spielinhalte Vorrang haben und DICE erst im Dezember kostenpflichtige Inhalte, wie z.B. die neuen Elite Soldaten, nachreicht. Via Tides of War und den wöchentlichen Missionen werden dann noch weitere Waffen und Gadgets folgen. Im Detail wäre das: M3 Grease Gun, Nambu Type 2A, Type 97 LMG, M1918 A2, Jungle Carbine, Type 94, Model 27 und Tank-busting Lunge Mine. Die neue Karte "Wake Island" aus "Battlefield 1942" erscheint am 12.12.2019 für "Battlefield 5" auf PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai25

Battlefield 5 - Official Reveal Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

EA und die Entwicklerschmiede DICE haben den ersten Trailer samt diverser Infos zum heiß-erwarteten "Battlefield V" veröffentlicht. Wie diverse Gerüchte bereits vermuten ließen, wurde nun auch bestätigt, dass "Battlefield V" während des 2.Weltkriegs stattfinden wird. Statt sich jedoch erneut auf die bekanntesten Schlachten des 2.Weltkriegs zu konzentrieren, wird sich das Spiel stattdessen auf weniger bekannte Schauplätze wie z.B. Skandinavien oder Nord-Afrika während des Kriegs konzentrieren. Dabei wird die Einzelspieler-Kampagne erneut aus vereinzelten Kriegsgeschichten verschiedener Charaktere bestehen. Eine Geschichte davon wird z.B. von einer weiblichen Rebellen-Kämpferin in Norwegen handeln, die sich den deutschen Streitkräften entgegenstellt. "Battlefield V" wird zudem einen Koop-Modus namens "Combined Arms" beinhalten. Weitere nennenswerte Bemerkungen der Entwicklerschmiede sind zudem, dass Druckwellen von Explosionen nun spürbar werden sollen, sowie das große Kaliber-Kugeln die Wände von Häusern durchschlagen können, um sich dahinter befindende Feinde zu eliminieren. Abschließend wurde auch erwähnt, dass "Battlefield V" keine "Pay-to-Win"-Funktionen und keinen Premium Pass erhalten wird, und neue Karten kostenfrei in regelmäßigen Abständen zur Verfügung gestellt werden sollen. "Battlefield V" erscheint am 19.10.2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 rating 1 vote

<<  1 2 3 [45  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 89
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden