!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Aug22

Bandidas

Bandidas

Originaltitel: Bandidas 
Herstellungsland: Frankreich, Mexiko, USA 
Erscheinungsjahr: 
2006
Genre: Action, Komödie, Western
Freigabe: FSK-12
Regie:
 Joachim Roening, Espen Sandberg 
Darsteller: Penèlope Cruz, Salma Hayek, Steve Zahn u.a.

Für Sara, die Tochter eines reichen Bankiers, und Maria, die aus einer Bauernfamilie stammt, hält das Schicksal wenig Gemeinsamkeiten bereit. Bis zu dem Tag, an dem der Repräsentant einer New yorker Bank in ihr Leben tritt und sie im Unglück zusammenführt. Bei dem Versuch, sich unrechtmäßig mexikanisches Land für den Bau der amerikanischen Eisenbahn anzueignen, werden die Familien der beiden Frauen kaltblütig angegriffen. Daraufhin beschließen Sara und Maria, aus Rache die Filialen der Bank um ihre Geldreserven zu erleichtern. Doch auch hier gilt: Der Job will gelernt sein, gutes Aussehen allein reicht eben doch nicht aus. Die beiden Frauen müssen bei dem berüchtigten Bankräuber Bill Buck in die Lehre gehen…

- Kritik -

2 hübsche Latinas rächen sich für den Tod ihrer Väter in dem sie Banken überfallen. Natürlich stellen sie sich anfangs tollpatschig an und können einander nicht leiden, am Ende jedoch geht alles gut und sie werden zu Freundinnen. Diese Story ist alles andere als oscarreif, doch mehr als unterhalten will der Film auch gar nicht.

Salma Hayek ist genau so nett anzusehen wie ihre Kollegin Penèlope Cruz, was den Film um einiges aufwertet. Die einfallslose Story versucht man stark bemerkbar mit Gags, hübschen Frauen, netten Bildern und gegen Ende auch guten Effekten zu ersetzen, was teilweise sogar gelingt. Die wunderschönen Latinas Cruz und Hayek sind beide eine Augenweide, wie auch die Landschaftsaufnahmen und der Western-Style. Auch sind die Effekte, vor allem in der Schlussszene, überdurchschnittlich. Der Schlusskampf in einem Zug ist definitiv der Höhepunkt des Films, der unglaublich sehenswert animiert wurde. Die Gags zünden nur teilweise, da diese großteils leider auf kindlichem Niveau sind – dadurch vermittelt der Film aber durchgehend Heiterkeit. „Bandidas“ könnte man ohne Weiters als „Feel Good“-Film bezeichnen, denn sogar beim Tod der Väter von Maria und Sara wird man nicht sonderlich mitgerissen oder traurig gestimmt. Einerseits zeigt das natürlich, dass der Film heiter und erfrischend ist, andererseits merkt man die Oberflächlkichkeit, die der Film an den Tag legt. Den Schauspielern wird hier definitiv nicht ihre beste Lesitung abverlangt, so viel steht fest. Oberflächlichkeit und eine einfallslose Story werden auf Grund netter Bild und einiger Lacher halbwegs gut ausgeglichen, jedoch wird der Film dadurch keinesfalls „gerettet“.
 

- Fazit -

Charaktere wie auch Inhalt bieten keinerlei Tiefgang, doch Effekte, wunderschöne Frauen und Gags am laufenden Band bieten kurzweilige Unterhaltung, die durchaus in Ordnung ist. Wer die „Zorro“-Filme mit Banderas und Zeta-Jones mochte, wird mit Sicherheit auch von „Bandidas“ gut unterhalten.

Bewertung: 6 | 10

Durchschnittliche Userbewertung

5.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

- DVD FACTS UND EXTRAS -


DVD-Verleihstart:  -
DVD-Verkaufstart: 15.01.2007
- Single Disc
 
Label: Universum Film
Verpackung: Keep Case
 
Ton:
1. Deutsch (Dolby Digital 5.1)

2. Englisch (Dolby Digital 5.1)
 
Untertitel:
- Deutsch für Hörgeschädigte
- Englisch
 
Bild: 2.35:1 (16:9) 
Laufzeit: ca. 89 Min.
Uncut: Ja 
 
Extras:

  • Making of
  • Making of "Bandidas" [14:26]
  • US-Trailer 1 [1:58]
  • US-Trailer 2 [2:06]
  • Deutscher Kinotrailer [1:50]
  • Cast & Crew Infos:
  • Salma Hayek (1 Seite)
  • Penélope Cruz (2 Seiten)
  • Dwight Yoakam (1 Seite)
  • Steve Zahn (1 Seite)
  • Sam Shepard (2 Seiten)
  • Trailer weiterer Filme: [12:20]
  • Volve
  • Fanfan, der Husar
  • Head in the Clouds
  • Sahara
  • Asterix und die Wikinger
  • In 80 Tagen um die Welt

Review Extras:
Ein kurzes Making of, ein Kinotrailer und Infos über Cast & Crew mit einer Gesamtspieldauer von weniger als 20 Minuten ist alles andere als zufriedenstellend, doch Alternative gibt es (noch) keine. 

Bewertung: 2 | 10

Durchschnittliche Besucher-Wertung

0.0/10 Bewertung (0 Stimmen)
Daniel Fabian

Daniel Fabian

   

Spieltipp  

   

Neu im Oktober  


01.10.2019


0210.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


11.10.2019


15.10.2019


15.10.2019


17.10.2019


17.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


22.10.2019


22.10.2019


24.10.2019


24.10.2019


24.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


30.10.2019


30.10.2019


30.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019

   

Statistik  

News: 3.348
Filme: 1.414

Videospiele: 80
Specials: 95
Interviews: 61
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden