Filmtipp  

   

Aktuelle Filmkritiken  

   

Neue Filme kleiner Preis  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   
Feb26

Johnny Mnemonic - Special

Geschrieben von: Kevin Zindler Johnny Mnemonic - Special

Turbine hat Ende Februar das limitierte Mediabook von JOHNNY MNEMONIC auf den Markt gebracht. Wir haben uns den Film und das Mediabook etwas genauer angesehen und für Euch ein Special darüber geschrieben.

10.0/10 rating 1 vote

Feb26

Gute Reise Hudson - Bill Paxton gestorben

Geschrieben von: Pascal Müller Gute Reise Hudson - Bill Paxton gestorben

Bill Paxton ist im Alter von 61 Jahren an den Folge einer Komplikation während einer Operation gestern gestorben, dies berichtet das Promiportal "TMZ". Der 61-jährige Schauspieler hatte 2 Kinder und war seit 30 Jahren mit Louise Newbury verheiratet. Die Familie sagt: "It is with heavy hearts we share the news that Bill Paxton has passed away due to complications from surgery." Die Familie beschreibt weiter: "illustrious career spanning four decades as a beloved and prolific actor and filmmaker". Die Familie fügt hinzu: "Bill's passion for the arts was felt by all who knew him, and his warmth and tireless energy were undeniable." Bill Paxton wurde u.a. durch "Twister", "Titanic" und "Aliens" bekannt und bekam einen Emmy für "Hatfields and McCoys". Zuletzt war Bill Paxton in der TV-Serie "Training Day" als Det. Frank Rourke zusehen.

Quelle: tmz.com

0.0/10 Bewertung (0 Stimmen)

Feb26

Interview: Saskia Hahn (BGT-Exklusiv)

Geschrieben von: Kevin Zindler Interview: Saskia Hahn (BGT-Exklusiv)

IN OUR COUNTRY – ein etwa 30 minütiger Kurzfilm von Louisa Wagener - feierte seine Premiere auf den 50. Internationalen Hofer Filmtagen und wird vermutlich im März auch im Fersehen zu sehen sein. Der Film erhielt bereits während seiner Vorproduktion und den Dreharbeiten eine große mediale Aufmerksamkeit durch die Süddeutsche Zeitung und weitere lokale Blätter im Raum Ebersberg. Zu der Besetzung des ambitionierten Films zählen innerdeutsch bekannte Schauspieler wie Michael Altinger, Joseph Hannesschläger, Ferdinand Hofer, Nick Romeo Reimann und Christian Lerch. BGT-Redakteur Kevin Zindler konnte die Produktion bereits vorab in Augenschein nehmen: „IN OUR COUNTRY ist ein Plädoyer für Toleranz. Er verzichtet dabei erfreulicherweise auf gängige Klischees und gezielt melodramatische Elemente. Im Gegenteil: Die Geschichte wird dem Zuschauer realistisch und mit einer unterhaltsamen Lockerheit näher gebracht und ist – trotz der nötigen Ernsthaftigkeit – kein typisches deutsches Betroffenheitsdrama“. Kevin Zindler hatte die Gelegenheit, sich mit Saskia Hahn - der jungen, ehrgeizigen und sympathischen Produzentin von IN OUR COUNTRY-  zu unterhalten.

>>Weiterlesen<<

10.0/10 rating 1 vote

Feb25

Dan Brown: Inferno

Geschrieben von: Manuel Föhl Dan Brown: Inferno

Diese Woche erschien INFERNO vo Sony Pictures Home Entertainment auf DVD und Blu-ray. Es ist die dritte Kinoadaption eines Buches von Dan Brown rund um den Symbologen Robert Langdon, welcher natürlich wieder von Tom Hanks gespielt wird. Auch wieder unter der Regie von Ron Howard hatte man sich entschieden den eigentlich dritten Roman der Reihe, "Das verlorene Symbol", auszulassen und anstatt mit dem vierten Buchabenteuer auf der großen Leinwand weiterzumachen. In "Inferno" speist Autor Dan Brown viele seiner Ideen und Verschwörungen aus der "Göttlichen Komödie" des italienischen Dichters Dante Alighieri. Dieses Werk werden wir in den kommenden Tagen auch nochmals seperat vorstellen, doch erstmal wollen wir uns auf die aktuelle Buchvorlage von INFERNO konzentrieren und schauen, ob sich die gemeinsame Spurensuche mit Robert Langdon immernoch lohnt und wieso die Filmadaption so lange auf sich Warten ließ.

Feb24

The Fate of the Furious - Trailer #3

Geschrieben von: Pascal Müller The Fate of the Furious - Trailer #3

Universal Pictures hat einen weiteren Trailer zu "Fast & Furious 8" veröffentlicht. Die Vorschau fällt mit knapp einer Minute zwar relativ kurz aus, beinhaltet dafür aber einige neue Szenen. Vor allem die erste Trailer hälfte enthält viel bisher noch nicht gezeigtes Material. Der Inhalt des mittlerweile 8. Teil der "Fast & Furious"-Reihe beschreibt sich wie folgt: Gibt es endlich ein normales Leben für Dom (Vin Diesel) und seine Familie? Nach dem Rückzug von Brian und Mia in den Ruhestand, hat er sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann betritt eine mysteriöse Frau (Charlize Theron) die Bildfläche, die Dom zuerst verführt und dann zu ihrem Partner bei einer Reihe von Verbrechen macht. Mr. Nobody (Kurt Russell) bittet daher die Gang um Letty, Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Co. um Hilfe. Gemeinsam mit dem zwischenzeitlich im Knast gelandeten Hobbs (Dwayne Johnson) müssen sie in den verschiedensten Winkeln der Welt eine Anarchistin stoppen, die Chaos in unsere Welt bringen will. Und will wichtiger: Sie müssen den Mann nach Hause bringen, der sie zu einer Familie gemacht hat…Für die Regie war F. Gary Gray ("Straight Outta Compton") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Vin Diesel ("Guardians of the Galaxy"), Dwayne Johnson ("Jumanji"), Kurt Russell ("The Hateful Eight"), Jason Statham ("Crank"), Charlize Theron ("Mad Max: Fury Road"), Kristofer Hivju ("Game of Thrones"), Ludacris ("Fast & Furious 7"), Michelle Rodriguez ("Machete 2: Machete Kills") und Helen Mirren ("Die Queen"). "The Fate Of The Furious" startet am 13.04.2017 in die deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Feb24

Heat - Director's Definitive Edition bei Amazon

Geschrieben von: Chris Doglei Heat - Director's Definitive Edition bei Amazon

Seit gestern ist die von Twentieth Century Fox vertriebene Neuauflage des Film-Klassikers "Heat" in Form einer "Director's Definitive Edition" erhältlich. Im Gegensatz zur alten Auflage von Warner Home Video bekam diese unter Aufsicht des Regisseurs einen komplett neuen 4K-Master-Transferspendiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der neue Scan soll sich sehr sauber zeigen, eine grundsätzlich bessere Schärfe fördert wesentlich mehr Details zutage und auch das Filmkorn kommt wesentlich natürlicher rüber. Natürlicher zeigen sich auch die Farben, wobei Gelb- und Blautöne zu dominieren scheinen, was von Michael Mann als Stilmittel so wohl aber gewollt ist. Der deutsche Ton erklingt jetzt in DTS 5.1 und weiß vom Surround-Feeling her auch zu überzeugen. Während der Hauptfilm mit einem Audiokommentar von Michael Mann versehen ist, wurde das restliche Bonusmaterial auf einer separate Disc ausgelagert - darunter auch zwei brandneue Beiträge: einmal die von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences im September 2016 organisierte Präsentation (60 Min.) sowie die Präsentation auf dem Internationalen Filmfestival in Toronto im Jahr 2015 (35 Min.).  Der Rest der Sonderausstattung ist bekannt: Making Of, Pacino und de Niro im Gespräch,  Zurück am Ort des Geschehens sowie elf entfallene Szenen. Bei der Auflage habt Ihr die Qual der Wahl: "Heat" in der "Director's Definitive Edition" ist sowohl im Keep Case als auch im Steelbook erhältlich.

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Feb24

Orphan Black – Staffel 4

Geschrieben von: Sascha Weber Orphan Black – Staffel 4

Langsam aber sicher nähert sich ORPHAN BLACK dem Ende zu. In den letzten drei Staffeln wurden immer wieder neue Fragen aufgeworfen. Mehr als beantwortet werden. Das zunächst recht übersichtlich scheinende Konstrukt zog immer weitere Kreise, zig Parteien und etliche Klone kamen ins Spiel. Die Geschichte wurde immer facettenreicher, komplexer und gleichzeitig auch konstruierter. Lest in unserer Kritik zu Staffel 4 nach, ob die Drehbuchautoren die verschiedenen Storyfäden gekonnt in der Hand halten und gelungen weiterspinnen.

8.0/10 rating 1 vote

Feb24

Fast & Furious - Collection 1-7 ab April auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Fast & Furious - Collection 1-7 ab April auf Blu-ray

Die "Fast & Furious"-Filmreihe erfreut sich weltweit einer außerordentlichen Beliebtheit. Global konnte das Franchise mit seinen sieben Teilen bislang 3,9 Milliarden US-Dollar einspielen und ein Ende ist nicht in Sicht, startet im April 2017 doch schon "Fast & Furious 8" in den Kinos. Logisch aber, dass  Universal Pictures auch bestrebt ist, die immense Nachfrage nach seiner Cash Cow in Form neu vermarkteter Special Editions für den Heimkinomarkt nicht abreißen zu lassen. So hat der Major für den deutschsprachigen Raum nun eine neue limitierte "Fast & Furious - 7-Movie Digibook Collection" angekündigt, die neben den sieben Spielfilmen auf Blu-ray auch mit einer brandneuen Bonus-DVD ausgestattet ist. Die in den Set enthaltenen Blu-rays werden technisch und inhaltlich mit den bereits im Handel erhältlichen Einzel-Editionen übereinstimmen. "Fast & Furious - 7-Movie Digibook Collection" erscheinen am 06.04.2017 und kann über Amazon.de vorbestellt werden. 

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Feb24

Axiom Verge - Demnächst auch als Disc-Version

Geschrieben von: Chris Doglei Axiom Verge - Demnächst auch als Disc-Version

"Axiom Verge" ist ein kleines, aber feines Spiel, das es schon seit 2015 als Downloadversion für PlayStation 4, PS Vita, Xbox One, Mac, Steam und Wii U gibt. Im Metroidvania-Stil erforscht ihr dabei einen fremden Planeten und benötigt zur Erkundung allerlei Gadgets, die ihr nach und nach findet. Herausragend ist neben dem Gameplay vor allem die grandiose Grafik im NES-Stil und die Musik. Nachdem "Axiom Verge" in den USA exklusiv bei GameStop schon einmal als Disc-Fassung zu kaufen war, bekommt nun auch Europa eine physische Variante des Spiels spendiert. In der sogenannten "Axiom Verge: Multiverse Edition" erscheint die Disc-Version inklusive einiger Extras im zweiten Quartal 2017. In der Edition enthalten sind neben dem Spiel eine DVD mit einer Doku, ein zweiseitiges Poster und ein Booklet zum Artdesign des Spiels.

Quelle: axiomverge.com

8.0/10 rating 1 vote

Feb23

Kong: Skull Island - Ab August auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Kong: Skull Island - Ab August auf DVD und BD

Am 09.03.2017 startet "Kong - Skull Island" in unseren Kinos. Der Inhalt von "Kong: Skull Island" beschreibt sich wie folgt: Eine Gruppern von Forschern macht sich in den 1970ern auf, um eine unerforschte Insel im Pazifischen Ozean zu erkunden. Die Expedition stellt sich jedoch als ziemlich gefährlich geraus, da die Insel nicht nur von einer Vielzahl von gefährlichen Kreaturen bewohnt wird, sondern auch die Heimat des Riesenaffen Kong, um den sich viele Legenden drehen. Der ehemals unabhängig geplante Film gehört nun zu einem Filmuniversums, welches 2014 mit Garth Edwards "Godzilla" begann, 2017 mit "Kong: Skull Island" und 2018 mit "Godzilla 2" weitergeführt wird und 2020 in einem Aufeinandertreffen zwischen King Kong und Godzilla in "Godzilla vs. Kong" münden soll. Das Ensemble vor der Kamera kann sich blicken lassen. In den Hauptrollen zu sehen sind Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson, Jason Mitchell, Corey Hawkins, Toby Kebbell, Tom Wilkinson, Terry Notary, John Goodman und John C. Reilly.  Regie führt Jordan Vogt-Roberts, der als nächstes die Computerspiel-Verfilmung "Metal Gear Solid" vornehmen wird. Warner Home Video hat den Blockbuster mittlerweile auch schon fürs Heimkino angekündigt. Neben der DVD und der Blu-ray (auch in 3D) ist auch eine 4K Ultra-HD-Blu-ray angekündigt. Am 10.08.2017 können Heimkino Fans "Kong - Skull Islandauf 3D Blu-ray für 27,99.- EUR, 4K Blu-ray für 49,99.- EUR, 2D Blu-ray für 22,99.- EUR und DVD für 19,99.- EUR erwerben. Vorbestellungen können bereits über Amazon.de aufgegeben werden. Ein Cover-Artwork ist noch nicht gelistet. 

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Feb23

Alien: Covenant - Prologue

Geschrieben von: Pascal Müller Alien: Covenant - Prologue

20th Century Fox veröffentlichte heute eine fünf-minütige Szene zu "Alien: Covenant", welche die Crew des titelgebenden Kolonieraumschiffes am Vorabend ihrer gemeinsamen Reise zu einem neuen Planeten zeigt. Im Prolog versteckt ist eine Hommage an Ridley Scotts "Alien". Ob der Prolog in dieser Form allerdings auch in der Endfassung des Films enthalten sein wird, ist nicht bekannt. Mit "Alien: Covenant" kehrt Ridley Scott zurück in sein erschaffenes Alien-Universum. Die Crew des Kolonieschiffs "Covenant" ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am anderen Ende der Galaxie. Dort entdecken sie etwas, das zunächst wie ein unentdecktes Paradies erscheint. Tatsächlich stellt es sich aber als dunkle, gefährliche Welt heraus. Als sie eine Bedrohung von kaum vorstellbarem Ausmaß entdecken, müssen sie einen erschütternden Fluchtversuch starten. Für die Regie war Ridley Scott ("Alien") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Michael Fassbender (“Prometheus”), Katherine Waterston (“Inherent Vice”), Danny McBride (“Eastbound and Down”) und Demián Bichir (“The Hateful Eight”). "Alien: Covenant" startet am 18.05.2017 in die deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Feb23

Rogue One: A Star Wars Story - Ab Mai auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Rogue One: A Star Wars Story - Ab Mai auf DVD und BD

Soeben wurde das Veröffentlichungsdatum für die Heimkino-Auswertung von "Rogue One: A Star Wars Story" bekannt gegeben.  "Rogue One: A Star Wars Story" erscheint am 04.05.2017 auf DVD für 14,99.- EUR, auf Blu-ray für 17,99.- EUR und im Steelbook für 29,99.- EUR inkl. drei Blu-rays, die den Film in 2D und in 3D zeigen und darüber hinaus noch eine Bonus-Disc beinhaltet. Als VoD Medium steht der Film bereits am 21.04.2017 zur Verfügung. Auch das Bonusmaterial wurde bereits bekannt gegeben und fällt galaktisch aus: "A Rogue Idea" - Wie kam ILMs John Knoll auf die Idee für den Film und warum war es der richtige Film, um die Star-Wars-Stand-Alone-Filme zu starten?, "Jyn: Die Rebellin" - Lerne Rogue Ones ungehorsame aber gerissene Überlebenskünstlerin kennen und erfahre, wie es für Felicity Jones war, sie auf der Leinwand zum Leben zu erwecken., "Cassian: Der Spion" - Diego Luna teilt Einblicke in seine komplexe Rolle, die durch Selbstlosigkeit, Beharrlichkeit und Leidenschaft zum Held wird., "K-2SO: Der Droide" - Entdecke die Entwicklung dieses umprogrammierten imperialen Droiden, von der ersten Idee und Entwürfen bis zu Alan Tudyks Darstellung., "Baze & Chirrut: Wächter der Whills" - Tauche mit den chinesischen Superstars Jiang Wen and Donnie Yen tiefer in die Beziehung dieser zwei sehr verschiedenen Figuren ein., "Bodhi & Saw": Der Pilot und der Revolutionär - Forest Whitaker und Riz Ahmed sprechen über Saw Gerrera, dem gebrochenen Rebellen-Führer, und Bodhi Rook, dem abtrünnigen imperialen Piloten., "Das Imperium" - Triff einen neuen imperialen Widersacher... und kreuze noch einmal die Wege mit dem ikonischsten Bösewicht aller Zeiten., "Visionen der Hoffnung: Die Optik von Rogue One" - Die Filmemacher beschreiben die Herausforderungen und den Nervenkitzel bei der Entwicklung einer mutigen und neuen Optik für den Film, die aber in die Welt der Klassischen Trilogie passt., "Die Prinzessin und der Gouverneur" - Sieh welchen Aufwand es bedurfte, um die junge Prinzessin aus Star Wars: Eine Neue Hoffnung sowie einen ihrer denkwürdigsten Gegner zurück auf die Leinwand zu bringen., "Epilog: Die Geschichte geht weiter" - Die Filmemacher und die Schauspieler feiern Rogue Ones Premiere und blicken in die Zukunft zu den noch unerzählten Star-Wars-Stories., "Rogue Connections" - Enthülle Eastereggs und Filmfakten, die im ganzen Film verborgen sind, die Rogue One mit dem Star-Wars-Universum verbinden.

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Feb23

Titanfall 2: Zweiter DLC online

Geschrieben von: Pascal Müller Titanfall 2: Zweiter DLC online

Auch wenn sich Publisher EA und die Entwicklerschmeide Respawn Entertainment mit den Verkaufszahlen des Science-Fiction Mech-Shooters "Titanfall 2" nicht gerade begeistert zeigen, versprach die Entwicklerschmiede regelmäßigen und kostenfreien DLC-Support. Bisher hielt man sich aber bedeckt, was man an Zusatzinhalten plant. Umso schöner ist es, dass der Entwickler auf einen überteuerten Season Pass verzichtet und die DLCs gratis anbietet. Heute ging der zweite DLC online und bringt den neuen "Live Fire"-Modus, der Piloten im 6vs6 antreten lässt. Diese Spielart ist nur für eine bestimmte Zeit online und wird künftig immer wieder mit anderen Modi ausgetauscht werden. Neben dem neuen Modus stehen auch u.a. drei neue Karten, eine neue Exekutionsart und neue Intros für die einzelnen Fraktionen zu Verfügung. Bei den immer wieder wechselnden Modi könnt ihr ab und an übrigens auch doppelte XP abgreifen. Es lohnt sich also, regelmäßig die Disc von "Titanfall 2" einzulegen.

Bestellen bei Amazon.de

10.0/10 rating 1 vote

Feb23

Swiss Army Man

Geschrieben von: Manuel Föhl Swiss Army Man

Zuschauer verlassen angewidert den Saal und am Ende erhalten die Regisseure den Preis für die Beste Regie. Dieses Schicksal wurde SWISS ARMY MAN beim letztjährigen Sundance Filmfestival zuteil. Das Werk von Daniel Kwan und Daniel Scheinert, kurz daniels, ist innovativ und sprüht vor Ideen und traut sich einiges und doch ist es am Ende ein teilweise doch inkohärenter Beitrag geworden, der seine Ideen nicht komplett in ein überzeugendes Ganze zu verwandeln weiß. Capelight Pictures veröffentlich den Film nun als DVD, Blu-ray und 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook mit zwei verschiedenen Cover-Motiven sowie Soundtrack-CD, umfangreichem Bonusmaterial und 24-seitigem Booklet veröffentlicht. Daniel Radcliffe als Taschenmesser. Wird jetzt etwa wieder gezaubert?

7.0/10 rating 1 vote

Feb22

PlayStation Plus - Kostenloses Multiplayer-Event

Geschrieben von: Chris Doglei PlayStation Plus - Kostenloses Multiplayer-Event

Mit PlayStation Plus könnt ihr das volle Potenzial der besten PS4-Spiele entfesseln – indem ihr sie online spielt. Ihr habt noch kein Abo? Dann ist das eure Chance, es gratis zu testen. Von 22. Februar, 11:00 Uhr (deutscher Zeit) bis 27. Februar, 00:59 Uhr (deutscher Zeit) kann jeder die Welt des Online-Multiplayers kostenlos erkunden. In diesem Zeitraum müsst ihr kein PlayStation Plus-Mitglied sein, um online zu gehen und eure Lieblingsspiele mit Freunden, Familie und dem Rest der Welt zu spielen. Ihr müsst es euch einfach nur gemütlich machen und eure Lieblingsspiele auf PS4 starten – schon sind alle Online-Modi freigeschaltet und warten auf euch! Mit PlayStation Plus könnt ihr völlig neue Welten erkunden und lernt gleichgesinnte Gamer kennen, die nach neuen Spielkameraden Ausschau halten. Es ist auch nicht notwendig, sich für irgendetwas anzumelden – ihr geht einfach online und legt los. Und solltet ihr Gefallen an PS Plus finden und Mitglied werden, erwarten euch jeden Monat zwei PS4-Spiele monatlich sowie exklusive Rabatte im PlayStation Store!

Quelle: blog.eu.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Feb22

Findet Dorie

Geschrieben von: Manuel Föhl Findet Dorie

FINDET NEMO (2003) gehört für Pixar zu seinen größten Erfolgen mit einem Einspiel von fast einer Milliarde Dollar weltweit. Nur TOY STORY 3 (2010) brachte der Animationsschmiede mehr Geld ein. Eine Fortsetzung stand deshalb schon lange auf dem Plan. Pixar und Fortsetzungen ist wiederum eine weniger erfolgreiche Geschichte, zumindest was die Qualität der Filme betrifft. CARS (2006), ein Herzensprojekt von John Lassetter und Verkaufsschlager beim Spielzeug, bringt es mittlerweile auf drei Teile und auch die MONSTER AG (2001) brachte es auf eine Fortsetzung bzw. ein Prequel, das aber nicht an die Qualität des Vorgängers heranreicht. DIE UNGLAUBLICHEN (2004) erhält seine Fortführung nächstes Jahr. Kann FINDET DORIE das Steuer zum Erfolg nicht nur bei den Einspielzahlen herumreißen? Seit kurzem ist der Film auf DVD, Blu-ray und 3-D Blu-ray erhältlich.

8.0/10 rating 1 vote

Feb22

King Arthur: Legend of the Sword - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller King Arthur: Legend of the Sword - Official Trailer

Warner Bros. veröffentlichte heute den neusten Trailer zum anstehenden Fantasy-Film "King Arthur: Legend of the Sword". Der Film beschreibt sie wie folgt: Arthur (Charlie Hunnam) ist in der Londoner Gosse in der Obhut dreier Prostituierter aufgewachsen, von seiner königlichen Herkunft ahnt er nichts. Mit seiner Bande treibt er in der Hauptstadt sein Unwesen, bis er eines Tages das magische Schwert Excalibur aus einem Stein zieht und dem jungen Mann klar wird, dass er zu Höherem bestimmt ist. Er schließt sich der Rebellion gegen den Tyrannen Vortigern (Jude Law) an, in der auch die geheimnisvolle Guinevere (Astrid Bergès-Frisbey) für die Befreiung der Bevölkerung von ihrem Unterdrücker kämpft. Und bald hat Arthur auch ein ganz persönliches Motiv, um Vortigern zu bekämpfen: Er findet heraus, dass der Usurpator die Macht an sich gerissen hat, nachdem er den rechtmäßigen König Uther Pendragon (Eric Bana) ermordet hat, seinen eigenen Bruder und Arthurs Vater… Für die Regie war Guy Ritchie ("Bube, Dame, König, Gras") verantwortlich. In der Hauptrolle ist dabei Charlie Hunnam ("Sons of Anarchy") als König Arthur. "King Arthur: Legend of the Sword" erscheint am 11.05.2017 in den deutschsprachigen Kinos.

8.0/10 rating 1 vote

Feb21

Lethal Weapon - Fox bestellt 2.Staffel

Geschrieben von: Pascal Müller Lethal Weapon - Fox bestellt 2.Staffel

Der amerikanische Sender Fox hat sein Serienremake von "Lethal Weapon" um eine zweite Staffel verlängert. Damit kehren Riggs und Murtaugh im Herbst auf die TV-Bildschirme zurück. Die zweite Staffel wird dabei sogar noch länger ausfallen als Staffel 1. So bestellte der Sender für den Herbst 22 neue Folgen. Staffel 1 umfasst dagegen nur 18 Folgen. "Lethal Weapon" hat sich zu einer der erfolgreichsten neuen Serien dieser TV-Saison entwickelt. Im Schnitt erreicht jede neue Folge zwischen sechs und sieben Millionen Live-Zuschauer. Auf allen Plattformen kommt jede Episode sogar auf mehr als elf Millionen Zuschauer. Die Serie stammt aus der Feder von Matt Miller (Forever, Chuck) und greift die Prämisse der erfolgreichen Kino-Reihe auf. Die Handlung dreht sich um Texas Cop und Ex-Navy-SEAL Martin Riggs, der nach dem Verlust seiner Frau und seines Kindes nach Los Angeles zieht. Hier möchte er ein neues Leben starten und bekommt LAPD-Detective Roger Murtaugh als Partner an die Seite gestellt. Murtaugh hatte vor nicht all zu langer Zeit einen Herzanfall und steht unter ärztlicher Anweisung, jeglichen Stress zu vermeiden. Dummerweise ist sein neuer Partner alles andere als ein ruhiger Zeitgenosse.

7.0/10 rating 1 vote

Feb21

Akte X - Die komplette Serie stark reduziert

Geschrieben von: Pascal Müller Akte X - Die komplette Serie stark reduziert

Aktuell könnt Ihr bei Amazon.de die "Akte X"-Box mit allen Folgen der ersten neun Staffeln auf 55 Discs zu einem reduzierten Preis von nur 79,97.- EUR erwerben. Die Folgen liegen komplett in High Definition und im 16:9-Format vor. Auch beim Bonusmaterial wird nicht gegeizt, dieses umfassen u.a. Featurettes, „Akte X“-Profile, Entfallene Szenen mit optionalem Audiokommentar von den Serienmachern, Special Effects von Mat Beck mit Audiokommentar von Paul Rabwin, Making-ofs, Dokumentationen: Die Wahrheit über alle Seasons, Hinter den Kulissen, Audiokommentar zu ausgewählten Episoden von den Serienmachern, „Akte X“ – Reunion auf der Comic-con 2013, Wonder Con Panel 2008, „Akte X“-Mythologien, Geheimnisse der X-Akten, Überlegungen zu den X-Akten, Hommage an die X-Akten, TV-Spots und Internationale Clips und gehen über 23 Stunden. Das Angebot ist nur befristet gültig bzw. so lange der Vorrat reicht. 

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Feb21

Into the Forest

Geschrieben von: Manuel Föhl Into the Forest

Bereits 1997 erschien das Buch im Original unter dem Titel INTO THE FOREST von Jean Hegland und auch ein Jahr später unter dem Titel "Die Lichtung" in Deutschland. In der Verfilmung, die nun von Capelight Pictures auch endlich in Deutschland auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde - der Film lief bereits im Herbst 2015 auf amerikanischen Festivals - spielt Ellen Page nicht nur einer beiden weiblichen Hauptrollen, sondern zeichnet sich auch, zum ersten Mal, als eine der Produzentinnen für den Film verantwortlich. In einem Kanada der nahen Zukunft kommt es zu einem weitreichenden Stromausfall und einem erneuten Kampf zwischen Mensch und Natur. Auf dem Regiestuhl nahm die Kanadierin Patricia Rozema Platz. Kann bei so viel kanadischer Frauenpower noch was schief gehen?

5.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Aktuelle Spielkritiken  

   

Neue Spiele kleiner Preis  

   

Werbung  

   

Gewinnspiel #1  

   

Stichwörter  

   

Facebook  

   

Statistik  

Filme: 1070
Videospiele: 34
Bücher: 22
Specials: 46
Interviews: 41
News: 657

   
FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed