!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Jul19

Cyberpunk 2077 - Details zum Schwierigkeitsgrad

Neben Missionen mit diversen Lösungsansätzen sowie verschiedenen Story-Entwicklungen und Enden hat die Entwicklerschmiede von "Cyberpunk 2077" nun eine weitere Stellschraube offenbart, mit der Spieler das Spiel ganz nach ihrem Geschmack erleben können, nämlich die verschiedenen Schwierigkeitsgrade. Im Interview mit WCCF Tech sprach CD Projekts UI-Director Alvin Liu über die verschiedenen Schwierigkeitsgrade und den Hardcore-Mode, der den Spieler wirklich alles abverlangen soll: "Am meisten Spaß wird in meinen Augen der Hardcore-Modus machen, in dem wir die UI komplett abschalten. Das wird eine ziemliche Herausforderung für die Spieler. Auf der anderen Seite könnt ihr Cyberpunk natürlich auch lockerer angehen, wenn's euch bloß um die Story geht und ihr wenig Erfahrung mit Shootern habt. Darum haben wir uns viele Gedanken gemacht. Da das Spiel aber vor allem durch seine Story vorangetrieben werden soll, haben Spieler, die sich lieber darauf konzentrieren natürlich auch die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad zu reduzieren. Die Open World und die Aktivitäten, die der Spieler darin unternehmen kann, passen sich dann automatisch an. 'Wir wollen eine Geschichte erzählen. Vielleicht seid ihr große Fans von The Witcher, habt mit Shootern nicht viel am Hut - und wir bieten euch entsprechende Einstellungsmöglichkeiten dafür. Es gibt sogar Waffen dafür. In der 2018er-Demo haben wir die Smart Gun gezeigt, die euch beim Zielen hilft. Die Kugeln fliegen langsamer und richten weniger aus, aber falls ihr einfach nicht gut zielt, dann bietet sie sich stets als Möglichkeit an". Bleibt abzuwarten, wie genau der Hardcore-Mode des Spiels aussieht. "Cyberpunk 2077" was auf der REDengine 4 Engine programmiert wurde, erscheint am 16.04.2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Quelle: wccftech.com

DURCHSCHNITTLICHE BESUCHER-WERTUNG

10.0/10 rating 1 vote
Pascal Müller

Pascal Müller

   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden