!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

August

Okt15

Death Stranding - Neue Details zum Speicherbedarf

Geschrieben von: Pascal Müller Death Stranding - Neue Details zum Speicherbedarf

Mit "Death Stranding" steht das neue Werk von Hideo Kojima bevor. Inzwischen liegen auch erste Angaben zum Speicherbedarf des Action-Adventures vor. Laut eines Post im Resetera-Forum, soll "Death Stranding" einen Speicherbedarf von mindestens 55 GB auf der Festplatte einnehmen. Die Angaben stammen von der Verpackungsgrafik der "Death Stranding Limited Edition PS4 Pro", etwaige Day 1-Patches und Updates vermutlich nicht einberechnet. Mit zusätzlichen Patches dürfte der Speicherbedarf des Action-Adventures also weiter anwachsen. Fraglich ist, ob die Größe über den Speicherbedarf auch etwas über den Umfang preis gibt. Im Vergleich benötigt "Death Stranding" ungefähr genau so viel Speicherbedarf wie ...

Quelle: resetera.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug30

The I-Land - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Netflix hat über YouTube einen deutschen Trailer zur Mysteryserie "The I-Land" veröffentlicht. Der Trailer (1:23) bietet neue Einblicke in die Handlung der Serie"The l-Land" ähnelt in gewisser Weise die Mysteryserie "Lost" (2004). Zehn Personen erwachen ohne Erinnerung auf einer traumhaften, aber trügerischen Insel. Sie machen sich auf, um irgendwie zurück nach Hause zu kommen. Schnell erfahren sie jedoch, dass die Insel mit so einigen extremen sowohl psychologischen als auch körperlich schwierigen Hürden aufwartet. Um zu überleben müssen sie sich zu dem besten ihres Selbst entwickeln - oder sterben. Für die Regie ist Jonathan Scarfe ("Van Helsing: Serie") und Darnell Martin ("Criminal Intent - Verbrechen im Visier") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Kate Bosworth ("Superman Returns"), Natalie Martinez ("The Crossing"), Ronald Peet ("Defectives"), Kyle Schmid ("Being Human"), Sibylla Deen ("The Last Ship"), Anthony Lee Medina ("Flesh and Bone") und Michelle Veintimilla ("Gotham"). Die Mini-Serie wird sieben Folgen umfassen. Wie immer veröffentlicht Netflix alle Folgen am Stück. Die Mysteryserie "The I-Land" ist am 12.09.2019 bei Netflix abrufbar.

9.0/10 rating 1 vote

Aug30

Terminator: Dark Fate - Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

FoxKino hat über YouTube einen zweiten, deutschen Trailer zu "Terminator: Dark Fate" veröffentlicht. Der Trailer (2:41) bietet  einen weiteren Eindruck davon, was in dem neuesten Film der Reihe auf die Fans wartet. Mit dem mittlerweile sechsten Teil kehrt James Cameron zurück zum Terminator-Franchise. Da James Cameron seit "Terminator 2 – Tag der Abrechnung" nicht mehr involviert war, soll auch der neue Film alle anderen Teile ignorieren und nur an "Terminator 2" anknüpfen. Der Regisseur der ersten beiden Terminator-Teile nahm jedoch nicht auf den Regiestuhl Platz. Stattdessen fungierte James Cameron als Produzent. Für die Regie ist Tim Miller ("Deadpool ") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Arnold Schwarzenegger ("Terminator 2: Tag der Abrechnung"), Linda Hamilton ("Terminator 2: Tag der Abrechnung"), Gabriel Luna ("Transpecos - Zwischen Gut und Böse herrscht ein schmaler Grat"), Natalia Reyes ("Cumbia Ninja"), Diego Boneta ("Camp - Tödliche Ferien"), Mackenzie Davis ("Blade Runner 2049") sowie Fraser James ("Resident Evil: The Final Chapter"). "Terminator: Dark Fate" startet am 24.10.2019 in den deutschen Kinos.

8.8/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug29

The Dark Pictures: Man of Medan - Launch Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller The Dark Pictures: Man of Medan - Launch Trailer

Der Publisher Bandai Namco und die Entwicklerschmiede Supermassive Games ("Until Dawn") haben einen Launch Trailer zu "The Dark Pictures: Man of Medan" veröffentlicht. Der Trailer (2:25) zeigt dabei die erste Episode "Man of Medan" und gibt schon Mal tiefe Einblicke in das Horror-Abenteuer"The Dark Pictures" ist eine Serie filmischer Horror-Einzelspiele, die regelmäßig ein neues, erschreckendes Erlebnis bieten sollen. Die Episoden sind nicht miteinander verbunden und bieten jedes Mal aufs Neue eine brandneue Geschichte, ein neues Setting und neue Charaktere. Bei über 39 Sub-Genres des Horrors ist die Vielfalt und der Ideenreichtum zu groß, um nur ein einziges Spiel zu erschaffen. Der Kurator ist zeitlos und zeichnet Geschichten über Leben und Tod auf. Diese verwahrt er in einer riesigen Sammlung, die jede jemals erzählte Geschichte enthält. Dieser Tätigkeit geht er seit Tausenden von Jahren nach. Er ist an gewisse Regeln gebunden und darf sich nicht in das Geschehen einmischen. Manchmal lässt er sich jedoch mitreißen, wenn er Dinge sieht, die die SpielerInnen verpasst haben. Jedoch darf er ihnen nicht direkt sagen, was. Daher gib er dezente Hinweise, in der Hoffnung, dass die SpielerInnen im Nachhinein seine Brillanz erkennen. Dabei ist er bestenfalls kryptisch. Der Inhalt der ersten Episode "Man of Medan" beschreibt sich wie folgt: Vier Freunde planen einen Bootstrip, um zu einem Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg zu tauchen, um das sich unheimliche Gerüchte ranken. Zunächst scheint alles nach Plan zu laufen. Man feiert, flirtet und freut sich auf den vermeintlich besten Tauchgang des Lebens. Doch während des Tages zieht aus dem Nichts ein Sturm auf und verwandelt den anfänglich entspannten Trip in ein gefährliches und düsteres Abenteuer. Ein einzelner Spieldurchlauf wird sich im Bereich von knapp vier Stunden befinden. Es gilt einmal mehr, dass es abhängig von den Entscheidungen etwas länger oder kürzer ausfallen kann, alle 5 spielbaren Charaktere können nämlich überleben oder sterben und ein weit verzweigter Entscheidungsbaum mit ungeahnten Konsequenzen könnte die Spielzeit stark beeinflüssen. Die erste Episode "The Dark Pictures: Man of Medan" erscheint am 30.08.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 rating 1 vote

Aug29

PlayStation Plus - Titel für September stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Plus - Titel für September stehen fest

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog wurden nun bekannt gegeben, welche kostenlose Titel im September 2019 für PlayStation Plus-Mitglieder zur Verfügung stehen werden. Die Titel bieten diesmal extrem unterschiedliche Gameplay-Erlebnisse, aber sie haben eines gemeinsam: Sie sind von den Kritikern hoch gelobt worden. Die nächsten monatlichen Spiele bieten wieder reichlich Action: Schlüpft Batmans Anzug und begebt euch auf die Dächer von Arkham City oder entfesselt eure innere Fury im brutalen dritten Kapitel der Darksiders-Reihe. PlayStation 4 Spieler die über eine PS Plus-Mitgliedschaft verfügen bekommen im September...

Quelle: blog.de.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug29

Monster Hunter World: Iceborne - Zinogre Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Monster Hunter World: Iceborne - Zinogre Trailer

PlayStation hat auf YouTube einen neuen Gameplay Trailer zu "Monster Hunter World: Iceborne" veröffentlicht. Der Trailer (3:04) zeigt dabei eindrucksvoll die zahlreichen Monster, mit den man in "Monster Hunter World: Iceborne" zutun bekommt. Wie der Name schon verrät spielt der DLC in einer schneebedeckten Eiswelt, die euch so vor lauter neue Herausforderungen stellen wird. So muss man sich nicht nur mit den neuen Monstern und deren Verhaltensweisen auseinandersetzen, auch die Eiswelt selber ist einem nicht freundlich gesinnt. Die Kollegen von blog.de.playstation.com beschreiben den Titel wie folgt: "[...] Iceborne spielt in einer neuen Gegend namens Hoarfrost Reach (Raureif-Weite). Dieses eisige Gebiet verfügt über ein eigenes raues Ökosystem. Da draußen kann es ganz schön kalt werden, sorgt also dafür, dass ihr ausreichend Heißgetränke dabei habt! Hier müsst ihr euch den Monstern stellen, die diese Landschaft ihr Zuhause nennen, wie Banbaro, der dynamisch umherstampft, und Beotodus, der sich durch den Schnee pflügt. Auch beliebte Monster aus früheren Ablegern der Monster Hunter-Reihe dürfen einen Auftritt hinlegen. Eines davon ist Nargacuga, ein wendiger Gegner, der seinerzeit mit Sicherheit vielen Jägern Kopfzerbrechen bereitet hat. Und nehmt euch vor dem Eis-Drachenältesten Velkhana in Acht. Über dieses Monster ist noch nicht viel bekannt, aber es bildet den Mittelpunkt der neuen Handlung in Iceborne, also haltet in den kommenden Monaten Augen und Ohren offen. Das sind allerdings nicht die einzigen neuen Monster in Iceborne. Wir haben eine große Auswahl an brandneuen Monstern und alten Bekannten der Fans in petto [...] Zum Glück hat euer Jäger ein paar neue Tricks gelernt, die euch im Kampf gegen diese hartnäckigen Monster helfen werden. Die Clutch Claw (Greifkralle) erlaubt es euch, euch an Monstern festzuhalten und noch nie da gewesene Kunststücke zu vollbringen. Außerdem gibt es für jede Waffenart neue Angriffe und Kombos mit der Schleuder. Angepasste Teile haben ebenfalls ein Upgrade bekommen, was euch mehr Handlungsspielraum bietet [...]". Die "Monster Hunter World: Iceborne" Erweiterung wird sowohl als digitales Upgrade für Spielbesitzer zur Verfügung stehen, als auch Bestandteil einer neuen Master Edition sein, die "Monster Hunter: World" und "Monster Hunter World: Iceborne" enthält. "Monster Hunter World: Iceborne" erscheint am 06.09.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 rating 1 vote

Aug29

Crawl - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Crawl - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Regisseur Alexandre Aja ("Piranhas 3D") unternahm mit dem Alligator-Horrorfilm "Crawl" einen erneuten Ausflug in das Genre des Tier-Horrorfilms. Unterstützend tätig war dabei einmal mehr Produzent Sam Raimi ("Tanz der Teufel"), ebenfalls Genre-erfahren. "Crawl" treibt jetzt seit gut einer Woche sein Unwesen auf der Kinoleinwand und so war es nur eine Frage der Zeit bis auch die ersten Releases fürs Heimkino angekündigt wurden. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Als ein Hurrikan der Kategorie 5 über Florida aufzieht, können weder Profischwimmerin Haley (Kaya Scodelario) noch ihre Schwester Beth (Morfydd Clark) ihren dort lebenden Vater Dave (Barry Pepper) via Handy erreichen. Da Haley nicht zu weit entfernt wohnt, macht sie sich in ihre frühere Heimat auf und sucht trotz des Unwetters in ihrem früheren Elternhaus nach Dave. Sie findet ihn im Keller, schwer verletzt durch Bisse eines Alligators. Das Tier ist nämlich in das Haus eingedrungen und sorgt dafür, dass sich Haley und Dave nur hinter Rohren verstecken, aber den Keller nicht verlassen können. Während die beiden nach einem Ausweg suchen, steigen die Wassermassen durch das Unwetter draußen. Dadurch wird nach und nach der Keller geflutet und weitere Alligatoren sammeln sich in und um das Gebäude...

Quelle: amazon.de

10.0/10 rating 1 vote

Aug29

Joker - Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Warner Bros. DE hat auf YouTube einen zweiten Trailer zu "Joker" veröffentlicht. Der Trailer (2:37) verstärkt nochmals die These, dass Arthur Fleck an einer psychischen Krankheit leidet. Zu sehen sind Sequenzen mit dem scheinbar unkontrollierbaren Lachen, Therapiesitzungen und Demütigungen, die Fleck über sich ergehen lassen muss. "Joker" ist eine US-amerikanische Comicverfilmung von Todd Phillips, über den fiktiven Schurken Joker von DC Comics Comics. Der Film ist kein Teil des DC Extended Universe. Beschrieben wird das 55-Millionen Dollar Projekt als düstere Charakterstudie, welche die Geschichte eines Mannes erkundet, der von der Gesellschaft verstoßen wurde. Als Filmsetting soll Gotham City Anfang der 80er-Jahre dienen. Für die Regie war Todd Phillips ("Hangover") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Joaquin Phoenix ("A Beautiful Day") als Arthur Fleck / Joker, Robert De Niro ("Heat") als Talkshow-Moderator, Brett Cullen ("Narcos") als Thomas Wayne, Zazie Beetz ("Deadpool 2") als Sophie Dumond, Frances Conroy ("Six Feet Under - Gestorben wird immer") als Penny Fleck und Josh Pais ("Ray Donovan") als Hoyt Vaughn. Der deutsche Kinostart zu "Joker" ist für den 17.10.2019 geplant.

10.0/10 rating 1 vote

Aug29

Angel Has Fallen - Ab Januar auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Angel Has Fallen - Ab Januar auf DVD und Blu-ray

Nach "Olympus Has Fallen" (2013) und "London Has Fallen" (2016) kämpft Actionstar Gerard Butler ("Gesetz der Rache") in "Angel Has Fallen" ein drittes Mal in Washington D.C. für die Gerechtigkeit, diesmal unter der Regie von Ric Roman Waugh ("Felon"). Der US-Präsident Allan Trumbull wird wie gehabt von Morgan Freeman ("Sieben") gemimt. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Immer an vorderster Front, um sein Leben für den Präsidenten zu geben: Mike Banning (Gerard Butler) ist der loyalste Mann des Secret-Service. Zweimal in seiner langen Karriere hat er bereits den US-Präsidenten gerettet - Zeit, einen Gang runter zu schalten und über eine Versetzung in den Innendienst nachzudenken. Doch alles ändert sich nach einem vermeintlichen Routineeinsatz. Bei einem großangelegten Anschlag auf Präsident Allan Trumbull (Morgan Freeman) stirbt fast das gesamte Secret-Service-Team, nur Mike Banning überlebt und ist plötzlich der Hauptverdächtige. Während der Präsident schwer verletzt im Koma liegt, wird Banning von seinen Kollegen und dem FBI quer durchs Land gejagt und muss beweisen, wer die wahren Drahtzieher sind. Ein gnadenlos rasantes Katz-und-Maus-Spiel beginnt...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Aug29

Classic Games: Aladdin and The Lion King - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Disney bringt in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Nighthawk Interactive eine Sammlung von HD-Remakes der Videospiel-Ableger von Disneys erfolgreichen Animationsfilmen "Aladdin" (1992) und "Der König der Löwen" (1994) heraus. Die Sammlungen sollen die Spiele-Ableger der beiden Filme für den Sega Mega Drive, Game Boy und  Super Game Boy beinhalten. Vom "König der Löwen" wird es zusätzlich die SNES-Variante zu spielen geben. Die Sammlung trägt den Namen "Disney Classic Games: Aladdin and the Lion King". Die Spielesammlung soll eine höhere Auflösung bieten sowie weitere Verbesserungen, die in den bisher erschienen, anderen HD-Remakes zum Teil erprobt wurden: So soll es Speichermöglichkeiten geben, eine Levelauswahl, die Möglichkeit, das Geschehen um bis zu 15 Sekunden zurück zu spulen und diverse andere Erleichterungen geben. Zudem werden auch Hintergrundinformationen und Galerien zur Entstehung der Filme verfügbar sein, wie der Ankündigungstrailer (0:54) zeigt. "Aladdin & The Lion King Remaster Collection" soll sowohl digital als auch physisch am 29.10.2019 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen und soll 29,99.- EUR kosten.

9.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im November  


01.11.2019


01.11.2019


04.11.2019


05.11.2019


05.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019 


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


12.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


15.11.2019


15.11.2019 


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


19.11.2019


21.11.2019


21.11.2019 


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019 


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019

Sie sehen Ihren Titel hier nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.443
Filme: 1.418

Videospiele: 83
Specials: 96
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden