!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: DLC

Jul18

PS4 Kritik: Far Cry 5 - Lost on Mars

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Far Cry 5 - Lost on Mars

In der zweiten Erweiterung (DLC) "Far Cry 5: Lost on Mars" landet man mit dem Protagonisten Nick Rye - bekannt aus der Hauptkampagne von "Far Cry 5" - auf dem Mars, wo man wieder akrobatische klettereinlagen auf Türme bzw. Antennen hinlegt und sich gegen fiese Arachniden-Aliens zu Wehr setzen muss. Dank unserem geschätzen Begleiter Hurk - ebenfalls bekannt aus der Hauptkampagne - kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ob die Erweiterung "Far Cry 5: Lost on Mars" den Spielinhalt zu "Far Cry 5" positiv erweitert und der Koop-Modus auch auf dem Mars Spaß bereitet, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul02

PS4 Kritik: Prey - Deluxe Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Prey - Deluxe Edition

Im Jahr 2006 erschien mit "Prey" ein SciFi-Shooter, der vor allem durch sein etwas ungewöhnlicheres Setting auffiel. Denn in der Rolle des jungen Cherokee Tommy musste man die Bedrohung durch Aliens mit Hilfe eurer indianischen Wurzeln eindämmen. Dank guter Wertungen verwundert es auch nicht, dass eine Erweiterung in Arbeit war, die auf der diesjährigen E3 auch schon vorgestellt und im gleichen Zuge auch Veröffentlicht wurde. Wie aus dem Nichts heraus verkündete Bethesda, dass mit "Prey: Mooncrash" eine neue Erweiterung zum Hauptspiel erscheinen wird. Am Ende bleib zwar doch nur Ähnlichkeiten zum Hauptspiel, wo das Spielprinzip gleich blieb, aber durch das neue Setting und fünf neue Geschichsstänge die das Überleben von fünf überlebenden in den Fokus stellt, sorgt die Erweiterung immerhin für reichlich abwechslung und das "Prey" die Konsole wieder von innen sieht. Am 11.06.2018 erschien mit "Prey: Mooncrash" nicht nur eine neue Erweiterung zum Hauptspiel sondern mit der Deluxe Edition zu "Prey" auch eine neue Edition die das Hauptspiel und die Erweiterung beinhaltet und für die PlayStation 4, Xbox One und PC erschien. Ob "Prey" letztendlich mit seinen neuen Spielmodi und der neuen Erweiterung die Erwartungen erfüllt und sein potential weiter ausbauen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert ...

Quelle: bereitsgetestet.de, prey.bethesda.net/de

8.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jun29

Battlefield: Zwei DLC's für kurze Zeit gratis

Geschrieben von: Pascal Müller Battlefield: Zwei DLC's für kurze Zeit gratis

DICE bietet für kurze Zeit zwei Gratis DLCs für seine Spiele "Battlefield 1" und "Battlefield 4" an. Mit dabei sind dieses Mal der DLC "Turning Tides" für "Battlefield 1" und der DLC "Second Assault" für "Battlefield 4". Letzteres beschreibt sich wie folgt: Spiele zwei Jahre nach den Ereignissen in Battlefield 3 auf vier der beliebtesten Battlefield-Karten und erlebe zusätzliche dynamische Elemente, die dein Spiel in Echtzeit verändern. Mehr Waffen und Fahrzeuge sowie die Rückkehr eines von den Fans geliebten Multiplayermodus machen deine Lieblingskarten noch explosiver und mitreißender als je zuvor. Hingegen führt uns "Turning Tides" in den amphibischen Schlachten des Ersten Weltkriegs über ...

Quelle: origin.com, store.playstation.commicrosoft.com

9.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jun22

Friday the 13th: The Game - Rechtsstreit Ärger blockiert zukünftige Updates

Geschrieben von: Pascal Müller Friday the 13th: The Game - Rechtsstreit Ärger blockiert zukünftige Updates

Die Veröffentlichung von "Friday the 13th: The Game" verlief ziemlich holprig, denn man musste sich mit vielen technischen Problemen auseinandersetzen und die ersten Tage waren fast unmöglich an einem Mehrspieler-Match teilzunehmen. Mittlerweile scheint die Performance des Spiels etwas besser zu sein und die Entwicklerschmiede Gun Media belohnt diese Treue mit regelmäßigen Updates zum Spiel. Aufgrund eines Rechtsstreits mit Autor Victor Miller - der das ursprüngliche "Friday the 13th" geschrieben hat - darf die Entwicklerschmiede Gun Media vorerst keine weiteren Updates oder neuen Content in "Friday the 13th: The Game" einbauen ...

Quelle: ign.com

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai10

Star Wars: Battlefront 2 - Details zu Season 2

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 - Details zu Season 2

Han Solo, der General der Rebellion? Der Schmuggler? Oder doch ein Kriegsheld? Er war sowohl Schurke, als auch Held, und in "Star Wars™ Battlefront™ II: Die Han Solo-Season" bekommst man etwas von beidem. So bekommt man z.B. die Map Rückkehr in Jabbas Palast: Was passiert, wenn man einen Hutten nicht rechtzeitig bezahlt? Man endet als Dekorationsobjekt in seinem Thronsaal, wie Han Solo am eigenen Leib erfahren hat. In diesem Monat können sich die Fans in "Star Wars Battlefront II" im Rahmen der Han Solo-Season in Jabbas Palast zurückkehren In den Modi Gefecht, Helden-Showdown und Helden vs. Schurken können die Spieler ihre Differenzen in den Gängen und Hallen von Jabbas Bleibe bereinigen. Die passende Kleidung: Neue Outfits (gegen Kredits oder Kristalle), die auf der Eröffnungsszene von "Star Wars™: Die Rückkehr der Jedi-Ritter™" basieren, in der sich ...

Quelle: ea.com

6.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Apr13

Destiny 2 - Sommer-Roadmap veröffentlicht

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - Sommer-Roadmap veröffentlicht

Bungie hält Wort und das wohl schneller, als die meisten Hüter erwartet haben. Nachdem man den Fans vor kurzem versprochen hat, sich bald ausführlich zur Zukunft von "Destiny 2" über den Mai hinaus zu äußern (wir berichteten), veröffentlichte das Studio nun eine aktualisierte Roadmap für den Sommer. Und diese hat so manche Überraschung parat. Die letzten Updates konzentrierten sich bisher auf Probleme im Spiel. In den kommenden Monaten wird sich Bungie seiner Zukunftsvision widmen und transformative Änderungen an "Destiny 2" vornehmen. So gab die Entwicklerschmiede Bungie nun bekannt, auf welche Inhalte sich die Hüter in nächster Zeit freuen können ...

Quelle: presse-mitteilung-activision

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr09

Final Fantasy XV - Weitere Details zu den Episoden

Geschrieben von: Pascal Müller Final Fantasy XV - Weitere Details zu den Episoden

Schon beim Veröffentlichung vor über einem Jahr kündigte Square Enix an, dass man "Final Fantasy XV" noch mit weiteren Erweiterungen versorgen werden möchte (wir berichteten). Nach bereits erschienenen DLCs zu den anderen Mitstreitern des Teams und dem Mehrspieler-Modus "Comrades" gibt man nun weitere Pläne für das Mammut-Rollenspiel bekannt ...

Quelle: resetera.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr05

Hitman: Definitive Edition - Ab Mai im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Hitman: Definitive Edition - Ab Mai im Handel

Die Art und Weise wie der neusten Teil der "Hitman"-Reihe veröffentlichten wurde, war für einen solch großen Titel recht ungewöhnlich, aber anscheinend erfolgreich. Denn das Spiel erschien in mehreren Episoden und das zunächst nur als Download-Content. Jetzt wurde der neuste Hitman-Teil auf Disc in einer ultimativen und atemberaubenden Definitive Edition angekündigt und beinhaltet die komplette erste Staffel mit sämtlichen Episoden, Missionen, Schauplätzen, Herausforderungen und ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr05

Assassin’s Creed: Origin - Details zum April-Update

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Details zum April-Update

Die Entwicklerschmiede Ubisoft möchte dem Endverbraucher von "Assasin's Creed Origins" ein weiteres Feature zu Verfügung stellen, um das persönliche Spielerlebnis noch weiter zu Verbessern. Mit dem April-Update folgt das sogenannte "Animus Control Panel" Einzug in "Assasin's Creed Origins". Das Feature selbst wird zwar in der Uplay Bibliothek integriert, die dort vorgenommenen Einstellungen wirken sich aber auch auf das Spiel selbst aus. Insgesamt 75 Parameter, verteilt auf elf Kategorien wird das neue Feature bieten...

Quelle: assassinscreed.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär19

Star Wars: Battlefront 2 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 - Neue Details

Der große Aufschrei um die Lootboxen hat in "Star Wars: Battlefront 2" sehr viel negative Presse eingebracht. Der Aufschrei aus der Spielegemeinde war so groß, dass Electronic Arts das System für kurze Zeit ganz aus dem Spiel verbannte und später in einer etwas spielerfreundlicheren Version zurückbrachte (wir berichten). Damit war die Überarbeitung aber nicht abgeschlossen. Vor einiger Zeit kündigten Electronic Arts und Entwicklerschmiede DICE an, das System von Grund auf erneuern zu wollen. In einem Blog-Post von Electronic Arts erklärt der Publisher, wie genau die Änderungen aussehen und wann sie erscheinen sollen...

Quelle: ea.com

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär03

Assassin’s Creed: Origin - Der Fluch der Pharaonen

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Der Fluch der Pharaonen

Für "Assasin's Creed Origins" bringt die Entwicklerschmiede Ubisoft seit dem Release kontinuierlich neuen Content heraus und erweitert damit den Umfang des Spiels stetig. Auch im März wird es mit einer neuen Erweiterungen weitergehen. In "The Curse of the Pharaohs" (dt. "Der Fluch der Pharaonen") untersucht der Assassine die Ursachen einer mysteriösen Plage in der Stadt Theben. Dabei überschreitet er auch die Grenze zum Übernatürlichen. Natürlich bringt auch diese Erweiterung neue Waffen, Rüstungen, Reittiere und erneut einen Anstieg der Maximalstufe auf 55. Die Erweiterung "Der Fluch der Pharaonen" erscheint am 13.03.2018 und ist im Season Pass bereits inkludiert. Wer keinen Season Pass besitzt, muss für diesen DLC 20.- EUR zahlen.

Quelle: assassinscreed.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb19

Assassin’s Creed: Origin - Discovery-Modus

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Discovery-Modus

Für "Assasin's Creed Origins" bringt die Entwicklerschmiede Ubisoft seit dem Release kontinuierlich neuen Content heraus und erweitert damit den Umfang des Spiels. Schon vor der Veröffentlichung des Spiels, machte sich die studierte Ägyptologin Claire Manning die Mühe, einige der im Spiel enthaltenen Hieroglyphenschriften zu übersetzen und lobte dabei die Details, die Ubisoft an den Tag legt. Mit den neuen Discovery-Modus, soll das alte Ägypten und dessen Geschichte im Fokus stehen. Statt Kämpfe, gibt es nur reine Erkundung und das Erleben der ägyptischen Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln die im Discovery-Modus im Vordergrund stehen. Der Discovery-Modus erscheint am 20.02.2018 und führt den Spieler durch 75 Tour-Missionen, die alle einzeln gestartet werde können und den Spieler durch verschiedene Bereiche der ägyptischen Geschichte führt. Die Dauer der Tour-Missionen reichen dabei von 5 bis 25 Minuten. Jede der 75 Tour-Missionen wird sich dabei mit einem der folgenden Themen beschäftigen: Ägypten: Das Land, die Geografie und die Tierwelt, Pyramiden: Die wichtigsten Denkmäler Ägyptens Alexandria: Der griechische Einfluss unter Alexander dem Großen, Das tägliche Leben: Informationen zum Leben der Menschen dieser Zeit, Die Römer: Der Einfluss der wachsenden Kultur der Römer. Spielerisches Lernen steht dabei ganz klar im Vordergrund. Eine Art interaktive Geschichtsstunde führt den Spieler von Historikern und Ägyptologen, durch die einzelnen Themengebiete. Dabei ist der Spieler nicht auf die Charaktere Bayek und Aya beschränkt. Insgesamt sollen 25 Avatare zur Verfügung stehen, darunter auch Kleopatra. Besitzer des Hauptspiels erhalten den neuen Modus übrigens gratis. Wer keine Lust hat, sich durch das alte Ägypten zu Kämpfen, kann den Discovery-Modus auch einzeln für 20.- EUR erwerben. Darin enthalten ist auch auch der Fotomodus, die Erkundung von Gräbern oder einfach nur das Reiten durch die Welt von "Assasin's Creed Origins".

Quelle: assassinscreed.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb07

Far Cry 5 - Bonus für Season Pass-Besitzer

Geschrieben von: Pascal Müller Far Cry 5 - Bonus für Season Pass-Besitzer

Käufer eines Season Pass bekommen mit dem erwerb zusätzliche Add-ons oder neue Storymissionen in Form von DLCs dazu, bei "Far Cry 5" hingegen bekommen Season Pass-Besitzer noch ein extra Beigabe. So bekommt man mit dem Erwerb des Season Pass nicht nur die drei Zusatzinhalte "Hours of Darkness" (Die Spieler reisen in die Vergangenheit und kämpfen im Vietnamkrieg gegen Vietcong-Guerillasoldaten.), "Dead Living Zombies" (Im Stil von B-Movies bekämpfen die Spieler ganze Horden von Zombies in dieser Episode.) und "Lost on Mars" (Die Spieler verlassen die Erde und es geht ins All. Auf dem Mars müssen sich die Spieler im Kampf gegen gigantische Spinnen überleben.) die im laufe des Jahres erscheinen, sondern auch "Far Cry 3: Classic Edition" vier Wochen vor dem offiziellen Verkaufsstart im Sommer 2018 dazu. Der Season-Pass ist in der "Far Cry 5" Gold Edition enthalten oder für PlayStation 4, Xbox One und Windows-PC separat erhältlich. "Far Cry 5" erscheint am 27.03.2018 für PS4, Xbox One und PC.

Quelle: far-cry.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan30

Wolfenstein II - Dritter DLC veröffentlicht

Geschrieben von: Pascal Müller Wolfenstein II - Dritter DLC veröffentlicht

Bereits Monate vor der Veröffentlichung von "Wolfenstein II: The New Colossus" hat Bethesda bereits einige Worte zu den kommenden DLCs verloren, die für den Egoshooter in Planung sind (wir berichteten). Bethesda veröffentlicht heute den dritten und vorletzten DLC "Die Tagebücher von Agentin Stiller Tod" für 9,99.- EUR für "Wolfenstein II: The New Colossus". In diesem DLC Schlüpfen wir in die Rolle der ehemaligen Geheimagentin Jessica Valiant, auch bekannt als Agentin Stiller Tod! Einem finsteren Komplott auf der Spur finden wir uns im Büro der Paragon Pictures wieder - ein Filmstudio, das zur Propagandafabrik des Regimes mutierte. Wir schleichen durch die Schatten und schicken unsere ahnungslosen Opfer mit tödlicher Präzision in den ewigen Schlaf. Den Abschluss im März (genaues Datum steht noch aus) macht dann "Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins". Held dieser Episode wird der US-Army Veteran Captain Gerald Wilkins sein. Er versucht die Operation Schwarze Sonne im eisigen Alaska zu vereiteln. Alle 4 DLC's sind auch Bestandteil des Season Passes. Die "Episode Null" ist ein reiner Vorbesteller Bonus. "Wolfenstein II: The New Colossus" ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Quelle: eurogamer.net

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan30

Assassin’s Creed: Origin - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Neue Details

Bei "Assasin's Creed Origins" kann der Spieler schon einmal locker für 30 bis 50 Spielstunden und mehr an den Bildschirm fesseln. Mit dem bereits erschienen DLC "The Hidden Ones" und dem noch ausstehenden DCL "The Curse of the Pharaohs" - die am 06.03.2018 erscheint - steigt diese Spielzeit noch einmal deutlich an. Trotzdem scheint es mehr als genug Spieler zu geben, die noch mehr Zeit in "Assasin's Creed Origins" verbringen möchten. Für diese Spieler und natürlich auch alle anderen wird Ubisoft bald einen "New Game +" Modus veröffentlichen. Auf Reddit bestätigte der Community Manager von "Assassi’s Creed", dass dieser Modus bereits in Arbeit sein und die Möglichkeit bietet, den Fortschritt der eigenen Geschichte zurückzusetzen, ohne dabei Baykes Waffen, Fähigkeiten und sein Level zu verlieren. Viel mehr Informationen gibt es zum neuen Modus aber noch nicht. Ein Veröffentlichungsdatum, sowie Features von "New Game +", stehen bisher noch aus.

Quelle: reddit.com

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan17

Assassin’s Creed: Origin - Termine der DLCs bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Termine der DLCs bekannt

Das Ubisoft's "Assasin's Creed Origins" um ein paar weitere Inhalte im form von DLC's erweitert wird, waren der Spieler-Community bereits bekannt. Was bisher noch fehlte, waren die Veröffentlichungstermine. Nach Berichten der Kollegen von IGN hat sich aber genau das nun geändert. Der erste DLC, der den Titel "The Hidden Ones" tragen wird, ist ab dem 23.01.2018 spielbar. In der Erweiterung wird die Geschichte der neu ins Leben gerufenen Bruderschaft der Assassinen weitererzählt. Neben neuen Waffen und Rüstungen für Bayek, wird auch das Maximallevel auf Stufe 45 angehoben. Für Besitzer eines Season Passes ist der DLC inkludiert und kostenlos, alle anderen werden mit 10.- EUR zu Kasse gebeten. Auf den "Discovery Modus" dürfen sich hingegen wieder all diejenigen Käufer des Spiels freuen, die kein zusätzliches Geld investieren wollen. Der Modus stellt eine Art Werkzeug dar, mit der das antike Ägypten, sowie seine kulturellen und geographischen Besonderheiten zu Lehrzwecken aufbereitet werden können. Im Klartext bedeutet das: Spieler können sich ohne jegliche Einschränkung oder Feinde in der Open World bewegen. Den Abschluss bildet der zweite DLC zur Geschichte um Bayek. In "The Curse of the Pharaohs" untersucht der Assassine die Ursachen einer mysteriösen Plage in der Stadt Theben. Dabei überschreitet er auch die Grenze zum Übernatürlichen. Natürlich bringt auch diese Erweiterung neue Waffen, Rüstungen und erneut einen Anstieg der Maximalstufe auf 55. Wer keinen Season Pass besitzt, muss für diesen DLC 20.- EUR zahlen.

Quelle: ign.com

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan16

Final Fantasy XV: Royal Edition - Ab März im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Final Fantasy XV: Royal Edition - Ab März im Handel

Square Enix gab heute bekannt, dass zu "Final Fantasy XV" eine neue Edition erscheinen wird. Zeitgleich feiert "Final Fantasy XV" sein angekündigtes Debüt auf dem PC. Neben den bisher erschienen Inhalten zum Herunterladen enthält die neue "Royal Edition" eine erweitertes Dungeon in der Stadt Insomnia. Die Episoden für die Begleiter Gladiolus, Prompto und Ignis sind ebenfalls in der "Royal Edition" inkludiert. Außerdem werde es neue Ausrüstungsgegenstände, neue Endgegner sowie einen First-Person-Modus geben. Zusätzlich sind noch kleinere Erweiterungen wie ein steuerbares Boot zwischen Cape Caem und Altissia angekündigt. Nach der Veröffentlichung am 29.11.2016 war "Final Fantasy XV" zunächst für PlayStation 4 und Xbox One exklusiv. Mit der Veröffentlichung  der "Royal Edition" erscheint das Spiel wie im Vorfeld bereits angekündigt auch für den PC und ist über Steam zu erwerben. "Final Fantasy XV: Royal Edition" erscheint am 06.03.2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Für den PC erscheint "Final Fantasy XV" als "Windows Edition" am 06.03.2018.

Bestellen bei store.eu.square-enix.com/de:

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez21

That's You! - Trophäen gegen Spiele eintauschen

Geschrieben von: Pascal Müller That's You! - Trophäen gegen Spiele eintauschen

Die Trophäen-Jagd zahlt sich aus. Wenn man bei "That's You!" bereits der Party-König ist und schon unzählige Trophäen gesammelt hat, dann lassen sich die erreichten Trophäen in "That's You!" gegen bis zu 3 PlayLink-Spiele eintauschen. Für 12 Bronze-Trophäen bekommt man das PlayLink-Abenteuer "Hidden Agenda", für 12 Bronze-/ + 9 Silber-Trophäen hingegen "Hidden Agenda" + "SingStar Celebration" und für 12 Bronze-/ + 9 Silber-/ und 6 Gold-Trophäen bekommt man gleich 3 PlayLink-Spiele: "Hidden Agenda" + "SingStar Celebration" und "Wissen ist Macht". Die Trophäen lassen sich bis zum 31.12.2017 unter der eigenen PSN ID auf der Aktionsseite einlösen. Auf der Aktionsseite kann man herausfinden, in welche der drei Belohnungsstufen man fällt. Anschließend kann man entscheiden, ob man die Belohnung einlöst oder weitere Trophäen sammeln will, um noch mehr abzustauben. Die Download-Codes für die PlayLink-Spiele werden per E-Mail zugeschickt. Man muss jedoch schnell sein, die Anzahl der Codes sind begrenzt.

Quelle: playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Dez15

Friday the 13th: The Game - Update bringt Offline Bots ins Spiel

Geschrieben von: Pascal Müller Friday the 13th: The Game - Update bringt Offline Bots ins Spiel

Die Veröffentlichung von "Friday the 13th: The Game" verlief ziemlich holprig, denn man musste sich mit vielen technischen Problemen auseinandersetzen und die ersten Tage waren fast unmöglich an einem Mehrspieler-Match teilzunehmen. Mittlerweile scheint die Performance des Spiels etwas besser zu sein und Entwickler Gun Media belohnt diese Treue mit regelmäßigen Updates, wie z.B. mit dem jüngsten Update. Dieser hebt nicht nur das Levelcap von 101 auf 150 an, sondern beschert dem Spiel auch Offlinebots. Diese können in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eingestellt werden und verhalten sich dementsprechend klüger. Das Update kommt zunächst nur für die PlayStation 4, Xbox One-Spieler müssen sich noch etwas gedulden.

Quelle: f13game.com

5.1/10 Bewertung (16 Stimmen)

Dez14

Star Wars: Battlefront 2 - "Die letzten Jedi"-Inhalte online

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 -

Leider enttäuschte Electronic Arts (EA) die "Star Wars"-Fans bereits mit dem Release von "Star Wars - Battlefront II" und dem ärgerlichen Spielsystem, das darauf ausgelegt ist, seinen Spielern nur weiteres Geld aus der Tasche zu ziehen. Dabei ist das Spiel an sich nicht schlecht und bietet diesmal sogar eine Einzelspieler-Kampagne (siehe Kritik). Passend zum Start von "Star Wars: Die letzten Jedi" am Donnerstag ging auch ein Patch für das Spiel online, welches einige zum Film passende Inhalte nachreicht.Der gesamte Patch steht den Spielern kostenlos zum Download zur Verfügung. Das Update ist nur das erster in einer ganzen Reihe von Neuerungen im Dezember. Den Auftakt machen Finn und Captain Phasma, die das Schlachtfeld als neue spielbare Helden betreten. Mit Crait und D’Qar kommen außerdem zwei neue Karten – Erstere für den Modus Galaktischer Angriff und Zweitere für den Sternenjäger-Angriff.Aber auch die Fans des Singleplayers dürfen sich freuen, denn mit der Mission Wiederbelebung geht die Geschichte um die Heldin Iden Versio weiter. In zehn Gigabyte ist natürlich auch Platz für jede Menge Fehlerbehebungen und kleinere spielerische Verbesserungen. "Star Wars Battlefront II" erschien am 17.11.2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC. "Star Wars: Die letzten Jedi" läuft seit den 14.12.2017 in den deutschsprachigen Kinos.

Bestellen bei Amazon.de:

9.0/10 rating 1 vote

Dez11

Destiny 2 - Update behebt Einschränkungen

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - Update behebt Einschränkungen

Allzu viele Freunde hat sich Bungie mit dem Release des erste DLC "Fluch des Osiris" mitsamt eines Update nicht gemacht. Schließlich standen mehrere Aktivitäten nur noch für Käufer des DLCs zur Verfügung (wir berichteten). Dank eines neuen Update wurde dieses Problem nun aber behoben und absofort haben auch Spieler ohne den DLC "Fluch des Osiris" Zugriff auf den kompletten Spieleinhalt. Das Update ist ab sofort für PlayStation 4 verfügbar.

Quelle: presse-mitteilung-sony

10.0/10 rating 1 vote

Dez07

Destiny 2 - DLC bringt ärger für nicht besitzer

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - DLC bringt ärger für nicht besitzer

Allzu viele Freunde wird sich Bungie mit dieser Aktion in nicht machen: Nachdem am 05.12.2017 der erste DLC "Fluch des Osiris" mitsamt einem Update erschienen ist, wurde nun bekannt, dass mehrere Aktivitäten nur noch für Käufer des DLCs zur Verfügung stehen. Konkret handelt es sich um den Leviathan-Raid und die Dämmerung-Strikes in der härteren Prestige-Variante. Beide Missionstypen setzen nun ein Power-Level von 330 voraus. Vor dem Update mussten Spieler über ein Power-Level von 300 für den Leviathan-Raid und 270 für die Dämmerung-Strikes in der Schwierigkeitsstufe Prestige verfügen. Aber auch heroischen Strike-Playlist sind übrigens auch gesperrt, wenn man nicht den DLC zu "Destiny 2" besitzt. Wer die Trophäe "Das Prestige" noch nicht freigeschaltet hat, wird aktuell nicht mehr in der Lage sein, die Platin-Trophäe zu ergattern, ohne den DLC zu kaufen. Denn für diese Trophäe muss man den Raid oder den Dämmerungsstrike auf der Prestige-Schwierigkeit abgeschlossen haben. Ein Statement von Bungie oder Activision steht noch aus, im besten Fall wird ein Patch das Problem schnell beheben können.

Quelle: mein-mmo.de

5.0/10 rating 1 vote

Dez05

Star Wars: Battlefront 2 - Mikrotransaktionen wieder online

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 - Mikrotransaktionen wieder online

Nachdem sich Electronic Arts (EA) noch vor der Veröffentlichung von "Star Wars: Battlefront 2" massiver Kritik seitens der Community zu der Lootbox-Politik ausgesetzt sah, wurde die Möglichkeit, die Boxen auch mit Echtgeld zu erwerben, zum offiziellen Start vorerst aus dem Spiel entfernt – allerdings mit der Ankündigung, dass man sie lediglich überarbeiten wolle. Genau das wurde jetzt getan und die Änderungen auf die Live-Server gebracht. Das neue System macht im Prinzip nichts anderes, als das alte. Die Neuerungen bzw. Anpassungen beziehen sich lediglich auf die Zahlen im System. In einem Blog-Post beschreibt EA die Neuerungen folgendermassen: Die erste Änderung bezieht sich auf die Credits, die ein Spieler am Ende eines Matches erhält. Diese Verbesserung betrifft aber vor allem die Top-Spieler eines Teams. Im Mittelfeld werden nicht wirklich merklich mehr Credits ausgeschüttet. Die zweite Änderung passt den Arcade-Modus an. Dort können ab sofort durch das Absolvieren von Bot-Matches täglich bis zu 1500 Credits verdient werden. Damit haben sich die vorherigen 500 möglichen Credits immerhin verdreifacht. Zu guter Letzt erhalten Spieler für einen täglichen Login auch eine Lootbox gratis. Die beinhalten vor allem Scrap-Teile, die wiederum zur Herstellung von Star Cards genutzt werden können. Sicher machen EA mit diesen Änderungen keine riesigen Sprünge nach vorn. Dennoch muss man dem Publisher zu Gute halten, dass erste Bemühungen erkennbar sind. Im Blog-Post beteuert EA auch noch einmal, dass die Änderungen lediglich der erste Schritt seien.

Quelle: ea.com

2.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Nov30

Final Fantasy XV - Details zu den Erweiterungen

Geschrieben von: Pascal Müller Final Fantasy XV - Details zu den Erweiterungen

Schon beim Veröffentlichung vor einem Jahr kündigte Square Enix an, dass man "Final Fantasy XV" noch mit weiteren Erweiterungen versorgen werden möchte (wir berichteten). Nach bereits erschienenen DLCs zu den anderen Mitstreitern des Teams und dem Mehrspieler-Modus "Comrades" stellte man gestern nun seine weiteren Pläne für das Mammut-Rollenspiel vor. So wird per Update des Hauptspiels ab Dezember die Möglichkeit existieren, zwischen den einzelnen Mitstreitern zu wechseln, außerdem wird es einige Verbesserungen im Mehrspieler-Modus geben. Des Weiteren erscheint noch der Ignis-DLC. Gegen Ende des Jahres will man bei Square Enix entschieden haben, welchen Content man im Jahr 2018 veröffentlichen wird. Es ist aktuell die Rede von mindestens drei zusätzlichen Erweiterungen, den Anfang soll Ardyn machen. Ob ebenfalls auch eine Episode zu Luna erscheint, steht bisher nicht fest.

Bestellen bei Amazon.de:

9.0/10 rating 1 vote

Nov18

Destiny 2 - Details zum kommenden DLC

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - Details zum kommenden DLC

In dem ersten von drei Livestreams gab Bungie Neuigkeiten zu dem ersten DLC "Fluch des Osiris" zu "Destiny 2" bekannt. Der DLC wird einige Monate nach der Hauptkampagne von "Destiny 2" einsetzen und Zeitreisen sowie die Gegner Vex zum Thema haben. Als neuer Social-Hub dient der Leuchtturm, den die Hüter im ersten "Destiny" nur mit einem makellosen Ticket bei den Prüfungen von Osiris besuchen konnten. Die Geschichte des DLCs führt die Spieler auf den Merkur, wo neue öffentliche Events, Verlorene Sektoren, Abenteuer und Missionen warten. Dazu gibt es mit dem Immerforst ein Vex-Gebiet im Inneren des Planeten, an dem Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft zusammentreffen. Nun ist auch bekannt, dass das Powerlevel der Hüter mit "Fluch des Osiris" auf 330 und mit Modifikationen, die sich in die Waffen und Rüstung einsetzen lassen, auf 335 steigen wird. Dazu wird das allgemeine Level auf 25 angehoben. Dazu soll im Dezember auch die Heroic Strike Playlist zurückkehren, die bereits in "Destiny" zu finden war. Nachdem in den letzten Wochen immer von weiteren Raid-Aktivitäten in "Fluch des Osiris" die Rede war, wurde in dem Livestream bekannt gegeben, dass der bereits bestehende Raid Leviathan mit dem kommenden DLC um einen neuen Flügel erweitert wird. Der alte Raid-Inhalt soll auf das Level 300 skaliert werden, während mit dem kommenden DLC eine neue, kürzere Herausforderung mit neuen Puzzles und Bossen hinzugefügt wird. Ebenfalls wird davon ausgegangen, dass mit dem zweiten DLC, der im Frühjahr erwartet wird, ein weiterer Raidflügel freigeschaltet wird. Der erste DLC "Fluch des Osiris" erscheint bereits am 05.12.2017.

Quelle: mein-mmo.de

10.0/10 rating 1 vote

[12 3  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Juli  


17.07.2018

18.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

19.07.2018

20.07.2018

24.07.2018

24.07.2018

25.07.2018

25.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

26.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

27.07.2018

31.07.2018
   

Statistik  

Filme: 1.347
Videospiele: 58
Bücher: 40
Specials: 84
Interviews: 55
Hardware: 7
News: 1.992

Besuche Juni: 108.498
Belege können angefordert werden