!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Filmkritiken  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Action

Feb26

Star Wars: Die letzten Jedi - Ab April auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Die letzten Jedi  - Ab April auf DVD und BD

"Star Wars - Episode VIII - Die letzten Jedi" ist der zweite der von den Walt Disney Studios gedrehten neuen Teile der "Star Wars"-Saga. Es wird die Handlung von "Episode VII - Das Erwachen der Macht" (2015) rund um die Familie Skywalker fortgeführt, produziert von Kathleen Kennedy und Ram Bergman. Als ausführende Produzenten zeichneten J.J. Abrams, Jason McGatlin und Tom Karnowski verantwortlich. Für die Regie war diesmal Rian Johnson ("Brick") verantwortlich. Walt Disney hat die DVD, Blu-ray, Steelbook und 4K Ultra HD Blu-ray jetzt auch für das Heimkino angekündigt. Das Bonusmaterial für die DVD oder Blu-ray ist noch nicht bekannt, hingegen finden sich auf dem Steelbook und auf der 4K Ultra HD Blu-ray die Extras:Audiokommentar von Regisseur Rian Johnson (auf regulärer Blu-ray), 14 zusätzliche Szenen, Der Regisseur und der Jedi (90 Min.), Gleichgewicht der Macht, Szenenanalyse - Den Funken entzünden: Eine Schlacht im Weltraum, Szenenanalyse - Der Oberste Anführer Snoke, Szenenanalyse - Showdown auf Crait, Andy Serkis live. Die Tonspuren liegen auf der DVD in Deutsch und Englisch jeweils in Dolby Digital 5.1 vor. Auf der Blu-ray hingegen in Deutsch DTS-HD High Resolution Audio 5.1 und Englisch DTS-HD Master Audio 7.1 vor. "Star Wars - Episode VIII - Die letzten Jedi" erscheint am 26.04.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 13,99.- EUR auf DVD, 17,99.- EUR auf Blu-ray, 28,99.- EUR im Steelbook und für 32,99.- EUR als 4K Ultra HD Blu-ray vorbestellt werden.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb26

Banditen! - Ab April auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Banditen! - Ab April auf Blu-ray

Regie-Legende Barry Levinson ("Rain Man") inszenierte mit "Banditen!" eine Action-Comedy mit einmaliger Starbesetzung: Bruce Willis ("Stirb Langsam") und Billy Bob Thornton ("Bad Santa") als unwiderstehliches Gauner-Duo, die sich beide in ihr Entführungsopfer Cate Blanchett ("Thor: Tag der Entscheidung") vergucken. Al!ve bringt den Komödien-Hit nun auch erstmals auf deutschsprachiger Blu-ray im Keep Case heraus. Das Bonusmaterial ist mit Behind the Scenes (ca. 18 Min.), Interviews mit Bruce Willis, Billy Bob Thornton, Cate Blanchett und Barry Levinson (ca. 11 Min.) und einer Trailershow ausgestattet. Die Tonspuren liegen wie gewohnt in DTS-HD MA 5.1 Ton vor. "Banditen!" erscheint am 20.04.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 12,99.- EUR auf Blu-ray vorbestellt werden.

5.3/10 Bewertung (9 Stimmen)

Feb20

BD Kritik: The Foreigner

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: The Foreigner

Man geht 20 Jahre zurück und Jackie Chan und Pierce Brosnan standen voll im Saft ihrer Karrieren. Pierce Brosnan durfte nach Umwegen endlich den Geheimagenten ihrer Majestät spielen und Jackie Chan sollte mit RUSH HOUR (1998) einen seiner größten Erfolge in Amerika feiern. Und jetzt sind beide mehr und mehr auf im DV-Markt versunken. Auf der großen Leinwand ist scheinbar kein Platz mehr für die Beiden. Da hilft es auch nicht, dass Martin Campbell, er zweimal einem neuen James Bond-Darsteller einen fulminanten Start bescherte (GOLDENEYE (1995); CASINO ROYALE (2006)) nun die beiden vor der Kamera zusammenbrachte. THE FOREIGNER bekam hierzulande keinen Kinostart und erscheint von Universum Film nun direkt auf DVD und Blu-ray. Zurecht oder kann Martin Campbell den beiden profilierten Actionstars nochmal einen gelungenen Film bescheren?

7.0/10 rating 1 vote

Feb12

BD Kritik: The Kingsman - The Golden Circle

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: The Kingsman - The Golden Circle

Matthew Vaughn bewies mal wieder sein Gespür und Talent als er 2014 die Kingsman auf das Publikum losließ und mit dem Agentenaction-Vehikel weltweit sein Publikum fand. Umso ungewöhnlicher aber, dass Matthew Vaughn selbst die Fortsetzung inszenieren wollte, steht er doch normalerweise nicht für Fortsetzungen seiner eigenen Filme (siehe KICK-ASS) zur Verfügung. Sein Feld weitet er diesmal von England bis in die USA aus und so ist es natürlich selbstverständlich, dass auch die Darsteller-Riege um ein paar Namen aus Übersee erweitert wird. Seit kurzem ist der Film von 20th Century Fox Home Entertainment auf DVD und Blu-ray erhältlich.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan31

BD Kritik: Blade of the Immortal

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Blade of the Immortal

Was für ein Werk. Mit BLADE OF THE IMMORTAL liefert Takashi Miike seine 100. Regiearbeit vor. Und das schaffte der 57-jährige in gerade einmal 26 Jahren. Dabei hat er eine Bandbreite an Filmen und Genres offenbart. Sein hundertster Film widmet sich wohl mit den Samurai einem wohl typischen japanischen Sujet, aber auch mit dem eigenen 100. Film kann Takashi Miike diesem Thema etwas abgewinnen. Dabei ist der Japaner vor allen Dingen für die Gewalt in seinen Filmen bekannt, die er aber hier, so viel sei verraten, nicht zu sehr ausufern lässt. Ascot Elite Home Entertainment hat den Film nun für jedermanns Heimkino auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Ob wohl jemand den Film neben seine 99 andere Werke ins Regal stellen wird?

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan22

BD Kritik: Colossal

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Colossal

Regisseur Nacho Vigalondo war längere Zeit ein Geheimtipp, was vor allen Dingen an seinem Film TIMECRIMES (2007), der nur minder interessante EXTRATERRESTRIAL (2011), kam dann aber hierzulande bis heute nicht auf DVD oder Blu-ray in den Handel und muss importiert weden. Danach verließ er auch seine Heimat und machte fortan in den USA Filme. Dazu gehörten Beiträge zu THE ABCS OF DEATH (2012) und VHS VIRAL (2014). Dazwischen erschien sein englischsprachiges Debüt mit Elijah Wood in der Hauptrolle: OPEN WINDOWS (2014). Nun also sein nächster Film in Amerika COLOSSAL (2016) mit Anne Hathaway in der Hauptrolle, die das Projekt erst ins Laufen gebracht, nachdem sie das Drehbuch gelesen hatte. Eine vielversprechende Prämisse, die eben auch eine zufriedenstellende Auflösung erfordert. Kann Autor/Regisseur Nacho Vigalondo das leisten? Seit Kurzem ist der Film von Universum Film auf DVD und Blu-ray erhältlich und damit diese Frage für jeden zu beantwortbar.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan15

The Commuter - Ab Mai auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The Commuter - Ab Mai auf DVD und Blu-ray

Mit ihrer erneuten Zusammenarbeit nach "Unknown Identity" (2008) und "Non-Stop" (2014) liefern Hollywood-Superstar Liam Neeson und Regisseur Jaume Collet-Serra mit "The Commuter" wieder einen mit Action und Spannung vollgepackten Thriller ab, der außerdem mit rasanten und überraschenden Twists aufwarten kann. Dafür kann Collet-Serra, der erfolgreichste spanische Regisseur der letzten Jahre, auf ein herausragendes Ensemble zurückgreifen. Neben Liam Neeson und Vera Farmiga ("Up in the Air") glänzen Sam Neill ("Jurassic Park"), Patrick Wilson ("Watchmen"), Jonathan Banks ("Better Call Saul"), Elizabeth McGovern ("Downton Abbey"), und Dean-Charles Chapman ("Game of Thrones") in den weiteren Rollen. Aktuell noch in unseren Kinos unterwegs, hat Studiocanal den Thriller bereits auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra-HD-Blu-ray angekündigt. Neben den Standard-Varianten im Keep Case, habt Ihr dabei auch die Möglichkeit, "The Commuter" im limitierten Blu-ray-Steelbook zu erwerben. Details zum Bonusmaterial liegen derzeit nicht vor. "The Commuter" erscheint am 17.05.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 17,99.- EUR auf DVD, für 17,99.- EUR auf Blu-ray, für 29,99.- EUR als 4K Ultra-HD Blu-ray und für 22,98.- EUR im Blu-ray Steelbook vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

8.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan12

Black Water - Ab Februar auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Black Water - Ab Februar auf DVD und Blu-ray

In der "Universal Soldier"-Reihe standen sie einander feindlich gegenüber, hier ziehen die Kultstars Jean Claude Van Damme und Dolph Lundgren endlich an einem Strang. Das Ergebnis: Geradlinige und knallharte Action in allerbester 1980er-Tradition, das Fans der beiden Action-Legenden nicht nur Adrenalin ins Blut, sondern vor allem auch Tränen der Wiedersehens-Freude in die Augen treiben dürfte. Koch Media hat das "Alarmstufe Rot"-Szenario "Black Water" auf DVD und Blu-ray im Keep Case angekündigt. Das Bonusmaterial umfasst einen Trailer. "Black Water" erscheint am 22.02.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 14,49.- EUR auf DVD und für 16,99.- EUR auf Blu-ray vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan11

Mediabook Kritik: Ambulance

Geschrieben von: Kevin Zindler Mediabook Kritik: Ambulance

Josh Baker (Eric Roberts) ist ein sehr guter Comiczeichner und Draufgänger. Eines Tages spricht er eine Frau, die er schon länger beobachtet hat, auf der Straße mitten in New York City an. Doch bevor er ihre Telefonnummer in Erfahrung bringen kann, wird sie plötzlich ohnmächtig und bricht vor seinen Augen zusammen. Ein Notarztwagen kommt zwar sehr schnell, doch als Josh später versucht sie in einem Krankenhaus zu besuchen, stellt er fest, dass sie dort nie angekommen ist. Keiner weiß wo sie steckt und nach und nach häufen sich ähnliche Fälle. Die Polizei schenkt Josh anfangs keine Beachtung, doch als er selbst ein wenig recherchiert und darauf kommt, dass nur Frauen verschwunden sind, die Diabetes haben, hilft ihm Lt. Spencer (James Earl Jones) und geht mit ihm auf die Suche nach den Opfern…

6.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jan09

BD Kritik: Homeland - Die komplette Season 6

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Homeland - Die komplette Season 6

In seine mittlerweile sechste Staffel geht die Serie HOMELAND und damit ist auch noch nicht Schluss, denn sie siebte und achte sind bereits ankündigt, sollen aber laut aktuellem Stand dann auch die Serie beenden. In ihren ersten Staffeln mit Preisen und Kritikerlobpreisungen überhäuft, hatte die Serie ab der dritten Staffel zu kämpfen und musste sich nach den inhaltlich eng verknüpften ersten drei Staffeln auch immer wieder neu erfinden auf eine Art. Nachdem Staffel 5 in Deutschland gastierte, kehrte man nun wieder in die Vereinigte Staaten zurück. Ob man auch wieder zu alten Stärken zurückgefunden hat, lässt sich seit Kurzem auch auf DVD und Blu-ray herausfinden, denn die Staffel ist von 20th Century Fox Home Entertainment mittlerweile im Handel erhältlich.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan08

BD Kritik: Planet der Affen - Survival

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Planet der Affen - Survival

Die bisherigen beiden neuen Beiträge/Remakes der PLANET DER AFFEN-Reihe gehörten zu den positivsten Überraschungen des amerikanischen Blockbuster-Kinos in den letzten Jahren. Intelligente, emotionale und packende Geschichten mit starken Charakter, wovon die Hälfte kein Wort spricht und animierte Affen sind, das muss man erstmal hinbekommen und das wurde es hier bisher mit Bravour. Nachdem Rupert Wyatt noch 2011 mit dem ersten Remake RISE OF THE PLANET OF THE APES (Planet der Affen: Prevolution) den gelungenen Startschuss gab, übernahm bei DAWN OF THE PLANET OF THE APES (Planet der Affen: Revolution) Matt Reeves das Regie-Zepter und setzte dem Ganzen nochmal eins drauf. Matt Reeves durfte auch den nun von 20th Century Fox Home Entertainment erhältlichen WAR FOR THE PLANET OF THE APES (Planet der Affen: Survival) in Szene setzen. Konnte er zum Anschluss nochmals einen draufsetzen?

8.0/10 rating 1 vote

Jan07

BD Kritik: Legion (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Legion (Staffel 1)

Noah Hawley hat bereits mit der Serie zum Film der Coen-Brüder FARGO (1996) bewiesen, dass er durchaus fähig ist Kinofilme in ein erfolgreiches und kreatives Serienformat zu überführen. Nun wurde er mit einer neuen Aufgabe dieser Art betraut. Eine Serienadaption des X-Men-Stoffes, den man bisher, außer natürlich in den Comics, nur im Kino sehen konnte. Das Ergebnis ist LEGION. Nun mag der ein oder andere auf diverse Marvel-Serien von Netflix und Konsorten verweisen wollen, doch was LEGION davon so abhebt ist, dass es eigentlich kein Korsett hat in das es passen muss und dadurch völliger Narrenfreiheit folgt. Das Ergebnis gibt es seit Kurzem von 20th Century Fox Home Entertainment auf DVD und Blu-ray zu bestaunen.

4.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez27

Bright - Fortsetzung geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Bright - Fortsetzung geplant

"Bright" ist ein Fantasy-Actionfilm von David Ayer ("Suicide Squad") der am 22.12.2017 weltweit auf Netflix veröffentlicht wurde und auch wenn die Kritiken eher negativ ausfallen, ist eine Fortsetzung geplant. So berichtet Bloomberg, dass Netflix einen zweiten Teil bestellt hat. Schauspieler Will Smith hat dem Bericht zufolge ebenfalls für die Fortsetzung unterschrieben. Die Geschichte des Films spielt in einer Welt, in der Elfen und Orks unter normalen Menschen leben. Die Geschichte dreht sich um einen Cop, der selbst ein Ork ist und dem ein neuer menschlicher Partner zugeteilt wird. Der Polizeialltag der beiden wird eines Tages auf den Kopf gestellt, als sie in den Besitz einer unglaublich mächtigen, aber auch höchst illegalen Waffe gelangen: einen magischen Zauberstab. Die eigentliche Besitzerin des Zauberstabs ist die Elfin Tika. Sie benötigt die Hilfe der beiden Cops, da einige finstere Gestalten es ebenfalls auf die Waffe abgesehen haben. Neben Will Smith sind in weiteren Rollen Joel Edgerton und Noomi Rapace zu sehen.

Quelle: bloomberg.com

7.0/10 rating 1 vote

Dez19

Die Killer-Brigade - Ab März auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Die Killer-Brigade - Ab März auf Blu-ray

Einige Jahre bevor Tommy Lee Jones in "Auf der Flucht" Jagd auf Harrison Ford machen durfte, fungiert er als brandgefährlicher Killersoldat, der mit seinen Handlungen die Beendigung des Kalten Krieges nachhaltig zu gefährden droht. Wäre da nicht der zweifache Oscar-Preisträger Gene Hackman, der im atemlosen und wendungsreichen Polit-Thriller "Die Killer-Brigade" zu einem actionreichen Highlight des Genres werden liess. Koch Media kündigt nun "Die Killer-Brigade" zum ersten Mal in high-definition auf Blu-ray mit zusätzlichem Bonusmaterial an. Das Bonusmaterial umfasst dabei Trailer, Audiokommentar, Interview mit Joanna Cassidy und eine Bildergalerie. "Die Killer-Brigade" erscheint am 22.03.2018 und kann ab sofort auf Blu-ray für 19,99.- EUR bei Amazon.de vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

9.0/10 rating 1 vote

Dez13

The Punisher - Staffel 2 angekündigt

Geschrieben von: Pascal Müller The Punisher - Staffel 2 angekündigt

Die Geschichte von Frank Castle ist noch nicht vorbei. Nachdem die erste Staffel von "The Punisher" im November ihre Premiere feierte, hat der Streaming-Dienst nicht einmal einen Monat später eine neue Staffel bestellt. Genaue Informationen gibt es aktuell allerdings keine. Nach seinem Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Frau und Kinder deckt Frank Castle (Jon Bernthal) in der ersten Staffel eine Verschwörung auf, die weit über die kriminelle Unterwelt New Yorks hinausgeht. In der Stadt ist er inzwischen als der Punisher bekannt und muss die Wahrheit über Ungerechtigkeiten herausfinden, die nicht nur seine eigene Familie betreffen. Jon Bernthal nimmt erneut die Rolle des Punisher wieder auf. In weiteren Rollen zu sehen sind sind Jason R. Moore, Michael Nathanson, Daniel Webber, Amber Rose Revah, Ebon Moss-Bachrach, Jaime Ray Newman, Ben Barnes und Deborah Ann Woll zu sehen. Alle 13 Folgen der ersten Staffel sind über Netflix abrufbar.

Quelle: twitter.com

5.6/10 Bewertung (8 Stimmen)

Dez12

DVD Kritik: Sword Master

Geschrieben von: Sascha Weber DVD Kritik: Sword Master

Wuxia-Filme sind spätestens seit dem durchschlagenden Erfolg von Ang Lees TIGER & DRAGON auch in Deutschland ein Begriff. Das Genre ist aber selbstverständlich schon deutlicher älter und hatte schon in den 60er Jahren Bestand. Ein überaus bekannter und beliebter Vertreter ist der Fantasy-Streifen ZU – WARRIORS FROM THE MAGIC MOUNTAIN (1983) bei dem Tsui Hark Regie führte. Mit diesem Werk hauchte Hark dem Genre in 80ern neues Leben ein. Doch auch als Produzent machte sich Hark einen Namen, produzierte Filme wie die A CHINESE GHOST STORY Trilogie. Auch bei SWORD MASTER war er als Produzent im Hintergrund tätigt und lässt Regisseur Derek Yee einen weiteren Genre-Vertreter abliefern.

5.2/10 Bewertung (9 Stimmen)

Dez09

BD Kritik: Das Belko Experiment

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Das Belko Experiment

Eine namhafte Person schrieb die Drehbuchvorlage zu diesem Film: James Gunn. Der Regisseur der beiden THE GUARDIANS OF THE GALAXY-Filme (2014/2017) soll scheinbar das Drehbuch nach einem eigenen Traum verfasst haben und wohl von einem Mix aus BATTLE ROYALE (2000), THE PURGE (2013) und DAS EXPERIMENT (2001) geträumt haben müssen. Denn so oder so ähnlich lässt sich etwa DAS BELKO EXPERIMENT (2016), der nun von 20th Century Fox Home Entertainment auf DVD und Blu-ray erschienen ist, beschreiben. Inszeniert wurde das Ganze von Greg McClen, den man wohl am ehesten als Regisseur von WOLF CREEK (2005) kennen könnte.

6.0/10 rating 1 vote

Dez03

BD Kritik: Spider-Man - Homecoming

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Spider-Man - Homecoming

Die dritte Spider-Man Inkarnation in 15 Jahren. Kein anderer Comic-Charakter kann das bisher von sich behaupten. Nachdem Tobey Maguire ab 2002 für drei Abenteuer die nette Spinne aus der Nachbarschaft spielen durfte, löste ihn Andrew Garfield für zwei Abenteuer ab. Diese konnten an den Kassen nicht Sonys Erwartungen erfüllen und so ließ man sich auf einen Deal mit den Marvel Studios ein um die Figur zum Wunsch vieler Fans in das Marvel Cinematic Universe zu integrieren. Seinen ersten Auftritt dort hatte die Figur bereits in CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR (2016), nun folgte mit SPIDER-MAN: HOMECOMING sein erstes eigenens Abenteuer. Vor Kurzem bei Sony Pictures Home Entertainment erschienen und wir sind mal mit in die Häuserschluchten von New York geflogen.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov27

BD Kritik: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

Luc Besson ist nicht unumstritten, aber bleibt wohl eine Art Pionier im Bereich des europäischen Blockbusters. Konzentrierte er sich in den 2000ern vor allen Dingen auf die Produktion von Actionfilmen wie der THE TRANSPORTER-Reihe und führte selbst Regie bei der Trilogie rund um ARTHUR UND DIE MINIMOYS knüpft er nun zwanzig Jahre nach DAS FÜNFTE ELEMENT (1997), wieder an das Science-Fiction-Genre an und kommt mit einem Budget von 180 Millionen Dollar und dem FILM VALERIAN - DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN daher. Ein Novum aus Europa, wenn auch zugegeben hier Gelder aus allen Ecken der Welt flossen. Der Film basiert auf der französischen Comic-Serie Valerian und Veronique (Originaltitel: Valérian et Laureline), von Pierre Christin und Jean-Claude Mézières, dessen erster Band bereits vor 50 Jahren erschienen ist. EIn riskantes, kostspieliges Projekt, das seine Erwartungen erfüllen kann? Diese Woche erscheint der Film von Universum Film für das Heimkino, wir haben die Disc und den Film schonmal in Augenschein genommen.

7.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Nov26

PS4 Kritik: Star Wars - Battlefront II

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Star Wars - Battlefront II

Das "Star Wars"-Franchise ist und bleibt eine der bekanntesten Marken der Welt. Egal ob alt oder jung, in den letzten 40-Jahren kam fast niemand um Filme, Merchandisings oder Spiele herum. Die neuen Teile rund um die "Star Wars"-Saga sorgt auch bei der aktuellen Generation für begeistete Fans und spricht eine breite Masse an. Passend zum Start von "Star Wars: Episode VII" (2015) brachte Electronic Arts im gleichen Jahr das Videospiel "Star Wars: Battlefront" für PlayStation 4, Xbox One und PC auf den Markt, welches jedoch für viel negative Kritik gesorgt hat. Der Grund dafür lag in erster Linie daran, dass "Star Wars: Battlefront" nur online spielbar war und letztendlich nur einen Mehrspieler-Modus bot. "Star Wars: Battlefront II" hingegen sollte alles besser machen und so scharte Electronic Arts seine besten Entwicklerteams für das Projekt zusammen. Der neue Einzelspieler-Modus sollte vorab alle Einzelspieler glücklich machen und die Spieler bei laune halten. Die BGT Redaktion stürzt sich mit freundlicher Unterstützung von Electronic Arts in den galaktischen Mehrspieler-Modus aus "Star Wars: Battlefront II" und nehmen im Rahmen des Test auch die emotional packenden Einzelspieler-Kampagne unter die Lupe. Wir haben die Story aus allen Epochen bis zum Ende durchgespielt und den galaktischen Mehrspieler-Modus gemeistert. In unserem ausführlichen Test sagen wir Euch, ob "Star Wars: Battlefront II" aus den Fehlern seines Vorgängers gelernt hat oder doch nur ein Aufguss des Vorgängers geworden ist.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov22

BD Kritik: Arsenal

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Arsenal

Vor zwanzig Jahren kam ein Film namens CON AIR in die Kinos. Der Actionfilm von Simon West war einer der Actionkracher des Jahres 1997. Neben John Malkovich als Cyrus the Virus deckten vor allen Dingen zwei Namen das Promomaterial zum Film: Nicolas Cage und John Cusack. Auch 2017 findet man wieder beide Namen gemeinsam auf einem Cover. Nach FROZEN GROUND (2013) das zweite Mal in kürzester Zeit. Doch sie teilen sich dem Platz in den Credits und auch im Film selbst sind sie nicht mehr die zwei großen Actionhelden. Die Geschichte über zwei Brüder wird nämlich von zwei mehr oder weniger bekannten Schauspielern erzählt. ARSENAL erschien vor Kurzem von Universum Film direkt auf DVD und Blu-ray und es stellt sich wie mittlerweile üblich bei Herrn Cusack und Herrn Cage die Frage: Hui oder Pfui?

5.0/10 rating 1 vote

Nov21

BD Kritik: Overdrive

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Overdrive

Das THE FAST AND THE FURIOUS - Franchise ist ein Phänomen. Was mal als verhätlnismäßig kleiner Film über illegale Autorennen angefangen hatte, ist mittlerweile wie die meisten wissen ein milliardenschweres Erfolgsprodukt, welches an den Kinokassen immer wieder in der oberen Liga mitspielt. Es mag nun nicht fair seine hauptsächlich europäische Produktion wie OVERDRIVE damit zu verkneifen, doch schon das Cover des Films verspricht einen Mix aus eben diesem und GONE IN 60 SECONDS (Nur noch 60 Sekunden, 2000). Und mit Scott Eastwood in der Hauptrolle, konnte man ein Gesicht gewinnen, der erst dieses Jahr in THE FATE OF THE FURIOUS (2017) sein Debüt im prestigeträchtigen THE FAST AND THE FURIOUS - Franchise feierte. Von Universum Film ist der Film nun auf DVD und Blu-ray erschienen. Kann und will dieser Film auf die Überholspur?

5.0/10 rating 1 vote

Nov17

PS4 Kritik: Assassin's Creed Origins

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Assassin's Creed Origins

Im Jahr 2007 erschien mit "Assassin’s Creed" ein atemberaubender Stealth-Action-Adventure aus dem Hause Ubisoft, der einem in die Rolle eines Assassine schlüpfen und dabei allerlei Attentate ausführen ließ. Auch wenn das Spiel recht gut ankam, erst der zweite Teil führte die Serie zu dem Ruhm, den sie heute besitzt. Doch leider verlief sich die Spielereihe rund um den Attentäter durch wenig Abwechslung und immer gleichen Missionsabläufe. Erst die Seeschlachten in "Assassin’s Creed III" oder das Gang-System in "Assassin’s Creed Syndicate" brachte wieder frischen Wind in die Spielreihe und sorgte dadurch für viel Abwechslung. Dennoch entschied man sich bei der französischen Entwicklerschmiede für eine Pause. Nun kommt zwei Jahre später von Ubisoft der neunte Teil der Hauptserie für die aktuelle Next-Gen-Konsole und dem PC auf den Markt. Die BGT Redaktion stürzt sich mit freundlicher Unterstützung von Ubisoft in einer riesigen offenen Spielwelt des antiken Ägypten und testen für Euch die Majestätische Welt aus "Assassin's Creed Origins". Wir haben die Story rundum Bayek bis zum Ende durchgespielt und 61 von über 100 Nebenmissionen gemeister. In unserem ausführlichen Test sagen wir Euch, ob Bayek's Abenteuer in "Assassin's Creed Origins" einen atemberaubenden Eindruck hinterlassen konnte oder doch nur ein Aufguss des Vorgängers geworden ist.

10.0/10 rating 1 vote

Nov14

Jailbreak - Ab Februar auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Jailbreak - Ab Februar auf DVD und Blu-ray

Inspiriert von "The Raid" muss sich "Jailbreak" vor seinem großen Vorbild absolut nicht verstecken. "Jailbreak" ist ein furioses Martial Arts-Feuerwerk, das von der ersten Minute an begeistert. Perfekt choreografierte Kämpfe, die schnell und kreativ in Szene gesetzt sind, lassen das Herz jedes Fans höher schlagen. Regisseur Jimmy Henderson ("Hanuman") kombiniert eine gute Portion Humor mit unvergesslichen Kampfszenen und schafft so Action-Unterhaltung, wie sie besser nicht sein kann. WVG Medien ist für die Auswertung auf DVD und Blu-ray verantwortlich und hat den 91 min. Film bereits im Keep Case angekündigt. Eckdaten zum Bonusmaterial sind bis dato nicht bekannt. Neben der Deutschen liegt auch eine Kambodschanische DTS-HD 5.1-Spur vor, natürlich mit deutsch untertitelt. "Jailbreak" erscheint am 23.02.2018 und kann ab sofort auf DVD für 15,79.- EUR und auf Blu-ray für 10,99.- EUR bei Amazon.de vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov11

DVD Kritik: Railroad Tigers

Geschrieben von: Sascha Weber DVD Kritik: Railroad Tigers

Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist Jackie Chan noch in zahlreichen Filmen aktiv. Seinen Zenit hat er sicherlich länger überschritten, doch unterhaltsam sind die auch seine neuesten Werke. Dabei tanzt der Martial Arts Star auf vielen verschiedenen Hochzeiten. Die chinesische-indische Co-Produktion KUNG FU YOGA erschien erst kürzlich auf Disc. Demnächst ist er an der Seite Arnold Schwarzeneggers im russischen Film JOURNEY TO CHINA zu sehen. Gemeinsam mit Pierce Brosnan spielt er im kommenden Thriller THE FOREIGNER. Mit dem zur Kritik vorliegenden RAILROAD TIGERS bleibt in den chinesischen Gefilden und überlässt erneut Ding Sheng die Regie. Mit diesem arbeitete er vor gar nicht allzu langer Zeit bei LITTLE BIG SOLDIER zusammen.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im August  


21.08.2018


21.08.2018


22.08.2018


22.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


28.08.2018


29.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018

   

Statistik  

Filme: 1.355
Videospiele: 61
Bücher: 40
Specials: 84
Interviews: 55
Hardware: 7
News: 2.094

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden