!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Mär24

Cyberpunk 2077 - Neue Details

Mit "Cyberpunk 2077" möchte die Entwicklerschmiede CD Projekt Red ("The Witcher 3") ein Science-Fiction-RPG liefern, das den Spieler in eine von korrupten Konzernen regierte Welt schickt. Viele Menschen betäuben ihren Schmerz mit Drogen, modifizieren ihre Körper mit neuen Technologien oder verdingen sich als Hacker. Firmenpräsident Adam Kicinski verriet nun einige Details zum kommenden Science-Fiction-RPG "Cyberpunk 2077". So soll man im Gegensatz zu "The Witcher" einen komplett eigenständigen Charakter entwerfen und die Klassen nach dem eigenen Geschmack konfigurieren können. Ebenso soll "Cyberpunk 2077" ähnlich wie "The Witcher 3" sein und eine riesige Single-Player-Kampagne bieten. Es gibt keine versteckten Kosten wie etwa Mikrotransaktionen. Während der Großteil der wartenden Fans davon ausgeht, dass "Cyberpunk 2077" noch für die aktuelle Konsolengeneration erscheint, kann dies Adam Kicinski nicht bestätigen: "Das Spiel ist so entwickelt worden, dass es Gebrauch von zukünftiger, sehr leistungsstarker Ausrüstung machen kann, aber ich kann darüber hinaus nicht viel verraten, da die zukünftigen Konsolengeneration noch nicht angekündigt ist". Die eingesetzte Technik ist demnach auch schon für Next-Gen-Konsolen ausgelegt, weshalb ein Release dafür durchaus möglich sein kann. Bleibt also abzuwarten, bis die E3 etwas mehr Licht ins Dunkle zulässt.

Quelle: eurogamer.net

DURCHSCHNITTLICHE BESUCHER-WERTUNG

9.7/10 Bewertung (3 Stimmen)
Pascal Müller

Pascal Müller

   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden