!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Sep20

Ghost Recon Breakpoint - Termin für Beta bekannt


Warning: copy(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

Warning: copy(http://www.bereitsgetestet.deimages/news/2019/September/breakpoint-beta.jpg): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

In weniger als zwei Wochen erscheint mit "Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint" der neue Ableger der Taktik-Shooter-Reihe von Ubisoft. Während einem der letzte Teil - Ghost Recon Wildlands - quer durch Bolivien schickte und man Jagd auf das dortige Drogen-Kartell gemacht hat, wird man jetzt auf einer pazifischen Insel mit den Machenschaften des Unternehmens Skell Technology konfrontiert.  "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" ist ein Militär-Shooter, der in einer abwechslungsreichen und feindseligen offenen Welt angesiedelt ist und vollständig im Einzelspieler- oder Vier-Spieler-Koop-Modus gespielt werden kann. Die Spieler entdecken Auroa, eine geheimnisvolle Insel, auf der die technisch fortschrittlichsten Anlagen einer wilden und unberührten Natur gegenüberstehen. Auroa beheimatet den Technologieriesen und Drohnenhersteller Skell Technology, der in die falschen Hände geraten ist. Jeglicher Kontakt ist abgebrochen. Die Wolves, eine skrupellose Ex-US-Militäreinheit von abtrünnigen Ghosts, haben die Insel übernommen. Angeführt von Nomads früheren Kampfgefährten Lt. Colonel Cole D. Walker, dargestellt von Jon Bernthal ("The Walking Dead"), haben sie Skells Drohnen zu Tötungsmaschinen umprogrammiert und sind bereit, sie ohne Rücksicht auf Verluste zu verwenden. Nomad und die Ghosts werden zu einer Erkundungsmission geschickt, aber ihre Hubschrauber werden abgeschossen. Verletzt, ohne jegliche Unterstützung und gejagt, erleben die Spieler eine intensive militärische Erfahrung, in der sie um ihr Überleben kämpfen, sich den Wolves entgegenstellen und versuchen, die Kontrolle über Auroa wiederzuerlangen. Steile Hänge, detaillierte Verletzungen und Ermüdungserscheinungen sind neue Herausforderungen, die von den Ghosts bewältigt werden müssen, während ihre Überlebensfähigkeiten in den verschiedenen Gebieten von Auroa auf die Probe gestellt werden. Um Widrigkeiten zu trotzen, genießen die Spieler völlige Freiheit, wie sie ihre Missionen erfüllen und verfügen über viele taktische Optionen und Werkzeuge, einschließlich einer Reihe neuer militärischer Funktionen. Sie sind in der Lage, die Körper von Feinden und Teammitgliedern zu tragen und sich mittels Tarnung an ihre Umgebung anzupassen. Im Biwak können sie zusammen mit Teammitgliedern Lager aufschlagen, in denen sie die Ausrüstung verwalten, die Klassen wechseln und ihre Strategien verfeinern. Dabei können sie aus Tausenden von Anpassungskombinationen wählen, um ihren perfekten Ghost zu erschaffen. Ihren Charakter und Spielfortschritt werden sie dabei sowohl in der Hauptkampagne als auch im Spieler-gegen-Spieler-Modus (PvP) beibehalten, der direkt zur Veröffentlichung verfügbar sein wird. "Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint" wird zudem einen umfassenden Post-Launch-Plan für neue Inhalte bieten, der nach dem Start regelmäßig aktualisiert wird. Neue Handlungsstränge, Klassen und Features werden kontinuierlich hinzugefügt. Zum ersten Mal in einem "Tom Clancy's Ghost Recon"-Spiel wird es eine neue Art von Endgame-Inhalten geben, die Raids (Schlachtzüge). Am 26.09.2019 um 12:00 MESZ wird die offene Beta starten, die dann bis zum 29.09.2019 um 16:00 MESZ spielbar sein wird. Während der Open Beta hat man Zugang zu 8 Regionen der riesigen Open World von Auroa (inkl. New Argyll, Infinity und weiteren) allein oder im Vier-Spieler-Koopmodus. Es gibt zwei Haupteinsätze, die man angehen kann, sowie einige Nebeneinsätze und tägliche Fraktionseinsätze. Tritt gegen bewaffnete Drohnen wie die fliegende Murmur, die Bodendrohne Aamon und die riesige, gepanzerte Behemoth-Drohne an. Ebenso kann man die Fähigkeiten gegen andere Spieler im Ghost War auf die Probe stellen, der zwei 4v4-PvP-Modi bereithält (Eliminierung und Sabotage) sowie drei Karten (Lager der Militärfirma, Skell-Hafen und Forschungszentrum). Bereits ab dem 24.09.2019 um 12:00 MESZ kann mit dem Preload für die Beta in den jeweiligen Online-Marktplätzen PlayStation Store, Xbox Marktplatz und im Epic Games Store starten. Weitere Informationen zu der Beta sind unterhalb der Quellenangabe zusammen gefasst. "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" erscheint am 04.10.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.


Quelle: ghost-recon.ubisoft.com

DURCHSCHNITTLICHE BESUCHER-WERTUNG

10.0/10 rating 1 vote
Pascal Müller

Pascal Müller

   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden