!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Chris Doglei

Okt10

Justice League - Trailer #3

Geschrieben von: Chris Doglei

Am letzten Tag der Comic Con in New York fand mit dem Panel zu "Justice League" noch einmal ein Highlight statt. Im Zuge des Panels wurde auch der finale Trailer zur Comicverfilmung veröffentlicht. Seit über zehn Jahren versuchte man bei Warner Bros. vergebens, eine Verfilmung um die "Justice League" - der Gerechtigkeitsliga aus dem DC-Comicuniversum - auf die Beine zu stellen. Nun ist es im November endlich soweit. Der Film ist Teil des DC Cinematic Universe, welches mit "Man of Steel" (2013) begann, und eine direkte Fortsetzung zu "Batman v Superman: Dawn of Justice" (2016), wo die Grundsteine für "Justice League" gelegt wurden. Die Handlung setzt mehrere Monate nach den Ereignissen aus "Batman v Superman" ein. Nachdem Bruce Wayne seinen Glauben an die Menschheit zurückgewonnen hat, beginnt er gemeinsam mit seiner neuen Verbündeten Diana Prince, ein Team von Helden zu rekrutieren. Dies ist auch dringend notwendig, dann schon bald stehen sie alle einer neuen Bedrohung gegenüber. In den Hauptrollen zu sehen sind Ben Affleck (Bruce Wayne/Batman), Gal Gadot (Diana Prince/Wonder Woman), Jason Momo (Arthur Curry/Aquaman), Ezra Miller (Barry Allen/The Flash), Ray Fisher (Victor Stone/Cyborg), Amy Adams (Lois Lane), Jeremy Irons (Alfred Pennyworth), J. K. Simmons (Commissioner Gordon), Jesse Eisenberg (Lex Luthor), Connie Nielsen (Königin Hippolyta) und Henry Cavill (Clark Kent/Superman). Als Schurke tritt Steppenwolf (Ciarán Hinds) in Erscheinung. In den DC-Comics ist er der Anführer der Armeen des Oberschurken Darkseid. Nach "Man of Steel" und "Batman v Superman" ist "Justice League" bereits die dritte Regiearbeit von Zack Snyder innerhalb des DC Cinematic Universe. "Justice League" startet am 16.11.2017 in den Kinos.

8.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jul24

Justice League - Trailer #2

Geschrieben von: Chris Doglei

Warner Bros. Pictures hat einen neuen Trailer zu "Justice League" veröffentlicht. Seit über zehn Jahren versuchte man bei Warner Bros. vergebens, eine Verfilmung um die "Justice League" - der Gerechtigkeitsliga aus dem DC-Comicuniversum - auf die Beine zu stellen. Nun ist es im November endlich soweit. Der Film ist Teil des DC Cinematic Universe, welches mit "Man of Steel" (2013) begann, und eine direkte Fortsetzung zu "Batman v Superman: Dawn of Justice" (2016), wo die Grundsteine für "Justice League" gelegt wurden. Die Handlung setzt mehrere Monate nach den Ereignissen aus "Batman v Superman" ein. Nachdem Bruce Wayne seinen Glauben an die Menschheit zurückgewonnen hat, beginnt er gemeinsam mit seiner neuen Verbündeten Diana Prince, ein Team von Helden zu rekrutieren. Dies ist auch dringend notwendig, dann schon bald stehen sie alle einer neuen Bedrohung gegenüber. In den Hauptrollen zu sehen sind Ben Affleck (Bruce Wayne/Batman), Gal Gadot (Diana Prince/Wonder Woman), Jason Momo (Arthur Curry/Aquaman), Ezra Miller (Barry Allen/The Flash), Ray Fisher (Victor Stone/Cyborg), Amy Adams (Lois Lane), Jeremy Irons (Alfred Pennyworth), J. K. Simmons (Commissioner Gordon), Jesse Eisenberg (Lex Luthor), Connie Nielsen (Königin Hippolyta) und Henry Cavill (Clark Kent/Superman). Als Schurke tritt Steppenwolf (Ciarán Hinds) in Erscheinung. In den DC-Comics ist er der Anführer der Armeen des Oberschurken Darkseid. Nach "Man of Steel" und "Batman v Superman" ist "Justice League" bereits die dritte Regiearbeit von Zack Snyder innerhalb des DC Cinematic Universe. "Justice League" startet am 16.11.2017 in den Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Apr18

Orphan Black: Staffel 5 - Trailer

Geschrieben von: Chris Doglei

Im Juni startet die fünfte und letzte Staffel von "Orphan Black". Nach einigen Szenenbildern hat BBC America nun auch einen Trailer veröffentlicht. Ausgangspunkt der Serie ist die junge Sarah, die eines Abends auf einem Bahnsteig eine ihr zum Verwechseln ähnliche Frau trifft. Diese wirft sich vor Sarahs Augen vor einen einfahrenden Zug. Da Sarah aufgrund ihrer nicht immer ganz sauberen Vergangenheit dringend Geld benötigt, nimmt sie die Identität der toten Frau an. Bald darauf muss sie jedoch feststellen, dass sich noch einige weitere Dublikate von ihr in der Stadt aufhalten. Zudem scheint ihr Leben nicht mehr sicher, da eine unbekannte Person oder Gruppe Jagd auf die identischen Frauen macht. In der finalen Staffel wird es eng um Sarah, alle ihre so genannten Sestras (Klonschwestern) und Verbündeten kommen zusammen. Beim Kampf gegen ihre Feinde und die Kontrolle der Klontechnik geht es um Leben oder Tod - und um die letzten Puzzlestücke um das Rätsel ihrer Herkunft endlich aufzuklären. Vor allem Tatiana Maslany konnte von Beginn an in der von Fans und Kritikern gefeierten Serie überzeugen. Mit ihrer Darstellung der unterschiedlichen Klone wurde sie schnell zu Kanadas interessantesten und talentiertesten Schauspielerin. Ab dem 10.06.2017 zeigt BBC America die finale Staffel. In Deutschland läuft "Orphan Black" bei ZDFneo. Wann hier die neuen Folgen zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt. Die bisherigen vier Staffeln sind auch über Netflix verfügbar.

8.0/10 rating 1 vote

<<  17 18 19 20 21 [22
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden