!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  



   
Vinaora Nivo Slider
   

Serien

Aug25

BD Kritik: Public Enemy - Staffel 1

Geschrieben von: Manuel Föhl  BD Kritik: Public Enemy - Staffel 1

Auch Belgien macht sich auf dem Serienmarkt mehr und mehr beliebter beim Publikum. Was vor allen daran liegt, dass sie es auch gut verstehen in ihren Krimis auf Drama zu setzen, was oftmals dadurch unterstütz wird, dass man sich dafür entscheidet wahre, brisante Fälle als Grundlage zu nehmen. So liegt nun von Polyband die erste Staffel von PUBLIC ENEMY vor. Die Serie konnte in Deutschland bereits auf Sky Atlantic geschaut werden und wird nun auch einem breiteren Publikum auf DVD und Blu-ray zugänglich. Die Serie lehnt ihren Fall in zehn Folgen an die wahre Geschichte rund um Marc Dutroux an. In der Serie wird ein Mann zwanzig Jahre nach seiner Verurteilung, er hatte fünf Kinder ermordet, in ein Kloster gebracht um dort die letzten fünf Jahre seiner Bewährung zu verbringen. Der Haken dabei ist, dass sich das Kloster in der Nähe seiner Heimatstadt in den Ardennen, in der er auch die Morde begangen hat, befindet. Konflikte und Widerstand somit vorprogrammiert sind. Sollte man weiterschauen?

8.0/10 rating 1 vote

Dez15

11.22.63 – Der Anschlag

Geschrieben von: Manuel Föhl 11.22.63 – Der Anschlag

Basierend auf einem Buch von Stephen King, welches bereits 2011 erschienen ist und im deutschen als "Der Anschlag" publiziert wurde, schuf Hulu eine Mini-Serie mit James Franco in der Hauptrolle. Das knapp über 1000 Seiten lange Buch wurde in acht Folgen mit einer Laufzeit von siebeneinhalb Stunden umgesetzt und im Frühjahr des aktuellen Jahres in Deutschland auf dem Pay-TV-Sender FOX ausgestrahlt. In Amerika stellte Hulu die Serie auf seiner Plattform zur Verfügung. Die Serie entstand unter anderem mit Hilfe von J.J. Abrams Produktionsfirma Bad Robots, welcher selbst auch als Executive Producer mit bei der Serie an Bord war. Kürzlich hat Warner die Serie endlich hierzulande auch auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. So viel sei Buchkennern verraten: die Serie unterscheidet sich teilweise gravierend im Vergleich zum Buch.

7.0/10 rating 1 vote

Dez04

A Young Doctor's Notebook - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber A Young Doctor's Notebook - Staffel 1

In A YOUNG DOCTOR’S NOTEBOOK begleitet der Zuschauer einen jungen Arzt (Daniel Radcliffe), der namentlich nie genannt wird, auf seiner Reise in die tiefste Provinz Russlands. Voller Enthusiasmus und Tatendrang verschlägt es den Doktor in ein abgelegenes Nest, wo er auf viele Meilen der einzige Arzt ist und es auch sonst keine Möglichkeiten gibt, sich die Zeit zu vertreiben. In kurzen Episoden zeigt man die widrigen Umstände, unter denen der junge Doktor zu arbeiten und mit welchen Widerständen er zu kämpfen hat.

7.9/10 Bewertung (7 Stimmen)

Mär28

A Young Doctor's Notebook - Staffel 2

Geschrieben von: Sascha Weber A Young Doctor's Notebook - Staffel 2

Staffel 1 um den jungen Doktor (Daniel Radcliffe) war erfrischend anders und extrem britisch. Ein bizarres Abenteuer im tiefen Hinterland Russlands während des Weltkriegs. Ohne eine nostalgisch verklärte Brille auf zu haben, beäugt der alte Doktor (Jon Hamm) sein älteres Ich und muss zugeben, dass ihm nicht gefällt, welchen Weg er in seinen jungen Jahren eingeschlagen hat.

6.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt09

Abenteuer Survival - Staffel 4.2

Geschrieben von: Sascha Weber Abenteuer Survival - Staffel 4.2

Bear Grylls ist zurück und dieses Mal schlägt er sich durch den Dschungel Chinas, rettet sich von einer einsamen Insel, überlebt in den Rocky Mountains und macht sich auf die Suche nach Maya-Ruinen in Guatemala. Abgerundet wird der zweite Teil der 4. Staffel durch zwei Sonderepisoden und ein Making Of. Lest in unserer Kritik die Highlights der einzelnen Episoden nach oder erfahrt, ob auch Staffel 4.2 bestes Infotainment zu bieten hat. 

5.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Mär07

Acht Stunden sind kein Tag

Geschrieben von: Manuel Föhl Acht Stunden sind kein Tag

Vor Kurzem durften wir erst die neue BD-Box von Studiocanal vorstellen, die fünf Filme auf Blu-ray, drei davon zum ersten Mal, von Rainer Werner Fassbinder vereinte, aber damit nicht genug. Aufwendig wurde von der Rainer Werner Fassbinder Foundation (RWFF) Fassbinders fünfteiligte Fernsehserie ACHT STUNDEN SIND KEIN TAG restauriert. Unterstützt wurden sie dabei vom Museum of Modern Art, der R.W.F. Werkschau, ARRI und dem Verlag der Autoren. Weltpremiere durfte die Restaurierung dieses Jahr auf der Berlinale feiern und ist seit kurzem nun auch von Studiocanal im Handel erhältlich. Die Serie war damals ein Blick ins das alltägliche Deutschland des Arbeitermilieus. Die acht Stunden stehen hierbei für die Arbeitszeit an einem Tag. Doch was bleibt darüber hinaus noch?

3.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai28

American Crime Story: The People v. O. J. Simpson

Geschrieben von: Manuel Föhl American Crime Story: The People v. O. J. Simpson

Mit AMERICAN CRIME STORY schickte der amerikanische Sender FX letztes Jahr eine weitere Anthologie-Serie ins Rennen. Anthalogie-Serie bedeutet, man bekommt eine in sich abgeschlossene Staffel geboten, die unabhängig von den nächsten oder vorausgegangenne Staffeln funktioniert. Ähnlich erfolgreich läuft so zum Beispiel AMERICAN HORROR STORY (2011-). Zumindest bei zweiterer Serie besteht aber die Möglichkeit, das zu einem späteren Zeitpunkt auf vorherige Geschehnisse zurückgegriffen wird. Bei AMERICAN CRIME STORY eher noch unwahrscheinlich, da sich die einzelnen Geschichten um Kriminalfälle drehen, die sich tatsächlich in den USA ereignet haben und in den Medien für große Aufmerksamkeit sorgten. Twentieth Century Fox hat nun die erste Staffel auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, die den Untertitel "The People v. O. J. Simpson" trägt.

8.0/10 rating 1 vote

Jul24

Arrow - Staffel 1

Geschrieben von: Dominik Starck Arrow - Staffel 1

Nachdem er vor fünf Jahren mit der Yacht seines Vaters auf See verschollen und für tot erklärt worden ist, wird Milliardär Oliver Queen (Stephen Amell) von einer abgelegenen Insel gerettet, auf der er all die Jahre überlebt hat. Zurück in seiner Heimat Starling City sieht sich Queen nicht nur mit der Rückkehr in die Zivilisation, seiner entfremdeten Familie und seiner wütenden Ex-Freundin konfrontiert, die er mit ihrer Schwester auf der Yacht betrogen hatte, nein, er hat auch eine selbstauferlegte Mission im Gepäck. Kurz bevor sein Vater nach dem Schiffbruch verstarb, verriet er Oliver noch, dass er dabei mitgeholfen hatte, Starling City zu einer Brutstätte des Bösen zu machen. Oliver schwört, die Fehler seines Vaters wieder gerade zu rücken und fortan das Verbrechen zu bekämpfen. Die Jahre auf der Insel haben den verwöhnten Playboy zu einem harten Kämpfer werden lassen und so streift er sich im Schutz der Dunkelheit eine Kapuze über, um den Reichen und Korrupten mit Pfeil, Bogen und der einen oder anderen auch tödlichen Warnung Einhalt zu gebieten…

7.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Sep07

Ascension

Geschrieben von: Manuel Föhl Ascension

Die komplette Serie bekommt man hier auf zwei Blu-Ray-Discs präsentiert. Die Serie hat es nämlich leider nur auf sechs Folgen gebracht. Abgeschlossen konnte die Serie so trotzdem werden, im gewissen Maße zumindest. Die erste Staffel sollte hierbei nie mehr Episoden haben, das aber danach gänzlich Schluss sein sollte hatte man nicht erwartet. Die Autoren konten wohl darauf reagieren, was aber besonders die letzte Folge sehr gehetzt wirken lässt, da man versucht vieles noch zu klären. Ob sich ein Blick auf die Serie trotzdem lohnt? Studiocanal hat die Mini-Serie  am 18. August auf Blu-ray und DVD veröffentlicht, wir haben einen Blick darauf geworfen.

5.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep02

BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 1)

Als ein Komet mit der Erde zu kollidieren droht, herrscht große Panik, doch umso näher er dem Erdboden kommt, umso langsam wird er. Am Ende tauchen nach dem Verschwinden des Kometens über einem See in der Nähe von Seattle im Norden Amerikas 4400 Männer, Frauen und Kinder wieder auf, die zuvor zwischen 1946 und 2004 verschwunden waren. Keiner von ihnen kann sich erinnern, was mit ihnen passiert ist. Eine Alienentführung oder doch was ganz Anderes? Bereits 2004 flimmerte die Serie über die amerikanischen Fernseher. Damals noch als Mini-Serie geplant, umfasste die erste Staffel erstmal nur fünf Folgen. Bisher war die Serie in Deutschland nur auf DVD erhältlich, Koch Films Home Entertainment spendiert nun der Serie auch eine Auswertung auf Blu-ray.

6.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu Dezember  


11.12.2018

12.12.2018


13.12.2018

13.12.2018

14.12.2018

14.12.2018

14.12.2018

17.12.2018

20.12.2018

20.12.2018

27.12.2018

31.12.2018

31.12.2018

31.12.2018

31.12.2018

   

Statistik  

Filme: 1.372
Videospiele: 66
Specials: 85
Interviews: 56
Hardware: 8

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden