!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

Horror

Feb07

Screener Kritik: Zombie Shooter

Geschrieben von: Kevin Zindler Screener Kritik: Zombie Shooter

Untoten-Actioner mit Action-Ikone DOLPH LUNDGREN aus AQUAMAN und der TV-Serie ARROW. Vom Autor von HURRICANE HEIST und den Produzenten von SIN CITY, MACHETE KILLS und FÜRST DER DÄMONEN 2. Ein mysteriöses Virus hat Milliarden Menschen getötet und viele andere in blutdurstige Zombies verwandelt. Die Regierung kämpft verzweifelt gegen das Virus und rekrutiert junge Soldaten, die die Zombie-Horde stoppen sollen. Angeführt von Captain Kyle Walker reist das Elite-Team nach Terminal City, dem Ursprungsort des Virus-Ausbruchs. Sie sind auf der Suche nach einem Team von Wissenschaftlern, die seit längerem an einem Wirkstoff gegen das Virus forschen. Unter ihnen ist auch die Tochter von General Conlan. Doch um sie zu erreichen, müssen sich die Soldaten durch eine Stadt kämpfen, die mit Zombies überfüllt ist. Action-Superstar Dolph Lundgren (AQUAMAN, THE EXPENDABLES) kämpft sich in dieser Videospielverfilmung gegen Horden von Zombies durch.

5.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Aug16

Sector 7

Geschrieben von: Sascha Weber Sector 7

Der koreanische Monsterfilm THE HOST (2006) ist auch Filmfreunden bekannt, die nicht unbedingt dem asiatischen Kino verfallen sind. In Korea entpuppte sich THE HOST als Kassenmagnet und stieg damit gleich zum erfolgreichsten Film auf. Der Monster-Horror zeigt sich vielschichtig und abwechslungsreich, für manch einen etwas zu abwechslungsreich, denn der sprunghafte Wechsel zwischen Drama, Komödie und Monster-Action traf nicht immer auf Wohlgefallen. Allein des Erfolges wegen war es nur eine Frage der Zeit, bis man einen weiteren Monsterfilm aus Südkorea erwarten konnte. Fünf Jahre später war es dann soweit, SECTOR 7 wurde veröffentlicht. Stellt sich die Frage, ob man an das große Vorbild anknüpfen konnte.

8.0/10 Bewertung (6 Stimmen)

Mär10

Seekers

Geschrieben von: Kevin Zindler Seekers

Begleitet von einem Kameramann begeben sich die vier Freunde Mike, Eileen, Sarah und George in die tiefen Wälder Polens um eine Dokumentation über Ihr Hobby zu drehen: Geocaching, eine moderne Form der Schatzsuche. Bei Ihrer Suche stößt die Gruppe auf ein altes verlassenes Hotel, in welchem Sie die Nacht verbringen. Doch das Anwesen birgt ein dunkles Geheimnis... Als dann auch noch ein Gruppenmitglied mitten in der Nacht verschwindet, durchlebt die Gruppe eine Nacht des Grauens. Was als harmloser Ausflug begann, endet in einer blutigen Verfolgungsjagd!

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr20

Shark Night

Geschrieben von: Martin Riedel Shark Night

Es gibt sie immer wieder - diese Momente im Leben an denen man an unweigerlich wegen seltsamer Kleinigkeiten schmunzeln muss. Einer dieser Momente ist es, wenn man sich die Zeit nimmt und die Zitate von Kritiken zur BluRay von Shark Night liest, die auf dem Backcover gedruckt wurden. So sind  sich ZDF Neo, das Zillo-Magazin und Men's Health einig: Shark Night bietet packenden Hai Horror der 'mit Bier und Kumpels ne ordentlichse Sause' verspricht. Um es mit den Worten des Internets zu sagen - 'I lol'ed'.  Neugierig? Da bleibt nur eins - weiterlesen, oder ihr werdet es nie erfahren ob das alles nur ein grofler Scherz war.

4.4/10 Bewertung (7 Stimmen)

Jul24

Shocking Shorts 2015

Geschrieben von: Kevin Zindler Shocking Shorts 2015

Seit 15 Jahren vergibt der Sender 13th Street den von Nachwuchsregisseuren heiß begehrten Kurzfilmpreis Shocking Shorts Award. Unter allen Einreichungen wurden wieder die zehn spannendsten und innovativsten Filme aus den Genres Action, Krimi, Thriller, Mystery und Horror ausgewählt und einer hochkarätig besetzten Jury zur Bewertung vorgelegt.

7.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul09

Shocking Shorts 2016

Geschrieben von: Kevin Zindler Shocking Shorts 2016

Der Sender 13TH STREET verschafft Kurzfilmen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen: durch einen festen Sendeplatz, die Ko-Finanzierung und Ko-Produktion innovativer Projekte und den Kurzfilmpreis „SHOCKING SHORTS AWARD“, der jährlich vergeben wird. Bereits seit dem Jahr 2000 fördert der marktführende Pay-TV-Sender talentierte Jungregisseure mit dem Kurzfilmpreis. Anstatt eines Preisgeldes winkt dem Gewinner ein Ticket nach Hollywood in Form einer außergewöhnlichen Reise und die Teilnahme am „Universal Filmmasters Programm“. Auf dieser DVD werden die 10 besten Kurzfilme 2016 aus den Genres Action, Krimi, Thriller und Mystery vorgestellt. Nervenkitzel und Hochspannung sind garantiert...

7.0/10 rating 1 vote

Jun12

Shuttle

Geschrieben von: Sascha Weber Shuttle

Nach einem kurzen Wochenendtrip nach Mexiko, finden sich die beiden Freundinnen Melanie (Peyton List) und Jules (Cameron Goodman) am Flughafen wieder und müssen sich über ihre verloren gegangenen Koffer Gedanken machen. Doch damit nicht genug, die frühe Morgenstunde und der fast schon verlassen wirkende Flughafen, bieten den jungen Mädchen keine großen Möglichkeiten vom Flughafen weg zu kommen. Glücklicherweise findet sich ein hilfsbereiter Shuttlebusfahrer (Tony Curran), der bereit ist die beiden Mädchen für einen geringen Aufpreis an ihr Ziel zu bringen. Neben den beiden Mädchen befindet sich noch ein weiterer Mann an Bord des Shuttles sowie die zwei Jungs, die Mel und Jules am Flughafen kennen gelernt haben und es sich nicht nehmen lassen, weiter auf Schürzenjagd zu gehen. Doch die Transferfahrt wandelt sich innerhalb kürzester Zeit zu einem reinsten Horrortrip für alle Beteiligten.

5.9/10 Bewertung (7 Stimmen)

Mai02

Sin Reaper

Geschrieben von: Kevin Zindler Sin Reaper

Samantha Walker (Helen Mutch) wird seit Jahren von höllischen Visionen und Albträumen heimgesucht. Sie beschleicht die Ahnung, dass ihre Qualen mit ihrer Vergangenheit zusammenhängen könnten. Als Baby wurde die junge Frau aus Deutschland in die USA adoptiert. Den Rat ihres Psychologen Dr. Hoffman (Lance Henriksen) folgend, reist sie in ihr ursprüngliches Heimatland, wo all ihre Vorfahren herstammen. In einem ehemaligen Kloster in Wallenhausen vermutet sie den Schlüssel zu ihrer Herkunft und macht sich dort auf die Suche. Doch mit dem Einbruch in das Kloster beginnt für sie und ihr Team eine Hetzjagd um Leben und Tod. Ein maskierter Mönch hat es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, ihre Begleiter einem nach dem anderen umzubringen. Wird es Samantha schaffen, zu überleben und Licht in ihre verschwommene Vergangenheit zu bringen?

6.6/10 Bewertung (10 Stimmen)

Apr10

Smiley

Geschrieben von: Patrick Grote Smiley

Nach dem Tod ihrer Mutter kommt die junge Ashley (Caitlin Gerard) auf ein neues College. Als sie und ihre neue Freundin Proxy (Melanie Papalia) von einem Killer namens Smiley hören, der seine Opfer mit einer Maske umbringt, auf der ein lächelndes Gesicht eingeritzt ist, und nur bei der Eingabe eines Satzes über das Internet gerufen werden kann, halten sie das noch für einen Scherz. Als sie jedoch selbst jemandem den Tod wünschen und der Smiley-Killer diesen Wunsch sofort in die Tat umsetzt, bekommen sie es mit der Angst zu tun. Die Polizei, die Ashley daraufhin einschalten möchte, allen voran der misstrauische Ermittler Diamond (Keith David), glaubt ihr natürlich kein Wort, sondern geht davon aus, dass die junge Frau Wahnvorstellungen hat. Doch für Ashley ist der Killer real und eine tödliche Gefahr.

4.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai29

So Finster die Nacht

Geschrieben von: Sascha Weber So Finster die Nacht

Der 12-jährige Oskar (Kåre Hedebrant) ist ein Außenseiter an seiner Schule. Freunde hat er scheinbar keine und der Schulrowdy Conny (Patrik Rydmark) hat es sich zu seiner Lebensaufgabe gemacht, Oskars Leben so miserabel wie möglich zu machen. Es vergeht kein Tag, an dem Oskar nicht von Conny und seinen Freunden gepiesackt, bedroht oder gar geschlagen wird.  Doch auch zu Hause läuft es alles andere als idyllisch ab. Oskars Eltern sind geschieden und so sieht er seinen Vater nur selten und seine Mutter kümmert sich nur wenig um Oskars Probleme. Als Eli (Lina Leandersson) nebenan mit ihrem Vater einzieht, ändert sich nach und nach Oskars Leben. Denn ebenso wie Oskar ist Eli eine Außenseiterin, jedoch aus völlig anderen Gründen.  

6.5/10 Bewertung (8 Stimmen)

<<  16 17 18 19 20 [2122 23 24 25  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Februar  

 
04.02.2020

 
06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


07.02.2020

 
07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


11.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


14.02.2020


14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 


14.02.2020 


14.02.2020 


18.02.2020 

 
18.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


25.02.2020 


27.02.2020 


27.02.2020


27.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.615
Filme: 1.430

Videospiele: 86
Specials: 103
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden