!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

F

Jan29

BD Kritik: Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer

Noch dieses Jahr kommt mit GODZILLA: KING OF THE MONSTERS die neueste Hollywood-Adaption von Godzilla in die Kinos. Die Fortsetzung des Films von 2014. Neben dem bekanntesten aller Kaijus, Godzilla, präsentiert man nun erstmalig auch andere Gegenspieler Godzillas. Auf Rodan und King Ghidorah durfte man im Trailer bereits einen kleinen Blick erhaschen. Außerdem wird auch die riesige Motte Mothra einen Auftritt haben. Mothra spielt auch in FRANKENSTEIN UND DIE UNGEHEUER AUS DEM MEER eine kleine Rolle. Gemeinsam mit Godzilla (von Frankenstein fehlt selbstverständlich jegliche Spur) kämpft sie gegen die Riesenkrabbe Ebirah, die vor einer kleinen Insel für Angst und Schrecken sorgt.

5.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan28

BD Kritik: Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster

Neben FRANKENSTEINS HÖLLENBRUT sowie FRANKENSTEIN UND DIE UNGEHEUER AUS DEM MEER, beschert Anolis auch FRANKENSTEINS KAMPF GEGEN DIE TEUFELSMONSTER eine Neuveröffentlichung. Dieses Mal auf BD. TEUFELSMONSTER zeigt wie Godzilla, sich gegen ein Monster stellen muss, welches durch die Umweltverschmutzung des Menschen entstanden ist. Regisseur Yoshimitsu Banno, der erst- und einmalig die Führung bei einem Godzilla-Film übernehmen durfte, geht dabei recht ungewohnt Wege.

6.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jan24

BD Kritik: Frankensteins Höllenbrut

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Frankensteins Höllenbrut

Anolis Entertainment hat mit seinen Kaiju Classics immer wieder herausragende Veröffentlichungen auf den Markt gebracht. Die für Sammler immer einen Blick wert sind und mit umfangreichen Extras aufwarten. Einziges Manko war dabei, dass die Filme ausschließlich auf DVD veröffentlicht wurden und somit nicht die bestmögliche Bildqualität boten. Nun veröffentlicht Anolis einige Godzilla-Filme auch auf BD. Das hat den Vorteil, dass Godzilla nun in deutlich besserer Qualität über den Bildschirm flimmert und man gleichzeitig nicht den Gebrauchtmarkt abgrasen muss, um die meist schon ausverkauften Kaiju Classics ausfindig zu machen.

7.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jan25

Frankensteins Höllenbrut

Geschrieben von: Sascha Weber Frankensteins Höllenbrut

Anolis Entertainment hat sich auf die Fahne geschrieben, die besten Godzilla-Veröffentlichungen auf den Markt zu bringen, die man in Deutschland finden kann. In der Kaiju Classics Reihe veröffentlicht Anolis somit nach und nach in einem gemächlichen, aber stetigen Output immer wieder einen klassischen Monster-Film. Damit schießt man sich gezielt auf ein Nischenpublikum ein, welches man dafür auch mit entsprechend hochwertigen Veröffentlichungen beehrt. Die neueste Veröffentlichung ist FRANKENSTEINS HÖLLENBRUT. Details zur Veröffentlichung könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb19

Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster

Geschrieben von: Sascha Weber Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster

Für ihren 10. Teil der Kaiju Classics hat Anolis Entertainment dieses Mal einen etwas ungewöhnlichen Godzilla-Vertreter ausgewählt. FRANKENSTEINS KAMPF GEGEN DIE TEUFELSMONSTER erzählt die Geschichte Godzillas, der sich gegen ein Monster stellen muss, dass der Umweltverschmutzung durch den Menschen geschuldet ist. Regisseur Yoshimitsu Banno, der erst- und einmalig die Führung bei einem Godzilla-Film übernehmen durfte, geht dabei recht ungewohnt Wege.

7.8/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug31

Fluch der Karibik

Geschrieben von: Daniel Fabian Fluch der Karibik

Im Jahr 2003 wurde mit „Fluch der Karibik“ das Feuer einer der aufwändigsten und populärsten Trilogien aller Zeiten entfacht. Kaum ein Film der letzten Jahre oder Jahrzehnte hat so ein breites Fan-Spektrum erhalten wie dieser Film. Dass Nachfolger nicht lange auf sich warten lassen, versteht sich daher von selbst. Aber was ist es, was den Film von seinen Konkurrenten unterscheidet? Was spricht ein so riesiges Publikum an? Was macht den Film so besonders?

8.3/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug31

Fluch der Karibik 2

Geschrieben von: Daniel Fabian Fluch der Karibik 2

Auf Grund des unglaublichen Erfolgs von „Fluch der Karibik“, der in kürzester Zeit zum Kult wurde und der Kassenschlager der letzten Jahre war, erschien wenige Jahre später der Nachfolger, der kurzerhand Back-to-Back, also zusammen mit Teil 3, gedreht wurde. Teil 2 der Karibik-Saga beginnt ausgesprochen düster, finster und furchteinflößend, schafft es gleichzeitig aber ruckartig und dennoch flüssig, Humor mit einzubringen. Wie man sie schon aus dem ersten Film kennt, lenken auch im Nachfolger die Kulissen von Anfang an die Aufmerksamkeit an sich. Diese bilden von Anfang an in Zusammenspiel mit Zimmer’s abermals grandioser Filmmusik unglaubliche Atmosphäre und fesselt den Zuseher von der ersten Minute. Aber kann der Film all die Qualitäten vorweisen und konstant halten, mit denen „Fluch der Karibik“ begeistern konnte?

7.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug31

Fluch der Karibik 3

Geschrieben von: Daniel Fabian Fluch der Karibik 3

Mit „Fluch der Karibik“ schufen Gore Verbinski und Produzent Jerry Bruckheimer den Grundstein einer Filmreihe, der neben „Herr der Ringe“ Rekordeinspielergebnisse lieferte. Der weltweit unglaubliche Erfolg des Films prägte das Filmgeschäft so sehr, dass man 3 Jahre danach eine Fortsetzung über die Leinwand ließ, die an den Erfolg des ersten Teils anknüpfen konnte. Zeitgleich gedreht, jedoch erst ein Jahr später erschienen ist der letzte Teil der Trilogie „Am Ende der Welt“ mit dem man versuchte einen würdigen Abschluss zu finden. 

7.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jun12

Fire & Ice: The Dragon Chronicles

Geschrieben von: Sascha Weber Fire & Ice: The Dragon Chronicles

Wenn ein Film mit den Worten „Ein Fantasy-Epos in der Tradition von Eragon und Dungeons & Dragons“ beworben wird, ist ein gesundes Maß an Skepsis durchaus angebracht, sind diese beiden Filmen doch alles andere als Referenzen im Fantasy-Genres. Tatsächlich ist es so, dass man Fire & Ice in einem Atemzug mit den beiden genannten Genre-Vertretern nennen kann, was wiederum kein Prädikat darstellt. Pitof, der zuletzt mit Catwoman ein hochdekorierten (leider nur im Rahmen der goldenen Himbeere) Film abgeliefert hat, präsentiert mit Fire & Ice einen durchwachsenen Fantasy-Streifen, der ziemlich uninspiriert und ohne nennenswerte Highlights daherkommt.

5.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Neu im Dezember  


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


10.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


26.12.2019


27.12.2019


27.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.511
Filme: 1.424

Videospiele: 85
Specials: 99
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden