!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Gewinnspiel #2  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Universal Pictures

Sep10

BD Kritik: Kings

Geschrieben von: Yvonne Gorille BD Kritik: Kings

Von den Grundlagen kommt das belgisch-französische Drama von Deniz Gamze Ergüven eigentlich ganz solide daher. Stars wie Halle Berry, bekannt aus „The Call – Leg nicht auf!“, „Rising Star“ oder „Kingsman: The Golden Circle“ und auch Daniel Craig, bekannt aus zahlreichen James Bond Filmen, „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ oder „Flashbacks of a Fool“ liefern meistens recht zuverlässig ab. Auch diesmal haben beide Schauspieler ordentliche Arbeit geleistet, allerdings reißt es das aber irgendwie nichts so richtig raus.

5.0/10 rating 1 vote

Aug28

BD Kritik: Stephanie – Das Böse in Ihr

Geschrieben von: Yvonne Gorille BD Kritik: Stephanie – Das Böse in Ihr

Mit "Stephanie – Das Böse in ihr" hat Regisseur Akiva Goldsman, der eher als Drehbuchautor und/oder Produzent von Filmen wie "I am Legend", "Lone Survivor" oder "A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn" bekannt ist, einen Einsteigerfreundlichen Fantasy-Horror-Film gezaubert, welcher einerseits zu Beginn verwirrend und fesselnd wirkt andererseits im Verlauf der Handlung nicht zu aufwühlend daherkommt. Wer sich allerdings auf Schockmomente und absolut unvorhersehbare Ereignisse freut, der könnte durchaus enttäuscht werden. Wie gut der Fantasy-Horror-Streifen zu überzeugen weiß, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Aug23

BD Kritik: Der Sex Pakt

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Der Sex Pakt

Regisseurin Kay Cannon, bekannt als Drehbuchautorin der "Pitch Perfect"-Reihe, wirft in ihrem Regiedebüt "Der Sex Pakt" (OT: "Blockers") einen Blick auf den Moment, vor dem sich Eltern am meisten fürchten: Die Kinder werden Erwachsen und ziehen in die große, weite Welt hinaus. Dabei spielen nicht nur die typischen Teenie-Thematiken der Töchter, wie Jungs, Alkohol und Drogen eine Rolle, sondern vor allem die Probleme und die Angst der Eltern, ihre Kinder letztendlich los lassen zu müssen. Dabei sind die facettenreichen Figuren individuell gehalten. Nach seiner Kinoauswertung erschien "Der Sex Pakt" über Universal Pictures am 16.08.2018 auf DVD und Blu-ray jeweils im Keep Case. Ob Kay Cannon's  Regiedebüt mit "Der Sex Pakt" geglückt ist, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

6.0/10 rating 1 vote

Aug13

Tremors 1-6 - Collection ab Oktober auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Tremors 1-6 - Collection ab Oktober auf DVD und BD

Wenn es etwas in der B-Movie Welt gibt, was nicht tot zukriegen ist, dann ist es die "Tremors"-Reihe. Mit bereits 5 Teilen konnte die Trash-Reihe Ihre Existenz auf dem Heimvideomarkt ausbauen, die bis heute anhält und mit "Tremors 6 - Ein kalter Tag in der Hölle" fortgesetzt wurde. In der "Tremors 1-6 Collection" vereint Universal Pictures erstmals alle bis dato erschienenen Teile aus dem Graboiden-Universum in einer Box. Den Anfang macht dabei natürlich ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Aug02

Wahrheit oder Pflicht - Ab September auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Wahrheit oder Pflicht - Ab September auf DVD und BD

Nach seinem Regiedebüt mit dem Slasher "Cry Wolf" (2005) gelingt es Jeff Wadlow ("Kick-Ass 2") mit "Wahrheit oder Pflicht“ (OT: "Truth or Dare") erneut, einen packenden Horrorfilm abzuliefern, der diesmal auf ein altbekanntes Partyspiel zurück greift. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Die kalifornische College-Studentin Olivia lässt sich nur ungern von ihrer besten Freundin Markie überzeugen, den letzten Spring Break vor ihrem Abschluss in Mexiko zu verbringen. Dort angekommen, sind ihre Bedenken aber schnell vergessen und sie feiert ausgelassen mit ihren Freunden. Während einer Partynacht lernt sie den charmanten Carter kennen, der die Gruppe zu einer geheimnisvollen Höhle führt und sie überredet, das Partyspiel „Wahrheit oder Pflicht“ zu spielen. Die erst lustige Stimmung schlägt schnell um, als Carter anfängt, von einem Fluch zu erzählen. Zurück in Kalifornien hat Olivia den Vorfall schon fast vergessen, als sie unheimliche Botschaften erreichen, die sie auffordern, zwischen Wahrheit oder Pflicht zu wählen. Anfangs hofft sie noch, dass sie sich alles nur einbildet, doch dann erkennt sie, dass sie die Regeln befolgen muss, um zu überleben. "Wahrheit oder Pflicht" wird zur unentrinnbaren Realität: Wer nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert, stirbt eines brutalen Todes ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Jul30

BD Kritik: Pacific Rim - Uprising

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Pacific Rim - Uprising

Regisseur Guillermo del Toro ("Shape of Water - Das Flüstern des Wassers") schuf mit "Pacific Rim" im Jahre 2013 ein durchaus sehenswertes Actionspektaktel mit Charlie Hunnam ("King Arthur: Legend of the Sword") und Idris Elba ("Prometheus - Dunkle Zeichen") in den Hauptrollen. Knapp fünf Jahre später folgt mit "Pacific Rim - Uprising" die direkte Fortsetzung zu "Pacific Rim". Im Regiestuhl  nahm jedoch diesmal Steven S. DeKnight platz, der sich zuvor durch eine Handvoll TV-Serien einen Namen machen konnte. Die größte Veränderung sollte aber nicht der Mann hinter der Kamera sein, sondern der Cast vor der Kamera bilden, der bei "Pacific Rim - Uprising" eher an das jüngere Publikum gerichtet ist. Mit John Boyega ("Star Wars: Das Erwachen der Macht") und Scott Eastwood ("Overdrive") folgten zwar zwei bekannte, jedoch auch zwei recht Junge Darsteller, die sich erst Mal behaupten müssen. Schließlich muss John Boyega in die Fußstapfen seines Film-Vaters Idris Elba treten und Scott Eastwood in die Fußstapfen seines leiblichen Vaters - Clint Eastwood.  Beide haben also einen ernormen druck, wo das abgeschlossene Ende in "Pacific Rim" die Sache nicht unbedingt einfacher macht. Nachdem der Film im März seine Kino-Premiere gefeiert hat, folgte über Universal Pictures am 26.07.2018 die Heimkino-Auswertung. Ob "Pacific Rim - Uprising" an dem Erfolg des Erstlings anknüpfen und der Generationswechsel für frischen Wind sorgen konnte, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul27

Jurassic World 2 - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Jurassic World 2 - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regisseur Juan Antonio Bayona ("Sieben Minuten nach Mitternacht") kehrt mit "Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich" eines der beliebtesten und erfolgreichsten Franchises aller Zeiten zurück. Mit dabei sind unsere Helden: Dino-Flüsterer Owen Grady (Chris Pratt) und Parkleiterin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard), alte Bekannte wie Owens abgerichteter Dinosaurier Blue und eine völlig neue Spezies! In "Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich", in denen neben den Stars auch wieder Steven Spielberg und Colin Trevorrow als ausführende Produzenten für Universal Pictures und Amblin Entertainments mit an Bord sind ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Jul12

The First Purge - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The First Purge - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Mit "The First Purge" folgt ein Prequel zu den ersten drei Filmteilen "The Purge - Die Säuberung" (2013), "The Purge 2 - Anarchy" (2014) und "The Purge 3 - Election Year" (2016). Newcomer-Regisseur Gerard McMurray ("Burning Sands") erzählt darin von den Entwicklungen, die zum allerersten Tag der "Säuberung" in Amerika führten, denn der vierte Teil des außerordentlich erfolgreichen Franchises führt einem zurück in die Zeit vor Einführung der jährlichen, straflos mörderischen Purge-Nacht, in der nur die Unerbittlichsten überleben. Purge-Schöpfer und Produzent James DeMonaco schrieb auch diesmal das Drehbuch, in dem die damals innovative Purge-Idee als tödlicher Testlauf im New Yorker Stadtteil Staten Island durchexerziert wird ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul01

The Thing - Ab September im Steelbook

Geschrieben von: Pascal Müller The Thing - Ab September im Steelbook

Horrormeister John Carpenter ("Halloween") kombiniert Kurt Russell ("Die Klapperschlange") eine überragende darstellerische Leistung mit unglaublichen visuellen Effekten und steigert in seinem Remake zu Howard Hawks Klassiker "Das Ding aus einer anderen Welt" von 1951 die Spannung unaufhaltsam. Universal Pictures hat nun exklusiv über den Versandriesen Amazon eine Neuauflage von "Das Ding aus einer anderen Welt" (OT: "The Thing") angekündigt. Verpackungstechnisch wird das Remake von John Carpenter mit einer Laufzeit von 109 Minuten im Steelbook mit gezeichnetem Artwork vertrieben. Das Bonusmaterial umfasst dabei ...

Quelle: amazon.de

9.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jun15

BD Kritik: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Geschrieben von: Yvonne Gorille BD Kritik: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Im dritten Teil der Fifty Shades-Trilogie geben sich Christian und Anastasia endlich das Ja-Wort. In den Flitterwochen genießen die beiden ihre Zeit zu zweit und lassen ihrer Lust freien Lauf. Doch schon bald ziehen schwarze Wolken am Ehehimmel auf. Ein Schatten aus der Vergangenheit versucht mit allen Mitteln, das junge Glück zu zerstören. Kann Christian seine Ana beschützen und gelingt es ihm, sich in die neue Rolle als Ehemann und Vater einzufinden?

5.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jun08

Jurassic World 2 - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Jurassic World 2 - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regisseur Juan Antonio Bayona ("Sieben Minuten nach Mitternacht") kehrt mit "Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich" eines der beliebtesten und erfolgreichsten Franchises aller Zeiten zurück. Mit dabei sind unsere Helden: Dino-Flüsterer Owen Grady (Chris Pratt) und Parkleiterin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard), alte Bekannte wie Owens abgerichteter Dinosaurier Blue und eine völlig neue Spezies! In "Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich", in denen neben den Stars auch wieder Steven Spielberg und Colin Trevorrow als ausführende Produzenten für Universal Pictures und Amblin Entertainments mit an Bord sind ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Jun02

BD Kritik: Tremors 6 - Ein kalter Tag in der Hölle

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Tremors 6 - Ein kalter Tag in der Hölle

Wenn es etwas in der B-Movie Welt gibt, was nicht tot zu kriegen ist, dann ist es die "Tremors"-Reihe. Mit bereits 5 Teilen konnte die Trash-Reihe Ihre Existenz auf dem Heimvideomarkt ausbauen, die bis heute anhält und nun mit "Tremors 6 - Ein kalter Tag in der Hölle" (OT: "Tremors: A Cold Day in Hell"; 2018) fortgesetzt wird. In den 1990er Jahren brachte Ron Underwood ("Agents of S.H.I.E.L.D.") mit "Im Land der Raketen-Würmer" (OT: "Tremors"; 1990) den ersten Graboiden-Horrorfilm mit Kevin Bacon ("Hollow Man - Unsichtbare Gefahr") in der Hauptrolle auf dem Markt, der sich zu einem kleinen Genre-Klassiker entwickelten konnte. Mitte der 2000er folgen noch drei Sequels und ein Prequel, die allesamt Direct-to-DVD-Produktionen waren. Nach "Tremors 4 - Wie alles begann" (OT: "Tremors 4: The Legend Begins"; 2004) dauerte es elf Jahre bis mit "Tremors 5 – Blutlinien" (OT: "Tremors 5: Bloodlines"; 2015) das Franchise um die gefräßigen Graboiden wieder auf der Bildfläche erschienen und mit ihnen kehrte auch Darsteller Michael Gross ("Familienbande") als Burt Gummer zurück, der seit dem Erstling als fester Bestandteil der Reihe gilt und sich als Antigraboiden-Liebling entwickeln konnte. Mit "Tremors 6 - Ein kalter Tag in der Hölle" wird das Franchise rundum die die gefräßigen Graboiden wieder fortgesetzt und kein anderer, als Michael Gross als "Burt Gummer" verkörpert den Graboiden-Jäger, der zum Wiederholten male versucht, dass Franchise an sich zu reißen. Ob Ihm das gelingt, erfährt Ihr in unsere Besprechung zum Film ...

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai31

BD Kritik: Downsizing

Geschrieben von: Yvonne Gorille BD Kritik: Downsizing

Die Ressourcen der Erde neigen sich dem Ende zu und der Planet platzt aus allen Nähten. Um das Problem der Überbevölkerung zu lösen, haben norwegische Wissenschaftler eine Methode entwickelt, mit der sie Menschen schrumpfen und somit ihre Bedürfnisse und ihren Konsum enorm verringern können. Ein 12 Zentimeter kleiner Mensch verbraucht schließlich weniger Wasser, Luft und Nahrung als ein großer. In der Hoffnung auf ein glücklicheres und finanziell abgesichertes Leben in einer besseren Welt, entscheiden sich Durchschnittsbürger Paul Safranek und seine Frau Audrey ihr stressiges Leben in Omaha hinter sich zulassen und ihr großes Glück in einer neuen „geschrumpften“ Gemeinde zu suchen. Eine Entscheidung, die ein lebensveränderndes Abenteuer bereithält…

5.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai25

BD Kritik: Die dunkelste Stunde

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Die dunkelste Stunde

Mai 1940: Großbritannien befindet sich als Allierter mit Frankreich im Krieg gegen Deutschland, doch die britische Armee wie auch die Franzosen befinden sich mehr und mehr im Rückzug. Stimmen werden laut, die den als zu weich empfundenen Premierminister Neville Chamberlain (Ronald Pickup) abgesetzt sehen wollen, doch sein designierter Nachfolger Lord Halifax (Stephen Dillane), trotz Unterstützung von König George VI (Ben Mendelsohn), scheut die Verantwortung des Amtes. Notgedrungen muss man auf einen Mann verfallen, der seit dem Galipoli-Desaster im ersten Weltkrieg eigentlich noch immer in Ungnade gefallen ist und wegen seiner ungewöhnlichen politischen Wege mehr als umstritten ist: Winston Churchill (Gary Oldman). Dessen Attitüde, die Briten müssten einfach härter gegen ihre Gegner ankämpfen, kommt nicht gut an, will England doch lieber einen Waffenstillstand ausverhandeln. Doch dann folgt der Einschluss der britischen Armee bei Dünkirchen und eine der größten Rettungsaktionen der Geschichte. Selbst zweifelnd, ob sein Weg der Richtige ist, wendet sich Churchill schließlich ans Volk selbst...

7.0/10 rating 1 vote

Mai14

Wahrheit oder Pflicht - Ab Oktober auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Wahrheit oder Pflicht - Ab Oktober auf DVD und BD

Nach seinem Regiedebüt mit dem Slasher "Cry Wolf" (2005) gelingt es Jeff Wadlow ("Kick-Ass 2") mit "Wahrheit oder Pflicht“ (OT: "Truth or Dare") erneut, einen packenden Horrorfilm abzuliefern, der diesmal auf ein altbekanntes Partyspiel zurück greift. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Die kalifornische College-Studentin Olivia lässt sich nur ungern von ihrer besten Freundin Markie überzeugen, den letzten Spring Break vor ihrem Abschluss in Mexiko zu verbringen. Dort angekommen, sind ihre Bedenken aber schnell vergessen und sie feiert ausgelassen mit ihren Freunden. Während einer Partynacht lernt sie den charmanten Carter kennen, der die Gruppe zu einer geheimnisvollen Höhle führt und sie überredet, das Partyspiel „Wahrheit oder Pflicht“ zu spielen. Die erst lustige Stimmung schlägt schnell um, als Carter anfängt, von einem Fluch zu erzählen. Zurück in Kalifornien hat Olivia den Vorfall schon fast vergessen, als sie unheimliche Botschaften erreichen, die sie auffordern, zwischen Wahrheit oder Pflicht zu wählen. Anfangs hofft sie noch, dass sie sich alles nur einbildet, doch dann erkennt sie, dass sie die Regeln befolgen muss, um zu überleben. "Wahrheit oder Pflicht" wird zur unentrinnbaren Realität: Wer nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert, stirbt eines brutalen Todes ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr19

DVD Kritik: Pitch Perfect 3

Geschrieben von: Yvonne Gorille DVD Kritik: Pitch Perfect 3

Gerade erst vom College, müssen die Bellas schon feststellen, dass es schwieriger ist, in der erbarmungslosen Arbeitswelt den richtigen und passenden Ton zu treffen als auf einer A-cappella-Bühne. Die Euphorie nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft ist schnell verpufft, als jede von ihnen bei der Suche nach einem richtigen Job auf sich allein gestellt ist. Umso erfolgsversprechender scheint ihnen die Möglichkeit, sich für einen internationalen Wettbewerb ein letztes Mal zusammen zu tun...

3.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Apr17

Im Zweifel glücklich - Ab August auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Im Zweifel glücklich - Ab August auf DVD und Blu-ray

Nach "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" und "Gefühlt Mitte Zwanzig" beweist Ben Stiller in "Im Zweifel glücklich" (OT: "Brad's Status") unter der Regie von Mike White ("Das Jahr des Hundes") erneut, dass er auch mit leisen Tönen brilliert, und verkörpert glaubhaft und mit viel Witz einen Familienvater in der Krise. Unterstützt wird er dabei von seinen wie immer bestens aufgelegten Kollegen Luke Wilson, Michael Sheen und Jemaine Clement ...

Quelle: amazon.de

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr16

A Quiet Place - Ab September auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller A Quiet Place - Ab September auf DVD und Blu-ray

"A Quiet Place" hat sein Budget von 17 Mio. US-Dollar auf ein globales Einspielergebnis von 151 Mio. US-Dollar zu vervielfachen und ein Ende ist bis dato nicht in Sicht. Regiseeur John Krasinski ("Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie", "A Quiet Place") sehen wir nicht nur hinter der Kamera, sondern auch an Seite der bezaubernde Emily Blunt ("Edge of Tomorrow") als Familienoberhaupt. Beide sind übrigens nicht nur auf der Leinwand liiert, sondern auch im echten Leben und das seit 2010. Der eigentliche Star des Films wird von Millicent Simmonds ("Wonderstruck") gespielt, die ihr Gehör im Alter von 12 Monaten aufgrund einer Überdosis Medikamente verloren hat und in ihrer Rolle als gehörlose Regan Abbott voll zu überzeugen weiß ...

Quelle: amazon.de

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär28

DVD Kritik: Happy Deathday

Geschrieben von: Pascal Müller DVD Kritik: Happy Deathday

Das Produktionsstudio Blumhouse brachte 2017 mit "Happy Deathday" ein origineller, erschreckend und einfallsreicher Horror-Thriller in den deutschen Kinos. Geschickt kreiert Regisseur Christopher Landon ("Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse") eine beklemmende Atmosphäre und sorgt mit einer gekonnten Mischung aus tödlichen Bedrohungen und schwarzem Humor für schrecklich gute Unterhaltung. Hauptdarstellerin Jessica Rothe ('La La Land') wurde bei den anstrengenden Dreharbeiten immer wieder mit diversen Schreckensszenarien konfrontiert, die sie jedoch souverän gemeistert hat. Universal Pictures Home Entertainment hat den Horror-Thriller am 22.03.2018 auf DVD und Blu-ray jeweils im Keep Case veröffentlicht. Wir durften die DVD-Ausgabe auf Herz und Nieren testen und sagen Euch in unsere DVD Kritik zum Film, ob "Happy Deathday" das Zeug zu einem guten Horror-Thriller erreichen konnte.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär17

Fifty Shades of Grey 3 - Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Fifty Shades of Grey 3 - Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Mit "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust" geht die SM-Reihe rund um Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) in die letzte Runde - und das auch in unserem Heimkino. Universal Pictures Germany hat den Film dafür auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD angekündigt, des Weiteren wurde der Film auch als limitierte Edition im DigiBook sowie als 3-Movie Franchise Boxset angekündigt. Neben der Original-Kinofassung beinhaltet "Fifty Shades of Grey – Befreite Lust" mit der "Unverschleierten Version" eine neue, unzensierte Version sowie jede Menge bisher ungesehenes Bonusmaterial...

Quelle: amazon.de

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär06

BD Kritik: The Magicians - Staffel 2

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: The Magicians - Staffel 2

Der SyFy Channel bewies in der Vergangenheit nicht immer das beste Händchen bei seinen Serien. Über ihre Spielfilmproduktionen kann man noch mehr geteilter Meinung sein. Doch im Serienbereich scheinen sie mehr und mehr wieder in die Spur zu finden. Nicht nur haben sie mit THE EXPANSE (2015-) eine sehr vielversprechende und erfolgreiche Science-Fiction-Serie, wie sie zum Sendernamen passt im Programm, sondern auch mit THE MAGICIANS eine weitere Serie am Start, die erst kürzlich für eine vierte Staffel verlängert wurde. Hierzulande erscheint nun erstmal via Universal Pictures die zweite Staffel auf DVD und Blu-ray. Und nachdem in der ersten Staffel das Land Fillory entdeckt wurde, spielt nun die zweite Staffel einen Großteil dort und verspricht noch mehr Magie. Doch ist es weiterhin magisch genug? (Achtung Spoiler zur zweiten Staffel 2!)

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb24

Pitch Perfect Trilogy - Ab April auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Pitch Perfect Trilogy - Ab April auf DVD und Blu-ray

Spritzig, witzig, clever ― so kennen wir die schrille A-Capella Gesangstruppe um Beca, Amy & Co.! Teenager-Drama trifft auf zügellose Sing- & Dance-Begeisterung und macht „Pitch Perfect“ zum perfekten Feelgood-Movie. Nun sind alle Filme der Erfolgsreihe erstmals in einer exklusiven Box erhältlich ― ein absolutes Muss für jeden Fan der bunten Girlband! Nachdem "Pitch Perfect 3 - Letzte Runde Pitches" Ende April sein Heimkino-Debüt feiern wird, hat Universal Pictures Germany nun auch die gesamte Trilogie im 3-Disc-Set auf DVD und Blu-ray angekündigt. Wer also noch kein Teil der Tanzfilm-Reihe sein Eigen nennt, sollte bei diesem 3-Disc-Set zuschlagen. Das Bonusmaterial ist randvoll und mit Starships, das Pitch Perfect Music Viceo, Unveröffentlichte und erweiterte Szenen, Unterdessen…, Witzige Outtakes, Hinter den Kulissen von Barden, Benji geht nach Barden und A Capella Beat: Gail interviewt Bumper und Benji ausgestattet. Die Tonspuren liegen wie gewohnt auf Blu-ray in DTS 5.1 oder auf DVD in Dolby Digital 5.1 Ton vor. "Pitch Perfect Trilogy" erscheint am 20.04.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 22,99.- EUR auf DVD und für 24,99.- EUR auf Blu-ray vorbestellt werden.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb11

BD Kritik: Victoria & Abdul

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Victoria & Abdul

Stephen Frears wird auch über 70 dem Filmemachen nicht überdrüssig. Seine Partnerin für diese Vorhaben, in denen sich andere schon ihrer Rente erfreuen, ist die noch ältere Judi Dench, die nach PHILOMENA (2014) ein weiteres Mal mit dem Briten zusammenarbeitet. Großbritannien erfreut sich ja gerne ein wenig an seiner prunkvollen Vergangenheit, in der man mit den zahlreichen Koloniene zweifelsohne zu den Weltmächten gehörte. Königin Victoria ist dafür auch ein gutes Bild für diese Standhaftigkeit, saß sie doch bis zu ihrem Tod 1901 für fast 64 Jahre auf dem englischen Thron. Zudem war sie seit 1876 auch Kaiserin von Indien und herrschte am Ende über Hunderte Millionen Untertanen auf fünf Kontinenten. Solch eine Machtfülle inszeniert man doch gerne, dachte sich wohl auch Stephen Frears. Seit Kurzem ist das Ergebnis bei Universal Pictures Home Entertainment auf DVD und Blu-ray erhältlich.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb07

Happy Deathday - Ab März auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Happy Deathday - Ab März auf DVD und Blu-ray

"Happy Deathday" ist ein höchst origineller, erschreckend einfallsreicher Horrorthriller vom Produktionsstudio 'Blumhouse'. Geschickt kreiert Regisseur Christopher Landon eine beklemmende Atmosphäre tödlicher Bedrohung und sorgt für Angst und Schrecken bis zum infernalischen Schluss. Hauptdarstellerin Jessica Rothe ('La La Land') wurde bei den anstrengenden Dreharbeiten immer wieder mit variierenden Schreckensszenarien konfrontiert, die sie jedoch souverän meistert. Universal Pictures Home Entertainment hat den Horror-Slasher auf DVD und Blu-ray im Keep Case angekündigt. Das Bonusmaterial besteht aus Unveröffentlichte Szenen, Alternativem Ende, Der schlimmste Geburtstag aller Zeiten!, Hinter der Maske: Die Verdächtigen und Die vielen Tode von Tree. Die Tonspur in deutsch und englisch liegt in DTS 5.1 vor. "Happy Deathday" erscheint am 22.03.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 14,99.- EUR auf DVD und für 16,99.- EUR auf Blu-ray vorbestellt werden.

5.0/10 Bewertung (9 Stimmen)

Feb06

BD Kritik: Immer noch eine unbequeme Wahrheit

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Immer noch eine unbequeme Wahrheit

Vor mittlerweile zehn Jahren sorgte der lange unter Bill Clinton als Vizepräsident tätigte und dann als Präsidenschaftskandidat gescheiterte Al Gore mit der Klimawandel-Dokumentation EINE UNBEQUEME WAHRHEIT für Furore. Darin zeigte er auf simple Art und Weise, aber deshabl auch sehr eindringliche Art, welche Probleme durch die von Menschenhand gemachten globalen Erwärmung bevorstehen und schon akut sind. Unbestritten brachte die Dokumentation ihrem bekannten Frontmann nicht nur den Friedensnobelpreis ein, sondern trug seinerzeit viel zu einem neuen Umweltbewusstsein bei. Doch Gore hat weiterhin nicht aufgeben und ist einer der Vorreiter in Sachen Klimaschutz, und hat sich deshalb erneut für eine Dokumentation stark gemacht und zeigt umso deutlicher in IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT, im englischen Original etwas eleganter als AN INCONVENIENT SEQUEL: TRUTH TO POWER veröffentlicht, wie rasant die negative Klimaentwicklung allein in den letzten zehn Jahren vorangeschritten ist. Bei Universal Pictures ist diese Dokumentation nun auf DVD und Blu-ray erschienen.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12 3  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neu im September  


13.09.2018

13.09.2018

13.09.2018

13.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

14.09.2018

20.09.2018

20.09.2018

20.09.2018

20.09.2018

20.09.2018

21.09.2018

21.09.2018

21.09.2018

21.09.2018

21.09.2018

21.09.2018

25.09.2018

25.09.2018

25.09.2018

25.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

27.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

28.09.2018

30.09.2018

   

Statistik  

Filme: 1.361
Videospiele: 62
Specials: 85
Interviews: 55
Hardware: 7

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden