!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: DVD

Jul16

DVD Kritik: Alles Geld der Welt

Geschrieben von: Pascal Müller DVD Kritik: Alles Geld der Welt

Der US-amerikanische Thriller "Alles Geld der Welt" (OT: "All The Money In The World") von Ridley Scott ("Alien Covenant") handelt von der Entführung des 16-jährigen Enkels - John Paul Gettys III. (Charlie Plummer) - vom Ölmachthaber und Kunstsammler J. Paul Getty (Christopher Plummer), der zur damaligen Zeit der reichste Privatmann der Welt war. Das auf wahren Begebenheiten, basierende von David Scarpa stammende Drehbuch wurde von dem 1995 erschienenen Sachbuch des britischen Autors John Pearson mit dem Titel "Schmerzhaft reich" (OT: "Painfully Rich") inspiriert. Der Film erlaubt sich allerdings Freiheiten und entfernt sich relativ weit von den Tatsachen, weswegen es sich bei "Alles Geld der Welt" nicht um eine 1:1 Rekonstruktion der Geschehnisse von 1973 handelt, sondern der reale Entführungsfall weitgehend im Fokus steht und dabei der erbitterte Kampf aus der perspektive der Mutter (Michelle Williams) und dessen steinreichen, knallharten und misstrauischen Schwiegervaters in dem Mittelpunkt stellt. Ob das Zusammenspiel und das daraus reslutierende Katz-und-Maus-Spiel Ridley Scott gelang, erfährt Ihr in unsere Besprechung zum Film.

6.0/10 rating 1 vote

Jul12

The First Purge - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The First Purge - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Mit "The First Purge" folgt ein Prequel zu den ersten drei Filmteilen "The Purge - Die Säuberung" (2013), "The Purge 2 - Anarchy" (2014) und "The Purge 3 - Election Year" (2016). Newcomer-Regisseur Gerard McMurray ("Burning Sands") erzählt darin von den Entwicklungen, die zum allerersten Tag der "Säuberung" in Amerika führten, denn der vierte Teil des außerordentlich erfolgreichen Franchises führt einem zurück in die Zeit vor Einführung der jährlichen, straflos mörderischen Purge-Nacht, in der nur die Unerbittlichsten überleben. Purge-Schöpfer und Produzent James DeMonaco schrieb auch diesmal das Drehbuch, in dem die damals innovative Purge-Idee als tödlicher Testlauf im New Yorker Stadtteil Staten Island durchexerziert wird ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul12

Deadpool 2 - Ab September auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Deadpool 2 - Ab September auf DVD und Blu-ray

Der ultimative und von allen heiß geliebte Antiheld ist zurück und das noch größer, länger, härter und respektloser im Super Duper $@%!#& Cut! Beim zweiten, zweiten Mal besorgt es euch Deadpool also in gewohnter Manier, aber diesmal gibt es zusätzlich 15 prallgefüllte Minuten jungfräulicher Action und Sprüche, liebevoll verpackt im ganzen Film. Der Inhalt von fucking "Deadpool 2" beschreibt sich wie folgt: Die Quasselstrippe unter Marvels Söldnern kehrt zurück! Größer, besser und gelegentlich hosenloser als jemals zuvor. Als ein Supersoldat in mörderischer Mission auf den Plan tritt, sieht Deadpool sich gezwungen, Werte wie Freundschaft und Familie zu überdenken und was es wirklich heißt, ein Held zu sein. Denn manchmal muss man, um das Richtige zu tun, schmutzig kämpfen ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul09

Texas Chainsaw 3D - Ab Herbst als Unrated Fassung

Geschrieben von: Pascal Müller Texas Chainsaw 3D - Ab Herbst als Unrated Fassung

Regisseur John Luessenhop ("Takers - The Final Job") schuf mit "Texas Chainsaw 3D" (Alternativ: "Texas Chainsaw 3D - The Legend Is Back") im Jahre 2003 mit Scott Eastwood in der Hauptrolle die chronologisch gesehende Fortsetzung des Original "Blutgericht in Texas" von Tobe Hooper. Die Freude währte aber nicht lange, denn nachdem sich deutsche Fans schon damit abgefunden hatten, dass die deutsche Version auf der US-Kinofassung beruhte, die für ein R-Rating in den Kinos geschnitten wurde, kündigte man in den USA eine Unrated-Fassung an, die knapp 5 Minuten mehr Inhalt bietet ...

Quelle: schnittberichte.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul09

ATOMIC EDEN - Deutsche Kinotour gestartet

Geschrieben von: Kevin Zindler ATOMIC EDEN - Deutsche Kinotour gestartet

Der Actionfilm Atomic EDEN startet eine Kinotour durch Deutschland. Am 21.07.2018 findet die Deutschland-Premiere des Films in Halberstadt im Kinopark Zuckerfabrik statt, bei welcher Hollywood-Star Fred Williamson (FROM DUSK TILL DAWN) höchstpersönlich anwesend sein wird. Tickets unter: https://zuckerfabrik.de/kino/events/city85/event5191 Während der Tour können streng limitierte Mediabooks des Films in zwei verschiedenen Collectors Editions erworben werden (2 Motiv-Varianten auf je 500 Stück limitiert), welche auf Wunsch von den anwesenden Stars signiert werden können. Zudem wird die Blaxploitation-Legende auch bei anderen Kino-Standorten vertreten sein, ebenso wie der Regisseur des Films „The Godfather of Krautploitation“ Nico Sentner und wechselnde Darsteller. Weitere Städte der Kinotour sind u.a.: Aschersleben, Berlin, Hannoverisch Münden, Syke (bei Bremen, 29.07), Bad Lobenstein, Leipzig, Frankfurt am Main, usw. Die kompletten Kinotour-Daten mit allen Städten, Kinostandorten, Spielzeiten und Links zum Ticketvorverkauf, werden in den nächsten Tagen auf der offiziellen Atomic EDEN Facebook-Seite bekannt gegeben: https://www.facebook.com/NicoSentnersAtomicEden/ Während der Tour können streng limitierte Mediabooks des Films in zwei verschiedenen Collectors Editions erworben werden (2 Motiv-Varianten auf je 500 Stück limitiert), welche auf Wunsch von den anwesenden Stars signiert werden können ...

Quelle: bereitsgetestet.de, zuckerfabrik.de

10.0/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jul05

Hurricane Heist - Ab September auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Hurricane Heist - Ab September auf DVD und Blu-ray

Regisseur Rob Cohen ("Dragonheart") inszenierte mit "Hurricane Heist" (OT: "The Hurricane Heist") einen Action-Thriller der stürmischen Art. Mit Toby Kebbell ("Fantastic Four") und Maggie Grace ("LOST") in den Hauptrollen. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Während sich einer der schlimmsten Hurrikane der Geschichte zusammenbraut und auf das Festland zusteuert, nutzt eine Gruppe von Hackern dies als Chance, um unentdeckt den ultimativen Raub durchzuziehen. Im Schutz des Wirbelsturms wollen sie die Schatzkammer von Alabama ausrauben, in der aussortierte Geldscheine im Wert von 600 Millionen Dollar nur darauf warten, zu Altpapier geschreddert zu werden. Doch die Gangster haben die Rechnung ohne die topmotivierte Bundesbeamtin Casey, den Hurrikan Experten Will und dessen Bruder, den Ex-Elitesoldaten Breeze, gemacht. Gemeinsam versuchen sie, den Millionen-Dollar-Raub zu vereiteln und nebenbei auch noch den Sturm zu überleben …

Quelle: amazon.de

5.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul05

Avengers: Infinity War - Bonusmaterial bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Avengers: Infinity War - Bonusmaterial bekannt

Die Brüder Joe & Anthony Russo ("Captain America: Civil War") bringen mit "Avengers - Infinity War" den ultimativen und tödlichsten Showdown aller Zeiten auf die große Kinoleinwand. Nach den Ereignissen aus "Captain America: Civil War" müssen sich die zerrütteten Helden um Iron Man, Captain America und Co. in "Avengers: Infinity War" mit den "Guardians of the Galaxy" verbünden und den Kampf gegen Thanos aufnehmen. Der Titan ist auf der Suche nach den Infinity-Steinen, die ihm, zusammengesetzt auf dem Infinity-Gauntlet, zu unbegrenzter Macht verhelfen könnten. "Avengers - Infinity War" bringt erstmals alle bisher etablierten Helden des Marvel Cinematic Universe auf der Leinwand zusammen und dient als erstes großes Finale des Filmuniversums ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul02

Stephen King Box - Ab September auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Stephen King Box - Ab September auf DVD und Blu-ray

Mit "Der Werwolf von Tarker Mills", "Manchmal kommen sie wieder" und "Katzenauge" vereint Koch Films gleich drei vergleichsweise frühe Adaptionen des Horror-Großmeisters Stephen King in einer Box. Und sorgt mit Stars wie Drew Barrymore, James Woods, Tim Matheson und Gary Busey für einen wohligen Mix aus Gänsehaut und Jugenderinnerungen, der nicht zuletzt wegen seines zeitlichen Settings perfekt in die 80ies-Renaissance rund um "Stranger Things" und "Es" passt ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul01

Birth of the Dragon - Ab September auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Birth of the Dragon - Ab September auf DVD und BD

Das Bio-Pic "Birth of the Dragon" schildert die Ereignisse des Jahres 1964, als der Schauspieler und Kampfsportler Bruce Lee den Kung-Fu-Meister Wong Jack Man im Kampf herausforderte. Klar, dass dieser Kampf das Leben von Bruce Lee für immer verändern sollte. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: San Francisco, 1964: Bruce Lee (Philip Ng) ist ein junger, aufstrebender Kung-Fu-Kämpfer, der auf eine Gelegenheit wartet, sich einen Namen zu machen. Als der sagenumwobene Shaolin-Mönch und Kampfsport-Großmeister Wong Jack Man nach Amerika kommt, sieht er seine große Chance endlich gekommen. Er fordert ihn zu einem Duell heraus, welches nicht nur die Geburtsstunde einer der größten Legenden des 20. Jahrhunderts darstellt, sondern auch die Geschichte der Kampfkunst für immer verändern wird...

Quelle: amazon.de

9.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jun28

7 Tage in Entebbe - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller 7 Tage in Entebbe - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regie-Newcomer José Padilha ("Tropa de Elite") folgt mit "7 Tage in Entebbe" (OT: "7 Days in Entebbe") ein Film der eine auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte eines Air-France-Fluges, der am 27. Juni 1976 auf dem Weg von Tel Aviv nach Paris gekidnappt wurde und zu einer der größten Befreiungsaktionen der Zeitgeschichte wurde und fürs Kino mit Daniel Brühl als Wilfried Böse, Rosamund Pike als Brigitte Kuhlmann und Eddie Marsan als Shimon Peres aufwendig verfilmt wurde.Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: 27. Juni 1976 – eine Gruppe palästinensischer und deutscher Terroristen kapert die Air France Maschine 139 auf ihrem Flug von Tel Aviv nach Paris und erzwingt eine Landung in Entebbe, Uganda. Die israelischen Geiseln an Bord sollen gegen palästinensische Gefangene ausgetauscht werden. Mit einem Ultimatum von nur einer Woche muss die Regierung in Israel eine schwerwiegende Entscheidung treffen – durchbricht sie ihre bisherige Maxime, mit Terroristen nicht zu verhandeln? Es folgen 7 Tage in Entebbe, die sowohl die Politiker als auch die Kidnapper ans Äußerste bringen ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jun26

Skyline + Beyond Skyline - Ab August auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Skyline + Beyond Skyline - Ab August auf DVD und BD

Mit "Skyline" (2010) und "Beyond Skyline" (2017) folgten zwei große, bildgewaltige Science-Fiction Spektakel. Die Filme bestichten durch ihre raffinierte Story, eiskalte Spannung und überwältigende Effekte von den Visual Effects Künstlern Greg und Colin Strause ("Avatar – Aufbruch nach Pandora", "X-Men: Apokalypse", "San Andreas"). Liam O‘Donnell, der noch für den Vorgänger "Skyline" das Drehbuch schrieb, führt bei "Beyond Skyline" Regie ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun23

Inside - Ab August auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Inside - Ab August auf DVD und Blu-ray

Die spanisch-amerikanische Neuadaption von Miguel Ángel Vivas ("Kidnapped") feierte 2016 seine Premiere auf dem Filmfestival in Sitges, das zu den bedeutendsten internationalen Festivals des fantastischen Films zählt. Das Original von 2007 wurde im Juni 2009 in Deutschland bundesweit beschlagnahmt und gilt für viele Genrefans als einer der härtesten Filme, die je gedreht wurden. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Ein schwerer Autounfall hat Sarahs Traum vom vollkommenen Familienglück zerstört: Sie selbst hat am Steuer gesessen, als bei dem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen ihr Mann ums Leben gekommen ist und sie einen Teil ihres Gehörs verloren hat. Traumatisiert und von Schuldgefühlen zerrissen zieht sich die junge Witwe in ihr abgelegenes Haus in der Vorstadt zurück. Nur die bevorstehende Geburt ihres Kindes, das den Unfall in ihrem Bauch unbeschadet überstanden hat, gibt ihr noch Halt und Kraft. Doch am Vorabend der Entbindung wird sie zu Hause von einer fremden Frau überfallen. Der Unbekannten sind alle Mittel recht, um zu bekommen, was sie will: das Kind, das Sarah in sich trägt ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun22

Hostiles: Feinde - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Hostiles: Feinde - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

"Hostiles: Feinde" ist ein bildgewaltiges wie intensives Drama mit Oscar®-Gewinner Christian Bale ("The Dark Knight"), Rosamund Pike ("Gone Girl"), Wes Studi ("Avatar - Aufbruch nach Pandora") und Timothée Chalamet ("Call Me by Your Name"). Der mehrfach preisgekrönte Regisseur und Drehbuchautor Scott Cooper ("Auge um Auge - Out of the Furnace") zeichnet ein authentisches und zutiefst berührendes Bild einer Zeit der Auflösungserscheinungen und Orientierungslosigkeit. New Mexico, 1892: Der verdiente Offizier Joseph Blocker (Christian Bale) erhält den Auftrag, den kranken Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk (Wes Studi), der die vergangenen sieben Jahre im Gefängnis verbrachte, in dessen Stammesland nach Montana zu begleiten. Der letzte Wunsch des als unerbittlich bekannten Indianers ist es, zu Hause zu sterben. Blocker und Yellow Hawk haben eine gemeinsame Vergangenheit, weswegen Blocker den Auftrag nur äußerst widerwillig annimmt. Gemeinsam mit einigen Soldaten und der Familie des Häuptlings bricht die Truppe auf. Unterwegs stoßen sie auf die junge Witwe Rosalie Quaid (Rosamund Pike), deren gesamte Familie kaltblütig von Komantschen umgebracht wurde. Die traumatisierte Frau schließt sich ihnen an und die Gruppe setzt ihren gefährlichen Weg quer durch das unwegsame Land und eine extrem feindselige Umgebung fort. Schon bald wird klar, dass sie nur als Gemeinschaft im Kampf ums Überleben eine Chance haben …

Quelle: amazon.de

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun18

Hereditary - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Hereditary - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Newcomer-Regisseur und Drehbuchautor Ari Aster ("Hereditary: Das Vermächtnis") ist ein spannender, atmosphärisch dichter und intelligenter Psycho-Horror-Thriller gelungen. Bereits auf dem diesjährigen Sundance Filmfestival sorgte er für Furore. Toni Collette ("Unlocked", "Madame") beeindruckt mit ihrer Darstellung der verzweifelten und besessenen Mutter. An ihrer Seite spielen u.a. Gabriel Byrne ("Lies We Tell", "Mad to Be Normal") als hilfloser Vater und Jungstar Alex Wolff ("Jumanji: Willkommen im Dschungel", "Boston"), der durch sein intensives Schauspiel überzeugt. Der Film beschreibt sich wie folgt: Annie (Toni Collette) ist eine liebevolle Mutter und lebt zusammen mit ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden Kindern Peter (Alex Wolff) und Charlie (Milly Shapiro) etwas abgelegen am Waldrand. Als Annies Mutter Ellen, das Oberhaupt der Familie, stirbt, muss sich die Familie mit mysteriösen und grauenhaften Ereignissen auseinandersetzen. Nach und nach kommen die furchterregenden Geheimnisse ihrer Ahnen ans Licht. Für Annie, Steve, Peter und Charlie beginnt plötzlich ein Wettlauf gegen ihr dunkles und unheilvolles Schicksal, welches ihre Ahnen ihnen hinterlassen haben ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun14

Avengers of Justice: Farce Wars - Ab Juli im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Avengers of Justice: Farce Wars - Ab Juli im Handel

Hier ist sie: die längst überfällige Antwort auf die ganzen Superhelden-Filme. Batman, Superman, Wolverine und die Avengers-Truppe - alle kriegen hier ihr Fett weg! Dabei bietet "Avengers of Justice: Farce Wars" nicht nur Dialogwitz und Situationskomik, sondern auch eindrucksvolle Kampfszenen, die von Fight-Coordinator Chris Brewster ("Black Panther") inszeniert wurden. Mit Amy Smart ("Crank"), Simon Rex ("Scary Movie 3") und WWE-Wrestler-Legende Shawn Michaels. Um ihren teuflischen Plan zur Vernichtung der Erde umzusetzen, entführen der irre Dark Jokester (Simon Rex) und Unterweltkönig Lisp Luther (Brent Tarnol) die Kinder des abgehalfterten Superhelden Superbat (Stephen Rannazzisi), um deren Kräfte zu stehlen. Das kann Superbat natürlich nicht zulassen und trommelt die Avengers of Justice Mitglieder aus alten Tagen zusammen: Jean Wonder (Amy Smart), Beaverine (Tony Cavalero), Thorbacca (Jeff Chase), Spidercat (Jordan Salmon), Lando Fury (Tim J. Smith) und El Capitan South America (Alberto Ocampo). Bevor es losgeht, muss er allerdings das knochenharte Training von Incredible Master Yoga (Shawn Michaels) überleben...

Quelle: amazon.de

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun08

Jurassic World 2 - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Jurassic World 2 - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regisseur Juan Antonio Bayona ("Sieben Minuten nach Mitternacht") kehrt mit "Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich" eines der beliebtesten und erfolgreichsten Franchises aller Zeiten zurück. Mit dabei sind unsere Helden: Dino-Flüsterer Owen Grady (Chris Pratt) und Parkleiterin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard), alte Bekannte wie Owens abgerichteter Dinosaurier Blue und eine völlig neue Spezies! In "Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich", in denen neben den Stars auch wieder Steven Spielberg und Colin Trevorrow als ausführende Produzenten für Universal Pictures und Amblin Entertainments mit an Bord sind ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Jun06

Steiner: Das Eiserne Kreuz - Demnächst im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Steiner: Das Eiserne Kreuz - Demnächst im Mediabook

Regisseur Sam Peckinpah ("Wer Gewalt sät") inszenierte im Jahr 1977 mit "Steiner - Das eiserne Kreuz" (OT: "Cross of Iron") den bis dato teuersten deutschen Nachkriegsfilm, prominent besetzt mit James Coburn, Maximilian Schell, James Mason, Klaus Löwitsch und Senta Berger. Während der erste Teil noch an der Ostfront spielt, wurde in der ein Jahr später gedrehten Fortsetzung "Steiner – Das Eiserne Kreuz II" die Handlung an die Westfront nach der Invasion der Normandie verlegt, um US-amerikanischen Kinozuschauern entgegenzukommen ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun01

The Barn - Ab Juli auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The Barn - Ab Juli auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regie-Newcomer Justin M. Seaman ("The Barn") folgt mit "The Barn" ein weiterer Horrorfilm der zu Halloween spielt. Justin M. Seaman's "The Barn" ist eine großartige Liebeserklärung an die berühmten Slasherfilme der 80er Jahre und punktet mit Retro-Charme, toller Musik und handgemachten, blutigen Effekten. Ein Film, der zu Recht auf zahlreichen Festivals mit Preisen ausgezeichnet wurde und das Zeug zum Kultfilm hat. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei einer alten Scheune, um die sich gruselige Legenden ranken. Da sie natürlich nicht an die Geschichten glauben, entfesseln Sam und seine Freunde in ihrem jugendlichen Leichtsinn drei grausame Dämonen, die ein Blutbad anrichten ...

Quelle: amazon.de

9.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai31

Revenge of the Warrior - Ab Juli im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Revenge of the Warrior - Ab Juli im Mediabook

Nach seinem aufsehenerregenden internationalen Durchbruch mit dem Martial-Arts-Blockbuster "Ong Bak" (2003) mit Tony Jaa in der Hauptrolle, folgt mit "Revenge of the Warrior" (OT: "Tom yum goong") ein atemberaubender Nachfolger aus dem Martial-Arts-Genre. In grandiosen Bildern verpackt, entfesselt "Revenge of the Warrior" eine spektakuläre Tour de Force an wilden und noch nie dagewesenen Actionsequenzen, deren schmerzhafte Eleganz dem Ausnahmetalent von Tony Jaa eine opulente Bühne liefert. Selten sah man Kämpfe von solcher Intensität, und spätestens bei der legendären Prügelei durch die einzelnen Stockwerke eines Restaurants hält es keinen Fan des asiatischen Körperkinos mehr auf den Sitzen. "Revenge of the Warrior" ist unnachahmliches, großes Action-Entertainment par excellence ...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai29

DVD Kritik: S-VHS

Geschrieben von: Dominik Starck DVD Kritik: S-VHS

Zwei Privatdetektive bekommen ein mysteriöses Video zu sehen. Darauf warnt ein verschwundener Teenager: "Wenn du das Video siehst, musst du sterben." - Die Mutter engagiert die beiden, um ihr Kind wieder zurückzuholen. Dabei führt sie der Weg in ein scheinbar verlassenes Haus, da sie vermuten, der Junge hätte sich lediglich einen Scherz erlaubt. Doch sie finden nur einen Stapel alter Röhrenfernseher vor, die monoton vor sich hin flimmern, davor liegt ein Stapel VHS-Tapes. Während der männliche Part des Duos das Haus weiter inspiziert, legt die Frau die erste Kassette ein ...

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai28

Revenge - Ab August auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Revenge - Ab August auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regie-Newcomerin Coralie Fargeat schwingt sich "Rings"-Star Matilda Ingrid Lutz hier zum starken und kompromisslosen Racheengel auf, der alles in den Schatten stellt, was ihre Genrekolleginnen bislang an Vergeltungsfantasien ausleben durften. Ein mit Geschlechterklischées spielendes und ultrabrutales Grindhouse-Meisterwerk, das mit pechschwarzem Humor ebenso punktet wie mit schockierenden Gore-Effekten. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Die atemberaubende Jen (Matilda Ingrid Lutz) genießt ein luxuriös-romantisches Wochenende in der Villa ihres reichen Lovers Richard (Kevin Janssens), als dessen Geschäftsfreunde zu einem unangekündigten Jagdausflug auftauchen. Im Verlauf einer lockeren Party steigert sich die Spannung unter den Anwesenden ins Unermessliche und entlädt sich in der brutalen Vergewaltigung Jens. Um den Vorfall zu vertuschen, wird sie von Richard eine Klippe in den sicheren Tod hinuntergestoßen. Doch unglücklicherweise für die Männer hat Jen den mörderischen Sturz überlebt - schwer verletzt und aufgespießt von einem Baum. Das vermeintliche Freiwild rettet sich blutüberströmt in die Wüste, versorgt ihre Wunden und macht sich nun selbst unerbittlich auf die Jagd nach ihren Peinigern, mit nur einem Ziel: Rache ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai25

Winchester - Ab August auch als Limited Edition

Geschrieben von: Pascal Müller Winchester - Ab August auch als Limited Edition

Der Horrorfilm "Winchester - Das Haus der Verdammten" von den Brüdern Michael und Peter Spierig ("Daybreakers, "Saw: Legacy") läuft seit Mitte März in den deutschen Kinos und erzählt eine Geschichte nach einer wahren Begebenheiten: In einer verlassenen Gegend von San Jose, 50 Meilen von San Francisco entfernt, lebt die Witwe Sarah Winchester (Academy Award®-Gewinnerin Helen Mirren) in ihrer monströsen Villa. Die Erbin des Waffen-Imperiums von William Winchester lässt in jahrzehntelanger, ununterbrochener Bautätigkeit ein gigantisches und unübersichtliches Anwesen mit über 500 Zimmern errichten – voller Irrwege, falscher Türen und im Nirgendwo endender Treppen. Auf die Außenwelt wirkt das Gebäude wie das exzentrische Denkmal einer wahnsinnigen Frau. Der bekannte Psychologe Dr. Eric Price (Jason Clarke) wird damit beauftragt, den Geisteszustand der Millionenerbin zu untersuchen. Denn Sarah Winchester ist davon überzeugt, ein Gefängnis für Hunderte rachsüchtige Geister und gequälte Seelen zu errichten, die durch Winchester-Waffen zu Tode kamen und nun Vergeltung suchen. Der Arzt stellt bald fest, dass es in der Villa tatsächlich nicht mit rechten Dingen zugeht: Gefangen im größten Geisterhaus der Welt müssen Sarah und Dr. Price einen Ausweg finden, um die Verdammten des Winchester-Hauses zu erlösen ...

Quelle: splendid-film.de, amazon.de

10.0/10 rating 1 vote

Mai24

Nach einer wahren Geschichte - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Nach einer wahren Geschichte - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Mit dem Psychothriller "Nach einer wahren Geschichte" (OT: "D'après une histoire vraie") kehrt der gefeierte Regisseur und Oscar-Preisträger Roman Polanski ("Chinatown") zum Thrillergenre zurück. Seine Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Delphine de Vigan ist ein hintersinniges Spiel um Macht und Identität, um Wahrheit und Fiktion - ein großartiges Pas de Deux für die französischen Charakterdarstellerinnen Emmanuelle Seigner ("Bitter Moon") und Eva Green ("James Bond 007 - Casino Royale"). Der spannende Psychothriller "Nach einer wahren Geschichte" erzählt von der zurückhaltenden Pariser Autorin Delphine de Vigan (Emmanuelle Seigner), deren letzter sehr persönlicher Roman über ihre Mutter zu einem Bestseller wurde. Erschöpft von unzähligen Anfragen und ihren schmerzhaften Erinnerungen aus der Vergangenheit, wird sie auch noch von anonymen Briefen heimgesucht, die sie beschuldigen, ihre Familie verraten zu haben. Delphine ist festgefahren und geradezu paralysiert von der Idee wieder schreiben zu müssen. Doch dann begegnet sie der mysteriösen wie selbstsicheren Elle (Eva Green). Delphine ist sofort angetan von ihr. Während sie sich Elle gegenüber immer mehr öffnet und sie sogar bei sich einziehen lässt, übernimmt diese scheinbar selbstlos die Aufgaben der überforderten Autorin. Als Delphine feststellt, wie ähnlich Elle ihr geworden ist und ihr die eigene Identität zu entgleiten droht, befindet sie sich bereits in großer Gefahr ...

Quelle: amazon.de

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai23

Die Biene Maja - Ab September auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Die Biene Maja - Ab September auf DVD und Blu-ray

Nach dem großen Erfolg von "Die Biene Maja - Der Kinofilm" (2014) sind Biene Maja und ihre Freunde endlich zurück und summen wieder über die große Leinwand. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi begibt sich die mutige kleine Biene diesmal auf eine abenteuerliche Reise zu den Honigspielen, um für Gerechtigkeit zu kämpfen. Freuen Sie sich aufspannende Unterhaltung für Klein und Groß. Für "Die Biene Maja - Die Honigspiele" konnte wieder eine hochkarätige Sprecherriege gewonnen werden: Jan Delay übernimmt im zweiten Teil erneut den Part von "Willi", Andrea Sawatzki spricht die "Kaiserin von Summtropolis" und Uwe Ochsenknecht überzeugt als "Graf Alfons von Bienenstich der Dritte". Regie führt wieder Alexs Stadermann gemeinsam mit Noel Cleary und Sergio Delfino ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai22

Game Night - Ab August auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Game Night - Ab August auf DVD und Blu-ray

Als Co-Regisseure gelingt es John Francis Daley und Jonathan Goldstein mit "Vacation - Wir sind die Griswolds" auf sich aufmerksam zu machen, wo der Erfolg nun in "Game Night" einmünden sollte und eine packende Komödie den Zuschauern bieten.  In "Game Night" sind Jason Bateman ("Voll abgezockt") und Rachel McAdams ("Red Eye") als Max und Annie zu erleben, deren wöchentliche Spieleabende für Paare ein völlig neues Niveau erreichen, als Max' charismatischer Bruder Brooks (Kyle Chandler) eine Mordfall-Ermittlungsparty arrangiert, inklusive falscher Gangster und Pseudo-FBI-Agenten. Als Brooks dann gekidnappt wird, gehört das natürlich zum Spiel, oder? Doch als die sechs ehrgeizigen Spieler ihre Ermittlungen aufnehmen und verbissen um den Sieg kämpfen, begreifen sie allmählich, dass weder dieses Spiel noch Brooks selbst das sind, was sie zu sein vorgeben. Im Laufe dieser total chaotischen Nacht geraten die Freunde bis über die Ohren in einen Schlamassel, dem keiner von ihnen gewachsen ist, weil sie durch ständig neue Wendungen verblüfft werden. Da es keine Regeln, keine Punkte und auch keine Anhaltspunkte gibt, wer hier eigentlich die Finger im Spiel hat, könnte sich dieses Erlebnis zum größten Spaß aller Zeiten entwickeln - oder für alle das plötzliche Aus bedeuten...

Quelle: amazon.de

9.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Juli  


17.07.2018

18.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

20.07.2018

24.07.2018

24.07.2018

25.07.2018

25.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

31.07.2018
   

Statistik  

Filme: 1.347
Videospiele: 57
Bücher: 40
Specials: 84
Interviews: 54
Hardware: 7
News: 1.980

Besuche Juni: 108.498
Belege können angefordert werden