!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

D

Dez27

Dragon Eyes

Geschrieben von: Tobias Hohmann Dragon Eyes

Mit UNIVERSAL SOLDIER: REGENERATION gelang John Hyams völlig unerwartet einer der besten Actionfilme der letzten Jahre. Er stieg damit sofort zu der großen Newcomer-Hoffnung des Genres auf. Schnell wurde UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING angekündigt, bei dem er ein wesentlich höheres Budget zur Verfügung gestellt bekam. Quasi als Fingerübung wurde er vom einstigen Big-Budget-Produzenten Joel Silver für DRAGON EYES verpflichtet, den er für gerade einmal drei Millionen Dollar zwischen den beiden Universal-Soldier-Streifen umsetzte. Wird Hyams seinem exzellenten Ruf gerecht?

5.4/10 Bewertung (7 Stimmen)

Sep03

Devilman

Devilman

Ein Blick ins Nachmittagsprogramm im Privatfernsehen lässt keine Zweifel offen - Japanische Zeichentrick-Kultur ist längst in unseren Wohnzimmern angekommen. Seit Jahren tummeln sich die Helden aus diversen Animes auf den Schirmen. Da dürfte es niemanden so wirklich erstaunen, wenn auch das ein oder andere hierzulande eher unbekannte Werk seine DVD-Veröffentlichung findet. Devilman ist so ein Kandidat, von dem die meisten bisher wohl eher wenig bis gar nicht gehört haben dürften. Der Schüler Akira wird hier mit einer Gabe, die sowohl Fluch als auch Segen ist bedacht, und ihm wird einiges an Verantwortung auf die schmalen, jungen, Schultern geladen. Ob das gut ausgeht, und vor allem ob das Unterhalten kann wird man erfahren - wenn man hier weiterliest!

3.8/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug29

Deadly Crossing - Tödliche Grenzen

Geschrieben von: Tobias Hohmann Deadly Crossing - Tödliche Grenzen

Steven Seagal zählt schon lange nicht mehr zur ersten Garde der Actionszene. Durch eine katastrophale Filmauswahl und sichtbares Desinteresse daran, welche Qualität seine Werke haben, bugsierte er sich rasant in die DtD-Ecke. Sein Interesse, aus diesen Low-Budget-Produktionen noch einmal heraus zu kommen, ist quasi nicht vorhanden. Wozu auch? Der Rubel rollt und er ist nach wie vor gut im Geschäft. So produziert er neben der Filmerei noch seine eigene Musik und brachte mit LAWMAN auch noch eine eigene Reality-Serie auf den markt. Bei dieser geballten Präsenz war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Seagal sich auch an einer TV-Serie versucht. Titel des Ganzen: TRUE JUSTICE. In Deutschland wird die Serie nicht in einer Komplettbox vertrieben, sondern zwei Folgen zusammen einzeln veröffentlicht, wobei dieser erste Teil der so genannten TRUE-JUSTICE-COLLECTION unter dem Titel DEADLY CROSSING in die Läden wandert.

4.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug29

Dark Vengeance - Blutige Rache

Geschrieben von: Tobias Hohmann Dark Vengeance - Blutige Rache

Und weiter geht´s mit TRUE JUSTICE, der TV-Serie des einstigen Action-Stars Steven Seagal. Nachdem DEADLY CROSSING die Erwartungen nur im kleinen Rahmen erfüllen konnte, steht mit DARK VENGEANCEbereits der nächste Fall in den Startlöchern. Fängt sich die Reihe oder bleibt sie auf dem eher bescheidenem Niveau der ersten Episode?

4.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jul20

Die Saat des Bösen

Geschrieben von: Tobias Hohmann Die Saat des Bösen

DIE SAAT DES BÖSEN ist eine neue Produktion des SyFy-Channels, die mit einer fast schon bewundernswerten Ausdauer und Kreativität schon so ziemlich jede Katastrophe in ihren Low-Budget-Produktionen über die Menschheit hereinbrechen ließen. Nachdem man nun alle denk- und undenkbaren Szenarien durchgespielt hatte, besinnt man sich nun auf religiöse Elemente: Schließlich sind es diesmal mutierte Pflanzen aus dem Garten Eden,  die das Ende der Menschheit besiegeln sollen. Garten Eden. Ernsthaft.

3.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Mär14

Die Drei Musketiere

Geschrieben von: Tobias Hohmann Die Drei Musketiere

Paul W.S. Anderson hat mit seiner filmischen Adaption der Resident-Evil-Spiele zwar für volle Kassen gesorgt, sich aber gleichzeitig den Unmut der Fans zugezogen. Nicht wenige haben sich vergnügt die Hände gerieben, als er mit DIE DREI MUSKETIERE an den Kassen eher Schiffbruch erlitt – spielte die 75-Millionen-Dollar-Produktion doch gerade einmal knapp 133 Millionen Dollar wieder ein. War Anderson diesmal zu gut, um die Masse zu erreichen? Hatte er das falsche Thema gewählt? Oder war der Film einfach schlicht und ergreifend schlecht.

6.0/10 Bewertung (9 Stimmen)

Feb15

Die Drei Musketiere

Geschrieben von: Sascha Weber Die Drei Musketiere

Alexandre Dumas’ Geschichte um die drei Musketiere ist schon über 150 Jahre alt und wird immer wieder gerne als Vorlage für eine Verfilmung herangezogen. In etlichen Filmen und Serien wurde der Stoff schon verarbeitet und mal gut, mal weniger gut umgesetzt. Im letzten Jahr widmete sich sowohl Hollywood, als auch der DtD-Markt einer Verfilmung. Kein geringerer als Asylum hat sich dem Stoff angenommen und die Figuren, ähnlich wie bei SINDBADS ABENTEUER in die Gegenwart katapultiert. 

5.3/10 Bewertung (7 Stimmen)

Feb12

Dead Space: Aftermath

Geschrieben von: Sascha Weber Dead Space: Aftermath

Basierend auf dem Kult-Horror "Dead Space" von Electronic Arts entpuppt sich dieser Animationsfilm als schonungloser Horror-Schocker, der vor allem die Fans der Game-Vorlage zu begeistern weiß.

5.1/10 Bewertung (11 Stimmen)

Dez01

Death Race 2

Geschrieben von: Martin Riedel Death Race 2

Einige waren sicherlich überrascht vom großen Erfolg von Death Race vor ein paar Jahren. Jason Statham als ungerecht eingesperrter Knastrennfahrer gepaart mit Endzeit-Look, Gewalt und einigen schicken weiblichen Darstellerinnen feierte einige Erfolge und verschaffte dem ein oder anderen Actionfan einen schönen Abend. Schon damals erwarteten einige eine Fortsetzung - und die wurde natürlich serviert! Doch bereits beim lesen der Hülle mag beim ein oder anderen die Begeisterung verfliegen: Kein Jason Statham. Der charismatische Mann mit dem lichten Haar bekam keine Rolle im zweiten Film spendiert, doch Achtung - es handelt sich um ein Prequel, weshalb es auch keinen Sinn machen würde ihn mitspielen zu lassen. Ob Luke Goss Statham's Fußstapfen füllen kann erfährt jeder der noch ein wenig weiterliest!

6.1/10 Bewertung (8 Stimmen)

Aug28

Doomsday

Geschrieben von: Tobias Hohmann Doomsday

Die Erwartungen an den neuen Film von Neil Marshall waren nach seinen bisherigen Filmen „Dog Soldiers“ und „The Descent“ recht groß. Mit Vergleichweise niedrigen Budgets landete er – inbesondere mit „The Descent“ – zwei internationale Erfolge. Bei „Doomsday“ hatte er sogar 30 Mio Dollar als Budget zur Verfügung. Und eines muss man ihm lassen – mit Geld scheint Marshall gut umgehen zu können, da „Doomsday“ bedeutend teurer aussieht. Dabei verzichtete er weitestgehend auf CGIs und drehte in realen Sets, was der Stimmung und Atmosphäre von „Doomsday“ zugute kommt. Kann „Doomsday“ die Erwartungen erfüllen?

8.8/10 Bewertung (10 Stimmen)

<<  1 2 [34  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Januar  


03.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


14.01.2020


16.01.2020


16.01.2020
 


16.01.2020


16.01.2020


16.01.2020


16.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020
 


17.01.2020


21.01.2020


23.01.2020


23.01.2020


23.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


28.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.579
Filme: 1.429

Videospiele: 85
Specials: 103
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden