!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   
Aug20

Die Siedler - Gamescom-Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Ubisoft hat auf der Gamescom 2019 eine Bombe für alle Freunde von Aufbaustrategie platzen lassen. Nach längerer Funkstille hat Ubisoft auf der Gamescom neue Details zu "Die Siedler" (OT: "The Settlers") veröffentlicht. Die wohl wichtigste Info vorweg: Der ursprünglich für Herbst 2019 vorgesehene Release kann nicht mehr eingehalten werde. Der Reboot wird doch erst 2020 veröffentlicht. Hintergründe zu dieser Entscheidung liefert unter anderem ein Interview mit PC Games: "Demnach wolle man die zusätzliche Zeit unter anderem für prozedurale Maps verwenden, um auf höchstem visuellem Niveau zu sein. Ubisoft will bei der Neuauflage von Die Siedler die besten, modernisierten Elemente aus früheren Die Siedler-Titeln zurückbringen und sie mit neuen Features und Gameplay-Systemen kombinieren". "Die Siedler" kann sowohl alleine gegen den Computer (PvE), als auch gegen Freunde (PvP) gespielt werden und verfügt über drei Modi, die den Spielern zur Verfügung stehen: Kampagne, Scharmützel und Mehrspieler. Als Spiele-Engine wird die Snowdrop-Engine verwendet, die man bereits aus "The Division" kennt. Zu den neuen Gameplay-Features von "Die Siedler" zählen die Gefechts-, Ruhm- und Glaubensstrategie. Gefechtsstrategie: Die Spieler kontrollieren ganze Armeen verschiedener Einheiten und bekämpfen feindliche Armeen, um deren Territorium zu übernehmen oder zu ihres zu verteidigen. Spezialeinheiten wie Armeeführer können sich positiv auf ihre Truppen auswirken. Ruhm-Strategie: Die Spieler wählen einen Heldencharakter aus, der in der Arena gegen den Feind kämpft. Sobald ein Spieler einen Kampf beginnt, versammeln sich Zuschauer beider Seiten in der Arena, um den Kampf zu verfolgen. Der Sieg eines Kampfes kann zu Unzufriedenheit unter der besiegten Partei führen - was wiederum für Revolten sorgt, die es dem Spieler ermöglichen, das gegnerische Territorium zu übernehmen. Glaubensstrategie: Die dritte Gewinnstrategie wird es den Spielern ermöglichen, den Glauben unter den Siedlern zu anzuregen und wird zu einem späteren Zeitpunkt detailliert beschrieben. "Die Siedler" erscheint 2020 für PC.

8.0/10 rating 1 vote

Aug20

Death Stranding - Gameplay Demo

Geschrieben von: Pascal Müller Death Stranding - Gameplay Demo

Sony und Kojima Productions haben auf der Gamescom eine ausführliche Gameplay-Demo zu "Death Stranding" gezeigt. Die Gameplay-Demo wurde jetzt auch als Video auf YouTube veröffentlicht. Das Gameplay-Video (7:41) zeigt weitere Ausschnitte und Möglichkeiten für das im Herbst erscheinende Videospiel. Unter anderem wurde gezeigt, dass der Protagonist (Sam) im Spiel auch pinkeln kann. Desweiteren wurde auch einen Gastauftritt von Geoff Keighley ("Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast") als NPC gezeigt. Außerdem konnte man gut sehen, dass man das Baby anhand der Bewegungssensoren im Dualshock 4-Controller wieder in den Schlaf wiegen muss, wenn man gestürzt ist. Mit der Ankündigung des Playstation 4 exklusiven "Death Stranding" überraschte Hideo Kojima die Gaming-Branche kurz nachdem er sich mit Konami überworfen hatte. Zwar verrät der "Metal Gear Solid"-Schöpfer bisher nicht viel über sein neuestes Projekt. Trotzdem versorgt man die wartenden Fans immer wieder mit neuen Videos, die zwar sehr kryptisch und rätselhaft sind, allerdings in Sachen Armosphäre überzeugen können. Neben Norman Reedus ("The Walking Dead") als Sam sind auch noch weitere Hollywood-Star mit einen Auftritt in "Death Stranding" verewigt worden u.a. Mads Mikkelsen ("Hannibal") als Cliff, Léa Seydoux ("James Bond 007 - Spectre") als Fragile, Margaret Qualley ("The Nice Guys") als Mama, Guillemro Del Toro ("Pans Labyrinth") als Dead Man, Nicolas Winding Refn ("The Neon Demon") als Heartman, Tommie Earl Jenkins ("Papi Chulo") als Die-Hardman, Troy Baker ("The Last of Us") als Higgs und Lindsay Wagner ("Die sieben Millionen Dollar Frau") als Amelie. "Death Stranding" erscheint am 08.11.2019 exklusiv für PlayStation 4.

10.0/10 rating 1 vote

Aug20

Spider-Man: Far From Home - Extended Cut kommt

Geschrieben von: Pascal Müller Spider-Man: Far From Home - Extended Cut kommt

Nachdem "Avengers: Endgame" in einer verlängerten Version noch Mal fürs Kino veröffentlicht wird, setzt Sony ebenfalls darauf, ihren bis dato finanziell erfolgreichsten Filme - "Spider-Man: Far from Home" - in einer verlängerten Version erneut in die Kinos zu bringen. Der Extended Cut soll insgesamt vier Minuten länger sein und eine noch nicht gezeigte Actionszene enthalten. In der Fortsetzung von "Spider-Man: Homecoming" sind u.a. die Rückkehrer Tom Holland als Peter Parker, Zendaya Coleman als Michelle aka MJ, Jon Favreau als Happy Hogan, Jacob Batalon als Ned und Marisa Tomei als Tante May zu sehen. Darüber hinaus gibt es...

Quelle: comingsoon.net

9.0/10 rating 1 vote

Aug20

Underwater - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

20th Century Fox hat einen offiziellen Trailer zu "Underwater" veröffentlicht. Der Trailer (2:33) zeigt dabei ein paar spannende Szenen aus dem Film und gibt einem schon Mal einen guten Eindruck, was man bei dem Film zu erwarten hat, ohne groß Spoilern zu wollen. Im Film wird die Besatzung einer riesigen Unterwasserstation von einem schweren Erdbeben festgesetzt. Das Labor scheint zerstört zu sein und ihnen geht der Sauerstoff aus. Außerdem müssen sie feststellen, dass sie etwas Tödliches unter der Meeresoberfläche erweckt haben. Für die Regie war William Eubank ("The Signal") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Kristen Stewart ("Eclipse - Biss zum Abendrot"), T.J. Miller ("Deadpool"), Vincent Cassel ("Pakt der Wölfe"), Jessica Henwick ("Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer"), Mamoudou Athie ("The Circle"), John Gallagher Jr. ("10 Cloverfield Lane") und Gunner Wright ("G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra") "Underwater" startet am 09.01.2020 in den deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Aug20

Stadia - Neue Details zum Spiele-Lineup

Geschrieben von: Pascal Müller Stadia - Neue Details zum Spiele-Lineup

Auch wenn bis zum Start im November 2019 noch einige Monate Zeit sind, weiß man eigentlich schon alles Wissenswerte über Google "Stadia" (wir Berichteten). Während der Rest der Spielewelt ungeduldig auf neue Gamescom-News warten, veranstaltete am Montag Google eine Stadia-Connect-Konferenz und gab im Zuge dessen ein paar neue Neuigkeiten über seine Streaming-Plattform bekannt. So sollen die Spiele, die zu Beginn verfügbar sein sollten, wurden um drei Spiele erweitert werden: "Superhot", "Grid und "Attack on Titan 2: Final Battle". Daneben gab Google auch bekannt, welche Spiele nach dem Stadia-Start verfügbar sein werden. Der bekannteste Titel wird wohl ...

Quelle: rockpapershotgun.com

9.0/10 rating 1 vote

Aug20

Predator: Hunting Grounds - Gameplay Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

IllFonic hat auf YouTube einen Gameplay Trailer zu "Predator: Hunting Grounds" veröffentlicht. Der Trailer (1:20) zeigt dabei zum ersten Mal Gameplay-Material aus dem Online-Multiplayer-Spiel. Der asymetrische Online-Multiplayer wird in enger Zusammenarbeit mit Fox entwickelt und soll mehrere Elitesoldaten einer paramilitärischen Spezialeinheit gegen den Predator antreten lassen Der Predator selber kann ebenfalls gespielt werden. Das Spiel kommt von den Machern von "Friday The 13th: The Game" und basiert auf dem Film mit Arnold Schwarzenegger. Gespielt wird 4 gegen 1. Vier Soldaten gegen einen Predator. Die Rolle sucht man sich selber aus. Die Soldaten gehören zu einem Elite-Team und kämpfen mit hochmodernen, konventionellen Waffen. Da gibt es Shotguns, MPs oder auch Sniper Rifles. Ein Spieler wählt die Rolle des Predators und tritt gegen die Soldaten an. Er kann sich unsichtbar machen und verfügt über mächtige Alien-Technologie. Charles Brungardt, CEO IllFonic beschrieb den Titel wie folgt: "[...] Zunächst einmal sind wir große Fans von asymmetrischen Multiplayer-Erfahrungen und bauen mit Predator: Hunting Grounds auf neue Art und Weise auf unseren vergangenen Erfolgen auf. Eine Gruppe von Spielern wird die Mitglieder eines Elite-Teams spielen, die mit hochmodernen, konventionellen Feuerwaffen angreifen – von Schrotflinten über Maschinenpistolen bis hin zu Scharfschützengewehren und vielem mehr. Ein Spieler spielt den Predator, eine verstohlene, flinke Tötungsmaschine, die mit exotischer Alien-Technologie wie dem berüchtigten Plasmacaster ausgestattet ist. Während das Team versucht, paramilitärische Missionen abzuschließen – die bösen Jungs fertigzumachen und wichtige Gegenstände zu bergen – nähert sich ihnen der Predator mit seinem fortschrittlichen Sichtmodus, um seine Beute aufzuspüren und zu überraschen. Eine immersive Welt für das Predator-Universum zu erschaffen, ist für unser Team unglaublich erfüllend. Wir sind große Fans dieses Universums und so haben wir jeden Aspekt des Spiels ganz genau unter die Lupe genommen, damit wir der Welt auch wirklich treu bleiben. Fox hat einen unglaublich großen Teil zu diesem Prozess beigetragen". "Predator: Hunting Grounds" soll 2020 für PlayStation 4 erscheinen.

8.0/10 rating 1 vote

Aug19

Gamescom 2019 - Bethesda gibt Spiele-Lineup bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Gamescom 2019 - Bethesda gibt Spiele-Lineup bekannt

Die Woche startet die die diesjährige Gamescom in Köln. Vom 20. bis 24.08.2019 präsentieren div. Entwickler und Publisher ihre neuesten Titel und Highlights auf dem Messegelände. Nachdem Ubisoft (wir berichteten), Koch Media (wir berichteten) und Sony (wir berichteten) bereits mit offenen Karten spielten, zog der US-amerikanischer Videospielentwickler Bethesda jetzt nach und gab nun bekannt, welche Spiele man auf der Gamescom zeigen möchte. So möchte man auf der diesjährigen Gamescom hauptsächlich ein Blockbuster-Titel präsentieren und Näher vorstellen. Auf der Gamescom 2019 feiert Bethesda nämlich die Deutschlandpremiere von "Doom: Eternal". Der Anlass ist auch sehr passend, da die Doom-Reihe von id Software ebenso ihr 25-jähriges Jubiläum feiert ... 

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Aug19

Krypton: Nach der zweiten Staffel ist Schluss

Geschrieben von: Pascal Müller Krypton: Nach der zweiten Staffel ist Schluss

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Krypton. Die Verantwortlichen des amerikanischen TV-Senders Syfy haben sich dafür entschieden, die Serie "Krypton" nicht weiter fortzusetzen. Wie Deadline berichtet, ist nach der zweiten Staffel Schluss. Damit ist das Staffelfinale, das am Mittwoch, 14.08.2019 ausgestrahlt wurde, auch gleichzeitig die letzte Folge der Serie. Neben "Krypton" hat Syfy auch die Pläne für ein Spin-off rund um die Figur Lobo zu den Akten gelegte. Der Charakter feierte in Staffel 2 sein Debüt und es gab Pläne, ihn anschließend auf eigene Abenteuer zu schicken. Auch dies hat sich nun erledigt. Ganz ausgeschlossen ist es allerdings nicht, dass "Krypton" doch noch fortgesetzt wird. So ist Warner Bros. aktuell auf der Suche nach einer neuen Heimat. Ein Wechsel zum ...

Quelle: deadline.com

5.0/10 rating 1 vote

Aug19

Apex Legends - Iron Crown Collection Event Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Der Erfolg von "Apex Legends" kam mindestens so überraschend wie die Veröffentlichung des eigentlichen Spiels. Die "Titanfall"-Entwicklerschmiede Respawn Entertainment hat da also einen richtig guten Job gemacht und das Battle Royale-Genre auf ein neues Level angehoben. Nachdem das Spiel nun schon seit über über ein halbes Jahr erhältlich ist, startet nun auch endlich das Event "Iron Crown Collection" im Battle-Royale-Shooter "Apex Legends". Im neuen Trailer (1:20) wird das Event näher vorgestellt und die neuen Features präsentiert. So steht bis zum 27.08.2019 u.a. auch ein Einzelspieler-Modus zur Auswahl, bei dem man nicht im Team, sondern sich allein in den Kampf stürzen kann. Die Entwickler wollen das Event übrigens als eine Art Testlauf nutzen, um zu sehen, ob der Einzelspieler-Modus möglicherweise dauerhaft im Spiel bleiben kann. Im Rahmen von "Octane Town Takeover" erwarten einem zudem einige Änderungen in Teilen der Königsschlucht. Octane hat nämlich einige Anpassungen nach seinen Vorstellungen vorgenommen. So kann man z.B. eine Art Mega-Sprungkissen-Kurs sowie den Feuerring ausprobieren. Des Weiteren gibt es spezielle Iron Crown Collection Packs, die einem eine 50 Prozent Chance auf ein episches Objekt und eine ebenso hohe Chance auf ein legendäres Objekt aus einem Set von insgesamt 24 thematischen Gegenständen gewähren (wir berichteten). Außerdem erwarten einem spezielle Event-Herausforderungen mit kostenloser Beute. "Apex Legends" erschien am 04.02.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Unsere Besprechung zum Spiel könnt Ihr Euch auf unsere Homepage durchlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Aug19

Netflix: He-Man kehrt als Serie zurück

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix: He-Man kehrt als Serie zurück

Während ein erneuter Auftritt von He-Man im Kino weiter auf sich warten lässt, scheint es bei den Zeichentrickserien deutlich schneller zu gehen. Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird "Masters of the Universe: Revelation" die Geschichte aus der Originalserie der 1980er aufgreifen bzw. diese weiter führen. Diese wurde von 1983 bis 1984 produziert, hatte jedoch nie ein wirkliches Serienfinale. Entsprechend kann die neue Serie nun direkt an die damalige Handlung anknüpfen. Kevin Smith gab zudem bekannt, dass er selbst als Produzent und Showrunner fungieren wird ...

Quelle: hollywoodreporter.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug17

Gewinnspiel: Meine 1980er Jahre - Horrorfilme, die mich prägten

Geschrieben von: Pascal Müller Gewinnspiel: Meine 1980er Jahre - Horrorfilme, die mich prägten

Wir präsentiert in Kooperation mit Autor Kevin Zindler das Gewinnspiel zu "Meine 1980er Jahre - Horrorfilme, die mich prägten". Zum Release des Taschenbuch verlosen wir 1x das Taschenbuch "Meine 1980er Jahre - Horrorfilme, die mich prägten". Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, pro Leser nur eine Teilnahme. Wir behandelt die Daten vertraulich und löscht sie nach Ablauf des Gewinnspiels. Eine Auslieferung ist nur an Personen die bereits ihr 18. Lebensjahr erreicht haben und erst nach eine Kopie vom Personalausweis möglich. Einsendeschluss: 24.08.2019. Wir wünschen Euch viel Glück!

8.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug17

ES: Kapitel 2 - IMAX Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Warner Bros. hat einen neuen IMAX Trailer zu "ES: Kapitel 2" veröffentlicht. Der IMAX Trailer (3:21) zeigt dabei einige neuen und bereits bekannte Szene aus dem Film. Das Böse taucht erneut in Derry auf: Regisseur Andy Muschietti kehrt mit "ES: Kapitel 2" dahin zurück, wo alles begann, und bringt den Klub der Verlierer – als Kinder und Erwachsene – wieder zusammen. Der Film ist die Fortsetzung von Andy Muschietti's gefeiertem Kinoerfolg "ES" aus dem Jahr 2017, der weltweit über 700 Millionen Dollar einspielte. "ES" wurde der umsatzstärkste Horrorfilm aller Zeiten und Bestandteil des kulturellen Zeitgeistes, er definierte das Genre nicht nur neu, sondern sprengte dessen Grenzen. Drei Jahrzehnte nach den Ereignissen des ersten Films führt "ES: Kapitel 2" die Charaktere, deren Wege sich mittlerweile getrennt haben, als Erwachsene erneut zusammen – denn alle 27 Jahre sucht das Böse die kleine Stadt Derry in Maine heim. Für die Regie war wie oben bereits erwähnt Andy Muschietti ("ES") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. James McAvoy ("Split") als Bill, die Oscar®-Kandidatin Jessica Chastain ("Zero Dark Thirty", "Mama") als Beverly, Bill Hader ("Barry", "The Skeleton Twins") als Richie, Isaiah Mustafa ("Shadowhunters – The Mortal Instruments") als Mike, Jay Ryan ("Mary Kills People") als Ben, James Ransone ("The Wire") als Eddie, Andy Bean ("Die Bestimmung – Allegiant") als Stanley und Bill Skarsgård kehrt zurück in der schicksalhaften Rolle des Pennywise. Weitere Rollen als Gründungsmitglieder des Klubs der Verlierer übernehmen Jaeden Martell als Bill, Wyatt Oleff als Stanley, Sophia Lillis als Beverly, Finn Wolfhard als Richie, Jeremy Ray Taylor als Ben, Chosen Jacobs als Mike, und Jack Dylan Grazer als Eddie. "ES: Kapitel 2" startet am 05.09.2019 in den deutschen Kinos.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug17

BD Kritik: Creed II - Rocky's Legacy

Geschrieben von: Kevin Zindler BD Kritik: Creed II - Rocky's Legacy

Adonis Creed  hat es endlich geschafft. Er ist Boxweltmeister im Schwergewicht. Allerdings wird sein Erfolg ein wenig dadurch getrübt, dass er den Titel einem in die Jahre gekommenen Champion abgenommen hat, der seinen boxerischen Zenit zum Zeitpunkt des Matches schon klar überschritten hatte. Diesen Makel will sich nun Ivan Drago, der vor vielen Jahren Adonis' Vater Apollo Creed in einem Schaukampf durch einen Schlag getötet hat, zunutze machen. Er fordert Adonis in einer eigens einberufenen Pressekonferenz heraus, gegen seinen eigenen Sohn Viktor Drago (Florian Munteanu) in einem Titelmatch anzutreten. Der in seinem Stolz verletzte Adonis kann nicht über seinen Schatten springen und willigt ein. Allerdings ist sein bisheriger Trainer Rocky Balboa mit dieser Entscheidung gar nicht einverstanden und weigert sich, seinen Schützling für den wichtigen Kampf zu trainieren. Und als ob das Training ohne Rocky nicht schon hart genug wäre, muss sich Adonis zugleich auch noch um seine schwangere Verlobte Bianca (Tessa Thompson) kümmern, die sich Sorgen darum macht, dass das Baby ihre Gehörlosigkeit erben könnte…

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug17

Apex Legends - Mikrotransaktion Irrsinn

Geschrieben von: Pascal Müller Apex Legends - Mikrotransaktion Irrsinn

Der Erfolg von "Apex Legends" kam mindestens so überraschend wie die Veröffentlichung des eigentlichen Spiels. Die "Titanfall"-Entwicklerschmiede Respawn Entertainment hat da also einen richtig guten Job gemacht und das Battle Royale-Genre auf ein neues Level angehoben. Nachdem das Spiel nun schon über ein halbes Jahr erhältlich ist, folgt nun der Mikrotransaktion Irrsinn. Mit dem Release des neuen Events "Iron Crown Collection", folgten sogleich auch die ersten negativen Kritiken. Im Zentrum stehen nämlich eine Reihe von sehr guten Skins, die im Ingame-Shop von "Apex Legends" zum Verkauf stehen. Die gesamte Sammlung ...

Quelle: forbes.com

3.0/10 rating 1 vote

Aug17

Sony - Neue Dualshock 4-Modelle vorgestellt

Geschrieben von: Pascal Müller Sony - Neue Dualshock 4-Modelle vorgestellt

Seit der Einführung vor fast sechs Jahren ist die Familie der Dualshock 4 Wireless-Controller beträchtlich gewachsen. Mittlerweile gibt es über 25 Farbkombinationen, von Jet Black, Wave Blue über knalliges Sunset Orange bis hin zu Red Crystal, bedienen die Farbkombinationen jeden Geschmack. Egal ob Camouflage, Knallorange oder Alpin-Grün, Sony veröffentlicht in regelmäßigen Abständen weitere, neue Controller-Modelle. Die unterschiedlichen Farben der Playstation Controller haben sich in der Vergangenheit bereits großer Beliebtheit erfreut. Kaum überraschend, denn wer will schon immer einen langweiligen schwarzen Controller haben. Und es kann natürlich auch nicht schaden dem Gaming Setup seinen eigenen Stil aufzudrücken. Farben wie Sunset Orange, Alpine Green, sind dabei echte Verkaufsschlager geworden. Es überrascht also nicht, dass Sony das Angebot an Farben noch weiter ausbauen will. Daher bekommt man ab September vier neue Variationen geboten. Titanium Blue und Electric Purple sind dabei simple Zweiton Modelle. Dabei ist die Rückseite etwas dunkler gehalten als die Front für einen netten Kontrast. Red Camouflage wird euch einen Tarnlook bieten, diesmal aber nicht in Grün sondern Rot. Der Controller in Rose Gold bietet einen schicken Metallic Look und wird im November sogar ein passendes Gold-Edition Headset bekommen. Alle Dualshock 4 Wireless-Controller sind ab September bei teilnehmenden Händlern erhältlich. Über den Preis ist noch nichts bekannt. Für eine kurze Zeit kehren auch die PS4-Controller in Berry Blue, Sunset Orange, Blue Camouflage und Gold im November zurück.

9.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Statistik  

News: 3.199
Filme: 1.409

Videospiele: 78
Specials: 94
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden