!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Filmkritiken  

   

Neue Filme  

   

Kommende Reviews  

   

C

Jun26

BD Kritik: Come and Find Me

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Come and Find Me

Schauspieler Aaron Paul ist seit dem Ende von BREAKING BAD (2008-2013) fleißig dabei auch auf dem Kinomarkt Fuß zu fassen. So richtig will ihm das aber bisher, ehrlich gesagt, nicht gelingen. Mit COME AND FIND ME ist ein weiter Film mit ihm in Deutschland ohne Kinoauswertung geblieben und erscheint von Splendid Film direkt auf DVD und Blu-ray. Dabei basiert der Film auf einem Drehhbuch, welches längere Zeit auf der sogenannten "Black List" zu finden war. Einer Liste, die die besten unverfilmtesten Drehbücher eines Jahres versammelt. Und mit Zack Whedon, dem Bruder von Joss Whedon, hat man zumindest vom Nachnamen her ein weiteres Zugpferd. Mit Annabelle Wallis hat man zudem eine Schauspielerin als Filmfrau von Aaron Paul, die gerade im Kino in THE MUMMY einem breiteren Publikum bekannt gemacht werden soll, wobei dies nicht ihre erste Rolle in einem größeren Kinofilm ist. Genug Personal und Namen also vor und hinter der Kamera, das den Film eigentlich über den üblichen Standard des Direct-to-DVD-Marktes heben sollte. Ist dem so?

6.0/10 rating 1 vote

Mär16

Collide

Geschrieben von: Manuel Föhl Collide

Ja man sieht hier richtig. Der Hollywood-Film COLLIDE spielt in Deutschland. Genauer gesagt Nordrhein-Westfalen. Was aber aus amerikanischer Sicht für Deutschland spricht, sind wohl schlichtweg nur die nicht vorhandenen Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Autobahnen, die hier als Spielfeld für die zahlreichen Action- und Kollisionsszenen dienen. Wer da plötzlich an den RTL-Dauerläufer ALARM FÜR COBRA 11 denken muss liegt mal gar nicht so weit daneben. Die Besetzung kann sich dabei sehen lassen, wirft aber die Frage aus, was sie im Film oder Drehbuch gesehen haben, was wir nun als Zuschauer vielleichtn nun nicht tun. Seit Kurzem ist der Film von Universum auf DVD und Blu-ray vorstellen. Also anschnallen und die Tachnonadeln hoch!

3.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb25

The Captive

Geschrieben von: Patrick Grote The Captive

Nur wenige Minuten haben dem Täter gereicht, um Cassandra aus dem Auto ihres Vaters zu entführen. Als Matthew aus der Bäckerei zurückkommt, ist die Zehnjährige spurlos verschwunden. Acht Jahre sind seitdem vergangen, Jahre der Entfremdung und einsamen Verzweiflung für die Eltern und Jahre voller ergebnisloser, frustrierender Ermittlungen für die Detectives Dunlop und Cornwall. Da taucht Cassandras Gesicht im Internet auf. Sie ist am Leben - und noch immer in der Gewalt des Täters, der sein perverses Spiel nicht mehr nur mit dem heranwachsenden Mädchen treibt. Auch die traumatisierten Eltern und die Polizisten sind ohne es zu wissen Objekte seiner psychopathischen Fantasien geworden ...

7.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan22

Copper – Staffel 2

Geschrieben von: Sascha Weber Copper – Staffel 2

Mit COPPER – STAFFEL 1 lieferte BBC USA eine ambitionierte Serie ab, die einiges an Potential erkennen ließ, dieses aber nicht in vollen Zügen ausschöpfte. Die gelungenen Ansätze und die hochwertige Produktion fesselten nichtsdestotrotz an den Fernseher. Die Serie wurde mit STAFFEL 2 fortgesetzt. Stellt sich die Frage, ob man aus seinen Fehlern gelernt hat und seine Stärken weiter ausbaut.

6.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul15

Copper – Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber Copper – Staffel 1

Das Five Points des 19. Jahrhunderts musste schon in GANGS OF NEW YORK (2002) herhalten. Obwohl Martin Scorseses Action-Drama auf nicht allzu viel Liebe beim Publikum stieß, so steht zweifellos fest, dass das Setting ein dankbares ist. In der amerikanischen BBC-Serie COPPER findet man sich erneut in Five Points, mitten in New York, wieder. Der amerikanische Bürgerkrieg ist noch in vollem Gange und im Armenviertel floriert das Verbrechen. Die Hüter des Gesetzes haben alle Hände voll zu tun, um Recht und Ordnung zu wahren. Ein ums andere Mal sieht man sich sogar gezwungen selber die Regeln zu biegen oder gar zu brechen.

5.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mär13

The Philosophers

Geschrieben von: Tobias Hohmann The Philosophers

Am Horizont steigen die Wolken von Atombombenexplosionen empor, die nukleare Apokalypse ist da. 20 junge Erwachsene, Schüler der Abschlussklasse Philosophie an einer internationalen Schule in Jakarta, stehen vor dem Eingang eines Bunkers. Ein Jahr lang können sie dort überleben, um später die Menschheit neu aufzubauen. Doch der Bunker bietet nur Raum für 10 Bewohner. Wer soll leben, wer wird sterben? Ihr Lehrer hat ihnen Berufe und Eigenschaften willkürlich zugeteilt. Sie bilden die Basis für rationale Entscheidungen. Das Ganze ist nämlich ein Gedankenexperiment, mit dem Mr. Zimit ein letztes Mal das Urteilsvermögen seiner Schüler herausfordert. Doch schnell bröckelt das rationale Gebäude und das Experiment bekommt eine gefährliche Eigendynamik …

7.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Nov03

Curse of Chucky

Geschrieben von: Tobias Hohmann Curse of Chucky

Mittlerweile 25 Jahre ist es her, dass sich die Mörderpuppe Chucky (alias Charles Lee Ray) erstmals über die weltweiten Leinwände metzelte. Bis 2004 folgten noch vier Fortsetzungen, in denen die Reihe eine bemerkenswerte Veränderung durchmachte und mit CHUCKYS BABY (2004) einen fast schon absurden Slasher-Slapstick bot, der Fans und Kritiker eher ernüchtert und ratlos zurückließ.  Da der Film weltweit auch „nur“ 25 Millionen Dollar wieder einspielte, ließ man die Reihe einstweilen ruhen. Doch im Zuge der Remake-, Reboot-, Prequel- und Sequel-Welle, die gerade die Ikonen des Horrorkinos der 80er-Jahre nicht zur Ruhe kommen ließen und lassen, war es nur eine Frage der Zeit, bis Chucky wieder reanimiert werden würde. Mit CURSE OF CHUCKY war es dann so weit, allerdings sah das Studio von einem Kinorelease ab und plante den nunmehr sechsten Puppen-Horror direkt für den Direct-to-DVD-Markt ein.

7.8/10 Bewertung (12 Stimmen)

Aug04

Contraband

Geschrieben von: Sascha Weber Contraband

Island ist nicht unbedingt ein Land, das allzu häufig mit seinen Filmproduktionen international für Aufsehen sorgt. REYJKJAVIK – ROTTERDAM konnte jedoch auch außerhalb Islands punkten und ist zudem eine der teuersten isländischen Filmproduktionen aller Zeiten. Doch in den USA sieht man mit synchronisierten Filmen nur selten Land und größere Erfolge feiert man in der Regel nur dann, wenn man den Filmstoff in ein amerikanisches Gewand stopft. Kurzerhand sicherte man sich die Rechte für ein Remake, welches 4 Jahre später unter dem Titel CONTRABAND veröffentlicht wurde.

5.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jul12

Carjacked

Geschrieben von: Tobias Hohmann Carjacked

Nimmt man sich die offizielle Synopsis zur Brust dürften unweigerlich Erinnerungen an den Rutger-Hauer-Film HITCHER (1986) wach werden.  Der Vergleich hinkt zwar ein wenig, da Hauer einst  als Anhalter mitgenommen wurde, während sich Stephen Dorff, Hauptdarsteller in CARJACKED, mehr oder minder gewaltsam als „Fahrgast“ aufdrängt, aber die grundsätzliche Ausgangslage ist schon vergleichbar. Doch wie passt da Regisseur John Benito ins Bild, der bislang nur durch den eher durchwachsenen THE MARINE mit Wrestling-Star John Cena aufgefallen war? Handelt es sich etwa um einen straighten Action-Kracher im Stil des Michael-Dudikoff-Streifens MIDNIGHT RIDE?

5.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Feb19

Civic Duty

Geschrieben von: Martin Riedel Civic Duty

Stop - It's Thrillertime! Ok, genug der Wortwitze - schliesslich ist Civic Duty ein ernsthafter Film. Regisseur Jeff Renfroe leistet hier seinen Beitrag zur Aufarbeitung des 9/11 Traumas. Dabei geht es nicht um den Anschlag an sich oder dessen Vorgeschichte, vielmehr geht es um die kritische Aufarbeitung der Geschehnisse danach. Das Klima des Misstrauens und der Angst das sich, gerade durch die Medien, verbreitet hat. In Civic Duty geht es dabei konkret um den Buchhalter Terry Allen der in seinem Nachbarn einen radikalen Moslem vermutet, der sich auf den nächsten Anschlag vorbereitet. Dass das nicht ohne Konflikte geschehen kann versteht sich quasi von selbst. Besonders da er sich von niemandem von seiner Idee abbringen lässt. Interesse? Weiterlesen!

7.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug27

Cleaner

Geschrieben von: Tobias Hohmann Cleaner

Er ist der Spezialist, wenn es um Blut geht. In vielen Großstädten der USA gibt es Spezialisten, die sich darauf verstehen blutige Tatorte wieder in Ordnung zu bringen – es sind sogenannte Cleaner. Der ehemalige Polizist Tom Cutler ist einer von ihnen. Eines Tages wird er in eine Villa gerufen um die Überreste eines entsetzlichen Mordes zu beseitigen. Noch kann er nicht ahnen, dass dieses der Beginn einer unheilvollen Verschwörung ist.

7.3/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug27

Cry_Wolf

Geschrieben von: Daniel Fabian Cry_Wolf

Owen ist der Neue an einer traditionsreichen privaten Internats-High School. Durch seinen Zimmergenossen Tom und die attraktive Dodger gerät er schnell an die coolste Clique der Schule, den geheimen „Liar’s Club“. Gelangweilt vom Schulleben, versuchen sie sich die Zeit mit einem ganz besonderen Spiel zu vertreiben: Einem Lügenspiel, bei dem sie intrigieren, manipulieren und sich gegenseitig aufeinander hetzen. Ein Mordfall in der Gegend bietet dem „Liar’s Club“ die Möglichkeit, das Spiel auf die gesamte Schule auszuweiten. Sie erfinden den Serien-Killer „Thw Wolf“. Doch plötzlich berichten Schüler von einer Gestalt mit Tarnjacke, die sie auf dem Campus gesehen haben. Hat der „Liar’s Club“ den echten Mörder an den Campus gelockt und vielleicht erst auf die tödlichen Pläne gebracht?

8.0/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug26

Captivity

Geschrieben von: Tobias Hohmann Captivity

„Captivity“ schwimmt überdeutlich auf der derzeit angesagten Folterfilmwelle a´la „Saw“ oder „Hostel“ mit,  möchte dabei jedoch viel mehr sein und scheitert am eigenen Anspruch. Für den Gorehound wird bei weitem zu wenig geboten – Fans der härteren Horrorkost werden da bei „Hostel“ oder den späteren „Saw“ Filmen besser bedient. Inhaltlich ist der Streifen platt, vorhersehbar und voller Logiklöcher.

5.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neue Spiele  

   

Neu im September  


26.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


29.09.2017

   

Statistik  

Filme: 1220
Videospiele: 38
Bücher: 30
Specials: 63
Interviews: 44
News: 1130