!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

November

Nov29

Direct Contact - Ab Januar auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller

Regisseur Danny Lerner (Producer von "The Expendables 3", verstorben 2015) inszenierte den Actioner "Direct Contact" im Jahre 2009 mit Dolph Lundgren ("Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts"), Gina May ("Malibu, CA") und Michael Paré ("Gone: Ich muss dich finden") in den Hauptrollen. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Mike Riggins (Dolph Lundgren), Ex-U.S. Special Forces Agent, sitzt wegen Waffenschmuggels auf dem Balkan im Gefängnis. Nach fast einem Jahr taucht jemand von der Regierung auf und bietet ihm einen Auftrag an. Er soll die entführte Amerikanerin Ana Gale (Gina May) aus den Fängen eines skrupellosen Warlords befreien. Kurz nach ihrer Befreiung stellt sich jedoch heraus, dass sie gar nicht gekidnappt wurde. Doch bevor Mike die Wahrheit über Ana herausfinden kann, sind die Regierung, Paramilitärs und andere Untergrund-Organisationen hinter beiden her. Auf sich allein gestellt versuchen sie sich zur U.S. Botschaft durchzukämpfen...

Quelle: ofdb.de

8.0/10 rating 1 vote

Nov29

Diablo IV - Neue Infos zum Endgame

Geschrieben von: Pascal Müller

Mit "Diablo IV" schickt die Entwicklerschmiede Blizzard die RPG-Fans in den Kampf gegen die Mutter der Menschheit Lilith, die in "Diablo IV" der finale Gegner sein soll. Im Interview mit ausgamers.com erklärte die Entwicklerschmiede nun, dass Lilith gar nicht der letzte Endgegner im Spiel sein wird. Vielmehr wolle man mit "Diablo IV" nur das erste Kapitel einer neuen Geschichte erzählen, die noch weitere Endgegner im Gepäck hat. Passend dazu hat das Studio ein erstes Artwork veröffentlich, das die Erschaffung von Sanctuary darstellt. Darauf sind der Engel Inarius und Lilith zu sehen, die in Zusammenarbeit die Menschen erschaffen. Genau durch solche Artworts lasse man sich bei der Geschichte inspirieren: "Als wir das Artwork sahen, inspirierte es uns. Lilith ist ein Charakter, um den wir eine Geschichte bauen können. Wir lieben an Sanctuary, dass wir diese Saat bereits gesät haben. Es existiert bereits eine dichte Hintergrundgeschichte mit Romanen und Lore-Büchern. Deshalb haben wir uns entschieden, uns den Schöpfungsmythos genauer anzuschauen. Wir hatten das Gefühl, dass wir Diablo schon bekämpft haben und er immer zurückkommt - es ging also mehr darum, das zu nutzen, was wir noch zur Verfügung hatten". Das Diablo selbst zurückkehrt, ist aber gar nicht so unwahrscheinlich. Im Interview erklärte Art Director John Mueller nämlich ...

Quelle: ausgamers.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov29

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - TV Spot #1

Geschrieben von: Pascal Müller

Star Wars hat über YouTube einen neuen TV Spot zu "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" veröffentlicht. Der Trailer (0:30) zeigt dabei ein paar neue Ausschnitte aus aus dem kommenden SciFi-Blockbuster. In "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Kelly Marie Tran freuen. Ebenso mit dabei sind sind wieder Mark Hamill und Anthony Daniels. Zudem wird die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, wobei dafür nicht gezeigte Aufnahmen aus "Star Wars: Die letzten Jedi" genutzt werden. Billy Dee Williams tritt zudem erstmals als Lando Calrissian in der neuen Trilogie auf. Neu im Cast sind Naomi Ackie, Richard E. Grant, Keri Russell und Dominic Monaghan. Nachdem ursprünglich Colin Trevorrow ("Jurassic World") für die Regie von "Star Wars: Episode IX" vorgesehen war, trennten sich die Wege von Lucasfilm und dem Regisseur aufgrund von kreativen Differenzen. Anschließend holte das Studio mit J.J. Abrams einen alten Bekannten an Bord. Der Regisseur von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" hat nun auch den Abschluss der Trilogie inszeniert und auch am Drehbuch gearbeitet. Das Skript entstand in Zusammenarbeit mit Chris Terrio ("Justice League"). In den deutschen Kinos startet "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" am 19.12.2019.

10.0/10 rating 1 vote

Nov27

PlayStation Plus - Titel für Dezember stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller

Auf YouTube wurden nun bekannt gegeben, welche kostenlose Titel im Dezember 2019 für PlayStation Plus-Mitglieder zur Verfügung stehen werden. Die Titel bieten diesmal extrem unterschiedliche Gameplay-Erlebnisse, aber sie haben eines gemeinsam: Sie sind von den Kritikern hoch gelobt worden. Besonders Shooter-Fans und Motocross-Enthusiasten können sich diesmal freuen. Denn im Dezember gibt es neben heißer Motocross-Action einen der besten Mehrspieler-SciFi-Shooter der letzten Jahre. PlayStation 4 Spieler die über eine PS Plus-Mitgliedschaft verfügen bekommen im Dezember ...

Quelle: youtube.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov27

Kojima Productions - Das gruseligste Game der Welt soll entwickeln werden

Geschrieben von: Pascal Müller

Nach "Death Stranding" hat es Spielemacher Hideo Kojima ("Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain") offenbar auf das Horror-Genre abgesehen. Angeblich will er das "krasseste Horror-Game" überhaupt entwickeln. Der 56-jährigen Spieleentwickler, der sich kurz vor dem Projekt von seinem langjährigen Arbeitgeber Konami getrennt hatte, um mit Sony-Hilfe sein eigenes Spiele-Studio - Kojima Productions - auf die Beine zu stellen plant bereits sein nächsten Hit. Auf Twitter verrät der Spielemacher, dass er sich für sein kommendes Projekt vermutlich dem Horror-Genre zuwenden will ...

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov27

Stadia - Statt 4K-Auflösung gibt es gratis Spiele

Geschrieben von: Pascal Müller

Der Start von Googles Stadia-Dienst war alles andere als erfolgreich und sehr holprig (wir berichteten). Hohe Spiele-Preise, zu spät kommende Founder's Editions und ein unfertig wirkendes Konzept sowie fehlendes 4K-Erlebnis vergraulten viele potentielle Fans und vermiesten so den Launch gehörig. Bezüglich des 4K-Erlebnis wird nämlich nur hochskaliert. Google bewarb seinen Streaming-Dienst Stadia anfangs intensiv damit, dass man in 4K-Auflösung mit 60 fps spielen kann. Wie es sich aktuell herausstellt, entpuppt sich das als heiße Luft, denn die Qualität der Spiele kann teilweise nicht einmal mit einer PlayStation 4 Pro oder Xbox One X mithalten. "Destiny 2" z.B. läuft zwar im direkten Vergleich mit der Xbox One X in doppelter Framerate, also 60 fps statt 30 fps, dafür reduzierte man aber die Auflösung von 4K auf 1080p. Auch der Detailgrad fällt geringer aus und entspricht dem Detailgrad "Mittel". Ähnlich fällt es auch bei ...

Quelle: 4kfilme.dekotaku.comtwitter.com

6.0/10 rating 1 vote

Nov26

Fantasy Island - International Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Sony Pictures hat über YouTube einen ersten offiziellen Trailer zu "Fantasy Island" veröffentlicht. Der Trailer (2:03) zeigt dabei nicht nur neue Ausschnitte, sondern beinhaltet auch einen kurzen Blick auf einen weiteren Darsteller. So wird Michael Rooker eine mysteriöse Figur im Film spielen, die erstmals im Trailer zu sehen ist. In der Blumhouse-Neuinterpretation "Fantasy Island" lässt der mysteriöse Mr. Roarke die geheimsten Wünsche seiner glücklichen Gäste in einem luxuriösen, aber abgelegenen tropischen Resort wahr werden. Doch als sich ihre Fantasien in Alpträume verwandeln, müssen die Gäste das Geheimnis der Insel lüften, um ihr zu entkommen und das eigene Leben zu retten. Für die Regie war Newcomer Jeff Wadlow ("Kick-Ass 2") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Maggie Q ("Stirb langsam 4.0"), Michael Peña ("Ant-Man"), Portia Doubleday ("Carrie"), Kim Coates ("Resident Evil: Afterlife"), Lucy Hale ("Wahrheit oder Pflicht") und Michael Rooker ("Guardians of the Galaxy"). "Fantasy Island" startet am 13.02.2020 in den deutschen Kinos.

9.0/10 rating 1 vote

Nov26

The Real Ghostbusters - Ab Dezember auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller

Wir haben keine Angst vor Gespenstern! Unter diesem Motto treten die drei führenden Experimental-Feldforscher in Sachen Unglaubliches auf den Plan: Der Möchtegern-Frauenheld Dr. Peter Venkman, der enthusiastische Tüftler Dr. Raymond „Ray” Stantz und natürlich P.K.E.-Koryphäe Dr. Egon Spengler. Zusammen mit dem treuen Winston Zeddemore, ihrer Sekretärin Janine Melnitz und dem Hausgeist Slimer erhalten sie spannende Aufträge und treffen dabei allerlei Übernatürliches. So erkunden sie Spukhäuser und fangen Geister, Phantome, Dämonen und Gremlins. Kurz nach dem Kinowelterfolg "Ghostbusters – Die Geisterjäger" ging 1986 die Zeichentrickserie "The Real Ghostbusters" auf Sendung. Jetzt gibt es die komplette Kultserie mit 134 Folgen und der kompletten Spin-Off-Serie ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Nov26

PlayStation Store - Black Friday Sale 2019

Geschrieben von: Pascal Müller

Wieder einmal bringt Sony mit seinem Store-Update massig Angebote für PlayStation 4 Besitzer online. Im Rahmen des diesjährigen Black Friday, bietet auch Sony ganz im Zeichen des Konsums einige lukrativen Angebote an. Unter den zahlreichen Angebote im PSN Store finden sich u.a. "EA SPORTS™ FIFA 20" für 44,99.- EUR, "Need for Speed™ Heat" 48,99.- EUR, "Call of Duty®: Modern Warfare® - Operator Edition" für 67,99.- EUR, "Marvel’s Spider-Man" für 19,99.- EUR, "Grand Theft Auto V Premium Online Edition" für 9,99.- EUR, "Red Dead Redemption 2: Ultimate Edition" für 34,99.- EUR, "Metro Exodus" für 19,99.- EUR, "NBA 2K20" für 34,99.- EUR, "Borderlands 3" für 39,99.- EUR, "God of War™" für 14,99.- EUR, "Ghost Recon® Breakpoint" für 34,99.- EUR, "Assassin's Creed® Odyssey - DELUXE EDITION" für 29,99.- EUR, "RESIDENT EVIL 2" für 19,99.- EUR, "The Outer Worlds" für ...

Quelle: store.playstation.comstore.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov26

The Walking Dead: World Beyond - Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller

Prime Video DE hat einen offiziellen Trailer zum Spin-off "The Walking Dead: World Beyond" veröffentlicht. Der Trailer (0:35) zeigt ein neben ein paar neuen Ausschnitte aus dem kommenden Spin-off auch einen Hubschrauber mit einem weißen Symbol aus drei Ringen. Ein schöner Gruß an die Hauptserie, bei der Rick Grimes (Andrew Lincoln) in einem solchen Gefährt aus dem Cast transportiert wurde. Gut möglich also, dass die Zuschauer etwas mehr über das Schicksal von Rick erfahren - dass er selbst darin auftreten wird, gilt hingegen als ausgeschlossen. Im Spin-off werden zwei junge Frauen im Mittelpunkt stehen, die nach der Zombie-Apokalypse aufgewachsen sind. Damit dürfte die Serie zeitlich nach "The Walking Dead" angesiedelt sein. Das erste Spin-off "Fear the Walking Dead" spielte vor der damaligen Handlungszeit der Mutterserie. Geschaffen wurde die Serie von Walking-Dead-Franchise-Chef Scott M. Gimple und Matt Negrete. Letzterer ist seit längerem Autor bei der Mutterserie, wird diese aber nun verlassen und den Showrunner-Posten bei dem Spin-off übernehmen. Mit der neuen Serie soll aber auch die Walking-Dead-Welt größer werden und so für Abwechslung sorgen. Zur Besetzung zählen u.a. Alexa Mansour ("Unknown User 2: Dark Web"), Nicolas Cantu ("Dragons: Rescue Riders"), Hal Cumpston ("Bilched"), Annet Mahendru ("The Americans") und Aliya Royale ("The Red Line"). AMC hat zunächst einmal zehn Folgen bestellt. Damit fällt die erste Staffel kürzer aus als bei "The Walking Dead", die auf 16 Folgen pro Staffel kommt. Ein offizieller Titel lässt dagegen weiterhin auf sich warten. Die erste Staffel zu "The Walking Dead: World Beyond" wird zehn Folgen beinhalten und soll im Frühling 2020 auf Amazon Prime Video zu sehen sein.

8.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden