!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Jan28

Star Trek: Picard - Erfolgreicher Start

Die Serie "Star Trek: Picard" kommt nicht nur bei Fans und Kritikern sehr gut an, sondern erweist sich auch als großer Erfolg für den Streaming-Dienst CBS All Access. So haben die Verantwortlichen bekannt gegeben, dass "Star Trek: Picard" im Januar gemeinsam mit der diesjährigen Grammy-Verleihung und der NFL-Übertragung für neue Rekordzahlen in Hinblick auf neue Abonnenten gesorgt hat. Seit dem Bestehen von CBS All Access konnte kein Monat mehr Neukunden verzeichnen. "Star Trek: Picard" setzte zudem noch zwei weiterer Rekorde. So ist die Serie auch in Hinblick auf die Anzahl der absoluten Streams beziehungsweise der Anzahl der Abonnenten, die eine Eigenproduktion von CBS All Access schauen Spitzenreiter. Die Zahlen liegen über 115 beziehungsweise 180 Prozent über den bisherigen Rekordwerten. Bisherige Rekordhalter war "Star Trek: Discovery", was zeigt, dass CBS mit seinem Fokus auf "Star Trek" für den hauseigenen Streaming-Dienst anscheinend einiges richtig macht. Nicht umsonst befinden sich noch einige andere "Star Trek"-Projekte in Entwicklung. Es bleibt abzuwarten, ob "Star Trek: Picard" diese Zahlen auch in Zukunft halten kann. Die guten Kritiken und Fan-Reaktionen dürften die Macher aber optimistisch stimmen. Über Nachschub müssen sich die Fans auf absehbare Zeit auch keine Sorgen machen. Die Serie wurde bereits vor dem Start für eine 2. Staffel verlängert (wir berichteten). Hierzulande ist "Star Trek: Picard" beim Streaming-Dienst Amazon Prime Video zu sehen, wobei Amazon die jeweils neueste Folge bereits um 0:01 Uhr in der Nacht freischaltet.

Quelle: comicbook.com

DURCHSCHNITTLICHE BESUCHER-WERTUNG

8.8/10 Bewertung (4 Stimmen)
Patrick Brinkmann

Patrick Brinkmann

Jan03

Star Trek: Picard - NFL NEW Teaser

Geschrieben von: Pascal Müller

CBS All Acces hat im Zuge einer NFL-Übertragung noch einmal einen neuen Teaser zur SciFi-Serie "Star Trek: Picard" veröffentlicht. Der Trailer (0:30) zeigt ein paar neue Ausschnitte und zeigt auch etwas mehr von den Auftritten von Troi und RikerDie neue "Star Trek"-Serie wird die Abenteuer des legendären Enterprise-Captains Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) fortführen. Im Jahr 2399 (und damit 20 Jahre nach Picards bis dato letztem Auftritt im Kinofilm "Star Trek: Nemesis") muss sich Picard zunehmend mit seinem Alter und seinem Vermächtnis auseinandersetzen. Für die Regie war Douglas Aarniokoski ("Star Trek: Discovery"), Hanelle M. Culpepper ("Castle"), Jonathan Frakes ("The Quest - Die Serie") und Maja Vrvilo ("Hawaii Five-0") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Patrick Stewart ("Star Trek: Nemesis") Santiago Cabrera ("Die Musketiere"), Michelle Hurd ("Daredevil"), Alison Pill ("The Newsroom"), Harry Treadaway ("Penny Dreadful"), Isa Briones ("American Crime Story: Versace"), Brent Spiner ("Data"), Marina Sirtis ("Troi"), Jonathan Frakes ("Star Trek: Der erste Kontakt", "X-Factor: Das Unfassbare"), Jeri Ryan ("Seven of Nine") und Jonathan Del Arco ("Hugh"). "Star Trek: Picard" erscheint am 23.01.2020 bei Amazon Prime Video.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez17

Star Trek: Picard - CBS bestellt 2. Staffel

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Verantwortlichen der kommenden Serie "Star Trek: Picard" haben eine zweite Staffel bestellt. Wie Deadline berichtet, soll der amerikanische Streaming-Dienst CBS die Serie bereits um eine zweite Staffel verlängert haben. Damit stellt man noch vor dem Start der Serie bereits die Weichen für weitere Folgen. Die neue Staffel soll insgesamt zehn Folgen umfassen. Die neue "Star Trek"-Serie wird die Abenteuer des legendären Enterprise-Captains Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) fortführen. Im Jahr 2399 (und damit 20 Jahre nach Picards bis dato letztem Auftritt im Kinofilm "Star Trek: Nemesis") muss sich Picard zunehmend mit seinem Alter und seinem Vermächtnis auseinandersetzen ...

Quelle: deadline.com

9.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt08

Star Trek: Picard - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Prime Video DE hat einen offizieller Trailer zur SciFi-Serie "Star Trek: Picard" veröffentlicht. Der Trailer (2:41) zeigt dabei erste Ausschnitte aus der neuen SciFi-SerieDie neue "Star Trek"-Serie wird die Abenteuer des legendären Enterprise-Captains Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) fortführen. Im Jahr 2399 (und damit 20 Jahre nach Picards bis dato letztem Auftritt im Kinofilm "Star Trek: Nemesis") muss sich Picard zunehmend mit seinem Alter und seinem Vermächtnis auseinandersetzen. Für die Regie war Douglas Aarniokoski ("Star Trek: Discovery"), Hanelle M. Culpepper ("Castle"), Jonathan Frakes ("The Quest - Die Serie") und Maja Vrvilo ("Hawaii Five-0") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Patrick Stewart ("Star Trek: Nemesis") Santiago Cabrera ("Die Musketiere"), Michelle Hurd ("Daredevil"), Alison Pill ("The Newsroom"), Harry Treadaway ("Penny Dreadful"), Isa Briones ("American Crime Story: Versace"), Brent Spiner ("Data"), Marina Sirtis ("Troi"), Jonathan Frakes ("Star Trek: Der erste Kontakt", "X-Factor: Das Unfassbare"), Jeri Ryan ("Seven of Nine") und Jonathan Del Arco ("Hugh"). "Star Trek: Picard" erscheint am 23.01.2020 bei Amazon Prime Video.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden