!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

D

Mai27

Doctor Who – Die komplette Staffel 7

Geschrieben von: Sascha Weber Doctor Who – Die komplette Staffel 7

Irgendwann geht es mit jeder Regeneration des Doctors zu Ende. Vor Matt Smith mussten schon zehn andere Schauspieler vor ihm das Feld räumen. Mit Staffel 7 läutet man den Abgesang des 11. Doctors ein. In Staffel 6 zeigten sich Matt Smith und das Team rund um Steven Moffat von ihrer besten Seite. DOCTOR WHO war moderner, zeitgemäßer und auch mainstreamiger. Eine gelungene Weiterentwicklung, die auf einiges hoffen ließ.

7.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Mai04

Doctor Who – Die komplette Staffel 6

Geschrieben von: Sascha Weber Doctor Who – Die komplette Staffel 6

Mit Steven Moffat als neuen Showrunner, hat DOCTOR WHO erneuten Auftrieb bekommen. Die Serie erfreut sich gefühlt einer nie dagewesenen Beliebtheit und erreicht immer mehr Leute. Staffel 5 war ein gelungener Einstieg in die Zeit mit dem neuen Doctor. In unserer Kritik könnt ihr nachlesen, wie es um die 6. Staffel des Doctors bestellt ist.

6.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb17

Doctor Who – Die komplette Staffel 5

Geschrieben von: Sascha Weber Doctor Who – Die komplette Staffel 5

Nach einer mehrjährigen Pause startete die bekannte SciFi-Serie DOCTOR WHO 2005 im neuen Gewand durch. Russell T. Davies hatte der Serie eine Frischzellenkur verpasst und sie zeitgemäß ins 21. Jahrhundert verfrachtet. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. In der 1. Staffel spielte Christopher Eccleston den Doktor, wurde aber bereits in der 2. Staffel von David Tennant abgelöst. Dieser blieb der Serie bis in die 4. Staffel treu. Danach kam es erneut zu einem Wechsel. Doch dieses Mal war es nicht nur der Doktor, der ausgetauscht wurde. Auch hinter den Kulissen tat sich einiges. Niemand geringeres als Steven Moffat übernahm nun das Steuer und erfand den Doktor neu.

7.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jan19

Doctor Who - Der Tag des Doktors

Geschrieben von: Sascha Weber Doctor Who - Der Tag des Doktors

Da ist sie nun, die Jubiläumsepisode der Kultserie. Seit 50 Jahren, mit ein paar Jahren Unterbrechungen, treibt sich der Doktor nun auf den heimischen Bildschirmen herum. In der Zeit haben in der Serie bereits 11 Darsteller den Doktor neu interpretiert und geprägt. Das Jubiläum musste natürlich groß gefeiert werden und die Marketing-Maschinerie lief auf Hochtouren. Doch was ist dran am Hype und kann DER TAG DES DOKTORS die hohen Erwartungen erfüllen? 

6.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Dez18

Doctor Who – Die kompletten Specials

Geschrieben von: Sascha Weber Doctor Who – Die kompletten Specials

Eine Review eines Quereinsteigers: DOCTOR WHO ist Kult und das jetzt schon seit 50 Jahren. Gerade in den letzten Jahren konnte man nur schwerlich einen Bogen um die Ausnahme-SciFi-Serie machen und trotzdem habe ich es bisher geschafft. Ist der Hype einmal zu groß, schwindet das Interesse bei mir zusehends. Doch jetzt hat mich die Versuchung eingeholt und mit der Polyband-Veröffentlichung von DOCTOR WHO – DIE KOMPLETTEN SPECIALS habe mich an dem berühmtesten Doctor der TV-Geschichte versucht. Klappt der Quereinstieg oder bringt mangelndes Hintergrundwissen den Doctor ins Straucheln?

7.6/10 Bewertung (7 Stimmen)

Apr14

Das Philadelphia Experiment

Geschrieben von: Tobias Hohmann Das Philadelphia Experiment

Der 1984 erschienene DAS PHILADEPHIA EXPERIMENT basierte auf einem Drehbuch von John Carpenter. Da er jedoch nicht wusste, wie er die Geschichte beenden sollte, verkaufte er sein Skript und die Idee und hatte mit der Umsetzung nichts mehr zu tun. Der Film entwickelte sich nun nicht zu einem großen Hit, war aber zumindest so populär, dass knapp 10 Jahre später ein gar nicht so schlechtes Sequel gedreht wurde. Knapp 30 Jahre nach seiner Premiere wagte sich nun der berüchtigte Sender SyFy an ein Remake des Stoffes unter dem Titel DAS PHILADELPHIA EXPERIMENT: REACTIVATED, und verpflichtete dafür den Fließband-Regisseur Paul Ziller. Neustart geglückt?

3.1/10 Bewertung (13 Stimmen)

Okt17

Der Tag an dem die Erde still stand 2

Geschrieben von: Tobias Hohmann Der Tag an dem die Erde still stand 2

Neues von Asylum, und dann noch ein Sequel! Wobei, halt:  Das stimmt ja gar nicht. Denn einerseits datiert DER TAG, AN DEM DIE ERDE STILL STAND 2 aus dem Jahre 2008 und andererseits tauften ihn die Macher im Original auf den Titel The Day the Earth stopped. Warum? Weil 2008 Keanu Reeves unter der Regie von Scott Derrickson in dem Big-Budget-Streifen Der Tag, an dem die Erde still stand, der im Original The Day the Earth stood still  hieß, über die Leinwände fegte. Und dieser war wiederum ein Remake des Robert-Wise-Klassikers aus dem Jahre 1951. Verwirrend? Ja, aber so will es der deutsche Verleiher und natürlich Asylum auch.

3.1/10 Bewertung (7 Stimmen)

Okt08

Der Plan

Geschrieben von: Tobias Hohmann Der Plan

Das literarische Schaffenswerk von Kultautor Philip K. Dick war schon Vorlage für zahlreiche Filmproduktionen. In der Regel kamen dabei auch sehr sehenswerte Streifen heraus, z.B. BLADE RUNNER, TOTAL RECALL oder MINORITY REPORT. DER PLAN basiert auf der Kurzgeschichte Adjustment Team, die 1954 erschien. Ob Regisseur und Drehbuchautor George Nolfi aus dieser Kurzgeschichte ein funktionierendes Handlungsgerüst für einen Spielfilm zaubern konnte?

6.5/10 Bewertung (6 Stimmen)

Sep22

Die Herrschaft der Schatten

Geschrieben von: Tobias Hohmann Die Herrschaft der Schatten

Brad Anderson gelang mit THE MACHINIST nicht unbedingt ein großer finanzieller Erfolg, doch der mit geringen Mitteln umgesetzte Thriller ließ Kritiker und Zuschauer aufhorchen, da er sich aufgrund einer phänomenalen Leistung von Christian Bale und einer gelungen umgesetzten Story zu einem kleinen Geheimtipp mauserte. Doch schon Andersons nächster Streifen TRANSSIBERIAN fiel sowohl durch das finanzielle, aber auch künstlerische Raster. Dass sein neuester Beitrag HERRSCHAFT DER SCHATTEN nahezu weltweit nur direkt für den Heimkino-Markt ausgewertet wurde und erst mit fast zweijähriger Verspätung bei uns erscheint, ließ bereits im Vorfeld nichts Gutes erahnen. Andererseits sind die Wege deutscher Verleiher nicht selten unergründlich. Daher ist die Frage, ob Anderson mit HERRSCHAFT DER SCHATTENbeweist, dass er kein One-Hit-Wonder ist, durchaus gerechtfertigt

5.0/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jul20

Die Saat des Bösen

Geschrieben von: Tobias Hohmann Die Saat des Bösen

DIE SAAT DES BÖSEN ist eine neue Produktion des SyFy-Channels, die mit einer fast schon bewundernswerten Ausdauer und Kreativität schon so ziemlich jede Katastrophe in ihren Low-Budget-Produktionen über die Menschheit hereinbrechen ließen. Nachdem man nun alle denk- und undenkbaren Szenarien durchgespielt hatte, besinnt man sich nun auf religiöse Elemente: Schließlich sind es diesmal mutierte Pflanzen aus dem Garten Eden,  die das Ende der Menschheit besiegeln sollen. Garten Eden. Ernsthaft.

3.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

<<  1 2 [34  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden