!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Abenteuer

Sep23

BD Kritik: Avengers - Endgame

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Avengers - Endgame

Was 2008 begann wird 2019 mit einem bombastischen Knall sein großes Finale geben. Alle Fäden des Marvel Cinematic Universe laufen zu diesem ultimativen alles verändernden Showdown zusammen. Die Russo Brüder ("The First Avenger: Civil War") brachten in diesem Jahr mit "Avengers: Endgame" den mittlerweile 20. Film des Marvel Cinematic Universe auf die große Kinoleinwand. Der Inhalt des 20. Marvel Spielfilm mit Robert Downey Jr., Chris Hemsworth und Josh Brolin in den Hauptrollen beschreibt sich wie folgt: Nach den dramatischen Ereignissen in "Avengers: Infinity War", müssen nun die Übriggebliebenen als eine starke Allianz gegen den machthungrigen Thanos kämpfen, der mit Hilfe der Infinity-Steine die halbe Menschheit "ausgelöscht" hat. Kann sich das Blatt überhaupt noch einmal wenden? Das Avengers-Franchise hat auf der Leinwand eine beispiellose Reise bewältigt und in den 11 Jahren seit dem Eintritt ins Marvel Cinematic Universe Stationen zurückgelegt, die mehrere Galaxien umspannen. Im neuesten Abenteuer steht so viel auf dem Spiel wie nie zuvor: Es kommt zum tödlichen Showdown zwischen den Avengers und Thanos, dem mächtigsten Bösewicht des Universums. Die Avengers müssen ihre alte Entschlossenheit wiederfinden und den Kampf aufnehmen, um Thanos für immer zu vernichten. Nach seiner Kinoauswertung erschien "Avengers: Endgame" über Walt Disney am 05.09.2018 auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und 4K Ultra HD jeweils im Keep Case und im Steelbook. Ob die Russo Brüder mit "Avengers: Endgame" ein weiterer Meilenstein geglückt ist und der letzte Part die Phase 3 vernünftig abschließt, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep14

Dragon Ball Z: Kakarot - Die Sammlereditionen im Detail

Geschrieben von: Pascal Müller

In der heutigen Zeit werden immer mehr Videospiele auch als Sammler-Edition angeboten und erreichen damit mittlerweile ein großes Publikum, egal ob man ein Fan oder ein Sammler ist. Zu "Dragon Ball Z: Kakarot" darf eine umfangreiche Collector's Edition zum Action-RPG natürlich nicht fehlen. Die Entwicklerschmiede Bandai Namco kündigt gleich drei Sammlereditionen dazu an. Der Inhalt der Collector's Edition (Abbildung siehe News) beinhaltet u.a. das komplette Spiel "Dragon Ball Z: Kakarot", den Season Pass zum Spiel, um euer Abenteuer in der Welt von DRAGON BALL Z zu erweitern, ein Exklusives Diorama (20x20x20 cm), ein Artbook zum Spiel (25x30 cm), ein Steelbook und eine Karte vom Welt-Hub (48x31 cm). Die Collector's Edition hat aber auch ihren Preis: Aktuell verlangt Bandai Namco 229,99.- EUR für die Collector's Edition, die nur für PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Der Inhalt der Ultimate Edition beinhaltet ...

Quelle: de.bandainamcoent.eu

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug19

Krypton: Nach der zweiten Staffel ist Schluss

Geschrieben von: Pascal Müller

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Krypton. Die Verantwortlichen des amerikanischen TV-Senders Syfy haben sich dafür entschieden, die Serie "Krypton" nicht weiter fortzusetzen. Wie Deadline berichtet, ist nach der zweiten Staffel Schluss. Damit ist das Staffelfinale, das am Mittwoch, 14.08.2019 ausgestrahlt wurde, auch gleichzeitig die letzte Folge der Serie. Neben "Krypton" hat Syfy auch die Pläne für ein Spin-off rund um die Figur Lobo zu den Akten gelegte. Der Charakter feierte in Staffel 2 sein Debüt und es gab Pläne, ihn anschließend auf eigene Abenteuer zu schicken. Auch dies hat sich nun erledigt. Ganz ausgeschlossen ist es allerdings nicht, dass "Krypton" doch noch fortgesetzt wird. So ist Warner Bros. aktuell auf der Suche nach einer neuen Heimat. Ein Wechsel zum ...

Quelle: deadline.com

5.0/10 rating 1 vote

Aug16

Biomutant - Die Sammlereditionen im Detail

Geschrieben von: Pascal Müller

In der heutigen Zeit werden immer mehr Videospiele auch als Sammler-Edition angeboten und erreichen damit mittlerweile ein großes Publikum, egal ob man ein Fan oder ein Sammler ist. Zu "Biomutant" darf eine umfangreiche Collector's Edition zum mythisches, postapokalyptisches Kung-Fu-RPG natürlich nicht fehlen. Der Publisher THQ Nordic und die schwedische Entwicklerschmiede Experiment 101 kündigt gleich zwei Sammlereditionen (siehe News) dazu an. "Biomutant" spielt in einer offenen Welt mit einem einzigartigen Martial-Arts-Kampfsystem, welches ermöglicht, Nahkampf, Schießen und Mutationsaktionen miteinander zu kombinieren. Eine neue Herangehensweise an Kämpfe in Third-Person-Perspektive: Das Martial-Arts-Kampfsystem bietet nämlich dem Spieler maximale Bewegungsfreiheit und Agilität, um Schießen, Nahkampf und die Kräfte der Mutationen miteinander zu kombinieren ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 rating 1 vote

Aug14

Destroy All Humans! - Die Sammlereditionen im Detail

Geschrieben von: Pascal Müller

In der heutigen Zeit werden immer mehr Videospiele auch als Sammler-Edition angeboten und erreichen damit mittlerweile ein großes Publikum, egal ob man ein Fan oder ein Sammler ist. Zu "Destroy All Humans!" darf eine umfangreiche Collector's Edition zum Alien-Action-Abenteuer natürlich nicht fehlen. Die Entwicklerschmiede THQ Nordic kündigt gleich zwei Sammlereditionen dazu an. Der Inhalt der DNA Collector's Edition (Abbildung siehe News) beinhaltet u.a. das Spiel "Destroy All Humans!", eine Premium Box, eine Crypto'N'Cow Figur (9"/ 23 cm), ein Anti-Stress-Spielzeug, einen Schlüsselanhänger, sechs Lithografien sowie diverse Ingame Skins für Crypto , die beim Release verfügbar sind. Die DNA Collector's Edition wird ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 rating 1 vote

Jun19

BD Kritik: Doctor Who - Staffel 11

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Doctor Who - Staffel 11

Nachdem Russel T. Davies als Showrunner DOCTOR WHO ins 21. Jahrhundert transferierte, übergab er 2010 Steven Moffatt das Szepter. Während Moffatt zu Beginn sehr viele positive Stimmen erntete und das Universum bereits mit Drehbüchern um interessante Charaktere wie die Weeping Angels bereicherte, heimste er in den letzten Jahren seiner Showrunner-Tätigkeit vermehrt Kritik ein. Es zeichnete sich ab, dass es Zeit für einen Wechsel gab. Dieser kam dann 2018 mit Chris Chibnall. Lest in unserer Kritik nach, ob der Wechsel den passenden frischen Wind in die Serie gebracht hat. 

6.0/10 rating 1 vote

Mai17

The Tick - Nach Staffel 2 ist Schluss

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Verantwortlichen von Amazon Studios haben sich dafür entschieden, keine weiteren Folgen der Serie "The Tick" zu bestellen. Damit würde die Comicadaption nach aktuellem Stand nach der 2.Staffeln enden. "The Tick" dreht sich um den Außenseiter Arthur, der erkennt, dass seine Stadt vom Superschurken The Terror kontrolliert wird, den eigentlich alle für tot hielten. The Terror war einst für den Tod von Arthurs Vater verantwortlich. Um der Verschwörung auf die Spur zu kommen, verbündet er sich mit dem blauen Superhelden mit dem Namen "The Tick" ...

4.0/10 rating 1 vote

Mai16

The Witcher: Enhanced Edition - Gratis bei GOG

Geschrieben von: Pascal Müller

Fans von Action-Rollenspielen dürfen sich wieder über die aktuelle Aktion der Website gog.com freuen. Denn dort gibt es (bzw. wieder einmal) "The Witcher: Enhanced Edition" gratis. Einzige Voraussetzung ist ein Abonnement des kostenlosen Newsletters und das man einen anderen Titel herunterladen muss, nämlich das Kartenspiel Gwent. Letzteres ist ein Mini-Game aus "Witcher 3", was mittlerweile als kostenloses (Free-to-Play-)Karten-Spiel zu haben ist. Nach dem Abschluss des Abos und dem kostenlosen Karten-Spiel erhalten die Spieler die "The Witcher: Enhanced Edition" zum Download auf einem GOG-Konto ...

Quelle: gog.com

10.0/10 rating 1 vote

Mai11

BD Kritik: Mortal Engines - Krieg der Städte

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Mortal Engines - Krieg der Städte

Mit "Mortal Engines - Krieg der Städte" präsentiert Produzent und Oscar®- Preisträger Peter Jackson ("Der Herr der Ringe", "Der Hobbit", "King Kong") eine ebenso faszinierende wie erschreckende Zukunft. Der ebenfalls mit einem Oscar® prämierte Spezialeffekte-Künstler Christian Rivers ("King Kong") inszeniert den epischen Abenteuerfilm nach einem Drehbuch der dreifachen Oscar®-Gewinner Peter Jackson, Fran Walsh und Philippa Boyens. Für Universal Pictures und MRC adaptierten sie die mehrfach preisgekrönte Romanserie von Philip Reeve, die 2001 in den USA bei dem Verlag Scholastic erschienen ist. Christian Rivers's CGI-Feuerwerk beschreibt sich wie folgt: Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf Rädern erhoben sich aus den Trümmern der untergegangenen Zivilisation. Auf der Suche nach den letzten Ressourcen fahren sie über die verdörrte Steppe und verschlingen gnadenlos die kleineren Städte. Zu den großen Metropolen gehört auch London als einer der gewaltigsten rollenden Kolosse. In diesem unerbittlichen Kampf trifft der unscheinbare Tom Natsworthy (Robert Sheehan) in einer schicksalshaften Begegnung auf die gefährliche Flüchtige Hester Shaw (Hera Hilmar) – zwei Gegensätze prallen aufeinander, zwei Menschen, deren Wege einander nie hätten kreuzen sollen. Sie schmieden eine überraschende Allianz, die über den Fortgang der Menschheitsgeschichte bestimmen könnte. Über Universal Pictures erschien der Film am 18.04.2019 auf DVD, Blu-ray, 4K Ultra HD und VoD. Ob Christian Rivers's CGI-Feuerwerk "Mortal Engines - Krieg der Städte" auch Inhaltlich überzeugen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai08

Batwoman - Staffel 1 bestellt

Geschrieben von: Pascal Müller

Der amerikanische TV-Sender The CW hat offiziell eine 1.Staffel von "Batwoman" bestellt. Die Serie wird im Arrowverse des Senders spielen und damit zu "Arrow", "The Flash", "Supergirl" und "Legends of Tomorrow" stoßen. Damit laufen bald erstmals fünf Serien aus dem Arrowverse bei The CW. Dieser Zustand wird aber wohl nur für eine TV-Saison anhalten. Im Falle von "Arrow" wurde bereits das Serienende verkündet (wir berichteten). In der Serie übernimmt Ruby Rose ("Orange is the New Black", "John Wick: Kapitel 2") die Rolle der Kate Kane aka Batwoman. Kate Kane ist die Cousine von Bruce Wayne, die nach dessen Verschwinden versucht, Recht und Ordnung in Gotham City wieder aufzubauen. Wie ihr Cousin schlüpft sie dafür in eine Fledermausmaske und nimmt die Verbrechensbekämpfung selbst in die Hand ...

Quelle: tvline.com

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

<<  1 [23 4 5 6  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.440
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden