!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Filmkritiken  

   

Neue Filme  

   

Kommende Reviews  

   

F

Sep01

BD Kritik: Free Fire

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Free Fire

Auch wenn man über seine Filme geteilter Meinung sein kann, so hat sich Ben Wheatley in letzter Zeit mit Filmen wie SIGHTSEERS (2012) und HIGH-RISE (2015) zu einem interessanten Regisseur entwickelt, denn es gilt weiterhin in seinem Schaffen zu beobachten. Sein neuester Film FREE FIRE baut auf einer relativ einfachen Prämisse auf, indem sich in einem alten Warenhaus eine Gruppe bewaffnete, aber unterschiedlicher Interessengruppen treffen. Logisch, dass das nicht gut gehen kann. Ben Wheatley zelebriert die Auseinandersetzung wie es der Titel ankündigt in Spielfilmlänge. Sollte man sich das anschauen. Seit Kurzem ist der Film von Splendid auf DVD und Blu-ray erhältlich.

6.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Aug30

DVD Kritik: Fast & Furious 8

Geschrieben von: Manuel Föhl DVD Kritik: Fast & Furious 8

Es geht bereits in die achte Runde für die FAST AND THE FURIOUS-Reihe, die mittlerweile Einspielergebnisse von über einer Milliarden Dollar einspielt. Das hätte wohl nie jemand erwartet, als der erste Teil noch als prolliger, aber harmlose Straßenrennaction um die Ecke kam. Und ja was soll man noch sagen? Die Reihe hat mittlerweile einen Status quo erreicht, den man einfach akzeptieren muss. Da wird man auch nicht mehr einen Schritt zurückgehen, eher im Gegenteil. Die Action ist übertrieben jenseits jeglicher physikalischer Gesetze und über allen setzt man den Familien-Stempel, der immer wieder die zwischenmenschlichen Momente, mehr oder weniger, befeuern soll. THE FAST AND THE FURIOUS 8, der kürzlich von Universal auf DVD und Blu-ray erschienen ist, macht da auch keinen Unterschied, oder?

6.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul22

DVD Kritik: Fortress

Geschrieben von: Kevin Zindler DVD Kritik: Fortress

Amerika in der Zukunft: Die Rohstoffe sind erschöpft. Pro Elternpaar ist nur noch ein Kind gestattet. Dagegen haben Karen (Loryn Locklin) und ihr Mann Captain John Brennick (Christopher Lambert) verstoßen. Brennick muss in die Festung. Ein Hochsicherheitstrakt mit todsicherer Überwachung. Laserstrahlen statt Gitter. Kameras, die sogar Träume aufzeichnen. Schmerzsonden für Gefangene. Brennick denkt sofort an Flucht. Doch die Festung ist der perfekte Knast, mit einem Sadisten an der Spitze.

8.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez09

The Fourth Phase

Geschrieben von: Sascha Weber The Fourth Phase

Neben seinen Energy Drinks ist Red Bull nicht minder berühmt für seine Extremsportler. Die Liste ist lang, die Erfolge der Sportler sogar noch länger. Rekorde werden aufgestellt, Grenzen ausgelotet und neue Standards werden gesetzt. Red Bull versteht sich auch sehr gut darauf, seine Events medial zu inszenieren. Man denke nur an Red Bull Stratos am 14. Oktober 2012, welcher allein auf YouTube zu seinen Spitzenzeiten 8 Millionen Zuschauer verzeichnen konnte. Mittlerweile ebenfalls sehr bekannt, sind die Dokumentationen, die von Red Bull Media House produziert werden. THE FOURTH PHASE ist der dritte Film, bei dem Snowboarder Travis Rice mit Freunden die Welt bereist und zeigt, was sie zu leisten vermögen. Lest in unserer Kritik nach, ob der Dokumentarfilm nicht allein für Snowboarder sehenswert ist.

8.0/10 rating 1 vote

Okt08

The First Avenger: Civil War

Geschrieben von: Manuel Föhl The First Avenger: Civil War

Nicht nur DC, sondern auch Marvel hat dieses Frühjahr seine zwei populärsten Helden aufeinander losgelassen: THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR. Was eigentlich der dritte Teil der Solofilme um Captain America sein soll, entpuppt sich eher als ein waschechter Avengers-Filme, sprich fast alle bisher bekannten Superhelden aus dem Marvel-Film-Universum tauchen irgendwie in dem Film auf. Weil das den Machern aber noch nicht genug schien, gesellen sich dazu zusätzlich aber auch noch ein paar neue Charaktere. Wieder auf dem Regiestuhl Platz genommen haben wie bei Teil die Russo-Brüder, die auch die nächsten beiden offiziellen Avengers-Filme inszenieren werden. Für Teil 2 noch teilweise zurecht gelobt und mit einer erkennbaren Handschrift, scheinen sie in diesem Film aber nun völlig zu den Hofregisseuren von Marvel geworden zu sein. Das Ziel? Ein perfektes Produkt abzuliefern. Ob dies gelungen ist kann jeder selbst seit dem 06. Oktober auch zu Hause herausfinden, denn seitdem ist der Film auf DVD, Blu-ray und 3-D Blu-ray erhältlich oder er lässt erstmal was wir dazu zu sagen haben.

4.0/10 rating 1 vote

Aug05

Forsaken

Geschrieben von: Manuel Föhl Forsaken

Jedes Poster und jeder Trailer macht es deutlich. FORSAKEN ist vor allen Dingen erstmal ein Western, in dem Vater und Sohn, Donald und Kiefer Sutherland, gemeinsam vor der Kamera stehen. Auch wenn es nicht das erste Mal passiert. Schon zuvor gaben sich die Beiden gemeinsam vor der Kamera die Ehre, brillierten aber bisher eher wenn dann nur in Nebenrollen im selben Film bzw. hatten gar keine gemeinsame Szenen. Nun also sind sie beide (scheinbar) die Pfeiler eines Films. Kiefer Sutherland konnte man zuletzt noch in ZOOLANDER 2 in einer kleinen Rolle im Kino sehen. Donald Sutherland kommt frisch vom Ende des HUNGER GAMES-Franchises zum gemeinsamen Filmprojekt. Ob sich die Zusammenkunft gelohnt hat, lässt sich seit 21. Juli herausfinden, da hat nämlich Universal den Film auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

5.0/10 rating 1 vote

Jul09

Fast Convoy

Geschrieben von: Manuel Föhl Fast Convoy

Frankreich. Ein Land, das Film liebt. Vielleicht nirgendwo sonst wird der Film so geliebt und verehrt. Dies belegen nicht nur die beeindrucken Zuschauerzahlen Jahr für Jahr. Doch Frankreich hat sich auch zu einer Adresse für rasante Actionfilme entwickelt. Nicht nur Luc Besson hat diesem Genre mit seinen THE TRANSPORTER-Filmen einen Stempel aufdrücken können. Genrefilme aus Frankreich sind nicht nur in Deutschland immer wieder beliebt. Vielleicht auch weil der Nachbar das macht, was die hiesigen Filmemacher nicht produziert bekommen. Das gerade aber bei diesen Filmen nicht alles Gold ist was glänzt, sollte klar sein. Beleg dafür ist leider auch schlussenldich FAST CONVOY, der am 22. Juli von Ascot Elite auf Blu-ray und DVD erscheint.

4.0/10 rating 1 vote

Mai08

Force of Execution

Geschrieben von: Ralf Enderlein Force of Execution

Gangsterboss Mr. Alexander (STEVEN SEAGAL) will sich aus dem blutigen Geschäft zurückziehen. Sein langjähriger Rivale Iceman (VING RHAMES) sieht seine Stunde gekommen: Er will die Schwäche des Gegners nutzen und dessen Imperium übernehmen – und schreckt dabei auch vor kaltblütigem Mord nicht zurück. Mit dem Rücken an der Wand wendet sich Mr. Alexander an seinen einstigen Zögling, den Auftragskiller Hurst (BREN FOSTER). Doch Hurst ist selbst schwer verletzt. Um Mr. Alexander bei seinem Überlebenskampf beistehen zu können, begibt er sich in die Obhut von Alexanders Freund Oso (DANNY TREJO): Der hat die Aufgabe, Hurst für den finalen Showdown rechtzeitig wieder fit zu machen...

3.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Dez09

Frankenstein - Zweikampf der Giganten

Geschrieben von: Sascha Weber Frankenstein - Zweikampf der Giganten

Anolis Entertainments Kaijū-Classics gehen in die nächste Runde. Dieses Mal wurde FRANKENSTEIN – ZWEIKAMPF DER GIGANTEN in ein edles Steelbook gepackt. Drei verschiedene Fassungen und zahlreiche Extras machen die Veröffentlichung schon einmal zu einem Must-Have für Genre-Fans. Stellt sich die Frage, ob der Film qualitativ ebenfalls mithalten kann.

8.1/10 Bewertung (7 Stimmen)

Nov20

Freelancers

Geschrieben von: Tobias Hohmann Freelancers

Der Rapper Curtis „50 Cent“ Jackson versucht mittlerweile seit mehreren Jahren als Schauspieler Fuß zu fassen. Auf dem ersten Blick hat er das bislang nicht geschafft, denn keiner seiner Filme wurde ein bemerkenswerter finanzieller Erfolg oder wurde zumindest von den Kritikern breitflächig akzeptiert. Auf dem zweiten Blick muss man ihm jedoch konstatieren, dass er seit 2008 quasi einen Streifen nach dem anderen abdreht und sich besser behauptet hat, als viele im Vorfeld gedacht hatten. FREELANCERS hat er dann auch gleich selbst produziert und für weitere Rollen Hochkaräter wie Robert De Niro oder Forrest Whitaker gewinnen können. Schafft er mit deren Hilfe seinen erhofften Durchbruch als Schauspieler?

3.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

Okt25

Fate/stay night - Unlimited Blade Works

Geschrieben von: Sascha Weber Fate/stay night - Unlimited Blade Works

Der Film „Fate/stay night – Unlimited Blade Works“ kann auf eine recht interessante Vorgeschichte zurückblicken. Zunächst ein Videospiel, welches seinerzeit auf PC und PS2 erschien, bekam „Fate/stay night“ später eine Manga- und auch eine Anmie-Serie spendiert. Basierend auf der „Unlimited Blade Works“ Storyline produzierte man daraufhin den zur Kritik vorliegenden Animationsfilm. Lest in unserer Kritik, ob „Fate/stay night – Unlimited Blade Works“ nur für Fans ist oder allgemein für Liebhaber des Anime geeignet ist.

5.0/10 Bewertung (6 Stimmen)

Okt19

Faster

Geschrieben von: Tobias Hohmann Faster

Was ist bloß mit den Action-Darstellern der neuen Generation passiert? Vin Diesel versuchte sich als Babynator und auch Dwayne „The Rock „Johnson ging nach seinen eher mittelmäßig gelaufenen Welcome to the Jungle und Walking Tall auf Nummer sicher und drehte Filme wie Die Zahnfee. Umso größer war die Freude, als Johnson relativ überraschend die Rolle rückwärts machte und mit Faster sowie The Fast and the Furious 5 quasi eine Rolle rückwärts mache und dort aufschlug, wo er hin gehört: Ins Actiongenre. Doch während Fast 5 sehr gut an den Kassen abschnitt und die Kombination Diesel/Johnson auch in einem weiteren Sequel zu sehen sein wird, ging er mit dem zuvor abgedrehten und gestarteten Faster, der gerade einmal 30 Millionen Dollar kostete, an den Kassen baden. Berechtigt?

6.8/10 Bewertung (8 Stimmen)

Jul28

Footsoldier

Geschrieben von: Tobias Hohmann Footsoldier

Eines vorweg: Die Kaufversion von „Footsoldier“ ist gekürzt, und nicht zu knapp: Über 4 Minuten in insgesamt 9 Szenen fielen der Schere zum Opfer. Im Verleih findet man die ungekürzte Version, dort jedoch ohne das sehenswerte Bonusmaterial, das ausschließlich auf einer separaten DVD des Kaufreleases, die als Special Edition vertrieben wird, vorliegt. Doch trotz dieser Kürzungen ist „Footsoldier“ sehr harte Kost, bietet dazu auch einige sehr freizügige Szenen und ist für Zartbesaitete nicht zu empfehlen.

5.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jun10

Fear X

Geschrieben von: Mathias Munstermann Fear X

In seinem ersten englischsprachigen Film schickt der dänische Regisseur Nicholas Winding Refn den Zuschauer auf eine Reise in die Psyche des Kaufhauspolizisten Harry, dessen Frau kurz zuvor ermordet wurde. FEAR X ist ein etwas behäbiger aber wirkungsvoller Thriller über Verlustängste und Paranoia, in dem vor allem Hauptdarsteller John Turturro brilliert.

6.4/10 Bewertung (8 Stimmen)

Dez23

Fight of the Dragon

Geschrieben von: Dominik Starck Fight of the Dragon

Man möchte dem Werbeslogan, der auf dem "Fight of the Dragon"-Cover prangt, direkt widersprechen; "Keine Motive! Keine Regeln! Kein Gewissen! Keine Gnade!". Es mag zwar wenige Regeln und noch weniger Gnade geben, doch ohne Motive bräuchte man keinen Film und ohne das Entdecken eines Gewissens wäre er nach der halben Spielzeit vorüber. Dann nämlich, wenn Dolph Lundgren als eiskalter Söldner Warchild seine Mission für einen ehrlosen Tyrannen in einer seltsam anmutenden Zukunft von Gestern, ausgeführt hat. Doch Dolph wäre nicht Lundgren und sowieso nicht Held zahlloser Actionfilme, wenn er sich das zugunsten einer echten Prinzessin nicht noch mal überlegen würde.

6.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug31

Fearless

Geschrieben von: Daniel Fabian Fearless

Es ist die Geschichte des einstmals kleinen und schwächlichen Huo Yuanjia, der Jahre später zur bedeutendsten Martial Arts-Legende seiner Zeit aufsteigen wird. Bereits als Kind handelt Huo gegen den Willen seines Vaters und trainiert hart und verbissen, um der beste Kämpfer von allen zu werden. Doch mit seiner Arroganz und seinem ungebrochenen Siegeswillen treibt er es eines Tages zu weit. Im Rausch des Triumphes tötet er einen beliebten Meister und provoziert damit seine Gegner so sehr, dass sie ein einem Racheakt Huos Frau und Tochter ermorden. Trotz unbändigen Schmerzes ist Huos Wille zu kämpfen damit aber nicht gebrochen. In einem Turnier nie gekannter Ausmaße bekommt er die letzte Chance, einem ganzen Land zu beweisen, was er aus der Vergangenheit gelernt hat…

7.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug31

Fighting Beat

Geschrieben von: Sascha Weber Fighting Beat

Khem (Thun Thanakorn) und seine Freunde leben von Touristen bzw. deren Ausgaben. Tagsüber zeigen sie ihnen die richtigen Dive-Spots und Abends wird in einer Bar für die richtige Unterhaltung gesorgt. In der Bar finden auch allabendlich Muay-Thai-Kämpfe mit den Touristen statt. Um sich ihr Trinkgeld zu verdienen, werden die Kämpfe dabei immer verloren. Doch das finanzielle Potential der Bar lockt auch andere, skrupellosere Männer an. Diese machen Onkel Prao (Sura Sankum) dem Besitzer der Bar ein Kaufangebot, welches er jedoch ausschlägt. Die Situation eskaliert und als mit Gewalt versucht wird das Eigentum zu übereignen, müssen sich die Freunde zusammentun, um die Bar und damit ihren Lebensunterhalt zu verteidigen.

6.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug31

Fluch der Karibik

Geschrieben von: Daniel Fabian Fluch der Karibik

Im Jahr 2003 wurde mit „Fluch der Karibik“ das Feuer einer der aufwändigsten und populärsten Trilogien aller Zeiten entfacht. Kaum ein Film der letzten Jahre oder Jahrzehnte hat so ein breites Fan-Spektrum erhalten wie dieser Film. Dass Nachfolger nicht lange auf sich warten lassen, versteht sich daher von selbst. Aber was ist es, was den Film von seinen Konkurrenten unterscheidet? Was spricht ein so riesiges Publikum an? Was macht den Film so besonders?

8.3/10 Bewertung (6 Stimmen)

[12  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neue Spiele  

   

Neu im September  


26.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


29.09.2017

   

Statistik  

Filme: 1220
Videospiele: 38
Bücher: 30
Specials: 63
Interviews: 44
News: 1130