!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Filmkritiken  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Serien

Aug25

BD Kritik: Public Enemy - Staffel 1

Geschrieben von: Manuel Föhl  BD Kritik: Public Enemy - Staffel 1

Auch Belgien macht sich auf dem Serienmarkt mehr und mehr beliebter beim Publikum. Was vor allen daran liegt, dass sie es auch gut verstehen in ihren Krimis auf Drama zu setzen, was oftmals dadurch unterstütz wird, dass man sich dafür entscheidet wahre, brisante Fälle als Grundlage zu nehmen. So liegt nun von Polyband die erste Staffel von PUBLIC ENEMY vor. Die Serie konnte in Deutschland bereits auf Sky Atlantic geschaut werden und wird nun auch einem breiteren Publikum auf DVD und Blu-ray zugänglich. Die Serie lehnt ihren Fall in zehn Folgen an die wahre Geschichte rund um Marc Dutroux an. In der Serie wird ein Mann zwanzig Jahre nach seiner Verurteilung, er hatte fünf Kinder ermordet, in ein Kloster gebracht um dort die letzten fünf Jahre seiner Bewährung zu verbringen. Der Haken dabei ist, dass sich das Kloster in der Nähe seiner Heimatstadt in den Ardennen, in der er auch die Morde begangen hat, befindet. Konflikte und Widerstand somit vorprogrammiert sind. Sollte man weiterschauen?

8.0/10 rating 1 vote

Dez15

11.22.63 – Der Anschlag

Geschrieben von: Manuel Föhl 11.22.63 – Der Anschlag

Basierend auf einem Buch von Stephen King, welches bereits 2011 erschienen ist und im deutschen als "Der Anschlag" publiziert wurde, schuf Hulu eine Mini-Serie mit James Franco in der Hauptrolle. Das knapp über 1000 Seiten lange Buch wurde in acht Folgen mit einer Laufzeit von siebeneinhalb Stunden umgesetzt und im Frühjahr des aktuellen Jahres in Deutschland auf dem Pay-TV-Sender FOX ausgestrahlt. In Amerika stellte Hulu die Serie auf seiner Plattform zur Verfügung. Die Serie entstand unter anderem mit Hilfe von J.J. Abrams Produktionsfirma Bad Robots, welcher selbst auch als Executive Producer mit bei der Serie an Bord war. Kürzlich hat Warner die Serie endlich hierzulande auch auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. So viel sei Buchkennern verraten: die Serie unterscheidet sich teilweise gravierend im Vergleich zum Buch.

7.0/10 rating 1 vote

Dez04

A Young Doctor's Notebook - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber A Young Doctor's Notebook - Staffel 1

In A YOUNG DOCTOR’S NOTEBOOK begleitet der Zuschauer einen jungen Arzt (Daniel Radcliffe), der namentlich nie genannt wird, auf seiner Reise in die tiefste Provinz Russlands. Voller Enthusiasmus und Tatendrang verschlägt es den Doktor in ein abgelegenes Nest, wo er auf viele Meilen der einzige Arzt ist und es auch sonst keine Möglichkeiten gibt, sich die Zeit zu vertreiben. In kurzen Episoden zeigt man die widrigen Umstände, unter denen der junge Doktor zu arbeiten und mit welchen Widerständen er zu kämpfen hat.

7.9/10 Bewertung (7 Stimmen)

Mär28

A Young Doctor's Notebook - Staffel 2

Geschrieben von: Sascha Weber A Young Doctor's Notebook - Staffel 2

Staffel 1 um den jungen Doktor (Daniel Radcliffe) war erfrischend anders und extrem britisch. Ein bizarres Abenteuer im tiefen Hinterland Russlands während des Weltkriegs. Ohne eine nostalgisch verklärte Brille auf zu haben, beäugt der alte Doktor (Jon Hamm) sein älteres Ich und muss zugeben, dass ihm nicht gefällt, welchen Weg er in seinen jungen Jahren eingeschlagen hat.

6.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt09

Abenteuer Survival - Staffel 4.2

Geschrieben von: Sascha Weber Abenteuer Survival - Staffel 4.2

Bear Grylls ist zurück und dieses Mal schlägt er sich durch den Dschungel Chinas, rettet sich von einer einsamen Insel, überlebt in den Rocky Mountains und macht sich auf die Suche nach Maya-Ruinen in Guatemala. Abgerundet wird der zweite Teil der 4. Staffel durch zwei Sonderepisoden und ein Making Of. Lest in unserer Kritik die Highlights der einzelnen Episoden nach oder erfahrt, ob auch Staffel 4.2 bestes Infotainment zu bieten hat. 

5.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Mär07

Acht Stunden sind kein Tag

Geschrieben von: Manuel Föhl Acht Stunden sind kein Tag

Vor Kurzem durften wir erst die neue BD-Box von Studiocanal vorstellen, die fünf Filme auf Blu-ray, drei davon zum ersten Mal, von Rainer Werner Fassbinder vereinte, aber damit nicht genug. Aufwendig wurde von der Rainer Werner Fassbinder Foundation (RWFF) Fassbinders fünfteiligte Fernsehserie ACHT STUNDEN SIND KEIN TAG restauriert. Unterstützt wurden sie dabei vom Museum of Modern Art, der R.W.F. Werkschau, ARRI und dem Verlag der Autoren. Weltpremiere durfte die Restaurierung dieses Jahr auf der Berlinale feiern und ist seit kurzem nun auch von Studiocanal im Handel erhältlich. Die Serie war damals ein Blick ins das alltägliche Deutschland des Arbeitermilieus. Die acht Stunden stehen hierbei für die Arbeitszeit an einem Tag. Doch was bleibt darüber hinaus noch?

3.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai28

American Crime Story: The People v. O. J. Simpson

Geschrieben von: Manuel Föhl American Crime Story: The People v. O. J. Simpson

Mit AMERICAN CRIME STORY schickte der amerikanische Sender FX letztes Jahr eine weitere Anthologie-Serie ins Rennen. Anthalogie-Serie bedeutet, man bekommt eine in sich abgeschlossene Staffel geboten, die unabhängig von den nächsten oder vorausgegangenne Staffeln funktioniert. Ähnlich erfolgreich läuft so zum Beispiel AMERICAN HORROR STORY (2011-). Zumindest bei zweiterer Serie besteht aber die Möglichkeit, das zu einem späteren Zeitpunkt auf vorherige Geschehnisse zurückgegriffen wird. Bei AMERICAN CRIME STORY eher noch unwahrscheinlich, da sich die einzelnen Geschichten um Kriminalfälle drehen, die sich tatsächlich in den USA ereignet haben und in den Medien für große Aufmerksamkeit sorgten. Twentieth Century Fox hat nun die erste Staffel auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, die den Untertitel "The People v. O. J. Simpson" trägt.

8.0/10 rating 1 vote

Jul24

Arrow - Staffel 1

Geschrieben von: Dominik Starck Arrow - Staffel 1

Nachdem er vor fünf Jahren mit der Yacht seines Vaters auf See verschollen und für tot erklärt worden ist, wird Milliardär Oliver Queen (Stephen Amell) von einer abgelegenen Insel gerettet, auf der er all die Jahre überlebt hat. Zurück in seiner Heimat Starling City sieht sich Queen nicht nur mit der Rückkehr in die Zivilisation, seiner entfremdeten Familie und seiner wütenden Ex-Freundin konfrontiert, die er mit ihrer Schwester auf der Yacht betrogen hatte, nein, er hat auch eine selbstauferlegte Mission im Gepäck. Kurz bevor sein Vater nach dem Schiffbruch verstarb, verriet er Oliver noch, dass er dabei mitgeholfen hatte, Starling City zu einer Brutstätte des Bösen zu machen. Oliver schwört, die Fehler seines Vaters wieder gerade zu rücken und fortan das Verbrechen zu bekämpfen. Die Jahre auf der Insel haben den verwöhnten Playboy zu einem harten Kämpfer werden lassen und so streift er sich im Schutz der Dunkelheit eine Kapuze über, um den Reichen und Korrupten mit Pfeil, Bogen und der einen oder anderen auch tödlichen Warnung Einhalt zu gebieten…

7.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Sep07

Ascension

Geschrieben von: Manuel Föhl Ascension

Die komplette Serie bekommt man hier auf zwei Blu-Ray-Discs präsentiert. Die Serie hat es nämlich leider nur auf sechs Folgen gebracht. Abgeschlossen konnte die Serie so trotzdem werden, im gewissen Maße zumindest. Die erste Staffel sollte hierbei nie mehr Episoden haben, das aber danach gänzlich Schluss sein sollte hatte man nicht erwartet. Die Autoren konten wohl darauf reagieren, was aber besonders die letzte Folge sehr gehetzt wirken lässt, da man versucht vieles noch zu klären. Ob sich ein Blick auf die Serie trotzdem lohnt? Studiocanal hat die Mini-Serie  am 18. August auf Blu-ray und DVD veröffentlicht, wir haben einen Blick darauf geworfen.

5.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep02

BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 1)

Als ein Komet mit der Erde zu kollidieren droht, herrscht große Panik, doch umso näher er dem Erdboden kommt, umso langsam wird er. Am Ende tauchen nach dem Verschwinden des Kometens über einem See in der Nähe von Seattle im Norden Amerikas 4400 Männer, Frauen und Kinder wieder auf, die zuvor zwischen 1946 und 2004 verschwunden waren. Keiner von ihnen kann sich erinnern, was mit ihnen passiert ist. Eine Alienentführung oder doch was ganz Anderes? Bereits 2004 flimmerte die Serie über die amerikanischen Fernseher. Damals noch als Mini-Serie geplant, umfasste die erste Staffel erstmal nur fünf Folgen. Bisher war die Serie in Deutschland nur auf DVD erhältlich, Koch Films Home Entertainment spendiert nun der Serie auch eine Auswertung auf Blu-ray.

6.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt11

BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 2)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 2)

Als ein Komet mit der Erde zu kollidieren droht, herrscht große Panik, doch umso näher er dem Erdboden kommt, umso langsam wird er. Am Ende tauchen nach dem Verschwinden des Kometens über einem See in der Nähe von Seattle im Norden Amerikas 4400 Männer, Frauen und Kinder wieder auf, die zuvor zwischen 1946 und 2004 verschwunden waren. Keiner von ihnen kann sich erinnern, was mit ihnen passiert ist. Eine Alienentführung oder doch was ganz Anderes? Bereits 2004 flimmerte die Serie über die amerikanischen Fernseher. Damals noch als Mini-Serie geplant, umfasste die erste Staffel erstmal nur fünf Folgen. Bisher war die Serie in Deutschland nur auf DVD erhältlich, Koch Films Home Entertainment spendiert nun der Serie auch eine Auswertung auf Blu-ray.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez04

BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 3)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 3)

Als ein Komet mit der Erde zu kollidieren droht, herrscht große Panik, doch umso näher er dem Erdboden kommt, umso langsam wird er. Am Ende tauchen nach dem Verschwinden des Kometens über einem See in der Nähe von Seattle im Norden Amerikas 4400 Männer, Frauen und Kinder wieder auf, die zuvor zwischen 1946 und 2004 verschwunden waren. Keiner von ihnen kann sich erinnern, was mit ihnen passiert ist. Eine Alienentführung oder doch was ganz Anderes? Bereits 2004 flimmerte die Serie über die amerikanischen Fernseher. Damals noch als Mini-Serie geplant, umfasste die erste Staffel erstmal nur fünf Folgen. Bisher war die Serie in Deutschland nur auf DVD erhältlich, Koch Films Home Entertainment spendiert nun der Serie auch eine Auswertung auf Blu-ray.

4.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt30

BD Kritik: American Horror Story (Staffel 6)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: American Horror Story (Staffel 6)

In die bereits sechste Runde geht es bei AMERICAN HORROR STORY (2010-). Eine Anthologieserie, die mit jeder Staffel eine neue Geschichte, mit neuen Figuren und teilweise neuem Personal erzählt. Zusammenhängen soll das Ganze auch irgendwie, doch bei bisherigem Erfolg, gibt es noch keine Gründe der Serie ein zusammenführendes, finale Ende schenken zu müssen. Bei 20th Century Fox Home Entertainment ist nun die neueste Staffel auf DVD und Blu-ray erschienen. Im Mittelpunkt der Handlung steht diesmal ein einsam gelegenes Haus im ländlichen North Carolina. Deren erst vor kurzem eingezogene Bewohner werden hier mit erschreckend unerklärlichen und offenbar übernatürlichen Ereignissen konfrontiert. Dahinter steckt ein ziemlich düsteres Geheimnis. Der Kniff dieses Mal ist aber, dass die Handlung in einer Art fiktiven Dokumentation erzählt wird, die die Ereigniss scheinbar nacherzählen soll.

7.0/10 rating 1 vote

Jun17

BD Kritik: Class

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Class

DOCTOR WHO ist ein Phänomen und hat aktuell absolut Hochkonjunktur. Die Wiederbelebung der Serie 2005 hat eine neue Welle losgetreten und die mittlerweile 10. Staffel ging kürzlich auf Sendung. Im Rahmen dieser langlebigen Serie kam es immer wieder zu Spin-Offs, die im selben Universum angesiedelt waren, den Doktor jedoch nicht im Zentrum zeigten. Bisher blieb diesen Spin-Offs ein größerer Erfolg verwehrt, wenngleich sich TORCHWOOD recht erfolgreich zeigte. Der neueste Ableger nennt sich CLASS und spielt an einer britischen Highschool.

6.0/10 rating 1 vote

Dez07

BD Kritik: Countdown Copenhagen (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Countdown Copenhagen (Staffel 1)

Der Terror beherrscht die Medien, auch den Film. Nun hat er auch die dänische Serienlandschaft erreicht mit der Serie COUNTDOWN COPENHAGEN. Mitten in Kopnehagen entführen schwer bewaffnete Geiselnehmer die Fahrgäste eines U-Bahn-Zuges und verschanzen sich mit ihnen in einer unterirdischen Baustelle. Zur Freilassung der Geislen verlangen sie logischerweise ein Lösegeld. Hier entspinnt sich das weitere Netz an Figuren der Serie, wie dem Chef der Terror Task Force und einer Journalistin, die sich um die Vermittlung zwischen der Öffentlichkeit und den Geiseln bemüht. Einige Konfliktherde, die es dank Studiocanal seit Kurzem auch auf DVD und Blu-ray zu erkundigen gibt. Ob sich das lohnt, beantworten wir jetzt.

7.0/10 rating 1 vote

Mai22

BD Kritik: Dark Matter - Staffel 1+2 - Steel Edition

Geschrieben von: Yvonne Gorille BD Kritik: Dark Matter - Staffel 1+2 - Steel Edition

Das kanadische Unternehmen Prodigy Pictures Inc. hat uns mit der Comicverfilmung „Dark Matter“ eine unterhaltsame und kurzweilige Science-Fiction-Serie geliefert. Die Ausführung der Special Edition als Steelbook mit der 3D Prägung außen und hochwertigen Halterungen der Blue Ray Discs innen ist richtig dekorativ und ansprechend gestaltet und damit ein Muss im Regal eines jeden Science Fiction Fans. Nach einem guten Start, bei dem die Termine der Erstausstrahlung im amerikanischen, kanadischen und deutschen TV nur insgesamt 3 Tage auseinander lagen, wurde die Serie im September 2017 nach nur 3 Staffeln eingestellt.

8.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai17

BD Kritik: Doctor Who - Staffel 10

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Doctor Who - Staffel 10

Die 10. Staffel nach der Wiederbelebung des berühmten Doktors wartet von Fans darauf, gesehen zu werden. Die 10. Staffel ist zudem die dritte Staffel, seitdem Peter Capaldi nach Matt Smith in die Rolle des Timelords schlüpfen durfte. Nach einem etwas holprigen Start, spielte sich der neue, ältere Doktor schließlich doch in die Herzen der Zuschauer. Season 10 markiert nun den letzten Auftritt Capaldis. Lest in unserer Kritik nach, wie gut das Finale des 12. Doktors gelungen.

8.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Apr03

BD Kritik: Doctor Who - Staffel 3

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Doctor Who - Staffel 3

Während der Doctor in der 11. Staffel erstmalig das Geschlecht wechselt, veröffentlicht Polyband Staffel 3 in Deutschland endlich auf Blu-ray. Viele Fans erachten David Tennant als den besten Doctor seit die Serie 2005 wiederbelebt wurde. Mit Free Agyeman als Martha Jones an seiner Seite, gilt es wieder zahlreiche Abenteuer zu erleben.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug25

BD Kritik: Fleming - Der Mann, der Bond wurde

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Fleming - Der Mann, der Bond wurde

James Bond ist eine bis heute beliebte und bekannte Filmmarke. Nur wenige kennen aber auch die Buchvorlagen beziehungsweise den Schöpfer dahinter: Ian Fleming. Dem möchte BBC ein Ende setzen und produzierte deshalb eine vierteilige Mini-Serie rundum den Autor des bekanntestens Geheimagenten im Dienste ihrer Majestät. Von Polyband ist die Serie nun auch in Deutschland erhältlich. BBCs Projekt versuchte hierbei weder nur als Serie, Doku oder als Biopic verstanden zu werden. Dies kann funktionieren, da so augenfällig die Parallelen zwischen Fleming und Bond auch sein mögen, so umtriebig und abenteuerlich Ians Leben gewesen sein mag, leben die Geschichten doch seit jeher von künstlicher Dramatisierung und dem Umstand geschuldet, dass viele der Eskapaden Flemings aus dessen eigener Sicht geschildert werden, lässt es oft fraglich erscheinen, ob es sich wirklich so zugetragen hat oder ob der windige Gentleman und Frauenheld wieder einmal zur Übertreibung geneigt hat.

7.0/10 rating 1 vote

Jan09

BD Kritik: Homeland - Die komplette Season 6

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Homeland - Die komplette Season 6

In seine mittlerweile sechste Staffel geht die Serie HOMELAND und damit ist auch noch nicht Schluss, denn sie siebte und achte sind bereits ankündigt, sollen aber laut aktuellem Stand dann auch die Serie beenden. In ihren ersten Staffeln mit Preisen und Kritikerlobpreisungen überhäuft, hatte die Serie ab der dritten Staffel zu kämpfen und musste sich nach den inhaltlich eng verknüpften ersten drei Staffeln auch immer wieder neu erfinden auf eine Art. Nachdem Staffel 5 in Deutschland gastierte, kehrte man nun wieder in die Vereinigte Staaten zurück. Ob man auch wieder zu alten Stärken zurückgefunden hat, lässt sich seit Kurzem auch auf DVD und Blu-ray herausfinden, denn die Staffel ist von 20th Century Fox Home Entertainment mittlerweile im Handel erhältlich.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun25

BD Kritik: Hooten & the Lady - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Hooten & the Lady - Staffel 1

Wo sind sie nur hin, die ganzen Abenteuerfilme? Das Genre hat sich seit Jahren rar gemacht. Selbst Indiana Jones’ Rückkehr 2008 konnte nicht mehr an das Abenteuergefühl anknüpfen, welches die Vorgänger so lebhaft gemacht hat. In THE LEGEND OF TARZAN (2016) kam dieses Gefühl kurzzeitig wieder auf, konnte jedoch nicht über die gesamte Laufzeit aufrechterhalten werden. Wer Abenteuer sucht, ist derzeit in der Videospielelandschaft ein wenig besser aufgehoben. Mit Lara Croft in TOMB RAIDER durch verlorene Städte schlendern oder mit Nathan Drake in UNCHARTED nach Madagaskar reisen. Hier ist das Abenteuer noch richtig greifbar. Während der UNCHARTED-Film noch en wenig auf sich warten lässt (kürzlich wurde Tom Holland als junger Nathan Drake gecastet), nutzt die BBC-Serie HOOTEN & THE LADY die Gunst der Stunde und präsentiert sich als waschechte Abenteuer-Serie. Ob die vorhandene Lücke damit gut gefüllt wird, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Jan07

BD Kritik: Legion (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Legion (Staffel 1)

Noah Hawley hat bereits mit der Serie zum Film der Coen-Brüder FARGO (1996) bewiesen, dass er durchaus fähig ist Kinofilme in ein erfolgreiches und kreatives Serienformat zu überführen. Nun wurde er mit einer neuen Aufgabe dieser Art betraut. Eine Serienadaption des X-Men-Stoffes, den man bisher, außer natürlich in den Comics, nur im Kino sehen konnte. Das Ergebnis ist LEGION. Nun mag der ein oder andere auf diverse Marvel-Serien von Netflix und Konsorten verweisen wollen, doch was LEGION davon so abhebt ist, dass es eigentlich kein Korsett hat in das es passen muss und dadurch völliger Narrenfreiheit folgt. Das Ergebnis gibt es seit Kurzem von 20th Century Fox Home Entertainment auf DVD und Blu-ray zu bestaunen.

4.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Sep10

BD Kritik: Narcos – Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Narcos – Staffel 1

Das Medellin-Kartell in Kolumbien hat schon einige Geschichten inspiriert. Der Drogenkrieg zwischen den kolumbianischen Narcos und den USA ist einzigartig. Der Drogenlord Pablo Escobar war stets das Feindbild für die amerikanische DEA, den man mit aller Macht versuchte auszuschalten. Doch Escobar bewies stets strategische Voraussicht und konnte auf finanzielle und personelle Ressourcen zurückgreifen, von denen die USA nur träumen konnten. Die Netflix-Produktion NARCOS zeigt in zehn spannenden Episoden, mit welchen Mitten die USA Jagd auf Escobar machten und wie Escobar seine Gegner stets an der Nase herumführte. Staffel 2 ist seit dem 02. September auf Netflix verfügbar. Wer über keinen Netflix-Account verfügt, kann seit kurzem auf BD-Veröffentlichung der 1. Staffel von Polyband zurückgreifen.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep21

BD Kritik: Narcos – Staffel 2

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Narcos – Staffel 2

Während auf Netflix schon die dritte Staffel um die kolumbianischen Drogenkartelle zu sehen ist, steht die 2. Staffel der Ausnahme-Serie in den deutschen Kaufhäusern als BD zum Kauf. Staffel 1 endete mit der explosiven Flucht Pablo Escobars (Wagner Moura) aus seinem Gefängnis und die 2. Staffel setzt nahtlos daran an. Die Hetzjagd nach dem Kopf des Medellin-Kartells beginnt erneut. CIA, DEA, das Militär, die kolumbianische Regierung und natürlich die rivalisierenden Drogenkartelle setzen alles daran, Escobar zu töten. Klingt spannend? Lest unsere Kritik, um herauszufinden, ob die Umsetzung ebenfalls gelungen ist.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul21

BD Kritik: Penny Dreadful - Staffel 3

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Penny Dreadful - Staffel 3

In seiner dritten Staffel ging es für die Serie PENNY DREADFUL (2014-2016) auch schon in seine finale Runde. Hinter der Serie stand seither vor allen Dingen John Logan, der die ersten beiden Staffeln komplett alleine schrieb und erst in der letzten etwas Unterstützung bekam. Bereits Mitte der zweiten Staffel hatte Logan sich dann auch entschieden, dass die Serie mit dem Ende der dritten Staffel ihr Ende finden sollte, was man aber bis zu dessen Ausstrahlung verheimlichte. Zumindest aber in Comicform soll es weitergehen. Diese sollen dann ein halbes Jahr nach dem Ende der letzten Staffel einsetzen. Doch nun sollte erstmal die dritte und finale Staffel betrachtet werden, die seit Kurzem von Paramount Home Entertainment/Univer Pictures auf DVD und Blu-ray erhältlich ist.

7.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im August  


21.08.2018


21.08.2018


22.08.2018


22.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


23.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


24.08.2018


28.08.2018


29.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


30.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018


31.08.2018

   

Statistik  

Filme: 1.355
Videospiele: 61
Bücher: 40
Specials: 84
Interviews: 55
Hardware: 7
News: 2.094

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden