!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Jan29

Candyman - Ab Februar in drei Mediabooks


Warning: copy(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

Warning: copy(http://www.bereitsgetestet.deimages/news/2020/januar/candyman-cover-a.jpg): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

Warning: copy(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

Warning: copy(http://www.bereitsgetestet.deimages/news/2020/januar/candyman-cover-b.jpg): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

Warning: copy(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

Warning: copy(http://www.bereitsgetestet.deimages/news/2020/januar/candyman-cover-c.jpg): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w00b47a8/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 668

Regisseur Bernard Roses ("Mr. Nice") Adaption der Geschichte von Clive Barker mit Tony Todd in der Titelrolle zählt zu den absoluten Genre-Klassikern. Lediglich auf VHS erschien "Candyman's Fluch" (OT: "Candyman") in Deutschland ungeschnitten, alle DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen enthielten die zensierte R-Rated Fassung. Auf der vorherigen Blu-ray (im kleinen Digibook) wurde zudem das VOD-Master mit eingedeutschten Einblendungen verwendet. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Doktorandin Helen Lyle betrachtet Mythologien und Aberglauben mit der nötigen Portion Skepsis. Bei ihren Recherchen stößt sie allerdings auf die Legende des Candyman - die Geschichte eines Sklavensohns, der vor 100 Jahren auf bestialische Weise hingerichtet wurde, weil er sich in eine weiße Frau verliebte. Man sägte ihm die Hand ab und übergoss ihn mit Honig - tausende Bienen stachen ihn zu Tode. Seitdem kehrt er angeblich zurück - mit einem Haken anstelle der Hand - wenn man seinen Namen fünfmal in einen Spiegel spricht. Als diesem Candyman eine grausame Mordserie zugeschrieben wird, wittert Helen ihre Chance, sich als Wissenschaftlerin zu profilieren. Doch sie steigt zu tief in das Mysterium ein und schon bald sieht sie sich Auge in Auge mit dem Candyman... Nachdem der Film bereits von Columbia TriStar 2000 auf DVD und von Meteor Film / Sony auf Blu-ray veröffentlicht wurde, wird der Horror-Klassiker zum ersten Mal über Turbine in der ungeschnittenen Langfassung und in bestmögliche Bildqualität dank dem neue 4k-Master von Arrow Video & Shout Factory auf Blu-ray in drei verschiedenen und limitierten Mediabook-Auflagen veröffentlicht. Das Bonusmaterial umfasst Interviews/Featurettes zu Clive Barker (Buchvorlage / Executive Producer), Tony Todd (Darsteller), Virginia Madsen (Darstellerin), Jane Ann Stewart (Production Design), Bob Keen, Gary J. Tunnicliffe & Mark Coulier (Special Makeup Effects), Douglas E. Winter (Autor), Tananarive Due & Steven Barnes (Autoren), Ted Raimi (Darsteller), Bernard Rose (Regie), Clive Barker, Alan Poul (Produzent), Tony Todd, Virginia Madsen, Kasi Lemmons (Darsteller),  Audiokommentare zu Autor/Regisseur Bernard Rose und Darsteller Tony Todd, Autor/Regisseur Bernard Rose, Schöpfer Clive Barker, Produzent Alan Poul sowie den Darstellern Tony Todd, Virginia Madsen und Kasi Lemmons und von den Filmkritikern Stephen Jones und Kim Newman, Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Philip Glass, Storyboards von Bernard Rose, Trailer zu CANDYMAN, CANDYMAN 3 und HELLRAISER 1-3, DVD mit 4:3-Retro-Version (Open Matte, NTSC, R-Rated) und ein 20-seitiges Booklet von Tobias Hohmann zur Entstehungsgeschichte. Die Tonspur liegt in  Englisch & Deutsch in DTS-HD Master Audio 5.1 & 2.0 vor. Der 99-minütige Horror-Klassiker "Candyman's Fluch" (OT: "Candyman") erscheint am 14.02.2020 in drei verschiedenen und limitierten Mediabook-Auflagen für 29,99.- EUR (Blu-ray und DVD).


 

Cover A (Artwork von Jérémy Pailler, limitiert/numeriert auf 1.500)

Cover B (Klassisches Video-Artwork, limitiert/numeriert auf 1.000)

Cover C (Artwork von Richard Wells, limitiert/numeriert auf 500)

Quelle: turbine-shop.de

DURCHSCHNITTLICHE BESUCHER-WERTUNG

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)
Pascal Müller

Pascal Müller

   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden